PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : juicy five; so sind wirklich



punkti
02-10-2005, 17:40
grüß euch!


alsoo... ich hab seit ein paar tagen eine juicy five bekommen! 200er scheibe vorne, 185iger hinten!

first @ all, die bremsen sind wirklich fesch, schauen gut verarbeitet aus und wikrlich eigentlich ein bissl edel! edler als eine hayes zb. die hebel sind natürlich perfekt auf sram ausgelegt, die schalteinheit passt perfekt neben den hebel! trotz "alter" x.7 shifter kann man die hebel inne oder außen benutzen, einen einzigen wehrmutstropfen haben sie, zum montieren müssen die griffe abgenommen werden! seh ich jetzt prinzipiell mal nciht so schlimm, wie oft montiert man denn die dinger!? ansonsten find ichs sehr klass das die hebel eigentlich links wie rechts gefahren werden können, der ausgleichsbehälter ist ähnlich wie bei den hayes bremsen!

weiter zum bremssattel! also die montage ist wirklich watschein einfach! nach einen "groben" auszentrieren (vorallem bei den marzocchi steckachsfedergabeln,da mus man gut 4mm unterpackeln) macht man die halteschrauben auf, zieht die bremse und schraubt wieder zu! fertig... das wars! kein schleifen von anfang an, das abfräsen der scheibenaufnahmen kann man sich getrost sparen! durch diese halbkugeln werden sogar winkelfehler ausgeglichen!

doch was wüde die beste montage nutzen wenn das ding nicht bremsen würde.... keine sorge,sie bremst! und zwar ganz schön gewaltig! nach den ersten drei ausfahrten ist sie mitlerweile bissiger als eine m4 und hat , so möchte ich behaupten, mehr bremspower! da ich nur auf touren unterwegs war kann ich nicht wirklich erfahrungen über faiding bringen, das wird aber noch ausgiebig getestet! ich war verwundert das so eine kleine und leichte bremse (vr 300g ohne scheibe) so dermasen brutal zieht! kommt fast an eine gustl ran! ;)

fazit!
verdammt viel bremse für das geld! der einzige nachteil ist, dass man zummontieren der bremshebel die griffe abmontieren muss, und das man ein eigenes entlüftungsset benötigt! es sind keine offenen nippel vorhanden sondern nur verschlossene gewinde in denen ein adapter eingeschraubt wird! alerdings glaube ich , dass das entlüftungskit nicht so teuer ist! keine ahnung ob das stimmt!

realbiker
02-10-2005, 19:08
Wie schwer ist die Bremse genau? VR (komplett), HR (komplett) ?? :confused: :confused:

Was hast gezahlt ???

punkti
02-10-2005, 19:26
gezalt hab ich ca. 290€ gewicht genau kann ich dir nicht sagen! schau auf die hp!

riffer
02-10-2005, 19:29
Ich teile prinzipiell die Erfahrung von Punkti, bin auch sehr zufriedener Fahrer einer Juicy 5, aber mit 185vo/160hi. Kein Schleifen, und nach 2060km sind die Beläge noch sehr gut erhalten, ist noch viel drauf... (und ich bremse eher mehr als weniger, länger als nur kurz)

Allerdings hat meine nicht Bremsleistung aufgebaut im Zuge des Einfahrens (vielleicht hab ich was falsch gemacht, ist meine erste Disc), und unlängst war ich von einer Magura Julie fast überrascht, die hat mit 160ern vo/hi schon fester angepackt. Aber wie auch immer, bin ich mit meiner Bremse erstens rundherum glücklich, zweitens werden halt scheinbar unter meiner Behandlung nicht nur V-Brakes, sondern auch Discs weicher... *grübel*

punkti
02-10-2005, 19:32
vielelicht ist bei der montage etwas öl auf die scheibe gekommen!? nimm dir mal ein flascher pril und spül das ganze gut ab! am besten auf einem schwamm auftragen, mit wasser verdünnen und dann kräftig die scheibe abschruppen! das reinigt die scheibe, hinterläst nach gutem abspülen mit wasser aber keinen negativen film auf der scheibe! wenn du den schaum auch in die bremse bringst (einschäumen der scheibe und dann einfach das laufrad drehen) dann reinigt das auch ein bissl die beläge!

riffer
02-10-2005, 19:36
Danke!

Es ist ja nicht so, daß ich nicht zum Stehen komme, mir paßt diese Bremsleistung eh. Aber vielleicht sollte ich das Reinigen wirklich probieren - dann muß ich wahrscheinlich aufpassen, daß ich nicht auf die Nase falle...

Elmar
02-10-2005, 21:22
Hi Punkti!
Laut Berichten (http://www.mtbr.com/reviews/disc_brake_system/product_125128.shtml) soll die Juicy ziemlich stark rattern...bei dir auch ?

punkti
02-10-2005, 21:33
hab (noch)keine probleme! :D bin schwer begeistert! :)

realbiker
03-10-2005, 10:22
Leider kann ich nirgends die Gewichte finden .... :rolleyes:

mikeva
03-10-2005, 10:41
des mim rattern is so a gschicht..........
i glaub aus eigener "erfahrung" :D dass des rattern vo de scheim kommt.......
die länglich geschlitzte hayes scheim rattert auch bei magura bremsen; im gegenzug rattern magura oder shimano scheim in der hayes zange kaum.......... :rolleyes:

Elmar
03-10-2005, 10:47
@ mikeva: Dann werma halt so lang die Scheiben untereinander tauschen, bis es passt :D

mikeva
03-10-2005, 10:49
@ elmar

genau, es wird sowieso zwenig scheiben tauscht.......... :D

Taz
03-10-2005, 13:10
Hi Punkti!
Laut Berichten (http://www.mtbr.com/reviews/disc_brake_system/product_125128.shtml) soll die Juicy ziemlich stark rattern...bei dir auch ?

...ja das mit dem rattern stimmt leider. Habe meine Juicy 7 jetzt sieben Monate. Nach ungefähr 200 km hat das mit dem rattern angefangen. Brechen der Bremspadkanten hat das Problem einigermaße behoben. Ein Restrattern beibt aber erhalten (Ist aber nur mehr auf Asphalt spürbar).
Angeblich soll das mit Swisstop Belägen für die Juicy überhaupt nicht mehr auftreten. Ich werde meine Erfahrungen posten wenn ich die Dinger mal bekomme (Bestellung vor 4 Wochen abgegeben :f: )

Servus Taz :wink: