PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bittorrent - Erfahrungen?



redguzz
30-09-2005, 16:04
Bin jetzt auf dieses Programm gestossen.
Kann das was?
Braucht man ne Flat, bzw. ab wann gibts nen DL?

Konfiguration, unsw...

Wenn wer Tipps hat bitte her damit.

mfg

OLLi
30-09-2005, 16:28
Will kein A.L. sein aber der beste Tipp diesbezüglich ist www.google.com dort erfährst Du mehr als wir Dir hier jemals berichten können.

z.B.: http://de.wikipedia.org/wiki/BitTorrent
http://en.wikipedia.org/wiki/BitTornado
http://www.bittorrent-faq.de/
http://www.chip.de/artikel/c1_artikel_14681028.html?tid1=26110&tid2=0
Div. Foren, die beschreiben wie man den Client einrichtet usw.


Ich verwende www.bittornado.com um Musikmitschnitte herunterzuladen, wobei da geht es nicht nur um's herunterladen sondern auch darum die Datei danach auch noch weiterhin anderen Leuten zum DL zur Verfügung zu stellen.

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/9/9e/BitTornado_0.3.7_on_Windows_XP.png

Ist simpel zu bedienen und muss nicht großartig konfiguriert werden ...


Wenn genügend User die angeforderte Datei bereistellen, dann hast Du schon locker so um die 1600 kbit/s bzw. 200 kB/s. BT ist ganz nett um Sachen unter's Volk zu mischen. Die Amis haben ja nicht so einen jämmerlichen upload wie wir Europäer und daher geht es tlw. recht flott zu - je nachdem was Du ziehtst ...

Roox
30-09-2005, 16:30
yeah bittorrent :D
zuerst brauchst amal den imo besten clienten azureus (http://azureus.sourceforge.net/) und dann nur eine gscheite suchseite für die torrents -> kommt drauf an was du "saugen" willst!!

die is nicht so schlecht: torrent finder (http://ts.kurtubba.com/) die durchsucht die besten torrent seiten z.b.: auch piratebay (http://thepiratebay.org/)

viel spass

redguzz
30-09-2005, 16:47
Aja, naja dachte eben dass die bekannten Bikeboarder doch mehr zählen als diese unpersönlichen .de Foren *ggg*

Danke für die Tipps.

@roox
bist du nicht auch bei cad.de unterwegs?


mfg

redguzz
30-09-2005, 16:55
Kurz noch was:
Braucht man portforwarding bzw. eben freie Ports. Kann die nämlich nicht freischalten, hab kein router passwort.

mfg