PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ghost FR Northshore 2k6 vs. Kona Stinky Dee-lux 2k5



Needles
01-10-2005, 22:27
Erstmal vorab: würde auf beide ca -20% bekommen. Was haltet ihr davon? Welches findet ihr für was besser. Weiß wer das Gewicht vom Kona? Und letzte Frage: Findet ihr, dass es gute Alternativen für die zwei Bikes gibt?

Das Kona:
Frame sizes S(15"),M(15.5"),L(16"),XL(16.5"),XXL(17")
Frame tubing Kona Clump 7005 Aluminum/7" Travel
Rear shock Fox DHX 4.0 8.5/2.5"
Fork Marzocchi 888 VF 170mm
Headset FSA PIG
Crankarms TruVativ Hussefelt DH
Chainrings Rockguard/36/26
B/B TruVativ ISIS DH
Pedals Kona Jackshit
Chain Shimano CN-HG73 (9sp)
Freewheel Shimano Deore LX 11-32 9 speed
F/D Shimano Deore LX
R/D Shimano Deore XT
Shifters Shimano Deore LX
Handlebar TruVativ Hussefelt OS Riser
Stem TruVativ Hussefelt OS
Grips Kona Jackshit
Brakes Hayes Hydraulic HFX-9 Heavy Duty
Brake Levers Hayes Hydraulic HFX-9 Heavy Duty
Front hub KK Disc
Rear hub Shimano FH-M525 disc
Spokes 14G Stainless
Tires Nokian NBX 26 x 2.5
Rims Sun MTX-S
Saddle WTB Power V Comp
Seatpost TruVativ XR Double Bolt
Seat clamp Kona QR

Das Ghost

Modell: FR Northshore
Rahmen: 7005 T6 DB Active DRG
Vorbau: Syncros Bear Hug RACE DH
Gabel: Marzocchi 66VF2 ETA
Steuersatz: Aheadset STS
Lenker: Syncros Race Gain Mid Riser OS, 670
Pedale: Ghost BMX
Sattelstütze: Syncros Race Derived
Sattel: Fizik Free:K
Bar Ends:
Schaltwerk: Shimano XT
Umwerfer: Shimano XT
Bremshebel: Magura Louise FR Disc
Schalthebel: Shimano XT SL
Innenlager: Shimano XT
Kurbelsatz: Shimano XT
Bremsen: Magura Louise FR Disc 210/190
Reifen: Schwalbe Big Betty Evolution 2.4
Felgen: DT FR 6.1 Disc
Speichen: DT Swiss 1,8
Naben: Shimano 475 Disc/GID 20mm Thru-axle
Kassette: Shimano XT
Federelement: Manitou Coil 3-Way
Gewicht: 16,6
Rahmenhöhen: 44,48 cm
Farben: black matt

Thx schonmal für konstruktive und objektive Antworten :toll:

Needles
02-10-2005, 14:17
was denkt ihr?

mafa
02-10-2005, 14:49
preislich werdens ja vermutlich nicht ganz gleich sein oder?

ich find die ausstattung einmal beim einen dann wieder beim anderen besser....

kona: besserer dämpfer
ghost: bessere komponenten, bessere felgen, bessere bremsen, bessere reifen usw....

im wiederverkauf ist das kona sicher interessanter
funktionieren tun beide, bergauf wirst dir mit dem ghost aufgrund der absenkbaren gabel viel leichter tun
allerdings is dei sattelstütze nur begrenzt versenkbar.
alles ein für und wieder.....

was würdest denn für die teile zahlen?
ich mein -20% is relativ, von welchem preis minus 20%

Needles
02-10-2005, 20:51
20% von der UVP runter. Also so 2100für Ghost, 2500fürs Kona. Der Händler sagte halt, das Kona sei härter im Nehmen, aber für uphill wär das Ghost besser.... naja.

Was halt eher fürs Kona spricht: Ich will ein Rad so schnell es geht und das Ghost kommt wohl erst im Februar zu uns.

*überleg*

Ajo: wieviel wiegt so ein Kona, finde das nirgends^^

mafa
02-10-2005, 21:25
der Kona rahmen is meines wissens nach schwerer als der ghost