PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fox Service



carver
14-10-2005, 21:36
Wo kann ich bei meiner Fox Float ein Service machen lassen. Hab gerade gesehen daß das Ventil ölig ist.

GrazerTourer
15-10-2005, 09:12
Wo kann ich bei meiner Fox Float ein Service machen lassen. Hab gerade gesehen daß das Ventil ölig ist.

Der Müller (http://www.mga.co.at/) in Graz ist Servicepartner für AT.

Martin - dessen Triad schon wieder langsam Luft verliert...

carver
16-10-2005, 11:25
Aha! Viel gibts da aber nicht.
Vom Müller hab ich leider noch nichts gutes gehört

Supermerlin
16-10-2005, 11:31
Aha! Viel gibts da aber nicht.
Vom Müller hab ich leider noch nichts gutes gehört

Stimmt nicht - von mir waren mitlerweile 3 Dämpfer beim Müller - jedes Service hat inklusive Postweg (tour-retour) knapp über eine Woche gedauert (ich bin in Wien daheim, der Müller in Graz) - wenn das kein Service weiß ich es auch nicht. Alle Reparaturen wurden auf Garantie (€ 0,-) durchgeführt.

lg, Supermerlin

Elmar
16-10-2005, 11:32
Alle Reparaturen wurden auf Garantie (€ 0,-) durchgeführt.Du Glücklicher... :rolleyes:

Supermerlin
16-10-2005, 11:36
Du Glücklicher... :rolleyes:

Was soll das heißen - wenn der Dämpfer nach 1 Monat bzw. nach 3 Monaten kaputt geht brauch ma über Garantie aber nicht zu diskutieren anfangen - oder ?

lg, Supermerlin

carver
16-10-2005, 12:39
Stimmt nicht - von mir waren mitlerweile 3 Dämpfer beim Müller - jedes Service hat inklusive Postweg (tour-retour) knapp über eine Woche gedauert (ich bin in Wien daheim, der Müller in Graz) - wenn das kein Service weiß ich es auch nicht. Alle Reparaturen wurden auf Garantie (€ 0,-) durchgeführt.

lg, Supermerlin

Hast du die Dämpfer selber hingeschickt,oder über einen Händler?
Garantie gibts bei mir keine. Die gabel ist ca.21/2 jahre alt

Supermerlin
16-10-2005, 14:18
Hast du die Dämpfer selber hingeschickt,oder über einen Händler?
Garantie gibts bei mir keine. Die gabel ist ca.21/2 jahre alt

Das erste mal über meinen Händler, beim zweiten mal direkt (mit einer Kopie der Rechnung meines Rades).

lg, Supermerlin

Elmar
21-10-2005, 17:42
Stimmt nicht - von mir waren mitlerweile 3 Dämpfer beim Müller - jedes Service hat inklusive Postweg (tour-retour) knapp über eine Woche gedauert (ich bin in Wien daheim, der Müller in Graz) - wenn das kein Service weiß ich es auch nicht. Alle Reparaturen wurden auf Garantie (€ 0,-) durchgeführt.Irgendetwas mache ich falsch...

Am 3.10.2005 meine FOX F80 RLT eingeschickt, weil die Buchsen ausgeschlagen waren. Die Erledigung wurde mir für 17.10.2005 versichert!
Am 20.10.2005 nachgefragt, wann denn nun endlich die Gabel eintreffen würde ? Antwort "Ist schon unterwegs, kommt am 21.10.2005"

Dreimal dürft ihr raten, was heute nicht gekommen ist...

NIE WIEDER SCHICKE ICH EIN PRODUKT ZUM MÜLLER NACH GRAZ ! :mad:

carver
21-10-2005, 17:49
Irgendetwas mache ich falsch...

Am 3.10.2005 meine FOX F80 RLT eingeschickt, weil die Buchsen ausgeschlagen waren. Die Erledigung wurde mir für 17.10.2005 versichert!
Am 20.10.2005 nachgefragt, wann denn nun endlich die Gabel eintreffen würde ? Antwort "Ist schon unterwegs, kommt am 21.10.2005"

Dreimal dürft ihr raten, was heute nicht gekommen ist...

NIE WIEDER SCHICKE ICH EIN PRODUKT ZUM MÜLLER NACH GRAZ ! :mad:

Wohin dann :confused:

Elmar
21-10-2005, 17:53
Was du nicht selbst erledigst, kannst (sehr oft) vergessen....
Service (Ölwechsel, etc.) mach ich in Zukunft selbst und zum etwaigen Buchsentausch oder Reparaturen mittels Spezialwerkzeug finde ich garantiert einen guten Mechaniker!

GrazerTourer
21-10-2005, 18:01
Wohin dann :confused:
nach Südtirol (aber das geht mit der Garantie nicht, das musst selber zahlen - leider!)

www.pepi.it

carver
21-10-2005, 18:04
Was du nicht selbst erledigst, kannst (sehr oft) vergessen....
Service (Ölwechsel, etc.) mach ich in Zukunft selbst und zum etwaigen Buchsentausch oder Reparaturen mittels Spezialwerkzeug finde ich garantiert einen guten Mechaniker!

Und wo bekommst die Ersatzteile her? Dichtungen,Ventil, Öl und......
Spezialwerkzeug brauchst,glaub ich halt,eh keines. In der Beschreibung stehen nur "normale" Wekzeuge

<paul>
21-10-2005, 18:06
...hab leider mit dem müllerservice auch keine übermäßig gute erfahrung gemacht!! - will das thema aber nichtmehr aufrollen!! - > angeblich wirds auch beim mountainbiker (wien 9) erledigt - ANGEBLICH!!

Matthias
21-10-2005, 20:46
Was soll das heißen - wenn der Dämpfer nach 1 Monat bzw. nach 3 Monaten kaputt geht brauch ma über Garantie aber nicht zu diskutieren anfangen - oder ?

lg, Supermerlin90 Tage für die Dichtungen.;)

Einfache Serviceabwicklungen kann im Grunde jeder Fox-Händler machen, nur Garantiefälle (oder wenn eben Verdachtsmomente bestehen) müssen eingeschickt werden.

Elmar
21-10-2005, 20:51
Und wo bekommst die Ersatzteile her? Dichtungen,Ventil, Öl und......
Wennst einen Händler findest, der "Partner" von Müller ist, also eine autorisierte Fox-Werkstätte, dann ist das kein Problem.


Spezialwerkzeug brauchst,glaub ich halt,eh keines. In der Beschreibung stehen nur "normale" WekzeugeKümmert sich auch mein Händler / Mechaniker drum ;)

@ Matthias:
Garantiefall....tja, deswegen war / ist ja meine Gabel bei Müller. Nur blöd, dass die Reparatur gar nicht auf Garantie geht, weil es sich um eine OEM-Gabel (gekauft bei S-TEC in Deutschland) handelt...

NoGravity
22-10-2005, 21:18
Du Glücklicher... :rolleyes:


wie wahr,.. der müller typ hat offensichtlich ein fox- monopol was service von fox dämpfereinheiten betrifft und scheint dies auch voll auszunutzen was man so hört.. die meißten sind nicht grad happy was der da so aufführt..

lg. dave

mafa
22-10-2005, 22:10
wie wahr,.. der müller typ hat offensichtlich ein fox- monopol was service von fox dämpfereinheiten betrifft

das hat ein importeur halt so an sich


ich find das so interessant wie alle den ganzen tag nur über firmen schimpfen können.
kein tag an dem nicht irgendwer übern thallinger oder müller oder andere schimpft.
sind wirklich alle so schlimm oder erwarten sich manche zu viel?
oder liegts teilweise an händlern die ihre eigene unfähigkeit auf importeure abwälzen weils vergessen haben zu bestellen oder einzuschicken oder auf die service kosten nocheinmal 100% draufschlagen?

Weight Weenie
22-10-2005, 22:48
Da haben die Leute schon recht was sie über den Müller sagen!
Auf eingeschickte Crank Brothers Pedale habe ich über 5 Monate gewartet!
Angeblich hat es der Lehrling verlegt! Das Pedal habe ich selber eingeschickt!

Matthias
23-10-2005, 07:52
wie wahr,.. der müller typ hat offensichtlich ein fox- monopol was service von fox dämpfereinheiten betrifft und scheint dies auch voll auszunutzen was man so hört.. die meißten sind nicht grad happy was der da so aufführt..

lg. dave

das hat ein importeur halt so an sich
Nicht unbedingt, es kommt auf die Vertriebsstruktur des Herstellers drauf an und da gibt's im Radsport größte Unterschiede.
Dies ist auch nur so, wenn man der exclusive Generalimporteur ist, dann hat dieser ein "Monopol" im jeweiligen Lande. Ob das nun gut/schlecht ist, sei einmal dahingestellt.
In AUT ist die Tendenz eher gegeben, dass es 1 Generalimporteur gibt, in DE schaut's wieder anders aus!

Elmar
23-10-2005, 08:31
@ Mafa: Ich hab die Gabel auch höchstpersönlich auf die Post gebracht! Mir wurde mitgeteilt, dass das Service INNERHALB einer Woche abläuft, ich hätte also in spätestens einer Woche die Gabel wieder erhalten sollen.
Es sind nun 20 Tage vergangen...

mafa
23-10-2005, 10:06
@ Mafa: Ich hab die Gabel auch höchstpersönlich auf die Post gebracht! Mir wurde mitgeteilt, dass das Service INNERHALB einer Woche abläuft, ich hätte also in spätestens einer Woche die Gabel wieder erhalten sollen.
Es sind nun 20 Tage vergangen...

das is bitter und sollt nicht so sein, da geb ich dir absolut recht.

es ist aber auch so das wir mit der firma in sachen service auch schon sehr gute erfahrungen gemacht haben.
da würden mir andere einfallen über die ich mehr zu schimpfen wüsste

GrazerTourer
23-10-2005, 10:22
es ist aber auch so das wir mit der firma in sachen service auch schon sehr gute erfahrungen gemacht haben.
da würden mir andere einfallen über die ich mehr zu schimpfen wüsste

Hm... Das ist eben in einem FOrum so, daß man hauptsächlich negative Kritiken liest. Ich könnte meinen Bikeshop immer wieder auf's neue zum Himmel loben, was ich aber sicher seltener mache als negative Kritik zu schreiben.

Der Müller hat es wohl anscheinend geschafft sich ein eher negatives Image aufzubauen. Ich hab ihn insgesamt 3mal gebraucht - wegen dem gleichen Defekt - und wenn ich nach einer Reperatur wo "alles getauscht wurde - der muß jetzt dich sein" noch Dreck in den Dichtungen pickt, zweifel ich an Kompetenz..... zweimal hab ich meinen Dämpfer selbst hingebracht, beim letzten Mal mein Händler - aus Mitleid mit mir, daß dort absolut nix passiert. Letztendlich war's nicht der Fox Partner der mir einen funktionierenden Dämpfer besorgt hat, sondern mein Händler (gemeinsam mit noch einem Garantiefall den wohl nicht alle so gut gelöst hätten). Da frag ich mich halt schon ob das sein muß.

Was aber nciht heißt, daß der Müller nur scheiß macht! Ich hatte sicher extrem viel Pech - und einen Defekt der eventuell wirklich nicht behebbar war (hat man's versucht?). Wenn der Müller sein Handwerk nicht können würde wäre er wohl nicht Fox Partner. Ich werde weiterhin meine Garantiefälle dort hinbringen - wenn auch mit ein bisserl Bauchweh. Für Service etc. das ich selbst bezahlen muß schick ich lieber zum Pepi, weil von dort habe ich noch ncihts negatives gehört.

carver
23-10-2005, 11:02
@ Mafa: Ich hab die Gabel auch höchstpersönlich auf die Post gebracht! Mir wurde mitgeteilt, dass das Service INNERHALB einer Woche abläuft, ich hätte also in spätestens einer Woche die Gabel wieder erhalten sollen.
Es sind nun 20 Tage vergangen...

Ist die Gabel noch immer nicht gekommen?

Elmar
23-10-2005, 11:07
Nein, sie ist noch immer nicht eingetroffen.
Wie gesagt, versprochen wurde die Erledigung innerhalb von 7 Tagen, nun sind 20 Tage vergangen und ich hab sie immer noch nicht. Angeblich wurde sie schon an mich verschickt...naja, man wird sehen...

Wenn ich im vorhinein weiß, dass ein Service mindestens 3 Wochen dauert, dann kann ich selbst entscheiden, ob ich damit einverstanden bin.
Großartige Ankündigungen "1 Woche..." und dann nicht eingehalten :mad:

carver
23-10-2005, 11:20
Nein, sie ist noch immer nicht eingetroffen.
Wie gesagt, versprochen wurde die Erledigung innerhalb von 7 Tagen, nun sind 20 Tage vergangen und ich hab sie immer noch nicht. Angeblich wurde sie schon an mich verschickt...naja, man wird sehen...

Wenn ich im vorhinein weiß, dass ein Service mindestens 3 Wochen dauert, dann kann ich selbst entscheiden, ob ich damit einverstanden bin.
Großartige Ankündigungen "1 Woche..." und dann nicht eingehalten :mad:

Ich glaub da fahr ich ohne Servie weiter.
Wieviell bezahlst für das Service?

Elmar
23-10-2005, 13:52
Weiterfahren wäre nicht gut gegangen....die Buchsen waren nach 10 Monaten und relativ wenig gefahrenen Kilometern ausgeschlagen. Die Gabel habe ich also zur Reparatur eingeschickt (und angenommen, dass das auf Garantie geht - aber das ist eine andere Geschichte).

OLLi
23-10-2005, 16:40
nach Südtirol (aber das geht mit der Garantie nicht, das musst selber zahlen - leider!)
www.pepi.itHast Du dort schon mal was bestellt/gekauft?
Möchte gerne weiße Felgen ordern und das ist nicht so einfach - Syncros bietet welche an ...

nosuccess
24-10-2005, 07:39
Wir haben heuer ca. 25 Service bei Müller in Graz durchführen lassen und alle waren ok. Ich verstehe diese Diskussion eigentlich nicht denn man sollte sich mal vor die Augen führen, was es heisst diese Mengen an Servicearbeiten in so kurzer Zeit zu erledigen. Ich war 1x in Graz und hab mit eigenen Augen gesehen wie viele Serviceprodukte da herumstehen und wie professionell da gearbeitet wird - kann nur sagen HUT AB vor dieser Organisation. Weiter so bei Fox das ist absolut in Ordnung!!!!

Elmar
24-10-2005, 07:47
Ich war 1x in Graz und hab mit eigenen Augen gesehen wie viele Serviceprodukte da herumstehen und wie professionell da gearbeitet wird!Das kann schon sein, über die Qualität der Reparatur und/oder Service habe ich mich auch nicht ausgelassen.
Es geht um die Nichteinhaltung von Fristen! 3 Wochen auf eine Federgabel zu warten, heisst auch 3 Wochen ohne Bike :mad:

Komote
24-10-2005, 08:09
hast wenigsten 3 wochen wo sonst nix hinwerden kann an deinem bike. :p

vielleicht kommen sie dir ja preislich dann entgenen, wenn du 3x so lange warten mußtest wie es ausgemacht war.


über lieferzeiten und zusagen im bikebereich wundert mich nix mehr. :o

fixedG
24-10-2005, 08:15
Das kann schon sein, über die Qualität der Reparatur und/oder Service habe ich mich auch nicht ausgelassen.
Es geht um die Nichteinhaltung von Fristen! 3 Wochen auf eine Federgabel zu warten, heisst auch 3 Wochen ohne Bike :mad:

da muss ich jetzt auch meinen senf dazugeben :
das liegt zum grossen teil auch bei fox selber, denn fox weigert sich (trotz langer diskussionen....) werkzeuge und ersatzteile für dämpfer (da brauchst spezielles werkzeug und die möglichkeit die dinger wieder mit stickstoff zu füllen) an andere werkstätten zu liefern, obwohl die gerne würden um ihren kunden die langen wartezeiten zu ersparen - dämpferservice muss die firma müller machen !
bei gabeln schauts eh anders aus (gibt auch werstätten in wien die's machen....), aber viele die ihre gabeln nicht im fachhandel gekauft haben, wollen halt dann auch nicht zur reparatur dort hin gehen und schickens nach graz.
wenn dann halt soviel dort landet, dauerts lang.....(die haben a nur zwa händ ')
lg

Elmar
24-10-2005, 11:58
wenn dann halt soviel dort landet, dauerts lang.....(die haben a nur zwa händ ')
lg
Seh ich ja ein...aber dann darf ich nicht versprechen "am 17. ist sie fertig"..und am 21. noch immer net do!
So nebenbei gesagt: Wenn ich soviel Arbeit hätte, dann würde ich einen zweiten Mechaniker einstellen ;)

Übrigens hab ich die Gabel grad per Spedition bekommen :D

carver
24-10-2005, 20:05
da muss ich jetzt auch meinen senf dazugeben :
das liegt zum grossen teil auch bei fox selber, denn fox weigert sich (trotz langer diskussionen....) werkzeuge und ersatzteile für dämpfer (da brauchst spezielles werkzeug und die möglichkeit die dinger wieder mit stickstoff zu füllen) an andere werkstätten zu liefern, obwohl die gerne würden um ihren kunden die langen wartezeiten zu ersparen - dämpferservice muss die firma müller machen !
bei gabeln schauts eh anders aus (gibt auch werstätten in wien die's machen....), aber viele die ihre gabeln nicht im fachhandel gekauft haben, wollen halt dann auch nicht zur reparatur dort hin gehen und schickens nach graz.
wenn dann halt soviel dort landet, dauerts lang.....(die haben a nur zwa händ ')
lg

Wer in Wien?

nosuccess
24-10-2005, 21:24
Bei einem Problem am Ventil würd ich das Teil nur zu Serviccenter senden denn ein Händler kann nur die Dichtungen tauschen..... Ich hab das vor 2 Wochen gehabt und das hat 2 Tage gedauert und incl. Service 50 Euro gekostet. Das Service allein kostet nicht weniger. Info findest unter: http://www.mga.co.at/show_page.php?pid=174

fixedG
25-10-2005, 07:19
Bei einem Problem am Ventil würd ich das Teil nur zu Serviccenter senden denn ein Händler kann nur die Dichtungen tauschen..... Ich hab das vor 2 Wochen gehabt und das hat 2 Tage gedauert und incl. Service 50 Euro gekostet. Das Service allein kostet nicht weniger. Info findest unter: http://www.mga.co.at/show_page.php?pid=174

Gernot ?
:wink:

fixedG
25-10-2005, 07:20
Wer in Wien?


"aufzeig !" (http://www.ciclopia.at)
lg

Elmar
16-11-2005, 18:01
Jetzt muss ich aber die Firma Müller in Graz auch mal loben ;)
Meine Gabel war nämlich erneut beim Service, irgendwas hat geklackert.
Die Gabel wurde am Montag vormittag von einer Spedition abgeholt und heute wieder geliefert.
Es hat also inclusive Transport nur 3 Tage gedauert, das nenne ich promptes Service :toll:

Weight Weenie
16-11-2005, 18:09
Wahrscheinlich gings so schnell weil keiner mehr sein Fox Zeug hinschickt :D

JIMMY
16-11-2005, 18:11
Meine Gabel war nämlich erneut beim Service, irgendwas hat geklackert.


du foahrst anscheinend zu viel und zu wild mit dein mtb,
i hob no nie wos g`hobt :D

Elmar
16-11-2005, 18:13
i hob no nie wos g`hobt :DDann foar amoi gscheit :devil: :D

Supermerlin
16-11-2005, 18:37
du foahrst anscheinend zu viel und zu wild mit dein mtb,
i hob no nie wos g`hobt :D

Da kennst den Elmar aber nicht :devil:

lg, Supermerlin

(jo)hannes
16-11-2005, 18:37
i glaub a, dass der elmar foart wi´a noar!!

:D

Elmar
16-11-2005, 18:40
Da kennst den Elmar aber nicht :devil: Is des jetzt guat oder schlecht :confused: :D

Supermerlin
16-11-2005, 18:49
Is des jetzt guat oder schlecht :confused: :D

GEMEIN :D :devil:

lg, Supermerlin

lizard
16-11-2005, 21:39
@ nosucess / hr. müller:

Wir haben heuer ca. 25 Service bei Müller in Graz durchführen lassen und alle waren ok. Ich verstehe diese Diskussion eigentlich nicht denn man sollte sich mal vor die Augen führen, was es heisst diese Mengen an Servicearbeiten in so kurzer Zeit zu erledigen. Ich war 1x in Graz und hab mit eigenen Augen gesehen wie viele Serviceprodukte da herumstehen und wie professionell da gearbeitet wird - kann nur sagen HUT AB vor dieser Organisation. Weiter so bei Fox das ist absolut in Ordnung!!!!

bravo sag ich da nur - bravo ...
eigenlob stinkt - und zwar ziemlich!!! :mad:
ziemlich billige verarschung!

@ topic & carver: bei welchem ventil kommt öl raus?

Komote
16-11-2005, 22:08
Jetzt muss ich aber die Firma Müller in Graz auch mal loben ;)
Meine Gabel war nämlich erneut beim Service, irgendwas hat geklackert.
Die Gabel wurde am Montag vormittag von einer Spedition abgeholt und heute wieder geliefert.
Es hat also inclusive Transport nur 3 Tage gedauert, das nenne ich promptes Service :toll:moment:confused: du hast die gabel vom service (mit der von dir erwähnten verzögerung) bekommen und jetzt war sie noch einmal dort?

Elmar
17-11-2005, 07:26
Jo, die Rebound-einheit wurde getauscht.

carver
17-11-2005, 18:00
@ nosucess / hr. müller:


bravo sag ich da nur - bravo ...
eigenlob stinkt - und zwar ziemlich!!! :mad:
ziemlich billige verarschung!

@ topic & carver: bei welchem ventil kommt öl raus?

Auf der linken Seite(am Bike sitztend),beim Luftventil!

Komote
17-11-2005, 18:15
Auf der linken Seite(am Bike sitztend),beim Luftventil!

schraub ein neue ventil hinein ; ist ja das gleiche wie in einem fahrradschlauch.

oder wenns das ventil selber nicht ist, dann wirds das rohr sein, wo das ventil eingeschraubt wird..... aufblasen, ins wasser becken und schauen wo die blaser aufsteigen.

carver
17-11-2005, 18:24
schraub ein neue ventil hinein ; ist ja das gleiche wie in einem fahrradschlauch.

oder wenns das ventil selber nicht ist, dann wirds das rohr sein, wo das ventil eingeschraubt wird..... aufblasen, ins wasser becken und schauen wo die blaser aufsteigen.

Es verliert ja keine Luft, ÖL kommt heraus

Elmar
17-11-2005, 18:26
Es verliert ja keine Luft, ÖL kommt heraus
Eh kloar, weil in der Luftkammer auch Öl ist (oder sein sollte)

Komote
17-11-2005, 18:31
Eh kloar, weil in der Luftkammer auch Öl ist (oder sein sollte)seit wann? :confused:

mir ist noch nie öl begegnet beim aufmachen von der luftkammer.

Elmar
17-11-2005, 18:35
Liest doch eh in jedem Manual...in die Luftkammer kommt ein Fingerhut Öl.
Das ist bei meiner FOX so und das ist bei der Manitou Skareb auch so.

Komote
17-11-2005, 18:53
@elmar
ich hab jetzt federbein (für hinten) gemeint, du anscheinend die gabel, nachdme du ja mit der scareb vergleichst.


im federbein is nix drinn....leider eben manchmal auch keine/wenig luft.
zumindestens war bei meinen dinger nie was öliges drinnen.

Elmar
17-11-2005, 18:57
@elmar
ich hab jetzt federbein (für hinten) gemeint, du anscheinend die gabel, nachdem du ja mit der scareb vergleichst.Ähm ja... :rolleyes:

lizard
17-11-2005, 19:41
wenn beim luftventil öl rauskommt ist´s nix tragisches!
wie schon gesagt, da ist grad ein lackerl öl drinnen, so das der luftkolben samt o-ring gerade bedeckt ist --> schmierung.
solange du keine luft verlierst besteht kein handlungsbedarf.

willst auf nummer sicher gehen, schraubst das topcap runter und schaust ob genug öl drinnen ist.

kostet dich keine 50.- euronen ... :s:

ps.: neuerdings hat fox auch bei den federbeinen in der luftkammer ein lackerl öl drinnen.

carver
17-11-2005, 20:24
wenn beim luftventil öl rauskommt ist´s nix tragisches!
wie schon gesagt, da ist grad ein lackerl öl drinnen, so das der luftkolben samt o-ring gerade bedeckt ist --> schmierung.
solange du keine luft verlierst besteht kein handlungsbedarf.

willst auf nummer sicher gehen, schraubst das topcap runter und schaust ob genug öl drinnen ist.

kostet dich keine 50.- euronen ... :s:

ps.: neuerdings hat fox auch bei den federbeinen in der luftkammer ein lackerl öl drinnen.

Ähmm! Was oder wo ist das Topcap?
Und das Ventil? Muß man das ersetzen,oder eine Dichtung?

carver
17-11-2005, 20:25
Liest doch eh in jedem Manual...in die Luftkammer kommt ein Fingerhut Öl.
Das ist bei meiner FOX so und das ist bei der Manitou Skareb auch so.

Welches Öl?

Supermerlin
17-11-2005, 21:00
Welches Öl?

Im Zweifelsfall würde ich Gabelöl einsetzen, damit kannst vermutlich nicht viel falsch machen.

lg, Supermerlin

Elmar
17-11-2005, 21:02
Welches Öl?
5 cm³ FOX FLOAT Fluid

Supermerlin
17-11-2005, 21:05
5 cm³ FOX FLOAT Fluid

Und was glaubst, daß dieses Fox Float Fluid ist - außer teuer ?

lg, Supermerlin

Elmar
17-11-2005, 21:11
a bissl dünnflüssiger als das 7W-Gabelöl schätz ich.
Kann man natürlich auch selber mixen ;)

lizard
18-11-2005, 12:05
@ carver: das topcap ist die kappe ganz oben (silber), wo auch das ventil drinnen ist.
hat 25 oder 26 mm schlüsselweite, anzugsmoment findest im manual.
nachdem keine luftentweicht brauchst kein ventil oder dichtung wechseln.

öl: ja, gabelöl - z.B. rsp, das wird auch vom service center verwendet ... (jaja original!)