PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Doping



roadandtrack
18-10-2005, 09:39
Interessantes Interview in der taz:


www.taz.de/pt/2005/10/18/a0183.nf/text

fullspeedahead
18-10-2005, 13:07
Finster, sehr finster. :( :(


Wenigstens gibts so Sportarten wie Golf, wo Dopen nicht wirklich Sinn macht. ;)



War auch recht "amüsant" beim MTB-Lehrwart:
"Und was kann man machen, um die autonomen Reserven anzuzapfen?"
"Hmmmm. Psychologische Betreuung vielleicht?"
"Na, nicht wirklich. Doping ist die Lösung" :( :( :(
Is einfach leider so.



Das wirklich tragische ist, dass es ja nicht besser werden wird in den nächsten Jahren, sondern immer schlimmer.

zec
18-10-2005, 21:31
Dann werden sie es so machen wie in der F1 - dort gibts die Ingineurwertung und bei Radfahren, Skifahren etc. wirds dann einen Preis für den besten Dopingdoktor geben...