PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : php - nix check



bigair
01-11-2005, 22:59
seas

das versteh ich ned...is doch so primitiv:

<?php

link_erzeugen_fkt($anzeige, $ort){
echo "<a href='$ort'>$anzeige</a>";
}

?>

aufruf:
link_erzeugen_fkt('News erstellen', '#');

fehler:
Parse error: syntax error, unexpected '{' in C:\xampp\xampplite\htdocs\wiki\php\standart_fkts.p hp on line 3

lg
dominik

bigair
01-11-2005, 23:03
bin endeutig überarbeitet :D
da fehlt das function oO


seas

das versteh ich ned...is doch so primitiv:

<?php

link_erzeugen_fkt($anzeige, $ort){
echo "<a href='$ort'>$anzeige</a>";
}

?>

aufruf:
link_erzeugen_fkt('News erstellen', '#');

fehler:
Parse error: syntax error, unexpected '{' in C:\xampp\xampplite\htdocs\wiki\php\standart_fkts.p hp on line 3

lg
dominik

bigair
02-11-2005, 10:26
jetzt a gscheite frage...

ich mach a insert....
...id is primary key und auto increments....
...jo...und ich will nach dem $result=mysql_query($sql); gleich die id von dem datensatz habn....

muss ich da wieder a select machn...und die daten vergleichen?

lg
dominik

bigair
02-11-2005, 10:33
function datensatz_id($ueberschrift, $text){
$query = "SELECT * FROM artikel";
$result=mysql_query($query);
while ($daten=mysql_fetch_array($result, MYSQL_ASSOC)){
if($daten[titel]==$ueberschrift&&$daten[text]==$text){
return $daten[id_artikel];
}
}
}

$id_neu=datensatz_id($ueberschrift, $text);
echo "<script language='javascript' type='text/javascript'>document.location.href='artikel_anzeigen_detail.ph p?id={$id_neu}';</script>";

...weil das is ja schon leicht umständlich.... :rolleyes:

Mr.T
02-11-2005, 10:52
function datensatz_id($ueberschrift, $text){
$query = "SELECT * FROM artikel";
$result=mysql_query($query);
while ($daten=mysql_fetch_array($result, MYSQL_ASSOC)){
if($daten[titel]==$ueberschrift&&$daten[text]==$text){
return $daten[id_artikel];
}
}
}

$id_neu=datensatz_id($ueberschrift, $text);
echo "<script language='javascript' type='text/javascript'>document.location.href='artikel_anzeigen_detail.ph p?id={$id_neu}';</script>";

...weil das is ja schon leicht umständlich.... :rolleyes:

ja, überhaupt, wenn man ein select * macht :rolleyes: :rofl:

bigair
02-11-2005, 10:54
ja, überhaupt, wenn man ein select * macht :rolleyes: :rofl:

stimmt :f:
*schnell ändern tu*

jack_in_black
02-11-2005, 11:00
einfache lösung für das problem: verwende einfach die php- funktion "mysql_insert_id", das funktioniert super!

nähere infos unter: http://at.php.net/mysql_insert_id

lg und viel glück

bigair
02-11-2005, 11:03
$query = "SELECT id_artikel FROM artikel WHERE (titel=$ueberschrift AND text=$text)";
$result= mysql_query($query);
return $result;

da gibt er imma genau einen leeren string zrück...warum?

lg
dominik

bigair
02-11-2005, 11:05
einfache lösung für das problem: verwende einfach die php- funktion "mysql_insert_id", das funktioniert super!

nähere infos unter: http://at.php.net/mysql_insert_id

lg und viel glück

danke...funkt :klatsch:

lg
dominik

jack_in_black
02-11-2005, 11:19
super, hab auch schon lang nyx mehr mit php gemacht, deswegen war ich mir nicht sicher

bigair
02-11-2005, 15:00
errorlog...

1. Damit Datenbank-Fehler rasch gefunden werden (vor allem später wenn es komplizierter wird) machen wir ein Logging der SQL-Kommandos und der evt. Fehlermeldung dazu. Dazu nutzen wir die Funktion error_log um die SQL-Kommandos in eine Datei zu schreiben. Damit die SQL-Befehle nur auf dem Testserver in eine Datei geschrieben werden (und nicht auf dem Produktionsserver), benötigen wir eine Konfigurationsvariable.

Die Logdatei soll so formatiert sein, dass sie in einem einfachen Editor leicht lesbar ist.

Ein komplettes Beispiel ist der Datei db.php aus woche2.zip.


.....irgentwie...was soll ich machen? :eek: :confused:

bigair
02-11-2005, 15:09
<?php

$file = "log.txt";

$data = fopen($file, "w+");
$logdat= error_log();
fwrite($data, $logdat);
fclose($data);


?>

schön und gut...nur wohin damit? in die init?...der soll ja die fehler mitloggen wenn die fehlerpassiern....hat php keinen eventhandler like flash? :p :D

bigair
02-11-2005, 15:33
..... :rolleyes:
so mein ich:

if(!isset($CONF[db_port])) $CONF[db_port]='3306';
$t_result = mysql_connect( $CONF[db_hostname].":".$CONF[db_port], $CONF[db_username], $CONF[db_password] );

if ( !$t_result ) {
echo "ERROR: FAILED CONNECTION TO DATABASE ON SERVER $CONF[db_hostname] : ";
error_log( db_error(),textfile);
exit;
}

function db_error() {
return "<p>".mysql_errno().": ".mysql_error()."<p>";
}

bigair
03-11-2005, 08:48
yeeees...100% :D

bigair
03-11-2005, 09:16
nohc ein problem...ich log alle sql statements in einer txt datei mit..die is auf ascii codiert...und da checkt er sachen wie \n ned...auch auf uni code und utf8 gehts ned....weis er wies geht?

if ($CONF[dbdebug]==1) {
$msg="\n\n--QUERY: $sql \n";
error_log($msg, 3, $CONF[logfile]);
}

wuphi
03-11-2005, 13:08
selbstgespräche rulen YEAHHHHH

bigair
03-11-2005, 18:44
selbstgespräche rulen YEAHHHHH

jo *mich selbst lieb hab* :D
anscheinend mag mir keiner helfen beim proggen =)