PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : welche kassette



bios4
08-10-2005, 21:44
hey leute, hab mein bike jetzt wegen BH und so kaum angschaut, einfach keine zeit - noch dazu für die liebe zukunft sorgen ( so nachn heer und wohnung usw) und hab gmerkt das meine kassette hinüber is... :f: :k:

stöber grad im netz, aba ich weiß nicht, kenn mich da auch ned so gut aus..was würdsn mir empfehln?

hab übrigens n ghost SE 5003, also Hardtail, rase sehr gern, bin aba auch gern im gelände unterwegs - soferns mir meine privatzeit erlaubt ;) :D

p.s.: hab übrigens 9fach ;)

Wolfgang H.
08-10-2005, 21:53
Shimano Dura Ace 12-23, 9fach. Die Kassette für alle Lebenslagen.

Wolfgang.

bios4
08-10-2005, 22:08
noch andere Meinungen? :confused: :confused: ;) ;)

gab
08-10-2005, 22:09
äh - ich glaub der bios4 braucht eine mtb-kassette und keine fürn renner.

bist unschlüssig wegen des übersetzungsspektrums (11-32, 11-34,..) oder
wegen der gruppe (lx, xt, xtr, sram, ..)? lx kassette kostet übrigens so ab 30€

lg
gab

Wolfgang H.
08-10-2005, 22:10
... also falls die DA nicht passt, einfach eine MTB Kassette?

bios4
08-10-2005, 22:21
ja na is scho klar, geht ma nur darum ob shimano oder sram, oder eben DA. weiß ja nicht ob das passt usw - daher frag ich welche, oder ob ich mit den ritzel variieren kann oder nich usw. und wenn ja, welche ritzel wofür gut sind

bin halt doch nich wirklich n auskenner wenns um das thema geht
hab mit thema bike letztes jahr im november begonnen, und gi
ng 2 monate später zum bh, aus mit bike - daher immernoch noob :D :D

weiß aba schon noch das es qualitativ mit xt oder höher stehen soll - nix lx, pfui - fahre, (außer während dem bh) fast täglich - also hoher verschleiß :s: :D

traveller23
09-10-2005, 10:19
ob zwischen der LX und der XT soviel Unterschied ist?

auf meine neuen LAufräder wird die SramPG970 raufkommen. Logischen Grund kenn ich keinen, aber schön langsam gehts Richtung X.9 Gripshift :D

alkfred
09-10-2005, 11:03
weiß aba schon noch das es qualitativ mit xt oder höher stehen soll - nix lx, pfui - fahre, (außer während dem bh) fast täglich - also hoher verschleiß :s: :D

meine meinung: gerade verschleißmäßig zahlen sich die teureren kasetten nicht aus. um den preis einer topkasette kannst du zwei bis drei günstigere kaufen.
schaltungstechnisch wirst sowieso keinen unterschied bemerken.

der mehrpreis lohnt sich nur, wenn einem image und gewicht wichtig sind ;)

also kannst du ruhig zu einer deore, 950 etc. greifen, ist kein griff ins braune.
ich persönlich kauf immer 970 ;)

bigair
09-10-2005, 12:38
xt 11-34...würd ich nehmen....

deathhero
09-10-2005, 12:44
LK 11-32
oder
XT 11-32

das 34 brauchst e nie...

bigair
09-10-2005, 13:16
LK 11-32
oder
XT 11-32

das 34 brauchst e nie...

doch :D
es kann ned schaden als rettungsring....
...und zuviel is es auch ned...
und es gibt überall steigungen wo a 34er ned schlecht is...find ich^^

traveller23
09-10-2005, 13:34
ich bin ja kein Maßstab, aber das 34er brauch ich regelmäßig :D

bigair
09-10-2005, 13:47
ich bin ja kein Maßstab, aber das 34er brauch ich regelmäßig :D

geh mir auch so...
naja lassma in dh amal 10 mal die eiserne rauffahrn..dann will er auch a 34er habn :D

m0le
09-10-2005, 13:59
Ich wünsche mit jedes mal wenns bergaufgeht das ich ein 34er hab! Ich hab aber nur 32 :(

OLLi
09-10-2005, 14:01
Wenn Du vorne ein 22-er Kettenblatt hast, dann reicht 11-32 vollkommen.
11-34 wäre dann nötig, wenn Du mit einem 15+ kg Fully auch die selben Steigungen wie mit dem HT fahren willst.

Schaltqualität hängt auch von den Shiftern ab.
Mit Attack Triggern, SRAM Kassette und einem alten XT Schaltwerk schalte ich hinten so schnell wie nie zuvor (schneller als Shimano-only).

bigair
09-10-2005, 14:07
Wenn Du vorne ein 22-er Kettenblatt hast, dann reicht 11-32 vollkommen.
11-34 wäre dann nötig, wenn Du mit einem 15+ kg Fully auch die selben Steigungen wie mit dem HT fahren willst.

Schaltqualität hängt auch von den Shiftern ab.
Mit Attack Triggern, SRAM Kassette und einem alten XT Schaltwerk schalte ich hinten so schnell wie nie zuvor (schneller als Shimano-only).

najo...ich hab aufn 10kg ht a 22er vorne..und will trotzdem das 34er hinten ned missen...wenns scho anpeckt bist...dannn brauchts as =)

bios4
09-10-2005, 15:02
*g* mit euch is ned leicht - da gehn die meinungen auseinander *g*

naja hab eh noch zeit mich zu entscheiden - und ab november verdien ich eh meine 1500 €uronen netto - da kann ich dann eh endlich investieren :D

bigair
09-10-2005, 15:06
*g* mit euch is ned leicht - da gehn die meinungen auseinander *g*

naja hab eh noch zeit mich zu entscheiden - und ab november verdien ich eh meine 1500 €uronen netto - da kann ich dann eh endlich investieren :D


na wenn du ned orge steigungen fahrst...dann wirst mitn 32er auch locka auskommen...
nur ich fahr fast jeden tag die eiserne...da will ich scho a 34er.... :s:

yellow
09-10-2005, 16:45
ganz einfach:
TOP-Schaltqualität: XT
Budget: LX
32 oder 34 is a Geschmackssache, aber eigentlich 32 sollten immer reichen.

Warum TOP werden ein paar fragen, ist doch kein Unterschied :f:
Denkste, bei XT sind die Ritzl auf dem Spiderarm befestigt. Dadurch weisen sie kein seitliches Spiel auf. Die LX-Ritzl hingegen sind ziemlich lang und können problemlos mit dem Finger hin- und hergebogen werden.
Oiso: Budgetbeschränkung-->LX, ansonsten XT

Betreffs der Lebensdauererhöhung dürfte die laufende Kettenrotation mit min. 3 Stk. Ketten, so wie von den diversen Gurus hier oft genannt, das Optimum darstellen.

punkti
09-10-2005, 16:48
ganz einfach:
32 oder 34 is a Geschmackssache, aber eigentlich 32 sollten immer reichen.

...

Betreffs der Lebensdauererhöhung dürfte die laufende Kettenrotation mit min. 3 Stk. Ketten, so wie von den diversen Gurus hier oft genannt, das Optimum darstellen.

34 kann auch noch zu wenig sein! :rolleyes: kommt auf das gewicht des rades an! :D

von der kettenrotation komm ich auch schon ab, ich fahr mitlerweile eine kette so lange, wie die kette halt hällt! komm sicher auch auf ein paar 1000km und das reicht mir! dafür muss ich nicht immer ans kettenwechseln denken bzw. seit dem ich keinen tacho mehr hab, wüsste ich ja nicht mal wann ich wechseln soll! :)

yellow
09-10-2005, 16:51
Downhiller :rolleyes:

deathhero
09-10-2005, 17:20
geh mir auch so...
naja lassma in dh amal 10 mal die eiserne rauffahrn..dann will er auch a 34er habn :D
de eiserne fahr ich vorn am mittleren oder großen :D
ok, jetzt zur zeit nicht, aber ab märz dann... :D

trotzdem reicht ein 32. weil wenns so steil, dass die kraft nicht mehr reicht, rutschen meine reifen e schon...

bigair
09-10-2005, 17:23
de eiserne fahr ich vorn am mittleren oder großen :D
ok, jetzt zur zeit nicht, aber ab märz dann... :D

trotzdem reicht ein 32. weil wenns so steil, dass die kraft nicht mehr reicht, rutschen meine reifen e schon...

ja am mittleren fahr ichs auch...aba sicha ned 10 mal :D :s:

deathhero
09-10-2005, 17:42
ja am mittleren fahr ichs auch...aba sicha ned 10 mal :D :s:
alles eine frage der v

Cruiser
09-10-2005, 17:45
selbst für de eiserne reicht de 12-25er kassetten!!!!

leitln is übrigens fahrbar mit mitte 21!!!!!!! :devil:

bigair
09-10-2005, 18:01
selbst für de eiserne reicht de 12-25er kassetten!!!!

leitln is übrigens fahrbar mit mitte 21!!!!!!! :devil:

ja einmal fahr ich da auch mitn 11er rauf... :rolleyes:
nur wenn da dh mitn großn blattl 10 mal hintereinander rauffahrt...is er mein neuer gott ;) ;)

Matthias
09-10-2005, 18:09
selbst für de eiserne reicht de 12-25er kassetten!!!!

leitln is übrigens fahrbar mit mitte 21!!!!!!! :devil:Vorne versteht sich ein 39iger aber von selbst.;):devil::devil:

traveller23
09-10-2005, 18:10
ihr Protzer :D:D

Cruiser
09-10-2005, 18:47
ja einmal fahr ich da auch mitn 11er rauf... :rolleyes:
nur wenn da dh mitn großn blattl 10 mal hintereinander rauffahrt...is er mein neuer gott ;) ;)

meiner auch!!!!:holy:

@matthias: mtb war gmeint!!!!
wer fährt schon dreifach am rr??? :devil:

deathhero
09-10-2005, 18:53
sehr gut :D

Cruiser
09-10-2005, 19:00
sehr gut :D

wann kummst und krönst dich????? :sm:

bigair
09-10-2005, 19:05
wann kummst und krönst dich????? :sm:

wir kommen dann zuschaun...und ich organisier a sauerstoffzelt :D

punkti
09-10-2005, 19:07
Downhiller :rolleyes:

ich... sicher nicht, das will ich mich gar nicht nennen, dafür fahre ich zu schlecht!

bleda bua
09-10-2005, 19:46
na bumm
do gehn die meinungen ausanand

eigentlich is eh wurscht wer wos fährt!

i bin sicher ,dass ma die feinere abstufung von 11-32 weiniger merkt als die erweiterung von 32 auf 34
die racer mit an so an klan wimmerl am buggl werden des 34 net brauchen.
a alpencrosser mit ana woikn am buggl is sicherlich froh üba 34 zähne
lg bb

deathhero
10-10-2005, 11:33
wir kommen dann zuschaun...und ich organisier a sauerstoffzelt :D
sehr gut, ich denke wird aber erst im frühjahr soweit sein :D

queicheng
10-10-2005, 12:59
[QUOTE=PitchShifter]Wenn Du vorne ein 22-er Kettenblatt hast, dann reicht 11-32 vollkommen.
11-34 wäre dann nötig, wenn Du mit einem 15+ kg Fully auch die selben Steigungen wie mit dem HT fahren willst.
[QUOTE]

gehe damit völlig d'accord!

ich fahre heuer ein 22er-vorne und ein 34er hinten am 15+ kg enduro-fully, ist empfehlenswert, aber bei einem leichten fully oder hardtail nicht nötig! :toll:

p.s.: bin erst beim zerlegen, reinigen und wieder zambauen draufgekommen, dass ich hinten so ein 34er hab...und wunder mich schon die ganze saison, dass i mit dem fully so gut uphillen kann...know your bike! :D :devil: :D

alkfred
10-10-2005, 14:13
also meine bescheidene meinung: bei einem radl für den toureneinatz würd i wenn´s gleich viel kostet IMMER das 34er nehmen. das mehrgewicht ist vernachlässigbar, die bissi feinere abstufung der 32er merkst beim tourenfahren net bzw. man braucht es nicht und im notfall, wenn´s amal net so läuft, kommst bei längeren ausfahrten entspannter heim.

für racing oder frequenzorientiertes training mitm mtb is natürlich was anderes...

aber wahrscheinlich bin i zuviel weichei, fahr am renner ja auch dreifach (und bin sehr glücklich darüber) :rolleyes:;)

NoWin
10-10-2005, 18:41
Bin bis jetzt immer mit einem 34er unterwegs gewesen ... werde auch in Zukunft das Pizzablech mithaben .. und eigentlich immer XT ... ;)

Matthias
10-10-2005, 19:48
man braucht es nicht und im notfall, wenn´s amal net so läuft, kommst bei längeren ausfahrten entspannter heim.
Im Notfall...

Schöne Formulierung, jedoch wenn'st das 32 nimma mehr dadrückst, bringt dir das 34er auch net viel mehr. Soviel machen 2 Zähne auch net aus, vor allem fährst dann schon so langsam, dass d'

a) schneller beim Schieben bist
b) fast umfliegst.

Daher > 32er! :p

bigair
10-10-2005, 19:49
Im Notfall...

Schöne Formulierung, jedoch wenn'st das 32 nimma mehr dadrückst, bringt dir das 34er auch net viel mehr. Soviel machen 2 Zähne auch net aus, vor allem fährst dann schon so langsam, dass d'

a) schneller beim Schieben bist
b) fast umfliegst.

Daher > 32er! :p

besser umgliegn als schieben :p :D

carver
11-10-2005, 20:25
Ich bin eigentlich froh,daß ein 34er gibt und brauchen tu ichs auch oft

YETI-CH
13-10-2005, 11:11
Ich bin jetzt seit 01 mit 34er unterwegs und finde es super. Sicher ist ein 32er ausreichend. Aber der Gewichtsunterschied ist nicht da, und die Übersetzung ist auch io, ich sehe keinen grund gegen ein 34er. Ausserdem brauchst Du dann viel weniger den kleinen Kranz, und damit sparst Du zeit, vorallem im Rennen.