PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : kassette locker



bigair
08-10-2005, 11:23
seas

heute beim fahrn hat sich meine kassette gelockert :eek:
is das normal?
na oda?
was brauch ich zum wieder anziehn?

lg
dominik

tofferl
08-10-2005, 11:25
zum wieder anziehn brauchst a kettenpeitsche:
http://www.bike-box.de/media/Cyclus_Kettenpeitsche.jpg

und an kassettenabzieher:
http://www.bike-box.de/media/Cyclus_Kassettenabzieher.jpg

JIMMY
08-10-2005, 11:26
zum wiederanziehen brauchst nur an kassettenabzieher,

zum demontieren brauchst auch die peitsche :look:

Mr.T
08-10-2005, 11:27
zum wieder anziehn brauchst a kettenpeitsche:
http://www.bike-box.de/media/Cyclus_Kettenpeitsche.jpg

und an kassettenabzieher:
http://www.bike-box.de/media/Cyclus_Kassettenabzieher.jpg

na zum aziehen soviel ich weiß nur den abzieher. die peitsche brauchst zum demontieren ...
[is eigentlich logisch]

ja, und ein "gefühl" für 40Nm wäre auch nicht schlecht :rolleyes:

Stalko
08-10-2005, 11:28
Zum festziehen brauchst du keine Kettenpeitsch, die benötigt man nur beim losdrehen um die Kasette gegenzuhalten.

Elmar
08-10-2005, 11:29
Ich will auch :D :rofl:

Zum Anziehen brauchst nur den passenden Abzieher!

bigair
08-10-2005, 11:32
also jetzt zum anziehn nur den passenden abzieher,..oder wie jetzt? :p :D
ok passt...danke purschn....


so a schas....

lg
dominik

tofferl
08-10-2005, 12:03
stimmt eigentlich, aber a peitsche mitkaufen is sicher kein fehler. kann ma immer brauchen ;)

Max
08-10-2005, 12:07
kann man sich aber auch easy auf nem Flachstahl, nem Bohrer und ner alten Kette bauen :toll:

Cannondaler
08-10-2005, 12:43
Renko: 100 Punkte! :D, setzen!

Potschnflicker
08-10-2005, 13:42
Ich will auch :D :rofl:

Zum Anziehen brauchst nur den passenden Abzieher!



Ich auch...... :D

Zur Demontage nimmt er eh a Flex.....

bigair
08-10-2005, 13:48
Ich auch...... :D

Zur Demontage nimmt er eh a Flex.....

naja..nein...weil das ding brauch ich noch :D
aba is das normal das so a ding aufgeht?

lg
dominik

Max
08-10-2005, 13:52
ja! shimano hat zur Umsatzhebung an einer gefinkelten Konstruktion gearbeitet, mit der sich die Kassette automatisch nach 800 km löst, ohne dass man sich dagegen wehren kann. Der Endverbraucher ist dadurch genötigt, das Originalwerkzeug zu kaufen :rolleyes: :rofl: :rofl:

bigair
08-10-2005, 13:53
ja! shimano hat zur Umsatzhebung an einer gefinkelten Konstruktion gearbeitet, mit der sich die Kassette automatisch nach 800 km löst, ohne dass man sich dagegen wehren kann. Der Endverbraucher ist dadurch genötigt, das Originalwerkzeug zu kaufen :rolleyes: :rofl: :rofl:

geh oida :p
ok...nochmal: ist es unter normel umständen möglich das sich eine fachgerecht montierte kassette nach 8000km lockert?

Komote
08-10-2005, 14:00
geh oida :p
ok...nochmal: ist es unter normel umständen möglich das sich eine fachgerecht montierte kassette nach 8000km lockert?NEIN
aber wie du siehst geht der dreck doch manchmal auf

hermes
08-10-2005, 14:01
geh oida :p
ok...nochmal: ist es unter normel umständen möglich das sich eine fachgerecht montierte kassette nach 8000km lockert?

wieder keine antwort auf deine frage, aber ich tu halt ein bisserl postings schinden :D

bei mir hat sich noch nie eine kassette gelockert. war allerdings auch noch nie eine kassette durchgehend 8000km lang oben. ich wechsle immer wieder und da ist noch nie was passiert. allerdings mach ich das pfuschmäßig ohne drehmomentschlüssel nur nach gefühl - weit weg von fachmännisch.

Max
08-10-2005, 14:02
es nicht nicht normal. und wenns doch mal aufgeht, is auch kein Weltuntergang. Ich mein, man schraubt's einfach zu und fertig

bigair
08-10-2005, 14:02
wieder keine antwort auf deine frage, aber ich tu halt ein bisserl postings schinden :D

bei mir hat sich noch nie eine kassette gelockert. war allerdings auch noch nie eine kassette durchgehend 8000km lang oben. ich wechsle immer wieder und da ist noch nie was passiert. allerdings mach ich das pfuschmäßig ohne drehmomentschlüssel nur nach gefühl - weit weg von fachmännisch.


naja...40nm = 4kg...das kannma scho a bissl abschätzn....da bin ich auch ned so genau :D

@komote....is eh kloar das das imma den leuten passiert die keinen schlüssel habn :devil: :D

Komote
08-10-2005, 14:07
kauf dir halt das entsprechende werkzeug, dann wirst du´s nie brauchen :D

ich hab deshalb auch immer ein ersatzschaltauge mit - noch nie verwendet ..... und genau wie ich das klumpert nicht mitgehabt hab, hätt ichs gebraucht.

genauso gehts mit dämpferpumpen, schläuchen,.......


und zieh das ding halt so fest an bis die zahnderln von der schraube ein hässliches geräusch machen; das reicht :)

marodeur
08-10-2005, 14:24
also ich letztens meine xt kassette abgebaut habe war diese auch schon extrem locker, ich konnte den abschlussring mit der hand abdrehen ohne werkzeug... das hatte auch immer komische geräusche beim fahren gemacht nur konnte ich das nirgends genau orten, is mir halt nur aufgefallen weil ich eine neue kassette montiert habe.

bigair
08-10-2005, 14:27
also ich letztens meine xt kassette abgebaut habe war diese auch schon extrem locker, ich konnte den abschlussring mit der hand abdrehen ohne werkzeug... das hatte auch immer komische geräusche beim fahren gemacht nur konnte ich das nirgends genau orten, is mir halt nur aufgefallen weil ich eine neue kassette montiert habe.

...hmmm ich habs beim bergabfahrn ghört dann hab ich gschaut...da warn 3mm spiel :rolleyes:

hermes
08-10-2005, 14:29
naja...40nm = 4kg...das kannma scho a bissl abschätzn....da bin ich auch ned so genau :D


soso. und wenn dein gabelschlüssel aber nicht 1m lang ist? :D
wurscht, ich machs nach gefühl, fest anziehen aber brutalitäten vermeiden ;) es hilft vielleicht auch, wenn man beim anziehen schon daran denkt, dass mans in ein paar wochen wieder lösen will.

bigair
08-10-2005, 14:30
soso. und wenn dein gabelschlüssel aber nicht 1m lang ist? :D
wurscht, ich machs nach gefühl, fest anziehen aber brutalitäten vermeiden ;) es hilft vielleicht auch, wenn man beim anziehen schon daran denkt, dass mans in ein paar wochen wieder lösen will.

NEIN...das ding will ich nimma öffnen... :D
das soll drauf bleibn =)

Komote
08-10-2005, 14:31
soso. und wenn dein gabelschlüssel aber nicht 1m lang ist? :D
wurscht, ich machs nach gefühl, fest anziehen aber brutalitäten vermeiden ;) es hilft vielleicht auch, wenn man beim anziehen schon daran denkt, dass mans in ein paar wochen wieder lösen will.dann ziehst das ding halt 4x an, wenn der gabelschlüssel nur 25cm lang ist

hermes
08-10-2005, 14:35
dann ziehst das ding halt 4x an, wenn der gabelschlüssel nur 25cm lang ist

bei 23,8 is halt deppat :D

@bigair: ich hab ja ein rennrad, da kanns schon öfter passieren, dass man übersetzung wechseln will. einmal was fürs flache, ein anderes mal was für die berge. beim mtb is ja immer eine weicheier-übersetzung drauf, da brauchst nix wechseln. (und vorn auch noch dreifach-wahnsinn)

bigair
08-10-2005, 14:39
bei 23,8 is halt deppat :D

@bigair: ich hab ja ein rennrad, da kanns schon öfter passieren, dass man übersetzung wechseln will. einmal was fürs flache, ein anderes mal was für die berge. beim mtb is ja immer eine weicheier-übersetzung drauf, da brauchst nix wechseln. (und vorn auch noch dreifach-wahnsinn)

jo...na selbst schuld :D
mtb rockt einfach....ja das 34...ja...das is halt scho mehr so a rettungsanker...aba ich habs scho oft genug braucht :cool:

Komote
08-10-2005, 14:43
jo...na selbst schuld :D
mtb rockt einfach....ja das 34...ja...das is halt scho mehr so a rettungsanker...aba ich habs scho oft genug braucht :cool:34Z sind a bissl woarm:p (kinderübersetzung)

bigair
08-10-2005, 14:48
34Z sind a bissl woarm:p (kinderübersetzung)

ich mein die kassettn...gö? :D

hubschraufer
08-10-2005, 14:54
...noch was hat da shimano auf lager falls alle anderen "sollselbstöffner und
lockerer" versagen:
die hülsenmutter mit der freilaufkörper und nabe verbunden wird walkt sich auf, wandert ganz langsam in richtung konuslager und irgendwann bei einer
alpenüberquerung zig kilometer vom nächsten mechaniker blockiert das hinterrad plötzlich und dann... :k:
na jedenfalls ich montiers nur mit schraubensicherung!

auf dem foto sieht man eine gesunde und eine die ihr werk getan hat

NoReturn
08-10-2005, 14:58
meine hat sich nach ~1.000km komplett gelockert. habe es gemerkt, indem es sich angefühlt hat als ob manchmal ein paar zähne durchrutschen beim reintreten. dann kam auch noch ein seltsames "klong" bei jeder wurzel dazu. das hat mich stutzig gemacht und siehe da: locker wie das innenleben eines schepperls. und bitte es lag sicher nicht an nicht sachgerechter montage, oder will etwa jemand meinen vorposter beleidigen :devil:

buffalo
08-10-2005, 15:01
Bezüglich Drehmomentschlüssel....

bigair
08-10-2005, 15:05
Bezüglich Drehmomentschlüssel....

:rofl:
das is geil^^

Komote
08-10-2005, 15:43
ich mein die kassettn...gö? :Djo eh, kasette mit mehr als z2 = pfui


welchen sinn hat eigentlich diese dünne scheib (feder?), die auf dem schrauben drauf ist?

wuphi
08-10-2005, 16:01
geh oida :p
ok...nochmal: ist es unter normel umständen möglich das sich eine fachgerecht montierte kassette nach 8000km lockert?


also bist du mit deim kraftstoff schon 8000km gefahren :confused:

bigair
08-10-2005, 16:11
also bist du mit deim kraftstoff schon 8000km gefahren :confused:

ja... ;)
immerhin bin ich jeden tag damit gfahrn....bis auf meine pause =)
oda warns doch 6000...habs mir ned aufgschriebn...auf jednfall deutlich über 5000.....ka..=)
sollt mir mal an tacho kaufn.... :D
aba das schätzn is auch ned so ungenau...weil von meine hausstrecken kenn ich die km...den rest schau ich auf map24 nach :D

//edit...jetzt weis ichs...das warn die gesamtjahreskm... ;)

wuphi
08-10-2005, 16:28
foast du rennen a ?? :rolleyes:

bigair
08-10-2005, 16:47
foast du rennen a ?? :rolleyes:

jo ans bis jetzt :D

war da hillclimb im gaadn...;)...ak 3.platz

lg
dominik

hubschraufer
08-10-2005, 17:31
jo ans bis jetzt :D

war da hillclimb im gaadn...;)...ak 3.platz

lg
dominik

wow toll, gratulation, bist rauf gelaufen? :devil:

p.s.: dein postfach ist voll
aber dienstag ist ok :wink:

bigair
08-10-2005, 17:32
wow toll, gratulation, bist rauf gelaufen? :devil:

p.s.: dein postfach ist voll
aber dienstag ist ok :wink:

na ich hab ma dacht...ich fahr amal rauf....is mir am anfang zwar dreckig gangen...weil ich zviel gredet hab...aba dann hab ich mein tempo gfundn...dann hats mich in da letztn kurvn nochamal aufhaut...und dann hab ich 30cm vorm ziel noch einen überholt... :D

ok passt...na dann...bis dann =)

Potschnflicker
08-10-2005, 18:29
NEIN
aber wie du siehst geht der dreck doch manchmal auf



Naja, in meiner doch langjährigen Praxis ist es doch schon recht häufig vorgekommen.......


Manche Abschlußringe öffnen sich halt doch selbständig.

Da hilft nur regelmäßige Kontrolle.


Übrigens: Nicht nur bei Shimano, auch bei Campa eine häufige Erscheinung. ;)


Ad Drehmoment:

Grundsätzlich bin ich ein Fan und Benutzer vom DMS. Bei den Kassetten benutze ich selbigen aber nicht, da durch die Verzahnung kein zuverlässiges Ergebnis möglich ist.

yellow
08-10-2005, 18:51
& außerdem seids ihr alle zu stark :D

40 Nm ist bei mir "was geht" (zumindest beinahe)

tiktak
08-10-2005, 19:06
hatte heute auch das erlebnis mit einer kasette die voellig locker war...
man sollte tatsaechlich wirklich oefter mal einen check aller(!) anzuziehenden teile machen...

Wolfgang H.
08-10-2005, 21:58
..
man sollte tatsaechlich wirklich oefter mal einen check aller(!) anzuziehenden teile machen...

stimmt. Hab grad meine Unterhose gecheckt. Alles ok.

..prost...

...Wolfgang.

NoWin
10-10-2005, 20:49
:rofl: :rofl:
stimmt. Hab grad meine Unterhose gecheckt. Alles ok.

..prost...

...Wolfgang.

Siegfried
11-10-2005, 08:18
Hab gestern Abend meine XT-Hinterradnabe zerlegt; musste ebenfalls feststellen, daß die "fachgerecht" montierte, seit genau 1 Woche am Radl, SRAM-Kassette auf dem Freilaufkörper herumgeschlumpert hat wie Sau.

Womit sich wieder mal bestätigt, was i ned selber mach is (nu vü mehr :D ) Pfusch.

Edit: THX to PF und Hubschraufer für die Anleitung zum Lagerspieleinstellen!!
War a weng a Spielerei aber ich habs hingebracht!

Matthias
11-10-2005, 08:31
Edit: THX to PF und Hubschraufer für die Anleitung zum Lagerspieleinstellen!!
War a weng a Spielerei aber ich habs hingebracht!Obst es wirklich hingebracht hast, siehst eh ganz schnell am Verschleiß..:D

Zacki
11-10-2005, 08:50
Obst es wirklich hingebracht hast, siehst eh ganz schnell am Verschleiß..:D

Ausserdem gibt´s da auch 100 verschiedene Meinungen, wie man schon erlebt hat, Konuslager eingestellt, 5 Leute ham´s probiert, 6 verschiedene Meinungen, ich hab´s so gelassen, wie ich geglaubt hab, fährt heut noch :rolleyes:

Potschnflicker
11-10-2005, 09:04
Ausserdem gibt´s da auch 100 verschiedene Meinungen, wie man schon erlebt hat, Konuslager eingestellt, 5 Leute ham´s probiert, 6 verschiedene Meinungen, ich hab´s so gelassen, wie ich geglaubt hab, fährt heut noch :rolleyes:


Möglich, dass es 100 verschiedene Meinungen gibt.

Tatsache bleibt aber: Spielfrei eingestellt (im eingebauten Zustand mit geschlossenem Schnellspanner) ist spielfrei eingestellt. Wie man dahin kommt, ist wurscht.


Ich schätze so über den Daumen, dass so an die 70% aller Konusnaben nicht richtig eingestellt sind (vom Steuerlager red i no gar net, Tretlagerwellen mit Konuslager sind eh scho a Rarität)........ :D

alkfred
11-10-2005, 09:05
Ausserdem gibt´s da auch 100 verschiedene Meinungen, wie man schon erlebt hat, Konuslager eingestellt, 5 Leute ham´s probiert, 6 verschiedene Meinungen, ich hab´s so gelassen, wie ich geglaubt hab, fährt heut noch :rolleyes:

außerdem: so wie die shimano-naben oft werksseitig eingestellt sind, kann (fast) jeder eigenversuch nur eine verbesserung darstellen.
das wichtigste is halt a große portion geduld und ehrlichkeit gegenüber sich selbst. dann kann man auch 10 daumen haben und kann das lager einstellen (und das besser als shimano).

Potschnflicker
11-10-2005, 09:12
außerdem: so wie die shimano-naben oft werksseitig eingestellt sind, kann (fast) jeder eigenversuch nur eine verbesserung darstellen.



Wenn ma net grad zwei linke Händ hat (und Rechtshänder ist) sicherlich.... :D



Ich persönlich betrachte neue Konusnaben (wurscht, welches Fabrikat) eh als nur "vormontiert". Besonders die Naben von Shimano sind spärlich gefettet (manchmal fehlen Lagerkugeln, oder sind statt 9/9 auf 8/10 verteilt); die Naben von Suntour waren seinerzeit praktisch überhaupt fettlos (dafür das Lagerspiel perfekt eingestellt).

Zacki
11-10-2005, 09:13
Ich hab mich nur an Schrauber-Treff 2 erinnert, da hab ich bei irgendeinem Bike das Hinterrad eingestellt, dann isses einmal durch die Runde gegangen, einem hat´s gepasst, einem war´s zu streng, einem war´s zu leicht, wenn der Kater Karlo ned zugesperrt hätt, würden der Soulman und der Supermerlin heut no diskutieren und i wär an Leberversagen gestorben..... :D
Gottlob ist mein Selbstvertrauen gut genug, dass ich meiner eigenen Einstellung traue und mich nicht verwirren lasse, und meine Konuslager halten alle.... ;)

Siegfried
11-10-2005, 09:29
Mein Vater, der was ein Old-Fox ist, (Waffenbauer, Waffenradlreparierer, All-Around-Zangler) hat gemeint, a Konuslager is richtig eingestellt wenn:

1) Beim Drehen nix reibt (Nona)
2) Es nicht so locker is, dass a Spiel auftritt (das wiss´ma auch selber :D )
3) Das Laufrad, wenn man es langsam dreht, nicht apprupt stehen/stecken bleibt und sich das Ventil vom Schlauch automatisch an den tiefsten Punkt bewegt.

So hab ichs gemacht und ich glaub, daß schaut gar nicht schlecht aus.

@alkfred
Wenn die Shimpanso-Trümmer werksseitig richtig eingestellt wären, hätt i ma die Hacken gar nicht antun müssen, aber der LRS is nedamal a halbes Jahr alt und dann is freilaufseitig die Kontermutter locker? Wo gibts denn sowas? :spinnst?:

Und was die Shimanobrüder unter Lagerfett verstehen is ma auch a Rätzel, da war a Hauch von an Fettschlatz drinnen. Oiso echt auf büllig.

Dann musst dir noch extra a Lagerfett besorgen, damit das gscheid funktioniert (hat da Hubschraufer g´sagt). Und siehe da: Zsammbaut, eingestellt (kein Kommentar :stichl: ) und auf einmal hört ma --> NIXMEHR :D

..und i glaub, des passt so!

@Matthias Verschleiß is eh super, da machst bald wieder a G´schäft :rofl:

Potschnflicker
11-10-2005, 09:35
bleibt und sich das Ventil vom Schlauch automatisch an den tiefsten Punkt bewegt.



Da haben Du und Dein Vater ganz besondere Laufradln:

Bei so ziemlich allen mir bekannten Laufrädern (und ich hab schon a paar in der Werkstatt ghabt) pendelt sich das Ventil am obersten Punkt ein, wenn das Lagerspiel in Ordnung ist.

Weil: Das Laufrad ist genau gegenüber dem Ventil am schwersten (Felgenstoß).

Zacki
11-10-2005, 09:40
Dann musst dir noch extra a Lagerfett besorgen, damit das gscheid funktioniert (hat da Hubschraufer g´sagt).

Jaja, da muss ma rechtzeitig drauf schaun, dass man´s hat, wenn man´s braucht..... :D :wink:

Siegfried
11-10-2005, 10:56
Da haben Du und Dein Vater ganz besondere Laufradln:

Bei so ziemlich allen mir bekannten Laufrädern (und ich hab schon a paar in der Werkstatt ghabt) pendelt sich das Ventil am obersten Punkt ein, wenn das Lagerspiel in Ordnung ist.

Weil: Das Laufrad ist genau gegenüber dem Ventil am schwersten (Felgenstoß).

Ich glaub, ich hab mich unglücklich ausgedrückt.
Wenn Schlauch und Reifen montiert sind, dann muss doch das Ventil unten sein. Ohne Reifen/Schlauch hab ichs noch nie gemacht.

Potschnflicker
11-10-2005, 11:15
Ich glaub, ich hab mich unglücklich ausgedrückt.
Wenn Schlauch und Reifen montiert sind, dann muss doch das Ventil unten sein. Ohne Reifen/Schlauch hab ichs noch nie gemacht.


Auch MIT Reifen und Schlauch wird sich das Laufrad so auspendeln, dass das Ventil an oberster Stelle stehen bleibt...........probiers einfach aus.....

Supermerlin
11-10-2005, 11:16
Ich hab mich nur an Schrauber-Treff 2 erinnert, da hab ich bei irgendeinem Bike das Hinterrad eingestellt, dann isses einmal durch die Runde gegangen, einem hat´s gepasst, einem war´s zu streng, einem war´s zu leicht, wenn der Kater Karlo ned zugesperrt hätt, würden der Soulman und der Supermerlin heut no diskutieren und i wär an Leberversagen gestorben..... :D

Am Schrauber-Treff 2 war aber der Soulman gar nicht zugegen. Also irgend wer verbreitet hier Unwahrheiten :)

lg, Supermerlin

Potschnflicker
11-10-2005, 11:19
Am Schrauber-Treff 2 war aber der Soulman gar nicht zugegen. Also irgend wer verbreitet hier Unwahrheiten :)

lg, Supermerlin


So a Rausch is a Hund....... :D

Oder wars Feuerzeuggas?

Supermerlin
11-10-2005, 11:21
So a Rausch is a Hund....... :D

Oder wars Feuerzeuggas?

Hab ja eh den Zacki gmeint - deckt sich ja auch mit seinem Ruf. :D :devil:

lg, Supermerlin

hubschraufer
11-10-2005, 15:51
Hab ja eh den Zacki gmeint - deckt sich ja auch mit seinem Ruf. :D :devil:

lg, Supermerlin

...mit seinem ruf als steher, bisserl redseeliger war er aber gestanden wie
eine favoritner! eiche :U:

Zacki
11-10-2005, 23:06
Am Schrauber-Treff 2 war aber der Soulman gar nicht zugegen. Also irgend wer verbreitet hier Unwahrheiten :)

lg, Supermerlin

@Supermerlin: Irgendwer hat durch´s Saufen sein Gedächtnis verloren, GUCKST DU HIER (http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?t=24107&page=15&pp=15&highlight=Schraubertreff) Seite 15 in der Mitte, wer is der nette Herr mitn aufgestellten Kragen, HÄÄÄÄÄ? Der Soulman, der mich dann auch heimgeführt hat, GNAGNAGNAGNAGNA, schau mir ned beim Saufen zu, wenn du´s nicht verträgst :p :D :D :D :D :U:

Supermerlin
12-10-2005, 11:00
Schön langsam mach ich ma Sorgen um mich - bin mit dem Auto zaus gfahrn. :eek: :D

Ich bleib dabei - ich war erst auf 2 Schrauberpartys.

lg, Supermerlin

Zacki
12-10-2005, 11:16
@ Supermerlin: Bei Schrauber 1 hamma uns das erste mal gesehen und ausführlich über die "Grüne" vom Bauhaus unterhalten, bei Schrauber 2 hast des geschrottete Rocky zerlegt, bei Schrauber 3 hast deine Bremse zerlegt....... die Erde ist doch eine Scheibe, und den Weihnachtsmann gibt´s wirklich :f:

Hauptsach, ich werd als "weichgesoffen" hergestellt....... :rolleyes: :p

Supermerlin
12-10-2005, 11:37
@ Supermerlin: Bei Schrauber 1 hamma uns das erste mal gesehen und ausführlich über die "Grüne" vom Bauhaus unterhalten, bei Schrauber 2 hast des geschrottete Rocky zerlegt, bei Schrauber 3 hast deine Bremse zerlegt....... die Erde ist doch eine Scheibe, und den Weihnachtsmann gibt´s wirklich :f:

Hauptsach, ich werd als "weichgesoffen" hergestellt....... :rolleyes: :p

Zacki Du bist mein Held - jetzt kann ich mich auch wieder drann erinnern. :D

lg, Supermerlin

hubschraufer
12-10-2005, 11:41
...schrauben wie im alten rom, war ich da dabei oder hab ich mir wieder
zviele digitalis eingworfen??????????????? :rolleyes: :devil:

Zacki
12-10-2005, 11:52
Wahnsinn, Wahnsinn, Wahnsinn....... :f:

Digitalis-Junkies und Grünfett- Schniefer aller Länder- vereinigt euch!!! :D

bigair
12-10-2005, 18:42
jo eh kloar...kassette wida fest...und diesmal is alles ohne pfusch gegangen :devil: :D

mafa
12-10-2005, 18:51
jo eh kloar...kassette wida fest...und diesmal is alles ohne pfusch gegangen :devil: :D


komisch, 67 beiträge um eine kassette festzuziehen...... :rolleyes:

Supermerlin
12-10-2005, 19:00
Is halt a schwierige Operation :D

lg, Supermerlin

bigair
12-10-2005, 19:13
komisch, 67 beiträge um eine kassette festzuziehen...... :rolleyes:

...ge...ich habs ja ned festzogn...bin extra durch halb wien gfahrn...ums mir festschrauben zu lassen ;) ...war wida a lustige gschicht... :D

Siegfried
12-10-2005, 20:25
Hast no ka kleine Werkzeugsammlung daheim?
I bin zwar noch weit weg von an Repartoire wie da PF oder da Hubschraufer, aber a Kassettennuss für 0815-Kassetten, a Innenlagernuss, a Kettenpeitsche und so Zeugs hab i scho a Zeitl daheim.

...wenst so a Bruch- und Pfuschpilot bist wie i :D

bigair
12-10-2005, 20:30
Hast no ka kleine Werkzeugsammlung daheim?
I bin zwar noch weit weg von an Repartoire wie da PF oder da Hubschraufer, aber a Kassettennuss für 0815-Kassetten, a Innenlagernuss, a Kettenpeitsche und so Zeugs hab i scho a Zeitl daheim.

...wenst so a Bruch- und Pfuschpilot bist wie i :D

Pfusch...wooo? :D
...naja...ich hab nur das 0815 "normal" werkzeug...und...jo...sonnst...nix...ausser einen kaputten kettennieter... :rolleyes:
wenn ich ma so a kassettnnuss jetzt kauft hätt...hätt ichs nachher nie wida braucht... ;)

lg
dominik