PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Muss ich mir wirklch nach jedem Sturz auf den Kopf einen neuen Helm kaufen



TomCool
02-09-2002, 20:52
o.k. nach meinem gestrigen Sturz kauf ich mir sicher einen neuen Helm, allein schon weil der alte jetzt ausgestellt wird, der hat mir mit absoluter sicherheit das Leben gerettet.

Ich hab einen Abgang übers Vorderrad gemacht von guten 30 auf 0 mit meinen 88 kilo direkt auf den Kopf, den der dort liegende Stein garantiert lässig gespalten hätt. So hab ich mir nur die linke Hand geprellt und einige böse Schürfwunden zugefügt.:(

Dass ich den austausch ist irgendwie klar, aber da sagt mir doch der Verkäufer, nach jedem Sturz, bei dem ich mit dem Helm irgendwo anschlag, sei der Helm kaputt. Kann das sein?

Was meint Ihr?

Tom (im Moment gar net so cool, die nächsten Abfahrten werden wohl langsamer, bis die Hand wieder fit ist)

benni1
02-09-2002, 21:07
na ja kommt drauf an wieviel dir dein Leben wert ist.

na, na. Aber wenn du dirs leisten kannst nach jedem kleinern Crash in den der Helm irgentwie verwickelt war einen neune zu kaufen ist das sicha vorteilhaft.

ich meinerseits würde denn helm erst bei offensichtliche mängeln wie Risse o. wenn sich zb. die Kunststoffummantelung (eh lei bei die geklebten) auflöst tauschen.
auch das sogenannte Crash repalcemant (wie zb bei MET innerhalb von 3 Jahren ein Gleichwertiges Modell um ca. die Hälfte, is a supa soch hab ich den Sommer schon in anspruch nehmen müßen) wird sicha erst bei bei solchen "gröberen" Mängeln funktionieren. Oder hat jemand andere Erfahrungen??

also schaug das da schenll an neuen Helm zua legsch bevor wieda aufs Bike steichgsch!

mfg

TomCool
02-09-2002, 21:50
mein Helm ist ein Met, wenn ich den ums halbe Geld wiederkrieg isser schon getauscht.

Gut isser ja, wie gestern bewiesen!

thx Tom

benni1
02-09-2002, 22:01
Des mit dem Umtauschen funktioniert ganz gut. mann muß ihn nach deutschland schicken mit Rechnung und einem kurzen unfallbericht. aber wennsch an guten Bikehändler hosch mocht des sicha er, sonst war des die Tel. Nr. vom Österreichischn Metvertrieb de können da mehr sagen Tel.:035323201.

musch lei vielleicht dazua schreiben welche farbe das willsch. i hobs nit duan und hob an richtig schen schiachen giftgrünen (typischer ladenhüter) kriag, ober mei händler hot n Umtauscht (Gott sei dank)

mfg

Potschnflicker
02-09-2002, 23:58
Ein beschädigter Helm gehört umgehend ersetzt.

Auch Bell bietet 50% Erstattung für den Kaufpreis des alten Helms bei Tausch gegen einen Neuen (muss nicht dasselbe Modell sein).


MfG Potschnflicker

HAL9000
03-09-2002, 01:20
cratoni bietet die selben konditionen. 50% für einen neuen
helm, auch neues modell.

einschicken mit rechnung und unfallbeschreibung...

CU,
HAL9000

tommy d. p.
03-09-2002, 03:12
bei giro gibts auch so was ähnliches. genauere infos gibt der fachhandel.

@ alle nichthelmträger

wieder ein beweis. wennst ohne helm bikest bist ein hirnedi!

ciao

TomCool
03-09-2002, 21:34
Original geschrieben von tommy d. p.


@ alle nichthelmträger

wieder ein beweis. wennst ohne helm bikest bist ein hirnedi!



Unterschreib i sufuat

Das mit den Schäden am Helm ist aber das Komische, es war a echt voll wuchtiger Sturz, und heut noch tut mir a bissl der Hals weh vom Stauchen, aber der Helm hat net amal an Kratzer (im Gegensatz zu mir. I fang grad an zum Schillern in blau und grün und gelb.)

Tom