PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Singlespeed



YETI-CH
18-10-2005, 11:54
Stellt euch vor, ich habe mich am Wochenende verliebt :love:

Hab das Singlespeed-Bike von einem Kollegen mal ausprobiert,
war ein Salsa Juan Solo (traumhaft schön) mit einer
Pace Starrgabel. Jetzt muss ich auch so ein Teil zusammenbauen,
aber ein wenig günstiger... Das Salsa war 7,8kg und ging ab
wie ne Rakete. Hatte 39/18 drauf, ideal für Singletrails.
Und ich Idiot brauchte 10 Jahre, um zu begreifen, das es ohne
Federgabel viel geiler ist zu fahren (und nicht einmal langsamer ;-)

Meine Frage, wie siehts bei euch in Ö mit Singlespeed aus?
Wer fährt alles eins? Wie schwer ists und was für ne Übersetzung habt Ihr?
Der alte Singlespeed-Thread ist eben nicht gerade so Aktuell, darum new...

Joey
18-10-2005, 11:59
Und ich Idiot brauchte 10 Jahre, um zu begreifen, das es ohne
Federgabel viel geiler ist zu fahren (und nicht einmal langsamer ;-)


Vor allem wenn du seit 10 jahren die gleiche federgabel faehrst... :D

fullspeedahead
18-10-2005, 12:44
Vor allem wenn du seit 10 jahren die gleiche federgabel faehrst... :D
:rofl: :rofl:

Ich würd mir aber absolut keine Leichtbau-Starrgabel einbauen. Bei harter Gangart bricht die mit etwas Glück und dein Leben ist u.U. für immer vorbei. :( :( :(

Ansonsten sind Singlespeeder mit ausf-nötigste-reduzierter Ausstattung aber sicherlich was feines!


Hab aber selbst keinen Singlespeeder.

Kato
18-10-2005, 14:48
Sorry meine Unwissenheit:
Aber was is a Singlespeeder??

A Radl ohne Schaltung oder wie??

robocop
18-10-2005, 19:26
so schaut ein singlespeeder aus
ein günstiger

Potschnflicker
18-10-2005, 19:26
Ich würd mir aber absolut keine Leichtbau-Starrgabel einbauen. Bei harter Gangart bricht die mit etwas Glück und dein Leben ist u.U. für immer vorbei. :( :( :(




Wenn die Gabel seriös konstruiert und gefertigt ist, hält sie mehr aus als so manche teure "Federgabel".

Wobei der Begriff "Federgabel" auch auf eine sogenannte "Starrgabel" passt.

Eine gute Starrgabel federt (und dämpft!) besser als einige mit Federelementen versehene Gabel......

bigair
18-10-2005, 19:31
Wenn die Gabel seriös konstruiert und gefertigt ist, hält sie mehr aus als so manche teure "Federgabel".

Wobei der Begriff "Federgabel" auch auf eine sogenannte "Starrgabel" passt.

Eine gute Starrgabel federt (und dämpft!) besser als einige mit Federelementen versehene Gabel......
bei den reparier sachn da tust imma alles worst case machn....
...und bei produkten...imma alles schön reden...

was is eine seriös konstruierte und gefertigte federgabl? :rolleyes:

lizard
18-10-2005, 20:22
starrgabel vs. federgabel ... äpfel und birnen ...?
bzw. top starrgabeln mit hofer federgabel vergleichen ...

die - vielleicht - 2 cm die eine starrgabel nach hinten ausweicht würd ich noch nicht als "federweg" bezeichnen!

back to topic: singlespeeden ist back to the roots!
und man lernt geschmeidig fahren!
hab ein kona kaboom, mit starrgabel ca. 10 kg; Ü = 32:16;
ein bike das ich noch mit clickies fahr!
sonst dadrück ich die anstiege nicht ...
mittlerweile testweise mit einer 8 cm fox vanilla gabel ... das leben ist hart genug! ;)

fixedG
18-10-2005, 20:31
)

Meine Frage, wie siehts bei euch in Ö mit Singlespeed aus?
Wer fährt alles eins? Wie schwer ists und was für ne Übersetzung habt Ihr?
Der alte Singlespeed-Thread ist eben nicht gerade so Aktuell, darum new...

daccordi alpes, ca 7kg, 48 / 15
singlespeedfixedgearbrakeless
rad pur

lg

Potschnflicker
18-10-2005, 21:45
starrgabel vs. federgabel ... äpfel und birnen ...?
bzw. top starrgabeln mit hofer federgabel vergleichen ...

die - vielleicht - 2 cm die eine starrgabel nach hinten ausweicht würd ich noch nicht als "federweg" bezeichnen!



Durchaus kein Vergleich Topstarrgabel mit Billigsdorfern.

Eher eine SID (im XC-Modus) mit einer hochwertigen Stahlgabel. Der Federweg einer richtig ausgelegten Starrgabel kann durchaus bei 4,5 cm liegen, wie wir schon in Urzeiten (Querfeldeinradl und Ur-MTB) ausgemessen haben. Bei perfekter Eigendämpfung, so nebenbei bemerkt.


Die Kunst liegt eben an der richtigen Konifizierung, Biegung, Lage und Art der Lötstellen, etc.

Birki
18-10-2005, 21:59
Durchaus kein Vergleich Topstarrgabel mit Billigsdorfern.

Eher eine SID (im XC-Modus) mit einer hochwertigen Stahlgabel. Der Federweg einer richtig ausgelegten Starrgabel kann durchaus bei 4,5 cm liegen, wie wir schon in Urzeiten (Querfeldeinradl und Ur-MTB) ausgemessen haben. Bei perfekter Eigendämpfung, so nebenbei bemerkt.

Die Kunst liegt eben an der richtigen Konifizierung, Biegung, Lage und Art der Lötstellen, etc.
also ... gesetzt den fall, dass ich alles verstanden hab ... 45 mm federweg hab ich bei der Kona Stahlstarrgabel an meinm Querradl bis dato no ned bemerkt ... kann natürlich aber auch mangelnde sensibilität sein ...
lg
birki
PS: kann natürlich auch sein, dass die relaxationszeit im Nanosekundenbereich liegt, dann wärs möglich ...

zec
18-10-2005, 22:46
Eine gute Starrgabel federt (und dämpft!) besser als einige mit Federelementen versehene Gabel......

Jo OK, wenn da eine gute Starrgabel mit einer billigen Federgabl alá sehr günstige RST oder Zokes vergleichst.
Verglichen mit einer anständigen "Einsteigerfedergabel" ist das aber eher a Gschichterl ;) .

Mr.T
18-10-2005, 22:53
daccordi alpes, ca 7kg, 48 / 15
singlespeedfixedgearbrakeless
rad pur

lg

was hast denn hinten für eine nabe?

[jeah, singlespeedfixedgear ist cool (bin grad am basteln), breakless, da bin ich ein bisserl zu sehr hosengackser]

Potschnflicker
19-10-2005, 08:31
Jo OK, wenn da eine gute Starrgabel mit einer billigen Federgabl alá sehr günstige RST oder Zokes vergleichst.
Verglichen mit einer anständigen "Einsteigerfedergabel" ist das aber eher a Gschichterl ;) .


Ich vergleich nicht teure Gabeln mit Billigsdorferfedergabeln.....


Probieren, staunen..... ;)

@Birki

Die Gabel, die Du in Deinem Radl hast, ist net grad a Hammer. Wenn möglich, probier einmal eine italienische Gabel (Colnago- nicht die geraden Modelle, Pinarello, etc.). Staunen ist angesagt.....

YETI-CH
19-10-2005, 08:33
der Potschnflicker hat schon recht, ihr könnts ja mal selber ausprobieren.
baut doch mal ne ganz billige starrgabel ein, so einen Megaklumpen.
Das rüttelt euch vom Rad, schlägt wie Sau. Hingegen eine leichtere
und filigranere Gabel, wie sie an höherwertigen (Heutzutage leider nicht
mehr anzutreffen durch den Federgabelwahn) Bikes benutzt wurde,
werdet Ihr riesen Unterschiede bemerken.

In der heutigen Zeit haben alle das gefühl ohne Federung geht nix mehr.
Der einzige grosse Unterschied ist, dass die meisten Federungsfanatiker
keine sauberen Linien mehr Fahren, einfach über alles hinwegbrettern.
Dabei kann man (im Gegensatz zu dem Trend den uns die Magazine
aufschwatzen) auch ohne hinten und vorne 140mm Federweg, ohne
2,2-Zoll Pneus, und Ohne 27 Gänge mächtig Spass haben, und dabei
noch viel Technik lernen. Sowiso jetzt im Winter :U:

@ fixedG

Megageil klingt das, haste auch Pics? 7kg, nicht schlecht..

YETI-CH
19-10-2005, 08:34
@ robocop

klappt das bei Dir ohne Kettenspanner?

fixedG
19-10-2005, 08:36
was hast denn hinten für eine nabe?

[jeah, singlespeedfixedgear ist cool (bin grad am basteln), breakless, da bin ich ein bisserl zu sehr hosengackser]

laufrad 1: miche track (weil gut gedichtet und überlebt den outdoor - use)
laufrad 2: campa pista uralt

sind aber beides keine flip-flops, wenn ich mich erinnere suchts du ja sowas (dein fred mit der bestellung bei harris ....)

zec
19-10-2005, 11:16
Ich vergleich nicht teure Gabeln mit Billigsdorferfedergabeln.....

Stimmt, du vergleichst sie ja mit einer SID - also DER Gabel schlechthin ;).

G[ern]OTT
19-10-2005, 12:50
@ robocop

klappt das bei Dir ohne Kettenspanner?

mit etwas Glück und dem geeigneten Ritzel und Kettenblattfundus geht es

hier mein Ex- Single ( schon verkauft )

http://mitglied.lycos.de/datenteil2/radl/single.JPG

YETI-CH
19-10-2005, 13:57
Hoffe das passt bei mir auch.
Finde die Kettenspanner einfach optisch scheisse.

Faily
19-10-2005, 22:55
Mein Singlespeed ist ein Specialized S-Works Steel mit einer Ritchey Logic Starrgabel aus dem Jahre 95. Übersetzung ist 34/18, dazu noch ein ordentlich breiter Lenker zum Wiegetrittwuchten und 180er Kurbeln.
Zur Federungsdiskussion: Wer biken kann, ist auch mit einer Starrgabel flott. Solange jedenfalls das Gelände mitspielt! ;)

robocop
20-10-2005, 08:29
ja das klappt
hab ein halbes kettenglied verbaut
gibts bei singlespeedshop.de
wenns dann nicht klappt die kettenlinie hinten axial verstellen
da kommst du sicher hin

tolli
22-10-2005, 18:35
Nächstes Jahr sind übrigens Singlespeed Europameisterschaften in Eurem kleinen Nachbarland. Leider nicht in Bayern, sondern in der Pfalz. Ich hoffe auf ein österreichisches Team! Mehr Infos: http://www.eingangrad.de/wbb/board.php?boardid=23

Mehr Infos zu Singlespeed im Allgemeinen und allen anderen Abartigkeiten, die man sich so vorstellen kann: http://www.eingangrad.de/wbb/ (Obacht: Schwachköpfe Inside! Und das sage ich nicht aus Rache, weil man mich dort gesperrt hat, sondern aus Überzeugung!)

olli

phaty
22-10-2005, 20:08
Mehr Infos zu Singlespeed im Allgemeinen und allen anderen Abartigkeiten, die man sich so vorstellen kann: http://www.eingangrad.de/wbb/ (Obacht: Schwachköpfe Inside! Und das sage ich nicht aus Rache, weil man mich dort gesperrt hat, sondern aus Überzeugung!)

olli

Aber Olli Du bist doch nicht gesperrt - das ist doch lediglich eine kreative Pause - wenn man so will quasi eine Forumsinterne-Darm-Reinigung!
Alle zwei Monate musst Du mal ne Woche raus sonst wächst Dir ein zweiter Kopf!

Ansonsten - genau SSEM2006 in Thaleischweiler Fröschen in der Pfalz - kann ja nicht sein, daß wir mittlerweile die Holländer mögen und nie nen Österreicher zu sehen bekommen!

http://static.flickr.com/25/54276987_200ad37cd6_o.jpg

400 km westlich von München!

tolli
22-10-2005, 20:17
Von Bregenz ist es nach Thaleischweiler-Fröschen übrigens laut map24.de exakt genau so weit wie von München: 373km

Bergmolch
22-10-2005, 20:46
http://static.flickr.com/31/53493271_8be1eb5311_o.jpg

http://static.flickr.com/30/53139597_f0d364c56e_o.jpg

http://static.flickr.com/28/51893561_696c0de4dc_o.jpg

http://static.flickr.com/28/41445905_9cf2e61aa1_o.jpg

http://static.flickr.com/31/40932300_43325fff97_o.jpg

http://static.flickr.com/22/32881782_2e2869f780_o.jpg

http://static.flickr.com/21/27554326_62e1409cdd_o.jpg

http://static.flickr.com/22/27551500_0e0b5daf84_o.jpg

nur so

noch viel mehr bilder gibts hier (http://www.flickr.com/groups/eingang/pool/)