PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eine kleine Hochwechselwanderung



grundi
15-11-2005, 12:05
Hi, ich war mit meiner Freundin am 30.10. am Hochwechsel wandern. Eine kleine Runde, bevor´s Wetter nicht mehr passt. Wie auch immer, an diesem Tag hats gepasst, und es hat auf der sonst zwar schönen aber nicht extrem aufregenden Wanderung einige Schmankerln für uns bereit ghabt, hat mich echt tief beeindruckt.

Wir sind von der Steyersberger Schwaig (bei Kirchberg/W) weggegangen, über die Kranichberger Schwaig, Schöberlriegel, Umschussriegel rauf auf den Hochwechsel.

Tja und die erwähnten EIndrücke gibts nun:

1: die Steyersberger Schwaig (bewirtschaftet, auch Ausgangspunkt der Wechselpanoramaloipe und des Arrabichl-Skiliftes)
2: Kranichberger Schwaig
3: Herrlicher Ausblick auf die Rax
4: Schneeberg
5: Nochmal auf die Rax (man kann schon das Nebelmeer erahnen)

grundi
15-11-2005, 12:09
soda, weiter gehts.

1: Der Arabichl, schon recht braun und ausgetrocknet dort oben um diese Jahreszeit
2: Windräder auf einer einsamen Insel (ich schätz die müssten auf der Rettenegger Alm oder auf der Rattener Alm stehen, ist beim Stuhleck)
3: kleiner Nebelfall über den Sonnwendstein
4: ein Blick vom Umschussriegel in Richtung Steiermark
5: unglaublicher Ausblick auf ein riesiges Nebelmeer vom Wetterkogler Haus, am Hochwechsel. Dort in der Sonne herumliegen, ein Bierchen trinken.... stundenlang hätt ich bleiben können und nur die Aussicht geniessen.

grundi
15-11-2005, 12:13
Noch ein paar zum Abschluss:

1: Der Sonnenschein war ein Wahnsinn, Temperatur so um die 20-22 Grad
2: beim Runtergehn ist der Nebel schon immer höher gezogen, eine Nebelwand steht schon vorm Schneeberg

Mich hat die Aussicht dort echt überwältigt, ich hoff ich hab ein bissl was von der Faszination rüberbringen können.

:wink:
MFG Chris

Mr.T
16-11-2005, 18:52
ja, schön war's an dem tag .... :)

so präsentierte sich der anblick "zurück", vom schneeberg zum hochwechsel am 30.10. ;)

Gatschbiker
16-11-2005, 20:28
tolle fotos, war sicher ein leiwander tag!

lg
paul

Nebeljäger
16-11-2005, 21:32
@grundi
:toll: tolle Fotos...Traumgegend!!

fast so schön wie in Gurtis... :devil: :zwinker: :rofl:

grundi
18-11-2005, 08:45
@Berni:
:D :D Naja, auch auf dem Gurtiser Hausberg (tut mir leid, fällt mir jetzt wirklich nicht ein, wie er heißt, war ich schon oben. Allerdings wars da Saukalt, nebelig und es hat geregnet. Also eher nicht so leiwand. ;)

@Mr.T:
Kann auch was das Foto, ich hoff, nächstes Jahr wird´s bei mir auch was mit dem Hochschwab.

@Gatschbiker:
Auf jedne Fall, vor allem weil es eine ganz spontane Geschichte war. Eigentlich wollten wir erst auf die Feistritzerr Schwaig-Steinernes Kreuz-Schwarzer Herrgott. Zum Glück haben wir uns an der Kreuzung dann doch für dem Hochwechsel entschieden. Wär echt schad um die Aussicht
gewesen.

Mr.T
18-11-2005, 16:28
@Mr.T:
Kann auch was das Foto, ich hoff, nächstes Jahr wird´s bei mir auch was mit dem Hochschwab.

naja, diese "fernaufnahmen" werden mit meiner ixus nicht wirklich gut.
hochschwab: da hat's mich in der nacht davor voll erwischt (verkühlung, fieber), deswegen war ich leider auch nicht dabei :( und habe dann, sobalds wieder a bisserl gegangen ist, als ersatz auf den schneeberg müssen.
aber nächstes jahr möchte ich auch im sommer ein bisserl mehr in die berge, auch wenn's auf kosten der radfahrzeit geht.



Auf jedne Fall, vor allem weil es eine ganz spontane Geschichte war. Eigentlich wollten wir erst auf die Feistritzerr Schwaig-Steinernes Kreuz-Schwarzer Herrgott. Zum Glück haben wir uns an der Kreuzung dann doch für dem Hochwechsel entschieden. Wär echt schad um die Aussicht
gewesen.

ja da hast recht. obwohl ich die umgekehrte strecke (kampsteiner schwaig -> feistritzer) von der aussicht auch schön in erinnerung habe. da hast immer schneeberg-rax (orografisch) rechts vor dir :)