PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Halogen, 5 Watt, 12 Volt



bartali
27-09-2005, 12:34
Tag,
die Suchfunktion war leider etwas unbefriedigend, Google hilft mir auch nicht grossartig weiter. Gibt es eine Halogenlampe mit 5 Watt und 12 Volt? Und das ganze vielleicht sogar in einem MR 16 Gehäuse?

lg,
bartali

Siegfried
27-09-2005, 12:50
kuckst du www.osram.de -> Produkte.

Da gibts a leiwande Suchfunktion

bartali
27-09-2005, 13:31
kuckst du www.osram.de -> Produkte.

Da gibts a leiwande Suchfunktion

Dort war ich eh auch. Halogen, 12 Volt, 5 Watt habe ich dort aber nicht gefunden.

MalcolmX
27-09-2005, 14:09
normale 5 watt halogen bringt eh kaum was, da lieber als schwaches 2. licht eine led-kopflampe

bartali
27-09-2005, 14:51
normale 5 watt halogen bringt eh kaum was, da lieber als schwaches 2. licht eine led-kopflampe

Gut. Für meine Bedürfnisse sind 10 Watt allerdings mehr als genug, deswegen wollte ich 5 Watt ausprobieren.

MalcolmX
27-09-2005, 14:56
hast du dan ganzen restlichen klimbim schon gebastelt?
osram hat wie gesagt eine sehr breite produktpallette, der conrad hat fast alles lagernd und kann noch viel mehr auf bestellung liefern...

bartali
27-09-2005, 15:22
Ja, ich habe den ganzen Klimbim drumherum gebastelt, bin sogar schon ganz fleissig damit gefahren. Der Osram hat nix mit 5 Watt, der Conrad ebenso nicht, dürfte anscheinend nicht so gängig sein.

MalcolmX
27-09-2005, 15:30
und warum 5 watt, und ned 10? laufzeit vom akku?
zuviel licht ist eigentlich eh nur von vorteil...
sonst ev. ein spannungsregler und ein schwächeres birndl...

bartali
27-09-2005, 15:42
und warum 5 watt, und ned 10? laufzeit vom akku?

Ganz genau, wegen der Laufzeit wäre es.



sonst ev. ein spannungsregler und ein schwächeres birndl...

Du schmierst gerade einem elktrotechnischen DAU Honig ums Maul. Kannst Du das in kurzen Sätzen verständlich erklären?

MalcolmX
27-09-2005, 16:28
naja vielleicht gibts ja 6 volt-5 watt birndln, spannungsregelung ist mit verlusten verbunden also eher schlecht...
ist es ein 12 volt akku oder 2 serielle 6 volt akkus?
in 2terem fall könnte man das schnell auf 6 volt umstellen und wenns dann da ein entsprechendes lamperl gibt...
wieviel laufzeit hast du denn jetzt und wieviel willst du erreichen?

bartali
27-09-2005, 16:32
Ist ein 12 Volt Akku, 2,3Ah. Darum hätte ich gerne ein 5 Watt Birndl.

MalcolmX
27-09-2005, 17:13
ist es ein nimh akku?
sonst kauf nen blei-akku und tu ihn in ein satteltascherl, da ist das problem gegessen...
für 2-3 h müsste das aber doch eh reichen oder?
oder fährst du damit am rennrad?

yellow
27-09-2005, 18:17
die Suche eines 12 V / 5 W Brindls das bereits in einem Reflektor eingebaut ist, ist sinnlos.... :(

Anderer Vorschlag: LED vom Conrad (http://www1.at.conrad.com/scripts/wgate/zcop_at/~flN0YXRlPTM3MTUwNzk5MDE=?~template=PCAT_AREA_S_BR OWSE&glb_user_js=Y&shop=A_B2C_AT&p_init_ipc=X&~cookies=1) wenn der Link nicht geht: www.conrad.at und oben mitte bei "Bestellnr. suche" 176042 eingeben.
Zusammen mit einem 32 Ohm Widerstand (3 Watt) einbauen.

Ersetzt das Bergauf-5-Watt-Birndl ziemlich eindrucksvoll.

Nachteil: muß noch in ein Gehäuse eingebaut werden, da allein nicht wasserdicht. Die Lösung mit dem Widerstand ist zwar einfach, aber nicht "schön". Kurzes Umstellungsproblem wenn auf den starken Strahler gewechselt wird (wirkt anfangs gelb bzw. braun)

könnte bitte jemand die Kalkulation überprüfen?
Annahme: Akkuspannung 14 Volt, Led-Spannung 3.50 Volt, Strom 330 mA.
Reicht der 32 Ohm Widerstand?

buffalo
28-09-2005, 11:40
Ich glaube, beim Hornbach habe ich 5W Halogen gesehen.

LG
buffalo