PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fruchtfliegen - i wia narrisch



yellow
29-10-2005, 20:59
und wieder einmal ist es so weit (normalerweise früher in Jahr) :mad:
Obwohl NICHTS !!!! in der Küche offen rumsteht sind sie unterwegs.
Gelegentlich einmal ein paar, OK, werden per Handklatsch vernichtet, aber die letzten beiden Tage waren echt hart.
--> Umstieg auf Staubsauger, das mach ich erst ab min. 20 Stk.
trotzdem kein echter Erfolg.

Komme grad eben heim & stehe in einer Wolke, die meißten am Fenster. Also Sauger zur Hand und mehrere Minuten alles weggesaugt, noch einige Zeit gewartet und die noch einzeln herumfliegenden ebenfalls entsorgt.
Bissl ferngesehen, ..., in die Küche --> wieder Sauger notwendig :mad:
Und jetzt grad wieder.

Wo kommen die blöden Viecher her? Hier steht einfach nichts was irgendwie mit Lebensmitteln zu tun hat herum :confused:

Gestern in einem Billa wars noch ärger, in der Nähe der Kasse Äpfel, Birnen und Kiwi aufgestellt. In der Warteschlange bin i ma vorkommen wie in einem Sandsturm

Wenn das noch ein paar Tage so weitergeht, wia i :spinnst?:

Zacki
29-10-2005, 21:04
Sind doch liebe Viecherln, in meinem terrarium wachsen sie um die Wette, nur werns ned alt, weil die offenbar für meine Rotkehlenanolis sowas ähnliches sein dürften, wie für unsereinen Chips, oder fliegende MM´s, sie sind ganz narrisch drauf :D

fralu
29-10-2005, 21:17
Hast du eine Pflanze in der Nähe stehn???
Die können nämlich aus der Blumenerde kommen.Ich habe mal gehört,ein Streichholz reinstecken soll helfen!!

chrisbe
29-10-2005, 21:25
fliegende MM´s
...irgendwie eine schöne Vorstellung :D

Kato
29-10-2005, 21:29
Liegt nicht am offenen Obst!
Ist schon wieder mal ne Plage wie bereits vor ein paar Jahren!
Habe das Problem schon seit ca. 1 Monat, wieder mal einen Fliegenfänger aufgehängt der nützt zumindest etwas.
Abwarten bis es draussen kälter wird, dann frieren sie eh ein und kommen dann nicht mehr in die Wohnung!

hubschraufer
30-10-2005, 02:40
FALLE:
in eine schale drei teile fruchtsaft
zwei teile wasser
ein teil essig
und ein kräftiger spritzer geschirrspülmittel verrühren
den mix können sie nicht wiederstehen und das spüli nimmt die
oberflächenspannung ---> sie saufen ab...

xaver133
30-10-2005, 02:56
Raffiniert :toll:

Buglbiker
30-10-2005, 06:05
Bei uns war das auch relativ arg, die Viecher sind IMHO in der Planzenerde zu Hause. Wir haben vor zwei Jahren alles auf SERAMIS -> RUHE :D


lg.Buglbiker

Lena
30-10-2005, 06:31
:rofl: :rofl: :rofl:
Hat wer von euch Nirvarani's Kühlschrank vor 1 1/2 Jahren im Simpl gesehen ?

Nikolei
30-10-2005, 08:35
ja i hab in meiner wohnung das selbe problm das mim spüli hab i scho überall umadum stehen, dann hab i no diese vandal sonnenblumensticker , es schwirren zwar no immer welche umadum, aber die 1, 2 sind normal im terrarium, hab halt leider ka rotkehlanolis aber dafür nen sekundären terra. bewohner ne hausspinne, deto am klo, die schlange dürfts net stören....


kleiner tipp wennst sooo ne fette "wolke" von so nem geschwader siehst, 3 WETTERTAFT und nen kleinen schuss feuerzeug, aber dosiert sonst fackelst noch was ab in der wohnung


JAJA NIAVARANIS kühlschrank war göttlich..... ÜBAROI DE DEPPATN OBSTMUNKALN, OBSTMUNKALN :rofl: :rofl: :rofl:

Cannondaler
30-10-2005, 09:06
Alles Irrtum: Drosophila meanogoster-die Fruchtfliege vermehrt sich ausschließlich in Früchten und Weichhäutigen Gemüsen. Das heißt, mit fast jedem Stück Obst oder Gemüse welches du dir kaufst, bekommst die Fruchtfliege in ihrem Larven (siehe Bild 1)- oder Pupppenstadium frei Haus quasi als Gratis Eiweiscocktail mitgeliefert!

Was hilft hatt der PF schon sehr gut beschrieben, vom Obstkorb bekommst sie am besten dadurch weg, in dem du in den Obstkorb etwa 3 -4 Gewürznelken legst!

zec
02-11-2005, 15:42
Vielleicht eine Sache die, zumindest mir, ziemlich naheliegend scheint: du saugst die Viecher auf und wenn den Sauger dann wegstellst, kriechen die (Überlebenden) wieder hervor. Evtl. die Saugöffnung nach dem Saugen verschließen?

yellow
02-11-2005, 16:54
ich hätt eigentlich gedacht, dass nichts überlebt, das einmal in den Staubsack reingesaugt wurde, jedenfalls nicht lang genug, um wieder rauszukommen.

bei einem richtigen Sauger, kein Handsauger

zec
02-11-2005, 17:28
Hm, ich habs schon öfters erlebt bei einem richtigen Staubsauger. Da sind schon einige Grillen, Spinnen und einmal sogar eine riesen Heuschrecke wieder rausgekommen.

Nikolei
02-11-2005, 19:54
bei mir hat sich die lage wieder drastisch verschlimmert, war heut einkaufen 20 solche vandal pickerl und 4 flaschen sprays....

KOMMTS NUR ES GFRASTA :devil:

Zacki
02-11-2005, 20:51
.... und ich hab am Heimweg auf der DI an Kilo von den Drecksviechern gefressen........ :mad:

Nikolei
02-11-2005, 22:12
njao zacki sigs vo do ondan seitn, jetza host sicha kan eiweißmangl ! :rofl:

yellow
03-11-2005, 21:55
aus is, wir sterben aus.
Und die einzigen, die uns überleben werden, sind Kakerlaken
& Fruchtfliegen.

Grad eben hat mich eine so gernervt, dass ich sie gefangen hab und in die Mikro gesteckt hab.
Volle Power, 2 sek: egal; 5 sek: schaut mich gelangweilt an; 10 sek: fliegt herum; 20 sek: bissi genervt, putzt sich die Flügel. 40 sek: endlich gegrillt.

Dös werma net aushalten.

corax
03-11-2005, 23:17
mikrowelle allein is fad. du musst sie schon auf einen löffel setzen! :devil:

zec
03-11-2005, 23:18
aus is, wir sterben aus.
Und die einzigen, die uns überleben werden, sind Kakerlaken
& Fruchtfliegen.

Grad eben hat mich eine so gernervt, dass ich sie gefangen hab und in die Mikro gesteckt hab.
Volle Power, 2 sek: egal; 5 sek: schaut mich gelangweilt an; 10 sek: fliegt herum; 20 sek: bissi genervt, putzt sich die Flügel. 40 sek: endlich gegrillt.

Dös werma net aushalten.

Du fieser Schurke :s: . Naja, kann man als Notwehr deklarieren :p .
Vielleicht solltest dir ein Chamäleon, Frosch oder einen anderen Insektenvernichter als Haustier zulegen.

maosmurf
04-11-2005, 00:26
Hm, ich habs schon öfters erlebt bei einem richtigen Staubsauger. Da sind schon einige Grillen, Spinnen und einmal sogar eine riesen Heuschrecke wieder rausgekommen. vergessen den beuten einzulegen? :devil:

zec
05-11-2005, 21:08
:p Na, na ernsthaft. Die Viecher überleben das. Überleg mal, wenn diese Fruchtfliege 20 Sekunden in der Mirkowelle überlebt, oder z.B. Käfer ohne Probleme aus dem 2.Stock in die Wiese fallen und dann weiter krabbeln. Na also dann überleben die mit Glück auch das Geschüttele und den Staub im Staubsaugerbeutel.

hubschraufer
05-11-2005, 21:17
...jetzt aber ganz blöd gefragt, habe insekten eine leber --> haben fruchtfliegen eine?
die süffeln ständig vergorenes und sind ein leben lang besoffen! welches
lebewesen sonst hält das aus? :rolleyes:

Matthias
06-11-2005, 07:17
...jetzt aber ganz blöd gefragt, habe insekten eine leber --> haben fruchtfliegen eine?
die süffeln ständig vergorenes und sind ein leben lang besoffen! welches
lebewesen sonst hält das aus? :rolleyes:Brauchen ja nur im Grunde einen anderen Stoffwechsel zu haben, also z.B. das die Muskeln direkt von Alk gespeist werden. Je höher der Vol-%-Anteil ist, desto stärker drahn's auf die Viecherln.:D:du:
Jetzt dürfte also klar sein, warum die Viecherln bei manchen BBer so stark auftreten und ihre Kraft vollends entfalten, oder...? :D:devil:

Nikolei
06-11-2005, 10:20
:look: des haasst burschn de hom uns ausfindig gmocht, de meisten BBer san ja alkoholmässig recht gscheit ausgestattet, i möcht net wissen wies bei gewisse 123er schon schwirren wenns bei mir scho so schlimm is, aber kleiner tipp LAVENDEL RÄUCHERSTABERLN dann sonns olla weg ! :toll:

net bös gmeint simon ;-)

Zacki
06-11-2005, 12:24
Brauchen ja nur im Grunde einen anderen Stoffwechsel zu haben, also z.B. das die Muskeln direkt von Alk gespeist werden. Je höher der Vol-%-Anteil ist, desto stärker drahn's auf die Viecherln.:D:du:
Jetzt dürfte also klar sein, warum die Viecherln bei manchen BBer so stark auftreten und ihre Kraft vollends entfalten, oder...? :D:devil:

Ich werd Buddhist, hab grad rausgefunden, was ich im früheren Leben war...... :D http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/a020.gif

Matthias
06-11-2005, 14:12
Ich werd Buddhist, hab grad rausgefunden, was ich im früheren Leben war...... :D http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/a020.gifMöglichweise habe ich sogar dein früheres Leben damit beendet:
http://images180.affili.net/552/212552_1.jpg

:devil:

Zacki
06-11-2005, 14:14
Möglichweise habe ich sogar dein früheres Leben damit beendet:
http://images180.affili.net/552/212552_1.jpg

:devil:


:rofl: eh besser, mein jetziges Ich kann mehr vertragen als die Kampfgössn, die ich vorher war :du:

Kater_Karlo
07-11-2005, 13:00
Ich denke du haste TRAUERMÜCKEN!!

Suche mal auf GOOGLE

z.B. Vernichtungstipp (http://www.stadtentwicklung.berlin.de/pflanzenschutz/tipps/de/20031217.shtml) :sm:

yellow
13-11-2005, 19:42
Hab jetzt das Rezept nachgebaut (Problem wieder akut).
Denke aber, dass die Zutaten eigentlich ziemlich egal sind (z.B: Bier), jedoch der Orangensaft den ich hier hatte ist insofern gut, als er undurchsichtig ist. Dadurch werden die ganzen rumschwimmenden Viecherl unsichtbar. Viel angenehmer.

Was aber echt der Hammer ist, das ist
das spüli nimmt die oberflächenspannung ---> sie saufen ab...Darunter konnte ich mir nix vorstellen, die Wirkung muß man gesehen haben.
Kommen an am der Flüssigkeit und werden augenblicklich reingesaugt. :devil:
Da würden die Wasserflöhe im Teich ordentlich blöd schauen, wennst ihnen a Pril reinleerst (und paar Tage später die Fische, und ...)