PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ....wenn sboardx schraubt...



<paul>
29-10-2005, 22:08
bin grad am demontieren meiner bremsscheibe - ich muß eine neue speiche montieren, eine ist nämlich gerissen - und wie´s der teufel will geht die letzte der 6 schrauben nicht auf!! :s: :s: ...hab vorisichtig wie immer probiert - bis ich schlussendlich dermaßen stark dran gedreht hab, dass ich´s gewinde ausgnudlt hab.. :mad: :s: :mad: - sodala - aufbohren ist natürlich das letzte was ich jetzt unternehmen will! - meine frage - gibts irgend einen anderen weg, dass blöde schraubending raus zu kriegen?! ist ja so eine abartige dreieckige schraube das auch kein schraubenschlüssel passt?! - vielleicht hat ja jemand von euch so ein teil schonmal auf kreative art und weise aufbekommen - bin für jeden tipp dankbar!!

lg und danke vorab
sbx

mikeva
29-10-2005, 22:11
torx reinklopfen (aber sehr vorsichtig) und vorsichtig ! andrehen.............des sollt funzen :)

JIMMY
29-10-2005, 22:11
du soist ned schraufen,sondern foahrn :s:


schönen abend noch :wink:

Zacki
29-10-2005, 22:11
Ich würd der Schraube ein kleines Loch ins Kopferl bohren und es dann mit einem Ausdreher entfernen ;)

<paul>
29-10-2005, 22:15
Ich würd der Schraube ein kleines Loch ins Kopferl bohren und es dann mit einem Ausdreher entfernen ;)

- ausdreher hab ich leider keinen!! :( :( ... hab´s mal grad mit einer zange probiert - geht latürnich auch nicht!!

@jimmy: ganau deshalb frag ich ja um die uhrzeit hier nach tipps!! - i will morgen radln!!!
**heuuuuulllll**

Kato
29-10-2005, 22:15
Ich würd der Schraube ein kleines Loch ins Kopferl bohren und es dann mit einem Ausdreher entfernen ;)
Haaaaaaaaa!!
Das hab ich letztens auch probiert!
Endeffekt der Ausdreher ist abgerissen und ich musste erst ein Loch bohren!
Wobei ich draufgekommen bin das der Ausdreher weicher war als die Schraube!! :spinnst?:

Was hast du gegen Aufbohren?
Neues Gewinde reingeschnitten und fertig!
Hält super! :D

<paul>
29-10-2005, 22:16
torx reinklopfen (aber sehr vorsichtig) und vorsichtig ! andrehen.............des sollt funzen :)

du meinst mit einem dünneren - oder wie?! - aber ich glaub nicht dass reinklopfen funktioniert!! - oder?!

<paul>
29-10-2005, 22:18
Haaaaaaaaa!!
Das hab ich letztens auch probiert!
Endeffekt der Ausdreher ist abgerissen und ich musste erst ein Loch bohren!
Wobei ich draufgekommen bin das der Ausdreher weicher war als die Schraube!! :spinnst?:

Was hast du gegen Aufbohren?
Neues Gewinde reingeschnitten und fertig!
Hält super! :D

..grrr... wollt ich grad machen - hab auch leider keinen passenden bohrer mehr - ist mir nämlich letztens abgebrochen!!! -.... verdammte sch...e - wird wohl nix mit biken morgen...

Zacki
29-10-2005, 22:20
- ausdreher hab ich leider keinen!! :( :( ... hab´s mal grad mit einer zange probiert - geht latürnich auch nicht!!

@jimmy: ganau deshalb frag ich ja um die uhrzeit hier nach tipps!! - i will morgen radln!!!
**heuuuuulllll**

ich hab ausdreher in jeder größe, soll ich dich morgen besuchen kommen? :devil:

@Kato: dann frag ich mich, welche Schrauben da um Gottes Willen eingebaut waren, oder war der Ausdreher so a Dreck? Wir drehen am Bahnhof abgerissene M16 10/9er aus wie nyx, an Ausdreher hab ich noch nicht gekillt, man muss halt die richtige Größe haben ;)

Kato
29-10-2005, 22:20
Gleich in der Früh zum Werkzeughändler dann geht sich das schon aus!

Komote
29-10-2005, 22:23
schneid einen schlitz (säge, dremel, feile,.....)in den schraubenkopf und dann nimm einen exakt passenden flachen schraufnziaga - hat bei mir funktioniert.




und wo sind jetzt bitte die leute, die ihm am .iebsten den hintern versohlen wollen, weil er nur eine gerissene speiche austauschen will?

Zacki
29-10-2005, 22:24
Gleich in der Früh zum Werkzeughändler dann geht sich das schon aus!

Morgen is aba Sonntag ;)

<paul>
29-10-2005, 22:27
ich hab ausdreher in jeder größe, soll ich dich morgen besuchen kommen? :devil:

@Kato: dann frag ich mich, welche Schrauben da um Gottes Willen eingebaut waren, oder war der Ausdreher so a Dreck? Wir drehen am Bahnhof abgerissene M16 10/9er aus wie nyx, an Ausdreher hab ich noch nicht gekillt, man muss halt die richtige Größe haben ;)

...das wär ja ein angebot!!!...ich komm vielleicht noch drauf zurück!! :) - aber ich könnt auch bei dir vorbeikommen - mußt nicht du das werkzeug durch die gegend schleifen!!!...

@kato: morgen wird wohl leider kein werkzeughändler offen haben!! :(

<paul>
29-10-2005, 22:28
schneid einen schlitz (säge, dremel, feile,.....)in den schraubenkopf und dann nimm einen exakt passenden flachen schraufnziaga - hat bei mir funktioniert.




und wo sind jetzt bitte die leute, die ihm am .iebsten den hintern versohlen wollen, weil er nur eine gerissene speiche austauschen will?

schau schau - das könnt ich probieren!! - danke!!! :toll:

und warum den hintern versohlen wegen einer gerissenen speiche?! - weil nicht mehr hin sind oder wie?!

Zacki
29-10-2005, 22:30
du hast Post

Kato
29-10-2005, 22:34
@Kato: dann frag ich mich, welche Schrauben da um Gottes Willen eingebaut waren, oder war der Ausdreher so a Dreck? Wir drehen am Bahnhof abgerissene M16 10/9er aus wie nyx, an Ausdreher hab ich noch nicht gekillt, man muss halt die richtige Größe haben ;)
Das war ne M6 Schraube!
Vermutlich war der Ausdreher so ein Dreck!

Wie gesagt der Ausdreher war weicher zum Bohren als die Schraube!

mr.freeze
29-10-2005, 22:35
schau schau - das könnt ich probieren!! - danke!!! :toll:

und warum den hintern versohlen wegen einer gerissenen speiche?! - weil nicht mehr hin sind oder wie?!

nö, weil man normalerweise auch die nachbarspeichen tauscht, da die meistens stark mitbelastet werden....
so und hiermit wäre auch das hintern versohlen da.. :D :D :D


sorry 4 OT

Komote
29-10-2005, 22:35
schau schau - das könnt ich probieren!! - danke!!! :toll:

und warum den hintern versohlen wegen einer gerissenen speiche?! - weil nicht mehr hin sind oder wie?!die laufradgurus behaupten dass dann die anderen speichen überlastet wurden durch den ausfall. am besten gleich alle speichen langsam lockern und dann das laufrad komplett neu zentrieren.

wennst morgen fahren willst tät ich auch nur schauen dass die neue speiche reinkommt, mehr nicht, siehst ja eh ob´s hält :) knick sie halt nicht ab beim durchwurschteln

Kato
29-10-2005, 22:35
@kato: morgen wird wohl leider kein werkzeughändler offen haben!! :(
ups sorry!
Für mich gibts keinen Sonntag! ;)

<paul>
29-10-2005, 22:39
die laufradgurus behaupten dass dann die anderen speichen überlastet wurden durch den ausfall. am besten gleich alle speichen langsam lockern und dann das laufrad komplett neu zentrieren.

wennst morgen fahren willst tät ich auch nur schauen dass die neue speiche reinkommt, mehr nicht, siehst ja eh ob´s hält :) knick sie halt nicht ab beim durchwurschteln

:rolleyes: :rolleyes: - tja - womit wiedermal bewiesen wäre, was ich doch für ein toller schrauber bin!!... ;) ... übrigens - hab deinen ansatz grad probiert - keine chance!! die schraube sitzt soooo... fest das wieder alles abgenudelt ist!!! :mad:

Siegfried
29-10-2005, 22:48
Was mir in dem Fall hilft:

Mit einer Eisensäge den Kopf einschneiden, sodaß du mit einem geraden Schraubenzieher ansetzen kannst.

Dann entweder mit einem passenden Bit und einer Ratsche oder mit einer Schraubenzieher/6-Kant-Schlüssel-Kombi rausschrauben.

Wie gesagt: Ich hab das schon mehrmals erfolgreich gemacht, aber ob dir das jetzt hilft :confused:

Komote
29-10-2005, 22:52
Was mir in dem Fall hilft:

Mit einer Eisensäge den Kopf einschneiden, sodaß du mit einem geraden Schraubenzieher ansetzen kannst.

Dann entweder mit einem passenden Bit und einer Ratsche oder mit einer Schraubenzieher/6-Kant-Schlüssel-Kombi rausschrauben.

Wie gesagt: Ich hab das schon mehrmals erfolgreich gemacht, aber ob dir das jetzt hilft :confused:
siehe beitrag nr 11;) ergebnis gibts auch schon siehe oben :(

Siegfried
29-10-2005, 22:55
@Komote
Sorry, war so motiviert, weil ich mal was technisches zum Ratgeben hatte :D

Dann wird ihm wohl wirklich nur mehr ausbohren bleiben.

Komote
29-10-2005, 22:55
noch eine idee, sofern noch was vom kopf übrig ist:

vom kopf so viel wegschnipseln, dass du einmal die scheibe entfernen kannst.
dann steht immerhin noch ein zaoferl von 2mm (scheibendicke) aus der nabe.

in dieses zapferl den schlitz machen und dann ausdrehen, soll auf alle fälle leichter gehen, weil ja die spannung in der schraube weg ist.

Kato
29-10-2005, 22:58
Wenn er es schon vorher nicht drehen kann wirds dann noch weniger funktioniern! :holy:

Zacki
29-10-2005, 23:00
Mocht´s eich kane Sorgen, Purchen, morgen wird der alte Zacki den Fall beschnuppern, dann braucht er eh a neues Laufrad :devil: :rofl:

<paul>
29-10-2005, 23:05
Mocht´s eich kane Sorgen, Purchen, morgen wird der alte Zacki den Fall beschnuppern, dann braucht er eh a neues Laufrad :devil: :rofl:

...AAAANNNNGST.... i glab i konn morgen doch nicht... :p ;) ;) ;) ;)

<paul>
29-10-2005, 23:07
noch eine idee, sofern noch was vom kopf übrig ist:

vom kopf so viel wegschnipseln, dass du einmal die scheibe entfernen kannst.
dann steht immerhin noch ein zaoferl von 2mm (scheibendicke) aus der nabe.

in dieses zapferl den schlitz machen und dann ausdrehen, soll auf alle fälle leichter gehen, weil ja die spannung in der schraube weg ist.

...ha - mr komote hat wirklich die besten ideen - mal sehn ob ich´s kopferl weg bekomm!!

Zacki
29-10-2005, 23:10
Dremel is für sowas das beste, wo gibt ;)

Matthias
30-10-2005, 05:56
schneid einen schlitz (säge, dremel, feile,.....)in den schraubenkopf und dann nimm einen exakt passenden flachen schraufnziaga - hat bei mir funktioniert.
Stimmt!
Erhitzen der ganzen Sache macht's auch meist leichter - womöglich hat der gute den falschen Schraubenfix verwendet.:devil:

robocop
30-10-2005, 10:11
heißluftpistole anheizen
und dann probieren
hat schon mal funktioniert bei hopeschrauben
die dreieckigen sind von grimeca nehm ich mal an

Cannondaler
30-10-2005, 10:18
Aber eine Bremsscheibe so parziell zu erhitzen, halte ich für keine so gute Idee!

Paul /Zacki gibts schon was positives zu berichten?

<paul>
30-10-2005, 10:25
Aber eine Bremsscheibe so parziell zu erhitzen, halte ich für keine so gute Idee!

Paul /Zacki gibts schon was positives zu berichten?

treffen uns erst um 13:00 uhr - werde berichten!!

lg pauli

Komote
30-10-2005, 10:28
gehts um ein vo oder ein hi laufrad?

weil 5 schrauben werden eine scheibe auch halten (vor allem hi)

<paul>
30-10-2005, 10:43
gehts um ein vo oder ein hi laufrad?

weil 5 schrauben werden eine scheibe auch halten (vor allem hi)

jepp - hinten GsD!! ;)

Matthias
30-10-2005, 14:58
Aber eine Bremsscheibe so parziell zu erhitzen, halte ich für keine so gute Idee!Alles mit Gefühl, versteht sich! ;)

Zudem, muß eher der Teil der Nabe erhitzt werden, wo die Schraube drinsteckt und nicht die Scheibe per se.

Zacki
30-10-2005, 15:59
Hihi, Operation gelungen, Patient tot, man sollte das Maul nicht zuweit aufreissen, Kato, ich schuld dir was, nachdem ich meinen Ausdreher abgerissen hab, wurde die Schraube weggedremelt, dann stellte ich zu meinem Entsetzen fest, dass die Schrauben mit hochfestem Gewindefixierer eingeklebt war :eek: , hab alle Gewinde nachgeschnitten, sie waren alle nicht ganz sauber geschnitten, und jetzt hält die Scheibe wieder, 6 neue Schrauben, richtig angezogen, Scheibe abgezogen mit 500er- Papier, alles vom feinsten :D

<paul>
30-10-2005, 16:09
:jump: :toll: -> nochmal ein ganz großes DANKE an zacki!! hat ja doch so ca 2 stunden gedauert!! :eek: :eek: jetzt rennt wieder alles und ich konnte auch noch eine menge dabei lernen!!(das ich zB nicht mehr motoradkettenöl zum schmieren meiner kette verwenden soll - da zacki hat wie wild meine kasette geputzt - danke) - tja - und daß ich mit hammer und zange allein nicht weit komme hab ich auch schon lange vermutet - heute wurde es mir bestätigt!! (komisch bei meinem alten vw-käfer hats gereicht :rofl: )..

also danke nochmal für alles!!

lg pauli

JIMMY
30-10-2005, 16:12
na des is super paul,

dann steht ja einer ausfahrt am DI nyx mehr im wege :jump:

LG an euch zwa bastler

Zacki
30-10-2005, 16:14
das ich zB nicht mehr motoradkettenöl zum schmieren meiner kette verwenden soll

davon werd ich heut träumen http://www.cosgan.de/images/smilie/boese/p030.gif :D

<paul>
30-10-2005, 16:23
na des is super paul,

dann steht ja einer ausfahrt am DI nyx mehr im wege :jump:

LG an euch zwa bastler

jepp!!! - bin dabei!!! :D

hubschraufer
30-10-2005, 17:27
davon werd ich heut träumen http://www.cosgan.de/images/smilie/boese/p030.gif :D

...warme honigmilch soll gegen alpträume helfen... :devil:

Zacki
30-10-2005, 17:31
...warme honigmilch soll gegen alpträume helfen... :devil:


Nanana, der Paul hat mir eh was zum Einschlafen mitbracht, obwohl nimmer viel davon über is, so a Sechsertragl is auch nimma, was es mal war :D

Aber eine Kassette mit einer Wienerwald- Motorradkettenfett- Mischung is a feine Sache, und ich hab mich gewundert, wieso der Kettenreiniger so wirkungslos ist :rolleyes:

Matthias
30-10-2005, 18:09
dann stellte ich zu meinem Entsetzen fest, dass die Schrauben mit hochfestem Gewindefixierer eingeklebt war :eek: ,


Stimmt!
Erhitzen der ganzen Sache macht's auch meist leichter - womöglich hat der gute den falschen Schraubenfix verwendet
Bin also doch net ganz so falsch gelegen! ;)

Zacki
30-10-2005, 18:18
Bin also doch net ganz so falsch gelegen! ;)

Ja, ich wills halt nicht wahrhaben, dass es auch Hufschmiede in der Branche gibt, ich glaub an das Gute im Bike- Schrauber :D
Wo rohe Kräfte sinnlos walten........... :rolleyes:

Matthias
30-10-2005, 18:22
Ja, ich wills halt nicht wahrhaben, dass es auch Hufschmiede in der Branche gibt,Hehe, Pfuschafreds gab's in letzter Zeit eh genug! :D

Zacki
30-10-2005, 18:43
Vielleicht sollt ich mein Werkzeug weghauen und mir amn grossen Hammer und a paar Badeschlapfen kaufen....... :rofl: :rofl:

Von der Steuersatzg´schicht krieg ich heut noch a feuchtes Hoserl :toll:

<paul>
30-10-2005, 19:17
...jetzt ist mir grad klar geworden, dass meine kette ja auch noch voll mit dem zeug (motoradkettenöl) ist!! - zacki - wie schauts aus - du warst so schön geduldig!! :D :D .. nanana... werd mich schon selber darüberhermachen!! - mitn flammenwerfer am besten... :eek: :eek:

Zacki
30-10-2005, 19:22
i stürz mi von der Teppichkante http://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/d025.gif

<paul>
30-10-2005, 19:31
i stürz mi von der Teppichkante http://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/d025.gif

keine angst!!! brauchst mir ja nur eines deiner haustiere vor die nase halten - dann geh ich eh postwendent stiften!!!.. - von denen werd wohl ich heut träumen.. ;) ;) :D

Zacki
30-10-2005, 19:35
Hihihi http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/a015.gif

<paul>
30-10-2005, 19:36
Hihihi http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/a015.gif

...ich hab ja die katze gemeint!!! :rofl: :rofl: ... ;)

bigair
30-10-2005, 19:39
Hehe, Pfuschafreds gab's in letzter Zeit eh genug! :D

jo...wer die imma aufmacht... :rolleyes:

..ehm...das mittn kettnschmiern...ich habs auch mal mitn kettenspray vom motorradl gmacht... :rolleyes:

hubschraufer
30-10-2005, 19:49
Hihihi http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/a015.gif

...sind eh lieb...

Zacki
30-10-2005, 19:49
ich habs auch mal mitn kettenspray vom motorradl gmacht... :rolleyes:

:D bleib bloss weg von mir, weiche, Satan http://www.cosgan.de/images/midi/teufel/d030.gif

<paul>
30-10-2005, 19:51
...sind eh lieb...

...und die können so gut musizieren!! :D :D