PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : crossmax versus speichenmagnet: wer siegt bei euch?



cirex
27-08-2002, 22:27
hab irgendwie noch keine wirklich gute idee wie ich einen speichen magneten an meine neuen (!!!) crossmax montier...voschläge?

Newcomer
27-08-2002, 22:35
Gibt's da nicht einen Superleichtmagneten von Tune der zum Aufkleben ist?
Der paßt dann sicher auch am Crossmaxx.
Ciao

HAL9000
27-08-2002, 22:43
stimmt,... 3,3 gramm oder so. das leichteste tuningpart der welt.
soll aber trotzdem sehr stark sein. wird nur aufgeklebt.

ich habe allerdings nur davon gelesen. zum kaufen habe ich es
noch nirgendwo gesehen. genau wie den neuen sattelschnellspanner
von tune.

CU,
HAL9000

Potschnflicker
27-08-2002, 22:46
Mavic bietet einen Speichenmagnet für den Ksyrium-Laufradsatz an. Der passt auch für die (neuen!) Crossmax

MfG Potschnflicker

Mabe
28-08-2002, 09:23
Ich hab so einen Magnetklotz (ca. 1x1cm) auf meinen Spinergy-RR-Laufrädern mit einem Klebeband befestigt. Aber ich muß erstn NoMoser fragen, wo er des her hat... Aber wenn ichs mir so überleg 1x1cm is ja eh zuu groß für die Crossmax, also vergeß mas wieder:(

PS.: Und, wie läuft das Cirex? Bei mir immer no 1a:D

cirex
28-08-2002, 12:55
... na des mitn magnetn irgendwo draufpickn hab ich ma auch schon überlegt, ich glaub allerdings, dass das nicht extrem schön wird...

...werd mal die lösung mit dem ksyrium magneten checken (den wird sicher wieder niemand lagernd haben, pfff)...

@Mabe: des cirex is a waunsinn!!!! war gerade 1 woche am gardasee und im anschluss bei den worlds in kaprun, des radl geht echt wie die sau (die kettenspannung hab ich jetzt auch schon im griff, hab garnicht genau gewusst wie man die einstellt bei SRAM)...ausserdem hab ich mir gestern die crossmax ust disc und die marta (leider nur hinten, vorne dauert noch eine wo) abgeholt, also die passen echt super und die bremse geht auch irre (KEIN schleifen, KEIN fading, KEIN quietschen, KEIN pumpen,...) :D :D :D

Boschl
28-08-2002, 14:35
Der von Sigma passt doch drauf auf die CMX-Felgen (bei mir zumindest) nur draufstecken und die Metallhülse drüberschieben.

bikejunkie
28-08-2002, 15:16
Der Sigma dürft regulär eigentlich bei den aktuellen nicht passen, ich würd´s mit dem Tune probieren, denn der Mavic-Magnet sieht zum :k: aus; viel zu klobig! Oder einfach einen winzigen Stabmagneten suchen/finden und mit Tesafilm an der gewünschten Stelle fixieren! Der Polar käm auch noch in Frage eigentlich ähnlich aufgebaut wie der Sigma, nur etwas unauffälliger, filigraner.
Übrigens ich glaub der Tune wiegt nur 0,3 gr. :D

Rennradlfahrer
28-08-2002, 19:56
So, wie Boschl sagt. Sigma muß passen. Hab das Ksyrium, funkt perfekt seit vielen 1000km. Das ist der, der z.B. beim BC800 dabei ist. In den Schlitz paßt genau die Speiche, und die Metallhülse geht auch rauf. Und ist so auch gegen Verdrehen gesichert.

bikejunkie
28-08-2002, 22:24
Sieht man sich den Sigma jedoch an,
so weiß man, dass er für Messerspeichen
eigentlich zumindest nicht vorgesehen ist...
und da ja beim RR wohl kaum
so viel Erschüterungen wie beim MTBen auftretten
wär ich mir da nicht so sicher,
dass das optimal funktioniert...
ausprobieren,
aber vorher das ganze nochmal mit ner Zange fixieren.

Allerdings muss man sagen, dass der Sigma-Magnet
auf einer schwarzen Messerspeiche einfach nicht gut aussieht,
egal ob er hält...
oder eben nicht!

Immer wieder erstaunlich was für einen Sch...marn
man hier "stundenlang ausdiskutieren" kann! ;) :D

cirex
29-08-2002, 12:47
hab den sigma magnet, der ohne "nachbearbeitung" nicht passt, mit einer eisensäge etwas erweitert - sitzt, passt hat luft!

danke!!!