PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : brauch dringen Hilfe in Chemie



somebody
06-10-2005, 17:01
wir haben in chemie ein paar versuche durchgeführ und ich müsste ein protokoll schreiben, weiß aber leider nicht mehr alles genau, also bräucht ich dringen Hilfe ;-)

Bei der Extraktion eine Jod/Kaliumjodid-Lösung mit Hilfe von Benzin erhalte ich zwei Flüssigkeiten:
eine Helle
und eine Dunkle

was ist in welcher flüssigkeit enthalten?


Danke

Basti

somebody
06-10-2005, 19:18
aber anscheinend hat niemand eine ahnung von Chemie ;-)

Niiiki
06-10-2005, 19:31
Frag mal den NoRun, der sollt sich da auskennen ;)

Vielleicht gez da um irgendwas mit polaren/unpolaren Flüssigkeiten?

Vielleicht hattest ja dann Wasser und eine Benzin-Jod Lösung :D

andreas999
06-10-2005, 19:35
du könntest auch deinen bruder fragen.... der hat das auch schon gemacht.

Konfusius
06-10-2005, 19:46
experimente? :eek: haben bei uns nur die ähämm strebsamen schüler gemacht, also -> SCHLEEEIIIMEEER! :stichl: :D

najo, jedenfalls hat die prof. f. noch nicht alles aus ihren miss styria zeiten eingebüßt! zumindest etwas positives, weil chemie ansonsten ja ein kompletter sch*** is... :k:



ahnung hab i von chemie natürlich kane... :p :D

slapmag
06-10-2005, 20:25
Schreibs mal hier (http://www.study-board.de/thread/10994/Support--gt-Allgemeine-und-anorganische-Chemie.html) rein, die Kollegen sollten dir vielleicht helfen können ;)

mfg

andreas999
06-10-2005, 21:34
experimente? :eek: haben bei uns nur die ähämm strebsamen schüler gemacht, also -> SCHLEEEIIIMEEER! :stichl: :D

najo, jedenfalls hat die prof. f. noch nicht alles aus ihren miss styria zeiten eingebüßt! zumindest etwas positives, weil chemie ansonsten ja ein kompletter sch*** is... :k:



ahnung hab i von chemie natürlich kane... :p :D


nix da. allgemeine versuche im chemiesaal. nix freiwillig. verpflichtend.
latürnich kann man auch ziemlich fett in die chemiestunden gehen :U: :U:

die good charlotte hat nix eingebüßt, zumindest net seitdem du weg bist...
und die frisur hält

NoRun
06-10-2005, 22:12
In der hellen Lösung ist Kaliumiodid
in der dunklen, violetten Lsg ist Benzin in dem Iod gelöst ist.

Kurze Erklärung:

Iod ist in Wasser kaum löslich ( nur 1g Iod lösen sich in ca 3,5 l H2O). Im Gegensatz dazu löst sich Iod in Benzin sehr gut. Die violette Färbung entsteht durch freie I2-Moleküle.
Kaliumiodid löst sich sehr gut in H20 (ca 130g in 100ml H20) gelöstes Kaliumiodid ergibt eine klare Lsg, zersetzt sich an Luft und Licht allmählich unter Gelbfärbung (Iodabscheidung).

Ich hoffe ich hab dir damit helfen können.

Racy
06-10-2005, 22:16
In der hellen Lösung ist Kaliumiodid
in der dunklen, violetten Lsg ist Benzin in dem Iod gelöst ist.

Kurze Erklärung:

Iod ist in Wasser kaum löslich ( nur 1g Iod lösen sich in ca 3,5 l H2O). Im Gegensatz dazu löst sich Iod in Benzin sehr gut. Die violette Färbung entsteht durch freie I2-Moleküle.
Kaliumiodid löst sich sehr gut in H20 (ca 130g in 100ml H20) gelöstes Kaliumiodid ergibt eine klare Lsg, zersetzt sich an Luft und Licht allmählich unter Gelbfärbung (Iodabscheidung).

Ich hoffe ich hab dir damit helfen können.

Genau des gleiche wollt i a grad schreiben..... :rolleyes: :D

Niiiki
06-10-2005, 22:18
In der hellen Lösung ist Kaliumiodid
in der dunklen, violetten Lsg ist Benzin in dem Iod gelöst ist.

Kurze Erklärung:

Iod ist in Wasser kaum löslich ( nur 1g Iod lösen sich in ca 3,5 l H2O). Im Gegensatz dazu löst sich Iod in Benzin sehr gut. Die violette Färbung entsteht durch freie I2-Moleküle.
Kaliumiodid löst sich sehr gut in H20 (ca 130g in 100ml H20) gelöstes Kaliumiodid ergibt eine klare Lsg, zersetzt sich an Luft und Licht allmählich unter Gelbfärbung (Iodabscheidung).

Ich hoffe ich hab dir damit helfen können.


Zumindest wusste ich, wer es wusste! :D

somebody
06-10-2005, 23:20
In der hellen Lösung ist Kaliumiodid
in der dunklen, violetten Lsg ist Benzin in dem Iod gelöst ist.

Kurze Erklärung:

Iod ist in Wasser kaum löslich ( nur 1g Iod lösen sich in ca 3,5 l H2O). Im Gegensatz dazu löst sich Iod in Benzin sehr gut. Die violette Färbung entsteht durch freie I2-Moleküle.
Kaliumiodid löst sich sehr gut in H20 (ca 130g in 100ml H20) gelöstes Kaliumiodid ergibt eine klare Lsg, zersetzt sich an Luft und Licht allmählich unter Gelbfärbung (Iodabscheidung).

Ich hoffe ich hab dir damit helfen können.

Danke
Ja du HAst mir wirklich geholfen jetzt hab ich das auch hinter mir, obwohl es für A&F ist

@andi: du hast das ganze auch einmal gemacht;)