PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gewicht sparen nur wo ???



realbiker
27-10-2005, 14:39
Wo kann ich noch sparen (außer Rahmen und Gabel) ???

Rahmen: On-One: 2500
Gabel: On-One: 1313
Steuersatz: Ritchey: 105
Vorbau: Smica SL (100 mm): 110
Lenker: Syntace 7020 (600 mm) + Plugs: 153
Barends: XLC: 58
Griffe: Sram: 60
Shifter: Sram 9.0: 210
Schaltwerk: Sram X.9: 257
Umwerfer: Shimano XT: 126
Kurbel: Shimano XT: 860
Innenlager: Shimano XT: siehe oben
Bremse VR: Avid Juicy 5 - 180er Scheibe: 464
Bremse HR: Avid Juicy 5 - 160 er Scheibe: 444
Sattel: SLR: 142
Sattelstütze: On-One (400 mm): 262
Sattelklemme: On-One: 35
Kette: Sram: 296
Pedale: Time Atac XE: 332
Kassette: Shimano XT: 267
Laufräder: Onyx - DT Comp - TK 7.1 (28"): 2102
Reifen: Bontrager XCR (29 x 1.8"): 1005
Schlauch: Michelin Latex: 240
Schnellspanner: Bontrager Racelite: 95
Züge: Shimano: 50
Sonstiges: Fett, … : 60

SUMME: 11546 Gramm

Okay ich weiss der Laufradstz ist schwer aber ich weiss nicht ob ich statt der DT TK 7.1 Felge eine Mavic MA 3 (Straßenfelge) nehmen soll! Tipps? Max gibts noch Geheimnisse ??

Hier mal ein Bild vom Rahmen :love:

http://si6.mtb-news.de/fotos/data/3572/medium/frame01.jpg

<Philipp>
27-10-2005, 14:46
Oiso der Rahmen ist mit 2500 Gramm ned grad a Leichtgewicht.


Bei der Kurbel könntest noch a bisserl was einsparen und die Barends könnte man auch weglassen, aber a leichtere Kurbel is teuer.

Elmar
27-10-2005, 14:48
Irgendwas machst falsch....mein Hardtail (Stevens M8 Race) wiegt mit schweren Reifen (Schwalbe Albert 2.25) und noch schwereren Discbrakes (Shimano BR-M525 203/180) nur 11,1 kg.

Aber es ist sowieso wurscht, am effektivsten sparst das Gewicht an deinem Körper (das passive) :D

Siegfried
27-10-2005, 14:58
Dein Rahmen is einfach zu schwer. Ansonsten is an deiner Aufstellung gewichtsmäßig nicht mehr viel zu holen, was kostenmäßig halbwegs rechtfertigbar wäre (ausser lauter TUNE oder FRM oder Extralite-Trümmer).

Ausser, du holst da noch irgendwo im Abverkauf an billigen Rahmen, der nur 1,5kg hat; die sind nimmer arg teuer,

Was noch möglich wäre, statt der Discs V-Brakes zu montieren, aber wer tut das schon wenn er Juicy5 im Kalkül hat.

texx
27-10-2005, 15:04
as mentioned above:
der rahmen ist sehr schwer, was echte gewichtsersparnix teuer macht. ansonten: bei den reifen ist noch was drinn (einfach kaputtfahren und neue drauf - zb racing ralphs) und die laufräder könnten noch leichter sein (wird allerdings schon teuer).

die übrigen komponenten sind eh pipifein. wennst da noch sparen willst, kostet jedes gramm unsummen von euros....


Wo kann ich noch sparen (außer Rahmen und Gabel) ???

Rahmen: On-One: 2500
Gabel: On-One: 1313
Steuersatz: Ritchey: 105
Vorbau: Smica SL (100 mm): 110
Lenker: Syntace 7020 (600 mm) + Plugs: 153
Barends: XLC: 58
Griffe: Sram: 60
Shifter: Sram 9.0: 210
Schaltwerk: Sram X.9: 257
Umwerfer: Shimano XT: 126
Kurbel: Shimano XT: 860
Innenlager: Shimano XT: siehe oben
Bremse VR: Avid Juicy 5 - 180er Scheibe: 464
Bremse HR: Avid Juicy 5 - 160 er Scheibe: 444
Sattel: SLR: 142
Sattelstütze: On-One (400 mm): 262
Sattelklemme: On-One: 35
Kette: Sram: 296
Pedale: Time Atac XE: 332
Kassette: Shimano XT: 267
Laufräder: Onyx - DT Comp - TK 7.1 (28"): 2102
Reifen: Bontrager XCR (29 x 1.8"): 1005
Schlauch: Michelin Latex: 240
Schnellspanner: Bontrager Racelite: 95
Züge: Shimano: 50
Sonstiges: Fett, … : 60

SUMME: 11546 Gramm

Okay ich weiss der Laufradstz ist schwer aber ich weiss nicht ob ich statt der DT TK 7.1 Felge eine Mavic MA 3 (Straßenfelge) nehmen soll! Tipps? Max gibts noch Geheimnisse ??

Hier mal ein Bild vom Rahmen :love:

http://si6.mtb-news.de/fotos/data/3572/medium/frame01.jpg

fralu
27-10-2005, 15:05
Schäuche von Bontrager ca. 95gr.
Laufräder sind auch hübsch schwer!
Bei den Pedalen ist auch noch was drin,aber ein anderer Rahmen,wäre wohl das Ratsamste!!

realbiker
27-10-2005, 15:34
Naja den Rahmen geb ich ned her ... war nur als Anregung ob noch wer was weiss ... naja das mit Reifen Schläuchen und Laufrädern ist so a Sache da es ja um 29" Teile geht und da gibts ned viel was leichter ist! ;)

nida
27-10-2005, 17:55
Depperte Antwort: Kauf da a Rennradln sparst gleich 4 Kilo :D :D

eleon
27-10-2005, 17:58
Depperte Antwort: Kauf da a Rennradln sparst gleich 4 Kilo :D :D

:rofl:

G[ern]OTT
27-10-2005, 18:20
Naja den Rahmen geb ich ned her ... war nur als Anregung ob noch wer was weiss ... naja das mit Reifen Schläuchen und Laufrädern ist so a Sache da es ja um 29" Teile geht und da gibts ned viel was leichter ist! ;)

ist aber eine interessante Kombination, ultraschwerer Rahmen und Gabel mit Leichtbauteilen :devil: :devil: ( ausser Laufradsatz )

Warum dieser Rahmen ?

Ausserdem, ist das nicht ein Singlespeed Rahmen ( Ausfallenden) ?
Wenn ja kannst Du ja bei der Schaltung / Antrieb eine Menge Gewicht sparen :D ;)

mafa
27-10-2005, 18:29
steuersatz und schläuche wären die billigsten paar gramm drinnen

Rollstuhlfahrer
27-10-2005, 18:44
wieso 29" ??? :confused:

Thom@s
27-10-2005, 18:48
wenn du rechnest, dass ein standard alurahmen in deiner größe 1kg weniger und ein leichter disc. lrs 0,5kg weniger wiegt wärst du mit diesen einsparungen genau auf 10kg, was zb. ein ktm team edition wiegt.

nennenswert leichter wirds mit den komponenten (rahmen, lrs) nimmer.

billig gewicht sparen kannst bei den griffen: bontrager schaumstoffgriffe wiegen ungekürzt 18g und kosten ~6.-!

Daniel
27-10-2005, 19:41
@ G[ern]OTT

Nein, ist kein Singlespeed-Rahmen! Die Schaltaugen sind auf dem Foto noch nicht montiert, den Rahmen kann man sowohl Singlespeed als auch mit Schaltung fahren (siehe Anhang)!

Gabel ist eine Starrgabel, daher 1300g

Warum dieser Rahmen (vermutlich):
1) 29"
2) Stahl

SG Daniel

realbiker
27-10-2005, 19:43
Depperte Antwort: Kauf da a Rennradln sparst gleich 4 Kilo :D :D

Sehr intelligent des hättest dir auch sparen können! :rolleyes:

schwarzerRitter
27-10-2005, 19:46
Sattelstütze abschneidn und Eggbeater kaufn. :jump:

MalcolmX
27-10-2005, 19:54
was für mich ned passt: wenn du überlegst auf eine strassenfelge umzusteigen, warum ist dann das teil mit juicy bestückt?
dann tuts doch wohl eine single digit auch, und du sparst sowohl gewicht als auch geld.....

was mich noch interessiert: wie funktienieren 28" felgen mit 29" reifen? :bump:

tofferl
27-10-2005, 20:20
wieso 29" ??? :confused:

würd ich auch gern wissen, wie groß bist denn?

Weight Weenie
27-10-2005, 20:32
Probiers mit: Vorbau Syntace F99 mit Titanschrauben 98g
Roox Carbon Ricer ohne Barend 138g
Sattel: Tune Speedneedle 97g
Sattelstütze: Ritchey WCS abgeschnitten 187g
Pedale: Cranke Brothers Tripple Ti 186g
Laufräder: 240er Hügi mit Aero Light Speichen und einer leichten Felge ca. 1500g
Reifen Explorer Supersonic 900g (Garnitur)



Gewichts Ersparnis:1058g
Kontoerleichterung inklusive :D :D :D

realbiker
27-10-2005, 20:50
würd ich auch gern wissen, wie groß bist denn?

Naja wers einmal probiert hat steigt nimma zurück - einfach besser zum Fahren - jetzt am Fisher wars schon a Traum und des On-One wird nu besser weils a bissal agiler ist. Ich bin 183 cm groß, de 400 mm Stütze brauch ich aber! ;)

28" Felgen passen perfekt mit 29" Reifen zusammen in den USA fahren einige sogar Ksyriums am 29er. Eigentlich ist ja 29" eh 28" nur hald mit breiteren Reifen ... ;)

MalcolmX
27-10-2005, 21:13
würd ich auch gern wissen, wie groß bist denn?
rad, ned rahmengröße :D

hill
27-10-2005, 21:14
wieso ist der rahmen eigentlich so schwer?

MalcolmX
27-10-2005, 21:30
Probiers mit: Vorbau Syntace F99 mit Titanschrauben 98g
Roox Carbon Ricer ohne Barend 138g
Sattel: Tune Speedneedle 97g
Sattelstütze: Ritchey WCS abgeschnitten 187g
Pedale: Cranke Brothers Tripple Ti 186g
Laufräder: 240er Hügi mit Aero Light Speichen und einer leichten Felge ca. 1500g
Reifen Explorer Supersonic 900g (Garnitur)



Gewichts Ersparnis:1058g
Kontoerleichterung inklusive :D :D :D

wo gibts explorer supersonic in 29"?

tofferl
27-10-2005, 21:38
rad, ned rahmengröße :D

is scho klar, nur bekommt man immer wieder amal empfohlen dass ma als großer auch 29" überlegen soll...
hab eigentlich immer gedacht es bringt eher nachteile.

realbiker
27-10-2005, 21:54
Naja der Rahmen ist so schwer weil er eher ein billig Rahmen ist und aus Stahl - außerdem hat er verschiebbare Ausfallenden.

Rahmenhöhe am Bild ist 20" meiner ist aber ein 18" - wenn wer amal ans testen will gerne - ich würds nimmer hergeben denn es bringt bergab viel geschwindigkeit und sicherheit und bergauf wenns mal rollt ... außerdem gibts durch mehr Auflagefläche mehr Grip ... ;)

Weight Weenie
27-10-2005, 22:35
wo gibts explorer supersonic in 29"?
Nirgends: mein Fehler :rolleyes:

hill
27-10-2005, 22:37
wenn i wieder einmal zhaus im schönen steyrtal bin, tät ich gerne einmal fahren - bin ja quasi mit einem heavy tools aus stahl in die szene eingestiegen und wollte mir vor zwei jahren fast das stahl-kona kaufen!

FloImSchnee
27-10-2005, 23:39
Es wird wohl bessere Rahmen für 29" auch geben, oder? Hat(te) Gary Fisher da nicht jede Menge?

tiktak
28-10-2005, 00:23
felgen!

mavic X317 saubillig genauso leicht wie 717 und leichter als die teuren DT

grundi
28-10-2005, 00:43
@ Tiktak: die gibts aber nur in 26" oder?

Was willst denn mit dem Bike fahren?
Ich mein, mit recht großen LR und einem 18er Rahmen hats schon einen recht hohen Schwerpunkt, der im steilen Gelände mMn eine Nachteil ist.

Ah, Blödsinn, is ja auch eine Starrgabel drann, da wird´w wohl eher nicht fürs arge Gelände sein.

Ich denk mir halt, obs Sinn mach, da noch Gewicht sparen zu wollen. Auf ein paar Gramm kommts nicht wirklich an, zumal ein Leichtbau da mMn nicht sinnvoll ist.

realbiker
28-10-2005, 09:28
Stimmt schon dass es ned unbedingt aufs Gewicht angekommt man kann mit am 12 Kilo Fully auch schnell fahren - wieso wiedersprechen sich Starrgabel und schweres Gelände? Ich will mir das Rad vor allem für 24 Stundenrennen und Marathons in Ö aufbauen und da gibts ned soviele schwere Strecken dass es sich lohnen würde eine Federgabel einzubauen ... oder besser ich probiers mal wieder mit einer Starrgabel zu fahren. ;)

Sicher gibts leichtere und bessere Rahmen aber der war recht billig und außerdem ist er aus Stahl und sieht optisch gut aus .. ich werd mal Bilder machen wenn er fertig ist. (wird aber sicher ned vor Jänner sein) :toll:

@ Hill

Wann immer du im Steyrtal bist meld dich vorher - nur wirst dann dein jetziges Bike verkaufen - also bereite dich mental drauf vor !!! :wink:

realbiker
28-10-2005, 09:51
Hier übrigens ein Bild vom kompletten Singlespeedbike ...

http://www.on-one.co.uk/images/photoalbum/9/29_er.jpg

tofferl
28-10-2005, 15:41
schaut eh sehr fein aus. würds einfach so lassen, die paar gramm kosten nur viel und bringen net wirklich viel.

Matthias
28-10-2005, 18:28
Wo kann ich noch sparen (außer Rahmen und Gabel) ???

Rahmen: On-One: 2500
Gabel: On-One: 1313
Steuersatz: Ritchey: 105
Vorbau: Smica SL (100 mm): 110
Lenker: Syntace 7020 (600 mm) + Plugs: 153
Barends: XLC: 58
Griffe: Sram: 60
Shifter: Sram 9.0: 210
Schaltwerk: Sram X.9: 257
Umwerfer: Shimano XT: 126
Kurbel: Shimano XT: 860
Innenlager: Shimano XT: siehe oben
Bremse VR: Avid Juicy 5 - 180er Scheibe: 464
Bremse HR: Avid Juicy 5 - 160 er Scheibe: 444
Sattel: SLR: 142
Sattelstütze: On-One (400 mm): 262
Sattelklemme: On-One: 35
Kette: Sram: 296
Pedale: Time Atac XE: 332
Kassette: Shimano XT: 267
Laufräder: Onyx - DT Comp - TK 7.1 (28"): 2102
Reifen: Bontrager XCR (29 x 1.8"): 1005
Schlauch: Michelin Latex: 240
Schnellspanner: Bontrager Racelite: 95
Züge: Shimano: 50
Sonstiges: Fett, … : 60

SUMME: 11546 Gramm

Okay ich weiss der Laufradstz ist schwer aber ich weiss nicht ob ich statt der DT TK 7.1 Felge eine Mavic MA 3 (Straßenfelge) nehmen soll! Tipps? Max gibts noch Geheimnisse ??

Hier mal ein Bild vom Rahmen :love:

http://si6.mtb-news.de/fotos/data/3572/medium/frame01.jpgAlso, das geschulte Auge ortet hier gewaltiges Einsparungspotential.:p

Fang' ma mal an!
Lenker: Schmolke TLO - no na, bei 65g in der 560mm Version wird einem gleich warum ums Herz.:D
Kurbel: weg mit dem schweren H2 von Shimano, PowerArms samt ISIS oder 4-kant Innenlager mit Titanwelle. Dazu TA-Specialites KBs.
Schlauch: wofür brauchst den?:confused: Raus damit, Tubelesskit rein!
Vorbau: Syntace F99
LRS: Onyx, Dt-Comp um Gottes Willen! Das erdrückt einen ja, so schwer ist das Zeug! :D DT 240s, mit Aerolite oder Revolution, Felge kannst lassen, weil ja 29".
Pedale: TIME ATAC XS Carbon Ti oder wenn's noch leichter sein soll > Crankbrother's Triple Titan.
Kassette: DuraAce 9-fach 27/12 reicht vollkommen!
Schraubentuning: dann noch dem gesamten Rad ein Schraubentuning mit Titan/Aluschrauben
Sattelstütze: da wäre auch eine AX-Lightness/Schmolke TLO angebracht, wir wollen aber hoffentlich das Budget net sprengen.:rolleyes::D


Also ein Einsparungspotential mangelts hier sicher net.

FloImSchnee
28-10-2005, 18:32
wieso wiedersprechen sich Starrgabel und schweres Gelände? [...]
Marathons in Ö aufbauen und da gibts ned soviele schwere Strecken dass es sich lohnen würde eine Federgabel einzubauen

Naja, also wenn ich da an Goisern denk.... :f:




aber der war recht billig
Gewichtstuning der restlichen Teile wird aber sicher nicht billig...




Also ein Einsparungspotential mangelts hier sicher net.
Was man mit ein paar Tausendern nicht alles machen kann... ;)

Elmar
28-10-2005, 18:33
Also, das geschulte Auge ortet hier gewaltiges Einsparungspotential...

...Also ein Einsparungspotential mangelts hier sicher net.

Aber Sinn hats bei dem schweren Rahmen keinen...

grundi
28-10-2005, 18:40
Naja, also wenn ich da an Goisern denk.... :f:



Naja, Aspang ist auch nicht so ohne, die Wurzelpassage ohne Federgabel :f:

Matthias
28-10-2005, 19:00
Aber Sinn hats bei dem schweren Rahmen keinen...Na ja, er will ja den bleischweren Rahmen behalten..:rolleyes:

Klar, ein Leichtgewicht machst daraus nie, du kannst nur die Auswüchse des Gewichts nach oben hin beschränken.:D

tiktak
28-10-2005, 19:02
@ Tiktak: die gibts aber nur in 26" oder?

upps. versteck :f:

criz
28-10-2005, 20:09
Naja, also wenn ich da an Goisern denk.... :f:



geht schon! ;)

das bike is nach meinem geschmack, stahl, starr, fixed. :toll: vielleicht leg ich mir auch sowas zu, so ein großer umstieg wärs ja gar nicht...

und bei der geometrie (soweit ich das so beurteilen kann) geht das bike bergauf sicher ziemlich ab!

gruss an die elche übrigens. :cool:

Wolfgang H.
28-10-2005, 20:52
...netter Rahmen (ein wenig schwer vielleicht - mein 34 jahre altes Gitane ist nicht schwerer...). Wie wärs mit (27") Schlauchreifenfelgen (z.B. GP4 oder wenns sein muss auch die aktuelle Reflex) in Kombination mit den fettesten Querschauchreifen die zu bekommen sind?
Und dann natürlich Singlespeed...

viel Spass

Wolfgang.