PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Record Ergopower zerlegen



Max
21-11-2005, 17:53
So, mal was für die italophilen Spezialisten: Habe ne 2005er Record Ergopower, und möchte die linke Seite auf Bremshebel-only umbauen, da ich vorne nur ein Kettenblatt fahre. Ich schätze mal, ich werde zuerst den bremshebel demontieren müssen, und dann den Schaltmechanismus ausbauen, oder?

- gibts da a Möglichkeit, den Mechanismus als Ganzes rauszunehmen, ohne dass mir Federn und Kleinzeug um die Ohren fliegen?

- den Bremshebel entferne ich, indem ich den Querbolzen, um den er rotiert, seitlich rausklopfe, oder? Wofür ist dann aber diese geschlitzte Plastikhülse, die genau um diesen Bolzen geschlungen ist? Die Campa-Explosionszeichnung gibt keinen klaren Aufschluss :(

hermes
21-11-2005, 18:02
den record-nurbremshebel kaufen ist keine alternative? wennst den linken hebel (unzerlegt ;) ) ins ebay haust, könnt sichs vielleicht pari ausgehn.

Max
21-11-2005, 18:05
will ich nicht. Vielleicht kann ich später wieder das ganze Ding brauchen. Und außerdem ist der Nur-Bremshebel baugleich mit der Ergopower - haben die gleichen Ersatzteilnummern. Nur der Schlitz im Griffgummi is glaub ich der einzige Unterschied

ruffl
21-11-2005, 18:06
Ich kann dir zwar nicht genau sagen wie du die Mechanik entfernst aber wie hast du dir das vorgestellt ohne Mechanik? Da muss ja was hin sonnst is der Hebel innen und unten hohl?

Und nochwas: Zuck nicht zu sehr aus, Record am Crosser fahren nur die richtig harten Pornostars. Die die mit den Pillen nachhelfen müssen um einen hoch zu kriegen, weil die Eier vom Aufspringen schon aufgeschlagen sind. :D
Aber das musst eh du wissen ob das jemals was wird mit dem Giant. :rolleyes:

Simon
21-11-2005, 18:08
Halt Dein Maul, Ruffl!! Jetzt hab ich ihn endlich so weit und Du, ....... :D
Klappe zu!!!

Max
21-11-2005, 18:14
Aber das musst eh du wissen ob das jemals was wird mit dem Giant. :rolleyes:
bis zum Giant hab ich eh wieder a neue :devil:

viri
21-11-2005, 20:04
hi,

zur ausgangsfrage: :f:

du kannst den hebel bzw die schalteinheit leider nicht komplett als ganzes demontieren. das musst fast alles einzeln rausnehmen. :qualm:

viel spass übrigens beim einbauen wenn du wieder damit schalten willst :-)

klappt aber nach ein paar mal ganz gut. wenn du aber kurz davor bist dich umzubringen würde ich dir doch lieber zu psychologischer hilfe in einer fachwerkstatt raten ;-)

grüße,
viri