PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bike-Pfege,worauf achten!



SirDoll
03-10-2005, 07:29
Moinsen!

Mein Bike wird ab und dann, mal richtig dreckig!Sowohl Staub, Regen oder acuh Matsch!
Nun wie pfege ich mein Bike nun richtig?
Federgabel, Schaltung und Rahmen....
Habe gehört das man den Rahmen mit Silikonspray einsprühen soll, nachdem man es mit warmen Wasser gereinigt hat .Bei der Federgabel mit WD40, wobei ich gehört habe es soll Gummi angreifen, aber bei meinem alten Fiat war es früher das Wundermittel!

Also , ich freue mich auf Eure Tipps!

traveller23
03-10-2005, 07:41
Also ich wasch meines mit Schwam, Spülmittel und Schlauch ab. Das ist mal die Grundreinigung.

Dann nehm ich einen Fetzen, sprüh WD40 drauf, wisch ich Kette ab und tu sie neu einölen.

Mehr mach ich nicht :D

Schließe mich gleich mit einer Frage an: Wofür kann man WD40 am Radl noch alles verwenden?

lg

ps: mit der Suchfunktion findest du einen Haufen Threads zu dem Thema :)

punkti
03-10-2005, 08:31
nicht für die federgabel!! wd40 ist eigentlich ein scha** zeug! das kann man zum reinigen der kette nehmen, aber eigentlich nciht wirklich zum ölen (ok, vielleicht das schaltungszeugs)!

für die federgabel würde ich eigentlich brunox empfehlen! kostet auch nicht mehr und schmiert um welten besser, ist gut für die federgabel und mach zur not auch schmierungslose türschlösser wieder drehfreudig! :D

SirDoll
03-10-2005, 08:34
...für die federgabel würde ich eigentlich brunox empfehlen! ... :D

Welches nimmst denn?

punkti
03-10-2005, 08:42
brunox!

SirDoll
03-10-2005, 08:46
brunox!

Welche Sorte .es gibt 3-4 verschiedende :confused: :qualm:

gweep
03-10-2005, 09:28
Ich nehme den Brunox Deo für die Federgabel

mikeva
03-10-2005, 10:12
für die gabel....nona gabelöl........
zum reinigen wd 40 und zum schmieren sprühöl 88.
der rahmen wird mit car polish (autowachs) versiegelt.
wachsen alle paar monate nach bedarf (hält sehr lange) und reinigen im schnitt jede 2. ausfahrt (im sommer weniger oft; wetterabhängig; im frühjahr/herbst/winter nach verschmutzungszustand).

die verschleissteile halten einfach besser mit der pflege.........und büllich sans ja net........ :rolleyes:

NoGravity
03-10-2005, 23:09
wurscht wiest des radl putzt, du musst nur folgendes einhalten:

vollgas mitn kärcher auf de lager (steuersatz, naben, kurbel) hinhalten bis da lack owageht,
standrohre nach richtigen gatschpartien niemals waschen,
kette immer fett einschmieren, bis de schaltröllchen nur mehr a fette gatsch-kugel sind :D

und des jetzt mal was sinnvolles.. für die gabel neoval oder brunox the best..

SirDoll
04-10-2005, 07:50
Hiilllffee
sollte wohl in zukunft alles lesen, danke für deine hilfe :f: :f: :f:

scherz :toll: