PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dinge, die ich heute besonders hasse



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 [154] 155 156 157 158 159 160

BMC Racer
18-12-2017, 22:21
Der Gegenwind ist der Berg der Marchfelder

Versteh' ich nicht...
Ich wohne im bergigen Gebiet und da gibts auch so grauslichen Wind...
und den hasse ich - und nicht nur heute(zumindest wenn er von vorne kommt)

BMC Racer
18-12-2017, 22:27
... die tipserei am Smartphone...

ricatos
19-12-2017, 09:58
Am Tag nach der Weihnachtsfeier arbeiten müssen :(

schwarzerRitter
19-12-2017, 10:07
Ich könnte kotzen.

Februar 2015:

Einen Monat vor ihrem 11. Geburtstag ist unsere treue Lucy heute nach einer Erkrankung (Wasser in der Lunge) friedlich eingeschlafen.
:(

Juli 2015:
9 Welpen kommen nicht unweit von uns daheim zur Welt.

Sep. 2015:
Unser neues Familienmitglied zieht bei uns ein.

gestern:
Ich war am frühen Abend noch mit ihr spielen.
Am späteren Abend war mein Bruder mit ihr spazieren.
Irgendwas am Wegrand hat sie mal beschnuppert und gefressen.
Kurz später musste sie sich erbrechen und ist später an irgendwas erstickt und in dem Armen von meinem Bruder verstorben.
:bawling:

Hab's gut im Hundehimmel Amy!

(Und wie bring ich das den Kindern schon wieder bei? :k:)

NoAhnung
19-12-2017, 10:51
kann ich nachvollziehen, mein beilied!
aber wenigstens musste amy nicht lange leiden.

mein kater georgie hat mehrer tumore im bauchraum. seit 3 wochen frisst er cortison und war zum schluss schon wiede ganz gut bei kräften, mit apettit und jagderfolgen

seit ein paar tagen gehts aber bergab, er schleppt sich herum und frisst kaum, auch das hendlfilet dass ich ihm gekocht hab.
ich befürcht lange wird ers nicht mehr machen .. und das kurz vor weihnachten :(

g-rider
19-12-2017, 11:07
Tut mir sehr leid für euch:(:(

Reini Hörmann
19-12-2017, 11:11
*das ist schlimm, wenn man - so wie wir - die tiere als teil der familie sieht. tut mir sehr leid für euch

schwarzerRitter
19-12-2017, 11:25
Danke für eure Anteilnahme.

Bei uns waren Hunde schon immer mehr als nur ein Haustier.

Familienmitglied
Spielgefährte
Kuscheltier
Trainingspartner
Vereinsmitglied (Rettungshund in Ausbildung)

Bin heute immernoch komplett aus der Spur :(

Reini Hörmann
19-12-2017, 11:29
den verlust verschmerzt man nicht leicht. wir mussten unseren schäfer im april gehen lassen, nach fast 14jahren (ein super hundeleben)..seit 11.11. gibts eine neue kalte, noch sehr kleine schnauze hier u trotzdem kommt die wehmut immer wieder.

es gibt nicht viel was hilft, ausser sich über die zeit zu freuen, die man hatte.

schwarzerRitter
19-12-2017, 13:39
Tierärztin war gerade zu Hause, hat mit meinem Bruder über den genauen Hergang gesprochen und sich den Kadaver angesehen.

Deutet alles auf Vergiftung hin.
Anzeige ist gemacht bei der Polizei.

:f::aerger::k:

GrazerTourer
19-12-2017, 14:00
Das is brutal.... :eek: :mad: :(

pfisteha
19-12-2017, 14:24
Mein Beileid, ist ein schmerzhafter Verlust....

Sonny
19-12-2017, 14:51
Ich könnte kotzen.

Februar 2015:


Juli 2015:
9 Welpen kommen nicht unweit von uns daheim zur Welt.

Sep. 2015:
Unser neues Familienmitglied zieht bei uns ein.

gestern:
Ich war am frühen Abend noch mit ihr spielen.
Am späteren Abend war mein Bruder mit ihr spazieren.
Irgendwas am Wegrand hat sie mal beschnuppert und gefressen.
Kurz später musste sie sich erbrechen und ist später an irgendwas erstickt und in dem Armen von meinem Bruder verstorben.
:bawling:

Hab's gut im Hundehimmel Amy!

(Und wie bring ich das den Kindern schon wieder bei? :k:)

Geh sch.... was für ein netter Hund. Das ist ganz hart. Oh Mann.

Sonny
19-12-2017, 14:52
Zwar nicht "hassen", aber sie nervt ob ihrer augenscheinlichen Sinnlosigkeit, weil sie so gut wie alles falsch oder eh nur im Nachhinein einschätzt: die Meissnitzer.

hermes
19-12-2017, 15:08
ich hab in meinem leben schon einige familienhunde überlebt und heuer im juni die erste katze (auto :(). man gewöhnt sich nicht dran, es tut immer wieder weh. bevor wir uns im herbst wieder eine katze genommen haben, hab ich den kindern halt mehrmals gesagt, dass so ein trauriger tag wieder kommen wird, früher oder später. das tier kann alt werden und immer schwächer und irgendwann ist es aus, oder man findet sie halt plötzlich am straßenrand. besser ist nix von beiden, wobei vergiften natürlich schon ein extraschwerer brocken zum verdauen ist. so ein ar...loch, was muss das für ein mensch sein.

bastl
19-12-2017, 15:38
Giftköder auslegen, Seil über den Weg spannen, Nagelbretter legen. Ich verstehs einfach nicht!

Venomenon
20-12-2017, 09:55
Tut mir leid wegen eurem Wauzi, ist jedes mal hart sowas.

NoAhnung
21-12-2017, 23:27
kann ich nachvollziehen, mein beilied!
aber wenigstens musste amy nicht lange leiden.

mein kater georgie hat mehrer tumore im bauchraum. seit 3 wochen frisst er cortison und war zum schluss schon wiede ganz gut bei kräften, mit apettit und jagderfolgen

seit ein paar tagen gehts aber bergab, er schleppt sich herum und frisst kaum, auch das hendlfilet dass ich ihm gekocht hab.
ich befürcht lange wird ers nicht mehr machen .. und das kurz vor weihnachten :(

gestern gings bergab mit ihm und jetzt ist er im katzenhimmel
kurzes leiden mit viel streicheln und nur das beste fressen die letzten tage

alles gute georgie!
war eine schöne zeit mit dir :)

Venomenon
22-12-2017, 12:55
Tut mir auch um deinen Liebling leid. Kopf hoch

Reini Hörmann
22-12-2017, 12:56
alles gute georgie!
war eine schöne zeit mit dir :)



!

6.8_NoGravel
23-12-2017, 11:19
Seit dem gestrigen windows 10 update hängt der computer bei der startseite. Was eigentlich wurscht wäre bräuchte ich nicht ausgerechnet heute zugang zu daten die ich nur auf dem depperten kastl gespeichert habe.

weinbergrutscha
23-12-2017, 11:26
kommst du im abgesicherten Modus rein ? da kannst du eventuell Windows 10 reparieren ? Windows hat diese Funktion standardmäßig vorab eingebaut, wussten wohl schon warum.

6.8_NoGravel
23-12-2017, 11:36
kommst du im abgesicherten Modus rein ? da kannst du eventuell Windows 10 reparieren ? Windows hat diese Funktion standardmäßig vorab eingebaut, wussten wohl schon warum.

Leider nein

FendiMan
23-12-2017, 11:37
Schau ins BIOS, vielleicht wurde die Startreihenfolge zurückgesetzt.
Bei einem Win10-System von mir ist das erst vor zwei Tagen so passiert.

6.8_NoGravel
23-12-2017, 12:08
Er fährt hoch bis zum startbild, lässt mich aber nicht zur passworteingabe, das scheint immer nur kurz auf und wechselt zum startbild. Er reagiert auch auf keine tastenkombis. Hūpft immer nur zwischen startbild und
der nicht möglichen passworteingabe rum.

TeeKiller
23-12-2017, 14:40
gestern gings bergab mit ihm und jetzt ist er im katzenhimmel
kurzes leiden mit viel streicheln und nur das beste fressen die letzten tage

alles gute georgie!
war eine schöne zeit mit dir :)

Als Katzenbesitzer auch von mir mein herzliches Beileid :(

Weiß nicht, was besser ist:
Das Ungewisse - sprich ein Tier, das von seinen Streifzügen nicht wiederkehrt, od. wie in deinem Fall doch nochmal Zeit zu haben, um es dem Viecherl möglichst gut gehen zu lassen und bei ihm zu sein (so sich dies einrichten lässt) - sprich sich auch auf seine Art und Weise verabschieden zu können. Wird trotz dem Abschied auch für beider Seelen gut sein, nehm' ich an...

krümelmonster
23-12-2017, 16:36
Er fährt hoch bis zum startbild, lässt mich aber nicht zur passworteingabe, das scheint immer nur kurz auf und wechselt zum startbild. Er reagiert auch auf keine tastenkombis. Hūpft immer nur zwischen startbild und
der nicht möglichen passworteingabe rum.

Falls du Hilfe brauchst weißt ja wie du mich erreichst.

bastl
25-12-2017, 22:49
Bosch Elektrohobel vs. linker Ringfinger - 1:0
LKH Mödling aber mit sehr netten Personal :toll:

BMC Racer
25-12-2017, 23:00
Bosch Elektrohobel vs. linker Ringfinger - 1:0
LKH Mödling aber mit sehr netten Personal :toll:

Autsch! :bawling:

Gute Besserung....ich hoffe für dich, dass es nicht zu tief ging...

bastl
26-12-2017, 08:48
Autsch! :bawling:

Gute Besserung....ich hoffe für dich, dass es nicht zu tief ging...

Danke! Der Knochen ist in Ordnung :eek: und Beweglichkeit ist auch gegeben. Wurde mehrfach genäht.

bs99
29-12-2017, 18:29
Lang ersehnter Skiurlaub mit Familie am Nassfeld...
Tolles Wetter, guter Schnee, alles gut.

Fazit nach dem ersten Vormittag Skifahren: Verdacht auf KB-Riss und Meniskusschaden*:k:

Ski/Skitourensaison vorbei bevor sie richtig angefangen hat...

6.8_NoGravel
29-12-2017, 18:39
Fazit nach dem ersten Vormittag Skifahren: Verdacht auf KB-Riss und Meniskusschaden*:k:


Verdammt -
Hoffentlich bestätigt sich der Verdacht nicht, auf jeden Fall gute Besserung.


Falls du Hilfe brauchst weißt ja wie du mich erreichst.
Vielen Dank für die Rettung des Geräts und meiner Daten, manchmal braucht es die eine entscheidende Initialzündung.

Alex0303
29-12-2017, 18:48
Lang ersehnter Skiurlaub mit Familie am Nassfeld...
Tolles Wetter, guter Schnee, alles gut.

Fazit nach dem ersten Vormittag Skifahren: Verdacht auf KB-Riss und Meniskusschaden*:k:

Ski/Skitourensaison vorbei bevor sie richtig angefangen hat...

Mist.. Alles Gute. Hoffe es ist nur halb so wild....

Ende April musst wieder fit sein. ;)

hermes
30-12-2017, 15:00
Bosch Elektrohobel vs. linker Ringfinger - 1:0
LKH Mödling aber mit sehr netten Personal :toll:
ui, gute besserung.

exotec
09-01-2018, 17:08
da 2018 noch nichts gehasst wurde!

ein Orden für unseren Vizekanzler bei einer verbotenen Separatisten Nationalisten Feier http://orf.at/stories/2421745/

hermes
09-01-2018, 17:29
gudenus ist vizekanzler?

exotec
09-01-2018, 17:30
gudenus ist vizekanzler?

ganzen Artikel lesen - Gudenus bringt den für den Bumsti mit

shroeder
09-01-2018, 17:56
Lasst Sie doch erst mal arbeiten!!!11!!

wifi
09-01-2018, 18:05
Lasst Sie doch erst mal arbeiten!!!11!!

ja, davor hab ich Angst

exotec
09-01-2018, 18:34
aber jetzt habe ich echt was zum Hassen!!!

grade den Befund vom MTR für das rechte Knie meiner Frau abgeholt :-(

Miniskus hin, Kreuzband gerissen, Schienbeinkopf Frakturen - so ein scheiß und das noch dazu am selben Fuß, wo sie sich vor 7 Jahren innen, außen Knöchel und Sprungbein geborchen hat. Mein Schatz ist grade etwas org fertig :-(

shroeder
09-01-2018, 19:06
Ui, das is ein Schas :(

Reini Hörmann
09-01-2018, 19:56
tut mir leid zu hören karl..

hermes
09-01-2018, 20:54
na bumm, das ist ordentlich. gute besserung.

deusmagnus
10-01-2018, 02:25
... dass ich im spital mit meiner prinzessin liege und wir darauf warten, dass sie unsere tote tochter gebären kann. In einer woche wäre geburtstermin gewesen unsere welt wird nicht mehr die selbe sein. ��

Reini Hörmann
10-01-2018, 06:20
das zu lesen macht einen fassungslos. ich hoffe ihr könnt euch da durch helfen. mein tiefes beileid*

exotec
10-01-2018, 07:39
Ich wünsche euch jede denkbare Kraft um gemeinsam durch diese harte Zeit zu kommen! Haltet euch und seid euch nie böse!

schwarzerRitter
10-01-2018, 08:11
Da fehlen mir die Worte.
Tut mir sehr leid für euch!
:(

pfisteha
10-01-2018, 08:39
omg! mein tiefstes mitgefühl ....

NoControl
10-01-2018, 09:38
... dass ich im spital mit meiner prinzessin liege und wir darauf warten, dass sie unsere tote tochter gebären kann. In einer woche wäre geburtstermin gewesen unsere welt wird nicht mehr die selbe sein. ��

aufrichtiges beileid!
wir haben vor einem jahr genau das gleiche durchgemacht!
ich wünsche euch viel kraft!

Alex0303
10-01-2018, 10:37
aufrichtiges Beileid :(
Ich wünsche euch viel Kraft.
Nehmt euch Zeit um zum Trauern.

GrazerTourer
10-01-2018, 10:37
... dass ich im spital mit meiner prinzessin liege und wir darauf warten, dass sie unsere tote tochter gebären kann. In einer woche wäre geburtstermin gewesen unsere welt wird nicht mehr die selbe sein. ��

Furchtbar traurig! :(

Ich wünsche euch alles positiv Mögliche, damit ihr das gut verarbeiten könnt. Mehr kann man da einfach nicht sagen. Alles alles Gute und haltet's einfach z'amm!

(boah, jetzt is mir gerade ganz ganz anders)

Venomenon
10-01-2018, 11:05
Auch von mir alle Kraft, Liebe und Durchhaltevermögen dieser Welt damit ihr das gemeinsam durchsteht. Mein Beileid.

urban_overload
10-01-2018, 13:03
Shitfuckinghell. Unbekannterweise alles, alles Gute und viel Kraft, dass ihr das gemeinsam durchsteht.

hermes
10-01-2018, 13:43
was für ein alptraum. da werdet ihr viel kraft brauchen, die ich euch wünsche.

exotec
10-01-2018, 13:59
(boah, jetzt is mir gerade ganz ganz anders)

ich habe mich heute morgen auch gefragt, als ich das gelesen habe, ob ich schon mal echte Sorgen hatte

NoControl
10-01-2018, 14:02
ich habe mich heute morgen auch gefragt, als ich das gelesen habe, ob ich schon mal echte Sorgen hatte

ja ... danach schaut die welt tatsächlich anders aus

hermes
10-01-2018, 14:16
ja ... danach schaut die welt tatsächlich anders aus
glaub ich dir sofort. da kann man das eigene glück gleich wieder ganz neu einschätzen .... und man wird wieder dran erinnert, dass kinder zu bekommen, zu haben, auch in unserer modernen welt keine selbstverständlichkeit und leichte übung ist.
euch auch alles gute.

NoControl
10-01-2018, 14:52
glaub ich dir sofort. da kann man das eigene glück gleich wieder ganz neu einschätzen .... und man wird wieder dran erinnert, dass kinder zu bekommen, zu haben, auch in unserer modernen welt keine selbstverständlichkeit und leichte übung ist.
euch auch alles gute.

danke

weinbergrutscha
10-01-2018, 16:48
Mein aufrichtiges Beileid auch von mir, obwohl das für mich unvorstellbar ist.. wir erlebten das einmal um die 10. Woche herum, und das war schon schwer für uns.
Jetzt ist das 10 Jahre bei uns her und wir sind eine glückliche Familie zu viert, ich wünsch Euch das auch von Herzen...

Piomic
10-01-2018, 16:53
oh man ist das traurig,mein Beileid und viel Kraft wünsche ich Euch.
Das neue Jahr ist gerade ein paar Tage alt und dann so etwas.


Gruss.

deusmagnus
11-01-2018, 12:03
Ich danke euch alle für die Anteilnahme. Leider gibt es keinen Trost, keine Erklärungen nichts was den Schmerz den meine Prinzessin und ich fühlen lindern kann.
Es ist so unfair, dass uns kurz bevor wir die kleine im Arm halten konnten das Glück entrissen wurde.
Es war so unbeschreiblich grausam als meine Freundin die kleine Louisa gebären musste und jedes Körperteil von ihr spürte. So nahe und doch so weit weg.
Sie hatte meinen Mund und Ihre Nase und Augen sie war wunderschön. Unser ganzes Leben war auf sie eingestellt und jetzt ist alles weg. Wie gemein muss eine Welt sein die einem das Glück so kurz vor dem Ziel entreißt. Ich verstehe das nicht und die Trauer die vor allem meine Prinzessin durchmacht ist unbeschreiblich.

Es ist einfach nur unfair.

harryf
11-01-2018, 12:13
Das ist wohl unvorstellbar was ihr gerade durchmacht... da fehlen mir echt die Worte...
Ich wünsche euch das es bald wieder bergauf geht, und das Licht am Ende des Tunnels bald wieder sichtbar wird...
Alles alles gute Martin, für deine Prinzessin und Dich!

Tom Turbo
11-01-2018, 13:41
Ich danke euch alle für die Anteilnahme. Leider gibt es keinen Trost, keine Erklärungen nichts was den Schmerz den meine Prinzessin und ich fühlen lindern kann.
Es ist so unfair, dass uns kurz bevor wir die kleine im Arm halten konnten das Glück entrissen wurde.
Es war so unbeschreiblich grausam als meine Freundin die kleine Louisa gebären musste und jedes Körperteil von ihr spürte. So nahe und doch so weit weg.
Sie hatte meinen Mund und Ihre Nase und Augen sie war wunderschön. Unser ganzes Leben war auf sie eingestellt und jetzt ist alles weg. Wie gemein muss eine Welt sein die einem das Glück so kurz vor dem Ziel entreißt. Ich verstehe das nicht und die Trauer die vor allem meine Prinzessin durchmacht ist unbeschreiblich.

Es ist einfach nur unfair.

:bawling: mir fehlen die Worte :(

BMC Racer
11-01-2018, 13:41
Auch von mir meine aufrichtige Anteilnahme...
...fassungslos - ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich sonst schreiben sollte...

Connelly
11-01-2018, 15:24
In aller Sprachlosigkeit und mit tiefstem Mitgefühl kann ich nur den gut gemeinten Rat geben, Euch in dieser schwierigen Situation betreuen zu lassen (Thema Krisenintervention - es gibt da gute Leute).
Alles Gute!

Sadoman
11-01-2018, 17:16
Muss mich Connelly anschließen. Sowas endet zu häufig und schnell in z.B. Depressionen. Alles Gute euch und nehmt Hilfe an..

LG

Piomic
11-01-2018, 17:32
In aller Sprachlosigkeit und mit tiefstem Mitgefühl kann ich nur den gut gemeinten Rat geben, Euch in dieser schwierigen Situation betreuen zu lassen (Thema Krisenintervention - es gibt da gute Leute).
Alles Gute!


Das ist bestimmt kein Fehler,auch wenn Du im Moment dafür keine Antenne hast,würde ich das auch empfehlen.
Weitehin alles Gute!

Gruss.

shroeder
11-01-2018, 18:34
Leider gibt es keinen Trost, keine Erklärungen


Einige der wenigen Situationen, in denen nicht mal mir was einfällt.

Ich wünsche euch jedenfalls, dass ihr die Situation gemeinsam meistern könnt und in ein normales, zufriedenes Leben zurückfindet.

Aus Erfahrungen im engeren Freundeskreis, die oben von den Kollegen empfohlene Hilfe anzunehmen lohnt sich!

NoControl
16-01-2018, 09:34
R.I.P. Dolores O'Riordan :(
wie wäre ich nur ohne diese Stimme durch die Pubertät gekommen

fanti
21-01-2018, 14:23
Anfang Jänner 1 Woche im Krankenhaus wegen Pankreatitis, im Februar dann heftige Op mit mindestens 2 Wochen aufenthalt. Und damit es in der Zwischenzeit nicht fad wird, habe ich mir gestern bei der Ausfahrt noch einen Bruch im Becken zugelegt. Wilkommen 2018.

exotec
21-01-2018, 14:32
Na prack! Alles alles Gute und viel Durchhaltevermögen

CaptainSangria
21-01-2018, 14:57
Gute Besserung!!

weinbergrutscha
25-01-2018, 10:03
so ein Traumwetter bei uns und ich hab meiner lieben Frau gestern versprochen ein Sofa abzuholen :mad:

Rudi.H
25-01-2018, 10:38
Kaminsanierung (zum Schnäppchenpreis) :mad: :mad:
des hob i momentan so dringend gebraucht, wie a wimmerl am zumpferl...

Reini Hörmann
26-01-2018, 22:57
de plus und vakoc (quick step) wurden in südafrika von einem lkw angefahren u schwer verletzt:(

shroeder
26-01-2018, 23:38
de plus und vakoc (quick step) wurden in südafrika von einem lkw angefahren u schwer verletzt:(

Schas...

ricatos
30-01-2018, 09:16
Wenn man sich bei trockenen Bedingungen aufs Rad schwingt um in die Arbeit zu fahren, und einem nach wenigen Minuten der Gegenwind den heftigen Regen entgegenpeitscht. :mad:

weinbergrutscha
15-02-2018, 12:09
Schneller, höher, weiter und ein Snowboarder bricht sich bei den Olymp. Spielen den 5.ten Halswirbel...gottseidank scheinen die Nervenbahnen nix zu haben..:eek:

Flow1981
16-02-2018, 12:27
Dass ich ned wirklich a Rennradl find, weil mir derzeit scheinbar nix gfallt und ich ned weiß, was ich mir selber für a Budget setzen soll....

6.8_NoGravel
23-02-2018, 06:48
dass das leider keine satire mehr ist sondern realität


https://www.youtube.com/watch?v=sZXZOiJgSIE

BMC Racer
25-02-2018, 10:00
Wie bitter war der 30er klassisch der Damen heute von Theresa Stadlober....
In so aussichtsreicher Position...

Reini Hörmann
25-02-2018, 10:14
super stark u sympathisch, ich hoffe sie erfängt sich davon. sehr menschlich, aber gerade bei olympia extrem bitter

harryf
25-02-2018, 10:21
sehr arm die Theresa, und dabei so stark...doppelt bitter...
Seefeld WM next Year :U:

Gili
25-02-2018, 10:43
sie scheints im ersten Moment eher locker zu nehmen - ein sehr positiver Mensch, extrem sympathisch.

G-T
25-02-2018, 10:46
Einfach bitter. Nur 2 Min. 16 Sek. hinter Platz 3. Wenn sie nicht komplett eingebrochen wäre, hätte sie "sicher" eine Medaillie geholt. So wie sie drauf war, unglaublich. Einige Konkurrentinnen früh weg g'wesen (wie Kalla), top Material und Form und dann nimmt sie die falsche Spur ...

weinbergrutscha
25-02-2018, 13:57
und ich dachte das passiert nur Rad-Straßenprofis...

wifi
25-02-2018, 15:25
und ich dachte das passiert nur Rad-Straßenprofis...Auch Eisschnellläufern...

Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk

BMC Racer
28-02-2018, 18:08
...dass unsere sogenannten Volksvertreter den Nichtraucherschutz komplett aushebeln...
Wie deppat muasst sein....und unter welchen saublöden Argumenten unsere neue Gesundheitsministerin argumentiert...
Mich könnt`s z´reissn.....

shroeder
28-02-2018, 18:49
...dass unsere sogenannten Volksvertreter den Nichtraucherschutz komplett aushebeln...
Wie deppat muasst sein....und unter welchen saublöden Argumenten unsere neue Gesundheitsministerin argumentiert...
Mich könnt`s z´reissn.....

Ja aber die Asylanten!!11!!!

BMC Racer
28-02-2018, 19:21
Ja aber die Asylanten!!11!!!

???

krümelmonster
28-02-2018, 20:18
Die FPÖ ist aktuell in einer ziemlich schwierigen Zwickmühle, hören sie wie versprochen auf das Volk und leben sie mehr Demokratie vergraulen sie die Raucher und Wirte, kuscheln sie mit den Rauchern und Wirten vergraulen sie das Volk. A bisserl FPÖ typisch ist dann doch die Pipi Langstrumpf Taktik, ich mach mir die Welt wie sie mir gefällt... also verschließen sie kurzzeitig mal die Augen vor der Realität und sitzen es aus, dann wird der dumme Bürger hoffentlich bald wieder vergessen haben was vor den Wahlen versprochen worden ist. Ich fühle mit dir, traurig aber wahr. Positiv fällt mir auf, dass ich in letzter Zeit immer öfters in Restaurants esse die von sich aus schon längst auf Nichtraucherbetrieb umgestellt haben.

Edift findet folgendes sehr skurril, dass sich sowohl ÖVP als auch FPÖ jeweils auf den Koalitionspartner raus reden und mit dem Finger auf den anderen Zeigen. Beide Parteien seien an den Vertrag gebunden :sm: Man könnte meinen es handelt sich um einen Schildbürgerstreich.

weinbergrutscha
28-02-2018, 20:22
Ich hatte noch nie das Gefühl das sich die FPÖ für das Volk interessiert... maximal als Stimmvieh.

krümelmonster
28-02-2018, 20:24
Nur so lange sie in Opposition waren :D

6.8_NoGravel
28-02-2018, 20:26
https://www.youtube.com/watch?v=og0iMCYrc2k

hermes
01-03-2018, 10:10
das größte übel war die alte regelung, die jetzt halt weiterhin gilt. die haben rote und schwarze zu verantworten. dass die roten sich jetzt aufregen über eine regelung, die sie selbst mit auf die welt gebracht haben, find ich sehr witzig. ich war damals schon für ein totales rauchverbot und frage mich, warum nicht damals schon ein volksbegehren gestartet wurde. aber da gab es vermutlich noch nicht soviele beleidigte, dass jetzt wer anderer mit den blauen kuscheln darf und nicht sie selbst :D
und stimmvieh sind wir doch für alle. gibts noch irgendwen in der politik, der ideale hat, die nicht nur die eigene macht und brieftasche betreffen? und der diese ideale auch vertritt und sich nicht ständig in irgendeine richtung verbiegt?
aber ich hör schon wieder auf, sonst gibts wieder eine auf die finger vom moderator ;) :wink:

GrazerTourer
01-03-2018, 10:13
...dass unsere sogenannten Volksvertreter den Nichtraucherschutz komplett aushebeln...
Wie deppat muasst sein....und unter welchen saublöden Argumenten unsere neue Gesundheitsministerin argumentiert...
Mich könnt`s z´reissn.....

Ablenkung...reine Ablenkung... Inzwischen passiert noch so viel andere Scheiße und keinem fällt es auf (Überwachung, AMS Kürzungen, der Versuch den ORF auszuhebeln und einen Regierungs-Rundfunk draus zu machen, Familienbeihilfe für Kinder im Ausland, Änderungen bei der Arbeitnehmerveranlagung zu Ungunsten derer die wenig haben, usw)

und weil es so gut passt:
Ich hasse es zu sehen, dass ich als guter Mittelschichtler wesentlich mehr finanzielle Vorteile genieße als meine alleinerziehende Schwester mit zwei Kindern, die nur halbtags arbeiten kann. Ihre Arbeitnehmerveranlagung schaut unglaublich bitter aus im Vergleich. Wir entwickeln uns immer mehr zum Asozial-Staat. Furchtbar.

wifi
01-03-2018, 10:21
Ablenkung...reine Ablenkung... Inzwischen passiert noch so viel andere Scheiße und keinem fällt es auf (Überwachung, AMS Kürzungen, der Versuch den ORF auszuhebeln und einen Regierungs-Rundfunk draus zu machen, Familienbeihilfe für Kinder im Ausland, Änderungen bei der Arbeitnehmerveranlagung zu Ungunsten derer die wenig haben, usw)

und weil es so gut passt:
Ich hasse es zu sehen, dass ich als guter Mittelschichtler wesentlich mehr finanzielle Vorteile genieße als meine alleinerziehende Schwester mit zwei Kindern, die nur halbtags arbeiten kann. Ihre Arbeitnehmerveranlagung schaut unglaublich bitter aus im Vergleich. Wir entwickeln uns immer mehr zum Asozial-Staat. Furchtbar.

+1

weinbergrutscha
01-03-2018, 10:55
@ Grazer Tourer: ich fürchte wir haben eine Regierung die tatsächlich glaubt dass das gut ist was sie da machen, insofern werden sie das auch nicht verstecken. Schon seit einiger Zeit erinnert mich Sebastian Kurz an den Werdegang von Anikin Skywalker. zu jung und zu früh viel zu viel Macht bekommen.

Das Überwachungspaket, die Raucherregelung, berittene Polizisten, das sind Themen die mir eigentlich egal sind. In einer Zeit wo (ich eingeschlossen) jeder freiwillig Daten ins Netz stellt, was juckt mich das..
Grob fahrlässig ist, das diese Regierung ihren Erfolg nach den Meinungsumfragen und Wirtschaftsdaten messen wird, und die wichtigen Weichenstellungen der Zukunft vor sich her schiebt, wie das unpopuläre Thema Pensionen, die Technologieverschiebung Richtung Asien, bzw. die Arbeitswelt in der sich meine Kinder einmal zurechtfinden müssen..

Wenn ich bedenk,dass ich vor knapp 20 jahren Buchhalter geworden bin, weil das
als einer der branchenübergreifenden sichersten Berufe gegolten hat, und jetzt sicher ist das dieser Beruf in seiner jetzigen Form in den nächsten 10 bis 20 jahren verschwindet, was soll ich meinen Kindern raten ?

shroeder
01-03-2018, 11:49
???

Die kurz gefasste Standardantwort blauner Fanboys auf jedewede Kritik sozialnationaler Regierungsarbeit. Kommt im Ranking kurz vor "aber der linksgrünversiffte Rotfunk" und "jetzt erst recht XFbÖ".

ricatos
07-03-2018, 09:47
Ein Langlauf- und Fatbike Wochenende in der Ramsau steht bevor und ich plage mich seit einigen Tagen mit Rückenschmerzen. Und zur Krönung habe ich seit heute Halsschmerzen, Schnupfen und Husten :mad:

Reini Hörmann
07-03-2018, 10:47
Ein Langlauf- und Fatbike Wochenende in der Ramsau steht bevor und ich plage mich seit einigen Tagen mit Rückenschmerzen. Und zur Krönung habe ich seit heute Halsschmerzen, Schnupfen und Husten :mad:



hatte auch 2 wo indoor wegen bandscheiben...aber jetzt wirds wärmer u besser für die geplagten, gute besserung, der sommer kommt!

GrazerTourer
07-03-2018, 11:18
hatte auch 2 wo indoor wegen bandscheiben...aber jetzt wirds wärmer u besser für die geplagten, gute besserung, der sommer kommt!

Schließe mich an! Der traumhafte Winter mit zu viel Zipfelbob und ein jugendlicher Anfall in der Squashbox haben mich wieder zum Bandscheibenpatienten gemacht. Aber es geht aufwärts!
Radlfahren wär gut, aber es liegt einfach zu viel Schnee herum (was eh cool is!).

thingamagoop
08-03-2018, 21:03
Am Samstag wegen einem PM-PM Adapter für eine BB7 in drei Radgeschäften gewesen. Das dritte hat mir dann endlich einen Adapter verkauft der "100%" passt. Heimgefahren: passt natürlich nicht, falsche Größe obwohl ich die richtigen Angaben gemacht habe. Hätte wohl im Geschäft das Teil genauer ansehen sollen. Also online bestellt. Heute ist der Adapter gekommen. Größe passt, aber die Nippel der Bremsbeläge stehen am Adapter an. Geht also nicht.

Also nochmal bestellen und warten. Irgendwie nervts.

Und falls jemand Shimano 180-200 bzw. 160-200 PM-PM Adapter braucht darf er sich melden ;-)

GrazerTourer
09-03-2018, 06:26
Diese Säuberungsaktion im und durch das Innenministerium. Was kommt als nächstes im unserem schönen Land?

fetter
09-03-2018, 11:19
Heute ist der Adapter gekommen. Größe passt, aber die Nippel der Bremsbeläge stehen am Adapter an.
Das hatte ich neulich auch, hab dann einfach den Adapter ein bisschen angefeilt. Sieht darin jemand ein Sicherheitsproblem?

mrwulf
09-03-2018, 11:24
Diese Säuberungsaktion im und durch das Innenministerium. Was kommt als nächstes im unserem schönen Land?

Gibt's da nicht so einen Spruch mit Hunden, Bett und Flöhen?

Sonny
09-03-2018, 11:33
Diese Säuberungsaktion im und durch das Innenministerium. Was kommt als nächstes im unserem schönen Land?

Es ist so zum Speibn ...meine Frau stoppt mich regelmäßig ab, weil ich nur mehr in gesellschaftspolitischen (etc.) Kategorien denke, argumentiere, schimpfe, diskutiere. Aber nach 2 Wochen Krankheit und somit einem zu frühen Ausklingen der Langlaufsaison kein Wunder, dass ich das ein wenig unrund bin.

exotec
09-03-2018, 11:37
Es ist so zum Speibn ...meine Frau stoppt mich regelmäßig ab, weil ich nur mehr in gesellschaftspolitischen (etc.) Kategorien denke, argumentiere, schimpfe, diskutiere. Aber nach 2 Wochen Krankheit und somit einem zu frühen Ausklingen der Langlaufsaison kein Wunder, dass ich das ein wenig unrund bin.

geht mir und meiner Frau genau so.

die Aktion mit der Razzia beim BTV und dem Datenabzug vom Extremismusreferats obwohl der Durchsuchungsbeschluss dafür gar nicht vorgesehen war und die Ausführende Truppe von einem FPÖ Mann geleitet wird :k:

hermes
09-03-2018, 12:54
Diese Säuberungsaktion im und durch das Innenministerium.
der eine typ dürfte aber nicht grad einer politischen säuberung zum opfer gefallen sein, was man so zwischen den zeilen lesen kann. da hats scheinbar einen anderen grund für die schnelle entfernung gegeben, bzw. kann er jetzt nicht mehr so gut "beschützt" werden. es gilt die unschuldsvermutung :rolleyes:

shroeder
09-03-2018, 14:47
Ich hätt das jetzt weniger als Säuberungsaktion, denn als feindliche Übernahme gsehn. War aber zu erwarten, dass BLaun sich nicht nur als Minister drüber setzt, und drunter die alten Strukturen weiterlaufen lässt. Macht auch keinen Sinn, Cheff aller Geheimdienste und der Polizei zu sein, aber nicht alle zu kontrollieren.

Und so muss Kickl wohl Hofers Wunderprophezeihung wahr werden lassen. Dass es so schnell, so laut, so offensichtlich geht ist eigentlich das Einzige was uns überaschen darf.

GrazerTourer
09-03-2018, 15:17
Ich hätt das jetzt weniger als Säuberungsaktion, denn als feindliche Übernahme gsehn.

Der User hier trifft das ganz ug im Standard:

von user twatcharly (https://derstandard.at/permalink/p/1029062594)
) FP-Minister gibt FP-Generalsekretär OK, eine Razzia bei tiefschwarzen BVT durchzuführen.
) Eigentlich unzuständige Polizeieinheit unter der Leitung eines FP-Gemeindefunktionärs führt Razzia durch.
) Beschlagnahmt werden Daten, die mit dem ursprünglichen Einsatzziel nichts aber hingegen mit dem FP-Netzwerk in Österreich sehr viel zu tun haben.
) Von einem Ex-FP-Mann geführtes Justizministerium weiß nichts von der Angelegenheit, will diese jetzt aber "prüfen".
) Die Staatsanwaltschaft ist diesem Ex-FP-Mann weisungsgebunden - auch hinsichtlich des Umgangs mit den Daten.

Der Kreis schließt sich in der Angelegenheit immer bei der FP und den rechten Netzwerken in Österreich.

thingamagoop
09-03-2018, 18:57
Das hatte ich neulich auch, hab dann einfach den Adapter ein bisschen angefeilt. Sieht darin jemand ein Sicherheitsproblem?Hab ich jetzt auch gemacht. Zumindest temporär bis der richtige kommt damit ich am Wochenende fahren kann.
Ich denke da wird nicht viel passieren. Auf Dauer ist mir ein passender Adapter dann doch lieber.....

wpau
09-03-2018, 19:35
Und so muss Kickl wohl Hofers Wunderprophezeihung wahr werden lassen. Dass es so schnell, so laut, so offensichtlich geht ist eigentlich das Einzige was uns überaschen darf.

Wer da überrascht ist hat wohl die letzten Jahren die Verhaltensweise der "Drei Affen" übernommen.

Und das 80-Jahre nach der Machtübernahme:

http://www.bpb.de/politik/hintergrund-aktuell/265958/anschlus-oesterreich

Venomenon
14-03-2018, 07:57
Die Nachricht über das Ableben von Stephen Hawking

marty777
14-03-2018, 10:17
Wobei er Jahrzehnte länger gelebt hat, als ihm die Ärzte damals prognostiziert haben.

It ain't over, until it is over.

BMC Racer
14-03-2018, 11:32
...das es Idioten gibt, welche ihre 4 alten Sommerreifen in einem Waldstück rücksichtslos entsorgen....
Nur weil die Arsxxxxxxxr z'deppart sind ein paar Euro auszugeben.
Da kommt mir das Kotzen...

NoAhnung
14-03-2018, 11:39
die prinzessin meint, das ghört nicht in den "freun" thread. naja..
hier passts aber auch ganz gut

https://bikeboard.at/Board/images/misc/quote_icon.png Zitat von shroeder https://bikeboard.at/Board/images/buttons_bb/viewpost-right.png (https://bikeboard.at/Board/showthread.php?p=2774994#post2774994)

Und so muss Kickl wohl Hofers Wunderprophezeihung wahr werden lassen. Dass es so schnell, so laut, so offensichtlich geht ist eigentlich das Einzige was uns überaschen darf.



https://thomas-riegler.net/2018/03/1...hs-sicherheit/ (https://thomas-riegler.net/2018/03/10/verbrannte-erde-beim-bvt-die-folgen-fuer-oesterreichs-sicherheit/)

Endlich mal ein Artikel der gut und unaufgeregt erklärt, warum die Affäre um das BVT so brisant ist und welche langfristigen Folgen zu befürchten sind - zusätzlich zu den brisanten Daten und Posten in FPÖ-Händen.

shroeder
14-03-2018, 14:34
Endlich mal ein Artikel der gut und unaufgeregt erklärt, warum die Affäre um das BVT so brisant ist und welche langfristigen Folgen zu befürchten sind - zusätzlich zu den brisanten Daten und Posten in FPÖ-Händen.

Diese Seite konnte leider nicht gefunden werden

GrazerTourer
14-03-2018, 14:59
Diese Seite konnte leider nicht gefunden werden

Hm, ich hab ihn vorher noch lesen können. Ist wirklich weg.

NoAhnung
14-03-2018, 16:10
Diese Seite konnte leider nicht gefunden werden
spannend! ich hatte ihn aus einem tweet einer freundin den sie gestern abgesetzt hat.
könnte mit copyright zusammenhängen stattdessen ist jetzt dieser link (http://tvthek.orf.at/profile/Report/11523134/Report/13969598/Geheimdienst-im-Zwielicht/14264455)in thomas rieglers feed
dieser Ö1 beitrag gestern im mittagsjournal (http://oe1.orf.at/player/20180313/508741/120601000) (Was ist das BVT? (http://oe1.orf.at/player/20180313/508741/120601000)) ist inhaltlich ähnlich und thomas riegler kommt drin vor. hat er daher warscheinlich nicht veröffentlichen dürfen weil der ORF die rechte erworben hat.

hier noch der tweet mit vorschau
192962

Defender
15-03-2018, 23:35
Mein Auto...
Gestern noch die hArdyscheibe repariert und meint mein Turbo er muss unbedingt das zwitliche segnen weils ja viel leiwander ist wenn er pfeift anstatt das zu tun wofür er da ist ...
Und das soll ein Deutscher Premiumhersteller sein (bmw)...naja...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

shroeder
16-03-2018, 00:42
spannend! ich hatte ihn aus einem tweet einer freundin den sie gestern abgesetzt hat.
könnte mit copyright zusammenhängen stattdessen ist jetzt dieser link (http://tvthek.orf.at/profile/Report/11523134/Report/13969598/Geheimdienst-im-Zwielicht/14264455)in thomas rieglers feed
dieser Ö1 beitrag gestern im mittagsjournal (http://oe1.orf.at/player/20180313/508741/120601000) (Was ist das BVT? (http://oe1.orf.at/player/20180313/508741/120601000)) ist inhaltlich ähnlich und thomas riegler kommt drin vor. hat er daher warscheinlich nicht veröffentlichen dürfen weil der ORF die rechte erworben hat.

hier noch der tweet mit vorschau
192962

Gut, im Prinzip beschreibt er eh eine gänzliche Inbesitznahme durch Blaun.

schwarzerRitter
16-03-2018, 07:06
Und das soll ein Deutscher Premiumhersteller sein (bmw)...


...der bis zu 4 Turbos pro Motor verbaut.
Also wenn eh nur einer kaputt ist...:devil:

exotec
16-03-2018, 08:04
wennst beim schnellen Zusammenschrauben des neuen Renners für die erste Ausfahrt heute am Vorbau eine Schraube abreißt

Defender
16-03-2018, 12:25
...der bis zu 4 Turbos pro Motor verbaut.
Also wenn eh nur einer kaputt ist...:devil:

So kann mans auch sehn...dumm iss halt wenn 1 von 1 hin iss :D


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

hermes
16-03-2018, 12:39
wennst beim schnellen Zusammenschrauben des neuen Renners für die erste Ausfahrt heute am Vorbau eine Schraube abreißt
heut ist eh kein wetter für ein schönes neues rad, morgen auch nicht, übermorgen auch nicht ....

GrazerTourer
16-03-2018, 12:49
heut ist eh kein wetter für ein schönes neues rad, morgen auch nicht, übermorgen auch nicht ....

Trotzdem stell ich mir das kacke vor, wenn das neue Rad da steht und eine Schraube fehlt :devil: *ggg*

yellow
16-03-2018, 17:16
mit "Gefühl" :rolleyes:
oder mit Drehmomentschlüssel?
?

exotec
16-03-2018, 20:32
Trotzdem stell ich mir das kacke vor, wenn das neue Rad da steht und eine Schraube fehlt :devil: *ggg*

hat mir nur Zeit gekostet und ich mich geärgert - alles an notwendigem Werkzeug vorhanden und schon war er ausgebohrt. Schraube war noch nicht auf Anschlag und bing, ab war sie.

Radl gleich eingesaut heute - Regen und Gatsch auf den Straßen

fixedG
18-03-2018, 10:45
Mein Auto...
Gestern noch die hArdyscheibe repariert und meint mein Turbo er muss unbedingt das zwitliche segnen weils ja viel leiwander ist wenn er pfeift anstatt das zu tun wofür er da ist ...
Und das soll ein Deutscher Premiumhersteller sein (bmw)...naja...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Deshalb heissens ja auch " Bring Mich Werkstatt" - Alder !

erdwolf
18-03-2018, 11:22
deshalb heissens ja auch " bring mich werkstatt" - alder !
:d

BMC Racer
25-03-2018, 16:21
Mein Ruhepuls die letzten 7 Tage: 48,46,49,46,55,62,71 Schläge p. Min.....= ein Scheixx grippaler Infekt bei feinsten Bikewetter.
Aber was will man machen :(

fanti
25-03-2018, 19:36
Das Seuchenjahr geht weiter. (http://flexikon.doccheck.com/de/Plexus-coeliacus-Blockade)

193084

GrazerTourer
26-03-2018, 16:56
Das Seuchenjahr geht weiter. (http://flexikon.doccheck.com/de/Plexus-coeliacus-Blockade)

193084

wieso? das klingt gruslig....warum?

ricatos
26-03-2018, 16:58
https://scontent.fprg2-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/29496923_1986309914964928_4221342688265097828_n.jp g?_nc_cat=0&_nc_eui2=v1%3AAeEJtdouomuM07Eig6F9nNcNzot30B90fU3E u0H3Sobhbdc3nugsCU1nYrs0_kKkzZBArjnG8WLPjyJfQWWmWS FEpRJ4nDRPICfFuQxysvCRJg&oh=10fcd7297f0849f45c5cf95a1f1377f2&oe=5B73C745

:D

fanti
26-03-2018, 17:11
Das Seuchenjahr geht weiter. (http://flexikon.doccheck.com/de/Plexus-coeliacus-Blockade)

193084

Pankreas OP, als hätte der Beckenbruch nicht gereicht. Wohne fast schon im Krankenhaus. Bei diesem Wetter will man nur aufs Rad. Und zwar jetzt, nicht erst im Mai.

riffer
26-03-2018, 20:25
Auch wenn das gegenüber gesundheitlichen Problemen unbedeutend ist: ich habe gerade mein Auto von der Rückholaktion bzgl Kupplung geholt - war erfolgreich, ich bin schon am Heimweg mit kaputter Kupplung liegengeblieben. Citroën Grand C4 Picasso...

der Markus
26-03-2018, 20:31
Auch wenn das gegenüber gesundheitlichen Problemen unbedeutend ist: ich habe gerade mein Auto von der Rückholaktion bzgl Kupplung geholt - war erfolgreich, ich bin schon am Heimweg mit kaputter Kupplung liegengeblieben. Citroën Grand C4 Picasso...

Das nächste mal bei der VAG kaufen, dann passiert das nicht :devil: *



* wir haben immer recht problemlos Japaner ;)

riffer
26-03-2018, 21:23
Das nächste mal bei der VAG kaufen, dann passiert das nicht :devil: *



* wir haben immer recht problemlos Japaner ;)

Ja eh, die VAG hatte aber auch mal genau beim Getriebe/Kupplung Probleme - halt irgendwann früher mal. Nein, irgendwie gejt das nicht. Der Picasso wäre als Toyota fein. Mit japanischen Autos hab ich auch gute Erfahrungen gemacht.

NoNick
27-03-2018, 12:04
Die schaaß bremsen beim Peugeot, die mich, eh schon mit mitleidsrabatt, 1400.- kosten :(
Sooft wie ich da steckende handbremsseile hab, hab ich bei meinem Fiat in 14 Jahren nicht gehabt.

Aber immer noch besser als a OP, alles gute @ fanti

zec
27-03-2018, 12:10
Auweh - welcher Peugeot?

NoNick
27-03-2018, 15:06
307sw, der zweite schon, der neben dem lamperlfressen auch handbremsseile verschleisst

Der erste hat mich mit festgeklemmter Handbremse die felbertauern raufstinken lassen. A Highlight ;)

artbrushing
27-03-2018, 16:38
Auch wenn das gegenüber gesundheitlichen Problemen unbedeutend ist: ich habe gerade mein Auto von der Rückholaktion bzgl Kupplung geholt - war erfolgreich, ich bin schon am Heimweg mit kaputter Kupplung liegengeblieben. Citroën Grand C4 Picasso...

Das mit VAG kann ich bestätigen, da passiert sowas nicht.
Die liefern das Auto erst gar nicht.... :D
Keine Ahnung, zu Liefertermin gibt's momentan noch keine definitiven Infos.
Aus zweite Hälfte April ist jetzt schon erste Mai Hälfte geworden, aber noch immer nicht so sicher

NoNick
29-03-2018, 08:56
307sw, der zweite schon, der neben dem lamperlfressen auch handbremsseile verschleisst

Der erste hat mich mit festgeklemmter Handbremse die felbertauern raufstinken lassen. A Highlight ;)

News aus der Werkstatt, NACH dem bremsentausch: Boden durch, kein pickerl mehr, also im Moment kein auto :(
Als zusätzliches "zuckerl" fährt die öbb grad wie beliebt und das ausgerechnet Berufsverkehr.

GrazerTourer
29-03-2018, 14:01
Schon wieder beide Kinder krank. Wir hatten seit Oktober glaub ich grad einmal 2 Wochen in Summe, wo sie Mo-Fr in die Krippe konnten.Uff....
Wenn's nach dem üblichen Radl geht, bin ich spätestens am Karsamstag selbst krank.

exotec
29-03-2018, 14:44
erstes Ostern ohne meinen Dad :bawling:

das waren die letzten Jahre immer jene Tage, an denen wir die meiste Zeit gemeinsam verbracht haben - viel geredet und gelacht, seine alten, wenn auch oft gleichen Geschichten. nun schon fast ein Jahr hat nichts daran geändert, dass er so unendlich fehlt

riffer
29-03-2018, 19:08
News aus der Werkstatt, NACH dem bremsentausch: Boden durch, kein pickerl mehr, also im Moment kein auto :(
Als zusätzliches "zuckerl" fährt die öbb grad wie beliebt und das ausgerechnet Berufsverkehr.

Also ich hab günstig einen Grand C4 Picasso anzubieten. Da ist alles gemacht und so geht das Auto sehr angenehm...

Sonny
08-04-2018, 11:30
Dass ein paar Pfuscher vor zig Jahren unser Cerankochfeld mit einem 1,5er-Kabel angeschlossen und wir dadurch in ständiger Brandgefahr gelebt haben. Dass somit gar nicht das Cerankochfeld defekt war (das wir jetzt mit einem größeren Induktionsfeld ersetzt haben), sondern irgendwo versteckt hinter den Küchenkasteln ein Masseschluss der Kabel den Automaten hat fallen lassen. Nun können wir ein neues Kabel verlegen, bohren, schneiden, Parkett aufreißen, mit der Flex den Estrich bearbeiten etc.

TeeKiller
08-04-2018, 17:14
Sitze bei herrlichstem Bikewetter zu Hause und bin aus verschiedensten Gründen betrübt (bzw. besorgt):

Das kleine Übel: 2 Zehen ordentlich geprellt/geschwollen --> in Schuhe rein ist sauber angenehm, Biken dadurch abgesagt
Steigerung 1: Morgen Früh geht's f. 3 Tage dienstlich ins Ausland gepflastert mit Meetings (den ganzen Tag eingepfercht in Schuhen...)
Das Hauptübel kommt erst: Am selben Tag mit meinem "Zehenunfall" wurde mein Vater mim KH aufgenommen:
Extrem hohe Tumor-Marker, bereits gelbe Augen --> in einem Erstbefund wurde in jedem Fall ein Gallenstein festgestellt.
Jetzt heisst es bis Mo/Di (Endoskopie) hoffen, dass d. Tumor-Marker "nur" eine eigenartige Begleiterscheinung einer Gallenentzündung ist... :(

herbert12
10-04-2018, 20:58
Seit 7 stunden im spital mit der schwiegermutter nach einem sturz, und jetzt nochmal mind 45 min auf denn befund vom mrt warten und daführ zahl ich jedes monat jede menge .......

herbert12
10-04-2018, 23:01
Seit 7 stunden im spital mit der schwiegermutter nach einem sturz, und jetzt nochmal mind 45 min auf denn befund vom mrt warten und daführ zahl ich jedes monat jede menge ....... aus 45 min wurden jetzt 2 std und noch kein befund in sicht, tolle menschen verachtende wiener gesundheits politik gratuliere

so um 0.00 dann zuhause, ein stück vom Oberschenkelknochen abgesplittert 4-6 wochen keine belastung, ausage vom arzt wenn sie mit die krücken nicht gehen können bekommens ein gangbett...

pfisteha
11-04-2018, 08:32
oida !:s:

GrazerTourer
11-04-2018, 09:43
aus 45 min wurden jetzt 2 std und noch kein befund in sicht, tolle menschen verachtende wiener gesundheits politik gratuliere

so um 0.00 dann zuhause, ein stück vom Oberschenkelknochen abgesplittert 4-6 wochen keine belastung, ausage vom arzt wenn sie mit die krücken nicht gehen können bekommens ein gangbett...

Tja, so is das leider. Ich bin auch schon viele Stunden unter ekligen Schmerzen im Krankenhaus gelegen und hab gewartet....

Nichts desto trotz waren die Behandlungen und alles danach immer top. Das Gewissen, dass in Österreich keiner durch den Rost fällt und wegen einem blöden Brch oder sonstwas zum Krüppel werden muss, weil er es sich nicht leisten kann, stimmt aber wieder glücklich. Und außerdem schaut man sich sowieso nur das was bei "netto" am Lohnzettel steht an. Der Rest ist mir wurscht. Aber ja, sie könnten ruhig was verbessern. Dazu müssen aber die Leute auch wieder mehr zum Hausarzt gehen und nicht die (Notfall)Ambulanzen stürmen. Was da an Trotteln daher kommt, an einem Sonntag Abend ist unglaublich.... ich tippe auf 80% keine Notfälle (rein subjektive Abschätzung anhand von dem was ich dort selbst bsi jetzt bei einigen Besuchen erlebt habe)....

Venomenon
11-04-2018, 09:54
Wennst das Zauberwort sagst geht es schneller und freundlicher sind alle auch: "Privatversichert":D

herbert12
11-04-2018, 10:03
Wennst das Zauberwort sagst geht es schneller und freundlicher sind alle auch: "Privatversichert":D

ja haben wir eh, aber die schwigermutter leider nicht und ehrlich so geht man mit einer 86 jährigen nicht um

6.8_NoGravel
11-04-2018, 10:06
Wennst das Zauberwort sagst geht es schneller und freundlicher sind alle auch: "Privatversichert":D

Leider ist aus der zweiklassen schon eine dreiklassenmedizin geworden.
Ohne eine selbst finanzierte op hätte ich schon ein steifes gelenk.
Der trend geht weiter in die richtung wie die aktuelle diskussion um die auva zeigt.

reini1100
11-04-2018, 12:30
Mehrstündige Wartezeiten kosten mich nicht einmal mehr ein müdes lächeln....
Seit 2015 befinde ich mich (als Begleitung) auf einer Ärzte und Spitalsodyssee. Dabei erlebte ich Sachen die ich früher niemals geglaubt hätte.

Wahrlich ein Trauerspiel, die Entwicklung...

shroeder
11-04-2018, 16:03
Leider ist aus der zweiklassen schon eine dreiklassenmedizin geworden.
Ohne eine selbst finanzierte op hätte ich schon ein steifes gelenk.
Der trend geht weiter in die richtung wie die aktuelle diskussion um die auva zeigt.

Aus dem Trend wird grad a Talfahrt. Am Ende kömma uns mit Briten, Amerikanern und den Bewohnern der Sahelzone gleichsetzen. Aber wenigstens kriegn die Asylanten dann auch nix mehr, und das "Volk" wird glücklich sein.

hermes
11-04-2018, 16:49
die, die jetzt am lautesten jede veränderung (ob gut oder schlecht sei mal dahingestellt) kritisieren, sind die, die diese misere zu einem wesentlichen teil zu verantworten haben, siehe auch unser bildungssystem. da ist ja von gleichen chancen für alle auch schon lange keine rede mehr.
aber es kann nicht sein, was nicht sein darf ....
es wird sich vieles ändern und wenn ich mir ansehe, welche schuldenlast meine kinder zu bewältigen haben werden, MUSS sich vieles ändern. das kommt halt davon, wenn man jahrzehnte lang ungeniert über die verhältnisse lebt. verlierer werden natürlich hauptsächlich wieder die sein, die immer die verlierer sind. die frage ist halt für mich, ob es soweit kommen musste und warum (warum ist klar, die nächsten wahlen wollen gewonnen werden).

GrazerTourer
11-04-2018, 16:58
die, die jetzt am lautesten jede veränderung (ob gut oder schlecht sei mal dahingestellt) kritisieren, sind die, die diese misere zu einem wesentlichen teil zu verantworten haben, siehe auch unser bildungssystem. da ist ja von gleichen chancen für alle auch schon lange keine rede mehr.
aber es kann nicht sein, was nicht sein darf ....
es wird sich vieles ändern und wenn ich mir ansehe, welche schuldenlast meine kinder zu bewältigen haben werden, MUSS sich vieles ändern. das kommt halt davon, wenn man jahrzehnte lang ungeniert über die verhältnisse lebt. verlierer werden natürlich hauptsächlich wieder die sein, die immer die verlierer sind. die frage ist halt für mich, ob es soweit kommen musste und warum (warum ist klar, die nächsten wahlen wollen gewonnen werden).

Ist es denn so, dass unser Solzialsystem wirklich nicht finanzierbar ist? Ich bezweifle, dass andere (angestrebte) Systeme da besser dastehen. Ich bezweifle das sehr stark.

zweiheimischer
11-04-2018, 17:11
reformen und veränderungen sollen ja prinzipiell eine verbesserung bringen.

die dermassen eigenartige vorgangsweise der derzeitigen protagonisten lässt aber werder auf fachliche noch auf poliische professionalität schließen.

frei nach dem motto: erst handeln, dann schauen und am ende vielleicht denken anstelle zuerst in ruhe schauen, dann denken, am ende handeln.

NoAhnung
11-04-2018, 17:35
oida, gehts noch!? http://orf.at/stories/2433720/2433715/

.. im geplanten Datenschutz-Anpassungsgesetz für Wissenschaft und Forschung findet sich eine sehr breite Definition für wissenschaftliche Einrichtungen, die mit weitreichenden Befugnissen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten ausgestattet werden sollen. Unter den Daten sollen sich auch Informationen des Elektronischen Gesundheitsakts (ELGA) befinden.


Einer breiten Öffentlichkeit wurden die umstrittenen Änderungen trotz vorheriger Begutachtung bisher nicht bekannt - wohl auch deshalb, weil die Novelle des Forschungsorganisationsgesetzes (FOG) in einem der 13 Datenschutz-Anpassungsgesetze der Regierung verborgen ist. Die Verabschiedung im Ministerrat am 21. März ging sang- und klanglos vonstatten.


Direktor Thomas Lohninger warnt vor Missbrauch und erinnert daran, dass auch Cambridge Analytica, die Skandalfirma in der aktuellen Facebook-Affäre, als Forschungsprojekt auftrat. „Hochsensible Gesundheitsdaten für globale Marktforschungszwecke zu öffnen ist eine ganz schlechte Idee. Die Cambridge Analyticas dieser Welt können einzelne Personen leicht in den mangelhaft anonymisierten Daten wiederfinden“, so der Datenschützer.


ELGA Widerspruch (https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/311/Seite.3110002.html) - JETZT!

edit: da scheissens und rülpsens laut herum mit irgendwelchen "belanglosigkeiten" - und im hintergrund hauens uns das hackl ins kreuz. und das ist warscheinlich nur die spitze des eisbergs! zum speibn! :k:

hermes
11-04-2018, 17:42
Ist es denn so, dass unser Solzialsystem wirklich nicht finanzierbar ist? Ich bezweifle, dass andere (angestrebte) Systeme da besser dastehen. Ich bezweifle das sehr stark.
ich weiß nicht, ob es finanzierbar ist. wahrscheinlich schon, wenn man die ausgaben wo anders kürzt. aber dann geht dort das geschrei los. wahrscheinlich zurecht. faktum ist, dass wir (der staat sind ja wir) mehr ausgeben als einnehmen. jeder weiß, dass das nicht ewig so gehen kann. ich bin ein großer fan unseres (theoretischen) sozialsystems, auch der unzähligen anderen annehmlichkeiten, die es in diesem schönen land gibt, ich weiß auch, dass jede kürzung in irgendeiner form auch mich treffen kann und wird. aber ich hab auch kinder und für die verschlimmert sich ihre zukunft jeden tag mehr.

6.8_NoGravel
11-04-2018, 18:09
Aus dem Trend wird grad a Talfahrt. Am Ende kömma uns mit Briten, Amerikanern und den Bewohnern der Sahelzone gleichsetzen. Aber wenigstens kriegn die Asylanten dann auch nix mehr, und das "Volk" wird glücklich sein.

.
https://www.youtube.com/watch?v=vzUNwWpk6CE

shroeder
11-04-2018, 23:18
.
https://www.youtube.com/watch?v=vzUNwWpk6CE

Vorhin, am Telefon, war da mehr Text und weniger Video, oder?

6.8_NoGravel
12-04-2018, 08:30
Vorhin, am Telefon, war da mehr Text und weniger Video, oder?

Wenn du das meinst wo ich geschrieben habe dass eine wirtschaftsliberale national geprägte politik immer den abbau von sozialleistungen bedeutet, dass der arbeitgeber entlastet und der arbeitnehmer für kosten aus seiner selbstgefährder freizeitgestaltung selber aufkommen soll ......

Dann habe ich es gelösch weil es schwachsinn ist und in österreich undenkbar.

weinbergrutscha
12-04-2018, 09:02
die, die jetzt am lautesten jede veränderung (ob gut oder schlecht sei mal dahingestellt) kritisieren, sind die, die diese misere zu einem wesentlichen teil zu verantworten haben, siehe auch unser bildungssystem. da ist ja von gleichen chancen für alle auch schon lange keine rede mehr.
aber es kann nicht sein, was nicht sein darf ....
es wird sich vieles ändern und wenn ich mir ansehe, welche schuldenlast meine kinder zu bewältigen haben werden, MUSS sich vieles ändern. das kommt halt davon, wenn man jahrzehnte lang ungeniert über die verhältnisse lebt. verlierer werden natürlich hauptsächlich wieder die sein, die immer die verlierer sind. die frage ist halt für mich, ob es soweit kommen musste und warum (warum ist klar, die nächsten wahlen wollen gewonnen werden).

es ist ja nicht so dass kein Geld da wär, die " Reichen" könnten die Staatsschulden aus der Portokasse zahlen. Ich hab mal versucht zu googeln wer denn eigentlich die Millarden jedes Jahr bekommt die wir alle jedes Jahr Zinsen zahlen, aber erfolglos.. Das hat alles System.

hermes
12-04-2018, 09:19
was ist "reich"? in den augen eines asylanten bin ich es zum beispiel. ich muss nur 40 std. in der woche arbeiten, meine frau auch, dafür haben wir 2 häuser mit garten, 2 autos, fernseher, internet, handies, zeit für hobbies ..... am ende des monats bleibt trotzdem nix übrig, alles gebundenes kapital, das teilweise sogar noch ganz schön viel arbeit macht, ohne was abzuwerfen. bin ich wirklich "reich"?
"reiche" schröpfen ist ein propagandaschlagwort. ich würd eher die zur kasse bitten, die das system ausnutzen. da sind viele reiche dabei, aber auch (vermeintlich) arme. es gibt die, die eh alles haben und trotzdem mit steuertricks und was weiß ich noch zusätzlich geld abkassieren. es gibt aber auch die, die sich weigern zu arbeiten, weils mit unterstützung des staates auf einen ähnlichen lebensstandard kommen wie ich. ich kenn von jeder seite vertreter, das sind keine hirngespinste.
politische botschaften müssen halt plakativ sein, damit es viele verstehen. leider sind viele zusammenhänge aber sehr komplex und einfache lösungen, die allem gerecht ewrden, gibt es halt nicht.
.
@noahnung: morgenjournal gehört?

GrazerTourer
12-04-2018, 09:40
Ich seh ich mich schon als gut wohlhabend (lt. diesem Standard Artikel am Anfang zur oberen Mittelschicht, sobald meine Freundin ihre Stunden ein bisserl erhöht). Ich weiß aber, dass in meinem Bekanntenkreis sehr viele deutlich(!) mehr haben - die fahren dann halt ein Auto das 50.000 gekostet hat, statt einem um 10-20k. Abgesichert sind wir dadurch in keinster Weise, aber solange es so rennt geht's wunderbar und man muss zB beim Haushaltsgeld net schauen ob amn 100 eur mehr oder weniger ausgibt. Bei Luxusartikeln könnte man viel sparen (Hobbys, Bikeklumpat....), aberman tut es nur wenn's wirklich nötig ist. So definiere ich für mich Wohlstand in finanzieller Hinsicht. Mit dem was ich verdiene kann ich sehr gut andere in unserem Sozialsystem mit tragen. DAs finde ich wichtig und ok so.
Bzgl Steuertricks usw sehe ich das gleich. Das Thema das oft strapaziert wird: "ja, aber man muss international ja wettbewerbsfähig bleiben" sehe ich so gar nicht. Ich sehe es beim Autocluster in der Steiermark/Graz und der Halbleiterbranche hier. Was da an hightech Firmen ansäßig sind... Die Standorte hier sind international am Ende sehr beliebt, weil die Lohnkosten in Ordnung sind und die Menschen hier gerne und lange bleiben. Da fallen diverse Abgaben weniger ins Gewicht. Das gibt auch Firmen eine unglaubliche Sichereit. Das know how ist da und man findet (verhältnismößig einfach) Arbeitskräfte. Da ist einfach ein Markt da UND Sicherheit für alle. Diverse Nebenkosten für unser Sozialsystem (die ja auch die Firmen finanzieren) rechnen sich. In anderen Regionen geben Firmen das Selbe oder mehr dafür aus. Sau teure Zusatzversicherungen müssen bezahlt werden, soziala Projekte werden gefördert, die Gehälter sind viel(!) höher usw usf. Am Ende ist es eine Frage wo man sich als Staat positionieren will. Funktionieren tut beides aus wirtschaftlicher Sicht. Flächendeckend sozial ist nur eine Variante.
Durch das Öffnen der Märkte und dem Deregulieren von Vielen muss man auch über Gegenmaßnahmen nachdenken. Da ist eine logische für mich, dass man Steuerschlupflöcher stopt, internationaler besteuert und reiche Menschen auch höher besteuert (auch da muss natürlich gelten, dass man trotzdem günstig investieren können muss). ich halte nix davon, wenn sich die obere Mittelschicht mehrere Immobilien leisten kann und dadurch der Beginn der Mittelschicht immer weiter in Richtung armutsgefährdend verschiebt. Da kann man regulieren. Das tut manchen natürlich weh, aber in Summe ist das die bessere Lösung.

Natürlich kann man nicht dauerhaft mehr ausgeben als man erwirtschaftet. Das gehört abgeschafft... das ginge aber auch in einem guten Sozialstaat. Man bräucht sich zB nur in Graz die Bewerbung für Olympia abscminken. Sowas ist Geldverbrennen auf höchster Ebene. Aber das wird's net spielen. Solange sich die Leute privat mit mehreren 100kEUR verschulden, werden das auch Gemeinden und Co tun. Es gehört wohl so.

mrwulf
12-04-2018, 09:42
die, die jetzt am lautesten jede veränderung (ob gut oder schlecht sei mal dahingestellt) kritisieren, sind die, die diese misere zu einem wesentlichen teil zu verantworten haben, siehe auch unser bildungssystem. da ist ja von gleichen chancen für alle auch schon lange keine rede mehr.
aber es kann nicht sein, was nicht sein darf ....
es wird sich vieles ändern und wenn ich mir ansehe, welche schuldenlast meine kinder zu bewältigen haben werden, MUSS sich vieles ändern. das kommt halt davon, wenn man jahrzehnte lang ungeniert über die verhältnisse lebt. verlierer werden natürlich hauptsächlich wieder die sein, die immer die verlierer sind. die frage ist halt für mich, ob es soweit kommen musste und warum (warum ist klar, die nächsten wahlen wollen gewonnen werden).

Interessant wie unterschiedlich die Sorgen der Eltern sind. Mir machen die Staatsschulden die mein Kind erbt keine Sorgen. Ich sorge mich eher das keine lebenswerte Welt mehr überbleibt wenn wir die Umwelt weiter so verschmutzen.

GrazerTourer
12-04-2018, 09:47
Interessant wie unterschiedlich die Sorgen der Eltern sind. Mir machen die Staatsschulden die mein Kind erbt keine Sorgen. Ich sorge mich eher das keine lebenswerte Welt mehr überbleibt wenn wir die Umwelt weiter so verschmutzen.

Sehe ich gleich. Wobei für mich die "soziale Absicherung" ein gleich wichtiges Thema ist. Ich mag, dass meine Kinder sich (gleich wie ich) keine Gedanken über irgendwelche deppaten Zusatzversicherungen machen müssen und dass sie einen Job haben (der sie nicht ausbrennt). Dann passt das eh schon.

mrwulf
12-04-2018, 10:00
Sehe ich gleich. Wobei für mich die "soziale Absicherung" ein gleich wichtiges Thema ist. Ich mag, dass meine Kinder sich (gleich wie ich) keine Gedanken über irgendwelche deppaten Zusatzversicherungen machen müssen und dass sie einen Job haben (der sie nicht ausbrennt). Dann passt das eh schon.

Dann dürften sich unsere Ansichten diesbezüglich wohl decken.

hermes
12-04-2018, 10:01
Interessant wie unterschiedlich die Sorgen der Eltern sind. Mir machen die Staatsschulden die mein Kind erbt keine Sorgen. Ich sorge mich eher das keine lebenswerte Welt mehr überbleibt wenn wir die Umwelt weiter so verschmutzen.

das eh auch. und aktuell kommt noch die sorge dazu, ob von unserer welt überhaupt viel übrig bleibt, wenn der wahnsinnige überm großen teich und die anderen wahnsinnigen auf der anderen seite so weiter machen.

weinbergrutscha
12-04-2018, 10:18
Natürlich ist "reich" eine Frage der Definition. Gegenüber dem Kaffebauern der die Bohnen des Kaffees geerntet har den ich trinke bin ich reich, gegenüber dem Großgrundbesitzer durch dessen Wald ich gleich fahren werde ein armes Würstl.
Wo ein Schuldner, da auch jemand der von dessen Schulden profitiert, und der wird immer reicher ohne jedes zutun oder Leistung. Wo gehen denn die Millardengewinne der Banken und Großkonzerne hin? Wieso wird das nicht auf diejenigen aufgeteilt die den Gewinn erwirtschaftet haben ?
Und auf Österreich bezogen, ich hatte während meiner Tätigkeit bei einer steuerberatungskanzlei in Wien einen kleinen Einblick wie sich eine Minderheit schamlos bereichert, so viel Sozialhilfebezieher kann es gar nicht geben dass sie nur Anteilsweise soviel bekommen wie sich "Gutverdiener" bereichern.

hermes
12-04-2018, 12:16
ich würde gern mal die bilanzen der staats- und gemeindenahen (sprich 100%-eigentümerschaft) organisationen offen gelegt sehen. da reden auch viele von arbeitnehmerrechten und sitzen dabei auf einem unglaublichen kapitalberg. vom eigenen gehalt ganz zu schweigen.

für mich war halt auch ein schlüsselerlebnis, wie meine frau und ich ausgelacht wurden, wie wir leben. derjenige und seine frau arbeitslos (und arbeitsunwillig), 4 kinder, gemeindewohnung. kennt jede förderung und unterstützung die es gibt (ich kenn gar nix, weil ich versuche, mit meinem einkommen das auslangen zu finden), schöne deutsche mittelklasselimousine, technisches spielzeug für die kinder, das ich mir nur mit zähneknirschen leisten kann und will. es gibt genug arme in österreich und die unterstütze ich bei gott sehr gern, aber solche gfrasta sollten zur arbeit gezwungen werden, oder die sozialleistungen massiv reduziert. er gibt seine tolle einstellung übrigens auch an die kinder weiter - brauchts nix lernen, brauchts nix hackeln. zum kotzen solche typen. wir sind eh grad im hasse-thread :D

bs99
12-04-2018, 12:53
...Schlüsselerlebnis...

Das geht wirklich ohne Sozialbetrug?
So Geschichten hab ich immer als Propaganda abgetan.
Das sollte natürlich nicht funktionieren!
In OÖ (nehme an der Fall ist aus Wien) wird das recht rigide verfolgt ("Bemühungspflicht"), wenn du da nicht arbeitswillig bist, hast nur die Mindestsicherung.

weinbergrutscha
12-04-2018, 13:21
ich würde gern mal die bilanzen der staats- und gemeindenahen (sprich 100%-eigentümerschaft) organisationen offen gelegt sehen. da reden auch viele von arbeitnehmerrechten und sitzen dabei auf einem unglaublichen kapitalberg. vom eigenen gehalt ganz zu schweigen.

für mich war halt auch ein schlüsselerlebnis, wie meine frau und ich ausgelacht wurden, wie wir leben. derjenige und seine frau arbeitslos (und arbeitsunwillig), 4 kinder, gemeindewohnung. kennt jede förderung und unterstützung die es gibt (ich kenn gar nix, weil ich versuche, mit meinem einkommen das auslangen zu finden), schöne deutsche mittelklasselimousine, technisches spielzeug für die kinder, das ich mir nur mit zähneknirschen leisten kann und will. es gibt genug arme in österreich und die unterstütze ich bei gott sehr gern, aber solche gfrasta sollten zur arbeit gezwungen werden, oder die sozialleistungen massiv reduziert. er gibt seine tolle einstellung übrigens auch an die kinder weiter - brauchts nix lernen, brauchts nix hackeln. zum kotzen solche typen. wir sind eh grad im hasse-thread :D


dann liste bitte mal auf was er bekommt und schau ma mal ob er auf die 500.000 jährlich netto kommt von einem Klienten von mir (die übrigends gänzlich aus unseren Beiträgen zur Sozialversicherung zur Krankenkasse kommen). Und 4 Kinder, der Mann müsste einen Orden bekommen und einen Family-Van noch dazu...;)
Und wie definierst du Sozialbetrug? Hat er geltendes Recht gebrochen oder verhält er sich nur nicht so wie die Gesetze angedacht sind ?
Und warum soll der Mann gezwungen werden zu arbeiten, die Gutverdiener zwingt ja auch keiner die Steuern so zu bezahlen wie es angedacht ist, eine Gutteil meiner Arbeit in einer Steuerberatungskanzlei bestand darin genau solche Konstrukte zu bedienen..

ricatos
12-04-2018, 14:03
ich würde gern mal die bilanzen der staats- und gemeindenahen (sprich 100%-eigentümerschaft) organisationen offen gelegt sehen. da reden auch viele von arbeitnehmerrechten und sitzen dabei auf einem unglaublichen kapitalberg. vom eigenen gehalt ganz zu schweigen.

für mich war halt auch ein schlüsselerlebnis, wie meine frau und ich ausgelacht wurden, wie wir leben. derjenige und seine frau arbeitslos (und arbeitsunwillig), 4 kinder, gemeindewohnung. kennt jede förderung und unterstützung die es gibt (ich kenn gar nix, weil ich versuche, mit meinem einkommen das auslangen zu finden), schöne deutsche mittelklasselimousine, technisches spielzeug für die kinder, das ich mir nur mit zähneknirschen leisten kann und will. es gibt genug arme in österreich und die unterstütze ich bei gott sehr gern, aber solche gfrasta sollten zur arbeit gezwungen werden, oder die sozialleistungen massiv reduziert. er gibt seine tolle einstellung übrigens auch an die kinder weiter - brauchts nix lernen, brauchts nix hackeln. zum kotzen solche typen. wir sind eh grad im hasse-thread :D

Einen Neid auf solche Sozialleistungsempfänger hab ich wirklich keinen. Möchte mit keinem tauschen. Bin froh einen Job zu haben, und mir mein Leben gut finanzieren zu können. Auch wenn ich nur in einer Genossenschaftswohnung wohne, aber dafür meine Hobbies und meine Urlaube leisten kann.

Ich glaube, wenn man genau hinschaut, sieht man dass sich hinter dem "Wohlstand" solcher Sozialleistungsempfänger mehr Schein als sein verbirgt.
Technisches Spielzeug - kostet heutzutage nicht viel (sicher viel weniger als deine Fahrräder)
Auto - wahrscheinlich geleast
Gemeindewohnung - irgendwo muss er ja wohnen, oder soll er mit Frau und 4 Kindern auf der Straße leben?
Wie schauts mit Urlauben oder anderen freizeitlichen Aktivitäten aus?

Edit: Auch wenn ich nie wieder arbeiten müsste, würde ich mit solchen Typen nie und nimmer tauschen wollen!

GrazerTourer
12-04-2018, 15:08
ich würde gern mal die bilanzen der staats- und gemeindenahen (sprich 100%-eigentümerschaft) organisationen offen gelegt sehen. da reden auch viele von arbeitnehmerrechten und sitzen dabei auf einem unglaublichen kapitalberg. vom eigenen gehalt ganz zu schweigen.

für mich war halt auch ein schlüsselerlebnis, wie meine frau und ich ausgelacht wurden, wie wir leben. derjenige und seine frau arbeitslos (und arbeitsunwillig), 4 kinder, gemeindewohnung. kennt jede förderung und unterstützung die es gibt (ich kenn gar nix, weil ich versuche, mit meinem einkommen das auslangen zu finden), schöne deutsche mittelklasselimousine, technisches spielzeug für die kinder, das ich mir nur mit zähneknirschen leisten kann und will. es gibt genug arme in österreich und die unterstütze ich bei gott sehr gern, aber solche gfrasta sollten zur arbeit gezwungen werden, oder die sozialleistungen massiv reduziert. er gibt seine tolle einstellung übrigens auch an die kinder weiter - brauchts nix lernen, brauchts nix hackeln. zum kotzen solche typen. wir sind eh grad im hasse-thread :D

Hm, ich denke von diesen Fällen (die ich irgendwie nicht nachvollziehen/so recht glauben kann) gibt es sehr sehr wenige. In Summe ist das einfach nicht viel Geld. Problematisch sind da ganz andere Leute (siehe Post vom Weinbergrutscha). Und selbst wenn es sie in einer bestimmten Häufigkeit gibt: So will kein Schwein wirklich leben! Ich finanzier die gerne mit, wenn dafür lles so bleibt wie es ist - ehrlich! Da gibt's Dinge die mich viel viel mehr stören.

CaptainSangria
16-04-2018, 13:40
Ich hoffe den Eierbären, die geglaubt haben, bei uns im Shop gibt es Late Night Shopping (um 2 in der Früh), faulen die Eier ab.
Falls jemand in der nächsten Zeit Stevens Fullys, Orbea EBikes und Räder der Marke Ebike unterkommen, könnten vielleicht von uns sein.

NoControl
19-04-2018, 12:11
RIP Andy Rihs :(

alekom
20-04-2018, 19:42
@6.8, nein eine 4 klassen medizin, du hast die patienten vergessen, die ehemals in einem spital tätig waren...der herr doktor und so :)

alekom
20-04-2018, 19:45
Heute im Bus 48A, wieder mal so eine hirnbefreite Stadtradlerin, der Bus muss urlangsam fahren, weil die Madame es nicht für nötig hält, an die Seite zu fahren *Ja es waren genug Lücken vorhanden* um ihn vorbeifahren zu lassen. Und natürlich kam es wie es kommen musste, sie bog unerwartet nach links ab auf den Gehsteig. Handzeichen geben? Nach hinten einen Blick werfen? Ach komm, das machen nur Loser! :f:

alekom
20-04-2018, 19:51
@bs99 ... wenn du da nicht arbeitswillig bist, hast nur die Mindestsicherung. ..

Einspruch: man bekommt nur die Mindestsicherung, wenn man arbeitswillig ist.

Das heisst beim AMS vorgemerkt sein. Ich schreibe aus persönlicher Erfahrung. :mad:

thingamagoop
20-04-2018, 20:51
Einmal bei dem Wetter um den Ring radeln und ich bin grantig....das nächste mal.wird.wieder großflächig ausgewichen....

Defender
21-04-2018, 12:17
Heute im Bus 48A, wieder mal so eine hirnbefreite Stadtradlerin, der Bus muss urlangsam fahren, weil die Madame es nicht für nötig hält, an die Seite zu fahren *Ja es waren genug Lücken vorhanden* um ihn vorbeifahren zu lassen. Und natürlich kam es wie es kommen musste, sie bog unerwartet nach links ab auf den Gehsteig. Handzeichen geben? Nach hinten einen Blick werfen? Ach komm, das machen nur Loser! :f:

Erinnert mich iwie daran : D
https://uploads.tapatalk-cdn.com/20180421/dcd46a818c8ca9d3ad21923378f3e605.jpg

bs99
21-04-2018, 13:12
Rücken verrissen*:mad:

GrazerTourer
23-04-2018, 10:05
Rücken verrissen*:mad:

Auweh!
Ich war letzte Woche Dienstag sogar im Krankenstand deswegen (Genick. komplett arges Aua!). Physio hat mih am Nachmittag behandelt und ich war am nächsten Tag wieder 95% normal und einen weiteren Tag drauf 800hm biken! :)

bs99
23-04-2018, 12:05
Auweh!
Ich war letzte Woche Dienstag sogar im Krankenstand deswegen (Genick. komplett arges Aua!). Physio hat mih am Nachmittag behandelt und ich war am nächsten Tag wieder 95% normal und einen weiteren Tag drauf 800hm biken! :)

Ja, werde jetzt auch zu Doc und Physio fahren. Das Kreuz gefährdet das BBQ&Gravel-Wochenende, das darf nicht sein ;)

exotec
23-04-2018, 12:06
Ja, werde jetzt auch zu Doc und Physio fahren. Das Kreuz gefährdet das BBQ&Gravel-Wochenende, das darf nicht sein ;)

:eek:

6.8_NoGravel
01-05-2018, 10:44
Birken, Fichten und diesen Drecks-Raps.....

bs99
02-05-2018, 18:48
Huckey von Texta hat den Kampf gegen den Krebs verloren. RIP großer Reimer.

Donnie Donowitz
03-05-2018, 17:33
Gestern und heute ca. 4 Stunden mit Streckenplanung und Unterkunftsuche Wien-Triest verbracht. Jetzt möcht ich mich hinsetzen und den Zug retour buchen. Gestern war die Verbindung noch da - heut gibt's offenbar keinen Radplatz mehr. Also alles übern Haufen geworfen - geht's halt in den Westen von Ö

thingamagoop
03-05-2018, 17:37
Gestern und heute ca. 4 Stunden mit Streckenplanung und Unterkunftsuche Wien-Triest verbracht. Jetzt möcht ich mich hinsetzen und den Zug retour buchen. Gestern war die Verbindung noch da - heut gibt's offenbar keinen Radplatz mehr. Also alles übern Haufen geworfen - geht's halt in den Westen von ÖFlixbus nimmt teilweise auch räder mit und fährt direkt triest-wien.

Donnie Donowitz
03-05-2018, 21:29
Ja, hab ich mir eh auch angeschaut. Hätte aber die ganze Nacht Busfahrt bedeutet mit keiner Sekunde Schlaf, weil ich um mein Rennradl hinten Angst gehabt hätte.

thingamagoop
03-05-2018, 21:36
Das kenn ich. Steht mir demnächst leider auch bevor. Mit etwas Glück kriegt man auch unter Tags das Rad mit, wenn der Bus nicht voll ist und der Fahrer OK. Aber, das weiss man davor halt leider nicht....

Sonst ist es teilweise echt nervig mit der Bahn. Die ganzen Nachtzüge Richtung Italien nehmen keine mit (dafür Autos). In Deutschland kann man nur Bummelzüge nehmen, da die ICEs keine mitnehnen usw......So traurig es ist, ist fliegen manchmal am unkompliziertesten :-(

reini1100
04-05-2018, 17:10
Graz- Wien mit dem Auto: 4h30min :f:

NoBizarro
04-05-2018, 19:33
Graz- Wien mit dem Auto: 4h30min :f:

Uhhh, das is heavy. Man kann aber sicher schlechter sitzen als in einem Porsche und von der Arbeit heim gefahren bist du ja glaub ich auch nicht. back to life, back to reality... (https://m.youtube.com/watch?v=TB54dZkzZOY) :p

Mir gehts einmal richtig schlecht jetzt.

Bei mir wächst etwas links neben dem A-Loch beim Sitzknochen das not nice ist. Habe mich gerade bei der Apotheke mit allen möglichen Utensilien zur Behandlung eingedeckt. Deswegen wünsche ich mir die nächsten paar Tage auch Dauerregen und Sturmböen. Oder ich gehe wieder einmal laufen, soll ja auch gaysund sein :rolleyes:.

Meister-Yoda
14-05-2018, 21:57
Das vom 11.5.2018 0:00 bis 11.11.2018 24:00 die Grenze zwischen Ö und Ungarn sowie Ö uns Slowenien Verkehr zu Lande nur an Grenzübergängen überschritten werden darf!
Also gibt es in der Zeit keine grüne Grenze!
Strafrahmen: bis 2180€ oder bis zu 6 Wochen Freiheitsstrafe.

https://pbs.twimg.com/media/Dc6D17iXUAIKTeL?format=jpg&name=large

shroeder
15-05-2018, 01:20
Das vom 11.5.2018 0:00 bis 11.11.2018 24:00 die Grenze zwischen Ö und Ungarn sowie Ö uns Slowenien Verkehr zu Lande nur an Grenzübergängen überschritten werden darf!
Also gibt es in der Zeit keine grüne Grenze!
Strafrahmen: bis 2180€ oder bis zu 6 Wochen Freiheitsstrafe.

https://pbs.twimg.com/media/Dc6D17iXUAIKTeL?format=jpg&name=large

D.h. wenn ich das Jahr von der Klagenfurter Hütte aufn Hochstuhl will, muss ich über Edelweiß- und Klagenfurterspitze gehn. Am andern Weg kreuzt die Grenze 10-15 mal...

capzu
15-05-2018, 19:25
Arbeit und naja das doch etwas triste Wetter denn draußen, das macht gar keinen Spaß ehrlich gesagt - ist mir ziemlch zuwieder, aber nun ja, muss auch mal sein nach all dem Sommer, aber für mich könnte es v.a. am Wochenende draußen mal ordentlich Gas geben mit sommer und Hitze, mag grillen und chillen!

NoNick
15-05-2018, 20:25
D.h. wenn ich das Jahr von der Klagenfurter Hütte aufn Hochstuhl will, muss ich über Edelweiß- und Klagenfurterspitze gehn. Am andern Weg kreuzt die Grenze 10-15 mal...

Od du hältst dich scharf am Grat, dann meidest du Slowenien.
Wir waren aber grad oben, kann dich beruhigen, keine Kontrollen

shroeder
15-05-2018, 22:31
Ne du hältst dich scharf am Grat, dann meldest du Slowenien.
Wir waren aber grad oben, kann dich beruhigen, keine Kontrollen

Danke :wink:

Ich hab ja früher abseits des Sattels auch nie welche erlebt. Aber bei unsern Kasperln jetz, gach schickens a berittene Grenzereinheit in die Berg :D

ekos1
16-05-2018, 00:50
So wie anno dazumal

https://i2.wp.com/tiara013.at/wp-content/uploads/2015/04/eur5.jpg

NoNick
16-05-2018, 11:34
Danke :wink:

Ich hab ja früher abseits des Sattels auch nie welche erlebt. Aber bei unsern Kasperln jetz, gach schickens a berittene Grenzereinheit in die Berg :D

Pferdegacke hamma gesehen! Gach reizend echt, nur war's Wetter zu schlecht ;)

gxxr
19-05-2018, 17:31
...dass es nun auch mir passiert ist: Mit dem Vorderrad in die Straßenbahnschiene, nachfolgend gleich fliegend abgestiegen, und mit dem Kopf an einer Stoßstange gebremst.
Sogesehen ist's glimpflich ausgegangen, aber lustig ist eine Wirbelsäulenprellung auch nicht. Langes Wochenende noch dazu, aber ich bin ja schon froh, wenn wenigstens die Saison nicht gelaufen ist.

Und Schuld war, Regeln befolgen zu wollen: Links neben mir einen Radweg bemerkt, gedacht "den solltest eigentlich benutzen", zurückgeblickt, ob ich queren kann, und derweil das Vorderrad versenkt. Hundertfach liest man davon, denkt sich "blöd, aber da muss man halt aufpassen!", und dann passt man selbst einmal kurz nicht auf :/

thingamagoop
19-05-2018, 18:01
...dass es nun auch mir passiert ist: Mit dem Vorderrad in die Straßenbahnschiene, nachfolgend gleich fliegend abgestiegen, und mit dem Kopf an einer Stoßstange gebremst.
Sogesehen ist's glimpflich ausgegangen, aber lustig ist eine Wirbelsäulenprellung auch nicht. Langes Wochenende noch dazu, aber ich bin ja schon froh, wenn wenigstens die Saison nicht gelaufen ist.

Und Schuld war, Regeln befolgen zu wollen: Links neben mir einen Radweg bemerkt, gedacht "den solltest eigentlich benutzen", zurückgeblickt, ob ich queren kann, und derweil das Vorderrad versenkt. Hundertfach liest man davon, denkt sich "blöd, aber da muss man halt aufpassen!", und dann passt man selbst einmal kurz nicht auf :/

Oje, das passiert wohl (leider) jedem in der Stadt einmal. Gute Besserung, hoffentlich bald wieder fit!

Sonny
20-05-2018, 14:14
Mein Werkzeug, mein mangelndes Wissen und das ich so ein Depp bin und es trotzdem versuche, meine Kurbel abzuziehen. Jetzt steckt die Schraube in der Race Face x-Type abgenudelt und schön fest drinnen, dass gar nix mehr geht und ich keine Ahnung hab, wie die Fachwerkstätte das hinbekommen wird. Nix mit Biken in den nächsten Tagen.

stef
20-05-2018, 18:45
Wennst magst kannst vorbeikommen und ich schau mir das an.....

Sonny
21-05-2018, 09:34
Wennst magst kannst vorbeikommen und ich schau mir das an.....Gerne. Melde mich per PM. Hau mich jetzt am Renner.

Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk

NoNick
22-05-2018, 13:12
Dass ich scheinbar einen Satz montagsmaxxis aufgefasst hab. Beide minions bei einer Tour auf krk geschrottet. Die Salami hat auch nix gebracht, weil die Milch(1monat alt) nur mehr Pulver war. Schläuche dann auch noch kaputt gegangen, sodass der geilste Trail nur mehr zum schieben war. (War zu aggressiv frustriert um in Ruhe oben zu picken;)

Sonny
22-05-2018, 13:51
Diese verdammte, öde supergschissene Klickerei (Autos, Busse, Straßenschilder ...) bei so manchen Captchas, die neuerdings umgestellt wurden. Das macht einen wahnsinnig.

shroeder
31-05-2018, 16:25
Oaschlochmotten fressen Daks, Smith, Berg, Cardin & Joop. Strellson lassens über....

artbrushing
01-06-2018, 10:20
Dass mittlerweile 1 Std Kiten ausreicht um meine Unterschenkeln (Pernoneus) in der Nacht zum Krampfen zu bringen. Tibialis ist danach auch meist längere Zeit beleidigt :bawling:

6.8_NoGravel
03-06-2018, 21:09
Eigentlich reagiere ich nur auf Frühblüher und das war heuer überraschend wenig, eigentlich nur Augen und Haut (was ich noch nie hatte)

Dafür raubt mir jetzt irgendwas die Luft wie sonst die Birke in der Hochblüte - es ist zum aus der Haut fahren denn die Medis schlagen auch nicht wirklich an.

Dachte erst ich habe mir eine Sommergrippe eingefangen, aber da wäre das aktuelle Training nicht möglich, also wird es doch wieder so eine verdammte Allergie auf was auch immer sein.

NoNick
03-06-2018, 21:18
Bei uns ist heuer sicher aufgrund des längeren winters mehr gleichzeitig am blühen als sonst.

Tom Elpunkt
03-06-2018, 22:42
2 Tage Magenkrämpfe out of hell und eigentlich wollt ich im schönen Tyrol ein paar Höhenmeter auf dem Renner fressen - anscheinend reagier ich langsam allergisch auf meine Schwiegereltern

BMC Racer
04-06-2018, 18:49
...dass morgen mein schief liegender und auf einen anderen Backenzahn drückender, g'schxxener Weisheitszahn herausoperiert wird....

Nicht nur dass mir mein Kiefer und Mund ein paar Tage schmerzen werden, verlir i auch no di ledzde Waißheid;)

6.8_NoGravel
04-06-2018, 20:09
...dass morgen

Alles Gute, ich hab das zum Glück schon hinter mir.
Hat ganz im Gegensatz zu dem Schmerz den sie verursacht haben weder bei noch nach der OP wirklich weh getan.
3 Tage nach der OP war ich wieder am Rad.
Hoffe bei dir geht es änlich gut oder besser.

BMC Racer
04-06-2018, 20:20
Alles Gute, ich hab das zum Glück schon hinter mir.
Hat ganz im Gegensatz zu dem Schmerz den sie verursacht haben weder bei noch nach der OP wirklich weh getan.
3 Tage nach der OP war ich wieder am Rad.
Hoffe bei dir geht es änlich gut oder besser.

Danke, evolutionstechnisch gesehen - so vermute ich - der größte Schwachpunkt im Tier und Menschenreich...(ausgenommen Haie)
Die letzten beiden Sätze von dir hoffe ich auch

krümelmonster
04-06-2018, 20:59
Bei mir hats kurz aber ordentlich knack, knack gemacht, danach habe ich den ganzen Tag drein geschaut als hätte mich ein Bus erwischt. Drei Tage Pause war auch bei mir der Fall, bloß mit Essen musste ich 14 Tage vorsichtig sein. Noch ein mal brauche ich es trotzdem nicht, habe jedoch noch drei Stück davon :(

BMC Racer
04-06-2018, 21:32
Es ist eh schon der Letzte, der liegt allerdings - um in der Fäkalsprache zu bleiben - am beschixxensten.

ricatos
05-06-2018, 08:39
Bei mir wurden auch schon drei dieser unnötigen Dinger entfernt. Und jedes mal war die Angst davor größer, als der Schmerz währenddessen und danach.

marty777
05-06-2018, 09:45
Wenn man die Teile nicht im Ganzen herausnehmen will, sollte das nach 10 Minuten erledigt sein (erfahrener Zahnarzt vorrausgesetzt). Von meinen 4en, wurden je 2 paarweise entfernt.
Mit den richtigen Mitteln, geht es nach 2-4 Tagen schon wieder. Sieht evtl. noch etwas länger geschwollen aus, aber am Radfahren hat mich das nicht gehindert.

Venomenon
07-06-2018, 09:20
Da läutet um 5 mein Wecker(noch nicht das hassenswerte), meine kleine Maus wird dadurch munter, krabbelt zu mir, will sich an mich kuscheln um weiter zu schlafen und ich muss aufstehen weil erste Besprechung um 06:00 Uhr. Dafür hat meine Frau heute viel vom Tag, unsere Maus hat dann nämlich beschlossen sie steht mit dem Papa auf:D

artbrushing
07-06-2018, 12:01
Dass auf meinem Android Handy seit geraumer Zeit alle paar Minuten ein ganzseitiges Werbepopup aufspringt und sogar Videos unterbricht. ES MACHT MICH WAHNSINNIG!!!!!!
Falls jemand vielleicht weiß wie man das weg bekommt wäre ich sehr dankbar. Kann sein dass das direkt von Google geschaltet ist. dort in den Einstellungen kann man quasi nix machen.
Gibts da wirklich gute Apps dagegen? Bin sogar bereit dafür zu zahlen dass ich in Zukunft werbefrei bin! Aber so macht das keinen Spaß mehr.

grey
07-06-2018, 12:20
lösch mal temp files und cache..

CaptainSangria
07-06-2018, 23:00
Was Trek dazu bewogen hat, die verkackteste aller Bremsen auf der Madone zu verbauen.

bremse aus der Hölle zum Einstellen

:k:

gylgamesh
08-06-2018, 07:26
Was Trek dazu bewogen hat, die verkackteste aller Bremsen auf der Madone zu verbauen.

bremse aus der Hölle zum Einstellen

Arbeitsplatzsicherung für Fahrradmechaniker?! ;)


Dass auf meinem Android Handy seit geraumer Zeit alle paar Minuten ein ganzseitiges Werbepopup aufspringt und sogar Videos unterbricht. ES MACHT MICH WAHNSINNIG!!!!!!
Falls jemand vielleicht weiß wie man das weg bekommt wäre ich sehr dankbar. Kann sein dass das direkt von Google geschaltet ist. dort in den Einstellungen kann man quasi nix machen.
Gibts da wirklich gute Apps dagegen? Bin sogar bereit dafür zu zahlen dass ich in Zukunft werbefrei bin! Aber so macht das keinen Spaß mehr.

Kann sein dass es kommt von einer App die du selbst installiert hast?! Verfolge zurück wann sie angefangen haben, stelle fest welche App es ist und weg damit!

CaptainSangria
08-06-2018, 09:21
Arbeitsplatzsicherung für Fahrradmechaniker?! ;)
der hatte schon ähnliche bezeichnungen für die bremse wie ich :D

thingamagoop
08-06-2018, 16:54
Scheisstag. Erst Weber, Bourdain und ich sitz am.Flughafen fest wegen Streik in Italien...

bs99
08-06-2018, 17:24
Bourdain Selbstmord?*
Was für eine Scheisse, den hab ich echt gemocht.

thingamagoop
08-06-2018, 17:30
Ich auch. Ein Leberschaden hätt mich zwar nicht gewundert bei ihm, aber Selbstmord ist traurig.

Ich hoffe er kocht Lemmy, Weber und Hölzl was gutes auf da oben....

gylgamesh
08-06-2018, 20:51
Das bei meiner Schlauchlos Konvertierung der Felge MAVIC Crossride die Abdichtung des Ventils an der Felge/Tubeless Band immer noch nicht klappt!

:mad: :confused: :s: :k:

krümelmonster
08-06-2018, 22:51
Ich auch. Ein Leberschaden hätt mich zwar nicht gewundert bei ihm, aber Selbstmord ist traurig.

Ich hoffe er kocht Lemmy, Weber und Hölzl was gutes auf da oben....

fuuuu**, gibt's ja nicht. Mit ihm hätte ich gerne mal einen über den Durst getrunken.

alekom
09-06-2018, 12:38
Stefan Weber zu Gast in Phettbergs "Nette Leit Show" - https://www.youtube.com/watch?v=JGtsEnP5XWE

*Es steht nicht ausdrücklich darin, das man die neunschwänzige nicht verwenden darf* :D

Mr.Radical
10-06-2018, 21:03
Meinen ungeliebten Minion DHR Dual auf dem hinteren Laufradl trotz 1 ½ Stunden Spieler net dicht bekommen mit der Handpumpe... mein erster Maxxis der mich auch nur annähernd ärgert. :f:

BMC Racer
14-06-2018, 15:55
...ist jetzt schon, die Fußball Weltmeisterschaft...

chriz
14-06-2018, 16:13
...ist jetzt schon, die Fußball Weltmeisterschaft...

Kein Fußball Fan?

202rider
14-06-2018, 17:09
...ist jetzt schon, die Fußball Weltmeisterschaft...

Leider stat tour de swiss auf srf2 gibs jetzt wm und srf info empfang ich nicht :k:

BMC Racer
14-06-2018, 18:30
Kein Fußball Fan?

Ich und Fußball....nicht wirklich...
Wobei mir mehr die ORF Berichterstattung am Allerwertesten geht als der Sport selbst. Wenn man sich die meist sachlichen Kommentatoren der z.B. Deutschen Sender anhört und dann "unseren" Polzer, da bin ich froh wenn ich nur Bauchweh krieg....

fanti
15-06-2018, 08:06
Italien-Urlaub steht vor der Tür und der Doktor erlaubt mir nur gemütliche Fahrten im Flachen. All die schönen Pässe sind tabu... :mad:

shroeder
15-06-2018, 09:26
Italien-Urlaub steht vor der Tür und der Doktor erlaubt mir nur gemütliche Fahrten im Flachen. All die schönen Pässe sind tabu... :mad:

Dann besuchst halt Museen, archäologische Ausgrabungsstätten und gehst zwischendurch mal an den Strand und abends in die Oper? Urlaub soll ja Urlaub sein.

123mike123
15-06-2018, 10:17
Dann besuchst halt Museen, archäologische Ausgrabungsstätten und gehst zwischendurch mal an den Strand und abends in die Oper? Urlaub soll ja Urlaub sein.

... und keine reine Zeitverschwendung. ;-)

shroeder
15-06-2018, 23:41
... und keine reine Zeitverschwendung. ;-)

So is das :D

Rudi.H
16-06-2018, 20:46
Drahtreifen ewig ned auffibringen, schlauch zwicken, und das ganze von vorne...
(zum glück daham, unterwegs hädd i des laufradl mindestens 100 mtr in acker khaut...)

Meister-Yoda
19-06-2018, 10:58
Das Thomas Mauerhofer beim RAAM als dritter von einem Auto nieder gefahren wurde! ��☹️

mike79
19-06-2018, 11:01
Das Thomas Mauerhofer beim RAAM als dritter von einem Auto nieder gefahren wurde! ��☹️

Das ist bitter... hoffentlich nicht viel passiert

Wobei das ganze Event die Sicherheit betreffend schon seeeeehr fragwürdig ist

artbrushing
19-06-2018, 11:28
Dass ich mir am letzten Tag am Bikeurlaub bei einer Parkabfahrt die Schulter verletzt hab (ev. Bändereinriss) I mog Park eh ned so:( dabei bin ich die ersten Tage überra(g)schend sicher und richtig gut unterwegs gewesen. Bin echt technisch schwierige Trails sicher gefahren wie noch nie (dank vorangegangenem Techniktraining) war echt geil der Urlaub, bis auf diese unnötige Aktion. Wenn Kraft und Konzentration nachlässt sollte man es zumindest ruhiger angehen lassen....
Hab auf alle Fälle mein Ziel erreicht und auch Spitzkehren am Vorderrad durchfahren können :D Nosewheelies hab ich auch auf ca. 10m ausdehnen können
Mein geliebter Trailfox hat mir das ermöglicht und hat perfekt funktioniert, absolut der Hammer das Bike.
Hab nichts verbesserungswürdig gefunden (außer an mir)
Im Gatsch hab ich mir etwas mehr Reifenfreiheit gewünscht, aber das wird ja nächstes Jahr eh geändert ( mit RS Pike 160mm 29+)
Urlaub war ein Pedalsurfer Adventure Camp in Saalbach. Trails wo dir das Grinsen nie vergeht sofern man auf technische Trails steht, bissl BBS einfach traumhaft...
Alles nach dem Unfall gehört eigentlich in den Dinge die mich heute besonders freuen :D
Hoffe das verheilt schnell.

riffer
19-06-2018, 12:48
Dass ich mir am letzten Tag am Bikeurlaub bei einer Parkabfahrt die Schulter verletzt hab (ev. Bändereinriss) I mog Park eh ned so:( dabei bin ich die ersten Tage überra(g)schend sicher und richtig gut unterwegs gewesen. Bin echt technisch schwierige Trails sicher gefahren wie noch nie (dank vorangegangenem Techniktraining) war echt geil der Urlaub, bis auf diese unnötige Aktion. Wenn Kraft und Konzentration nachlässt sollte man es zumindest ruhiger angehen lassen....
Hab auf alle Fälle mein Ziel erreicht und auch Spitzkehren am Vorderrad durchfahren können :D Nosewheelies hab ich auch auf ca. 10m ausdehnen können
Mein geliebter Trailfox hat mir das ermöglicht und hat perfekt funktioniert, absolut der Hammer das Bike.
Hab nichts verbesserungswürdig gefunden (außer an mir)
Im Gatsch hab ich mir etwas mehr Reifenfreiheit gewünscht, aber das wird ja nächstes Jahr eh geändert ( mit RS Pike 160mm 29+)
Urlaub war ein Pedalsurfer Adventure Camp in Saalbach. Trails wo dir das Grinsen nie vergeht sofern man auf technische Trails steht, bissl BBS einfach traumhaft...
Alles nach dem Unfall gehört eigentlich in den Dinge die mich heute besonders freuen :D
Hoffe das verheilt schnell.

Alles Gute!