PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Einbau Federgabel



KOMmander
24-10-2005, 12:24
Hello!

Hab noch keinen passenden Threat gefunden. Benötige Tips für deine Einbau meiner neuen Federgabel. Die alte Gabel is schon draussen. Das ging auch ganz leicht. Nun meine Frage. Muss ich beim Einbau irgendwas beachten. Spiel der Gabel etc. Bitte um Eure Unterstützung.

lg

Siegfried
24-10-2005, 12:38
Du hast auf deiner alten Gabel unten drauf einen Metallring drauf.
Der muss runter und auf die neue Gabel rauf (Gabelkonus).

Wenn der drauf ist, steckst du die Gabel mal in den Rahmen und stöpselst den Steuersatz, Spacer und Vorbau drauf.

Das zeichnest dir dann an und baust die Gabel wieder aus.

Von der Markierung, die du gemacht hast, gehst so ca. 3-4mm nach unten; somit ist der Gabelschaft kürzer als Spacer/Vorbau und du kannst das Lagerspiel vom Steuersatz noch einstellen.

Dann schneidest das Schaftrohr ab (am besten mit an Rohrschneider, damits gerade wird).

Als nächstes muss die Kralle in die Gabel; die wirst du hoffentlich haben, weil die alte kannst nimmer verwenden.

Wie man die einschlägt, is a Philosopiefrage; wurscht wie du´s machst, nur sitzen soll sie und gerade sein auch halbwegs.

Dann baust den ganzen Matschger wieder zusammen, stellst, wie schon so oft beschrieben, das Lagerspiel am Steuersatz ein, szammgschrauft, fertig.

Alternativ dazu:

Beim Kürzen des Gabelschaftes hat es sich schon bewährt, vorerst oben auf den Vorbau auch noch einen Spacer zu geben, und das Schaftrohr länger zu lassen. Abschneiden is leichter als anstückeln ;)

In der letzten Mountainbike-Revue war eine Montageanleitung für die Kralle, wenn ma das Spezialwerkzeug nicht hat; recht brauchbar.
Alternativ kannst dir auch mit einem Gewindestang´l und 2 Holzpackeln helfen beim Spannen des Steuerlagers. Ned recht professionell, aber geht zur Not auch.

queicheng
24-10-2005, 12:50
Du hast auf deiner alten Gabel unten drauf einen Metallring drauf.
Der muss runter und auf die neue Gabel rauf (Gabelkonus).


das ist ja quasi das gegenstück vom "lagerkonus", oder?

sollte das einfach runter gehen oder muss man da etwas "ausschlagen"?

ich hab nämlich den "Metallring" noch auf der alten gabel drauf und bisher nur mit den finger zaghaft versucht, ihn runter zu bringen...

NoWin
24-10-2005, 13:07
das ist ja quasi das gegenstück vom "lagerkonus", oder?

sollte das einfach runter gehen oder muss man da etwas "ausschlagen"?

ich hab nämlich den "Metallring" noch auf der alten gabel drauf und bisher nur mit den finger zaghaft versucht, ihn runter zu bringen...
Da wirst dir aber die Finger brechen dabei :D

KOMmander
24-10-2005, 13:25
erzählt´s mir bitte mehr zum lager spiel. die Kralle reinschlagen kann ja net so a hexerei sein oder?

werd aber auch gleich einen neuen steuersatz einbauen.

MalcolmX
24-10-2005, 13:34
lager spiel sagt eh schon der name: du musst es so einstellen, dass eben kein spiel mehr vorhanden ist, am besten merkt man das wenn man die vordere bremse zieht und den finger an die untere lagerschale/die gabelbrücke legt...
faustregel: wenn du den rahmen seitlich kippst, sollte der lenker auch seitlich abkippen.
spiel sollte nyx da sein...

Siegfried
24-10-2005, 13:44
erzählt´s mir bitte mehr zum lager spiel. die Kralle reinschlagen kann ja net so a hexerei sein oder?

werd aber auch gleich einen neuen steuersatz einbauen.

In diesem speziellen Fall will ich dein Ungestüm etwas bremsen.

Wennst für Steuersatz einpressen und sowas ned das richtige Werkzeug hast, is gscheiter, du gehst zu deinem Händler und lässt das machen.

Ist idR gegen einen kleinen Obulus machbar und, so Gott will, baut er dir die neue Gabel auch gleich rein, auch wenn du sie nicht bei ihm gekauft hast.

Von solchen Finkeleien wie Lagerschalen einpressen und so lass ich lieber die Finger (bzw. borg mir das Spezialwerkzeug aus).

KOMmander
24-10-2005, 13:59
danke.

queicheng
24-10-2005, 14:10
Da wirst dir aber die Finger brechen dabei :D

oder den lagerkonus - und beides ist zu vermeiden! :D :devil: :)

EineDrahra
24-10-2005, 15:31
oder den lagerkonus - und beides ist zu vermeiden! :D :devil: :)
um den mach i ma keine sorgen... ;) (wenn ma uns das näxte mal sehn geb ich dir auch gaaanz vorsichtig die hand! :devil: )

queicheng
24-10-2005, 16:03
um den mach i ma keine sorgen... ;) (wenn ma uns das näxte mal sehn geb ich dir auch gaaanz vorsichtig die hand! :devil: )

das ist aber superfürsorglich von dir, ED! :D