PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tempo 50 in Wien



Falke
12-12-2005, 21:47
Seit heute werden fast alle Geschwindigkeitsschilder in Wien von über 50 km/h auf 50 km/h ausgetauscht Wie z.b. Triesterstrasse oder Hadikgasse!
Wäre heute der 1.April, ist dies eine sehr gelungener Scherz.
Leider die Realität! Sch……!!

Neue Abzockmethode?
Gerechtfertigt?
Schikane?

http://www.kurier.at/chronik/1211012.php

http://derstandard.at/?url=/?id=2273129

Weight Weenie
12-12-2005, 21:50
Der Sinn der Aktion ist sehr fraglich!

Ihr Wiener tut mir leid! Da werden wieder irgendwelche Machtspielchen auf euren Rücken ausgetragen! :mad:

Falke
12-12-2005, 21:53
meiner meinung nach mach dies keinen sinn
denn mit 50 fahr ich meistens im 3 Gang ab 60 wird in den 4 Gang gewechselt

GrazerTourer
12-12-2005, 21:56
Ihr Wiener tut mir leid!

:rofl: (ohne Worte)




Na, aber das mit der allgemeinen 50er Zone ist echt ein Witz. :s:

TomCool
12-12-2005, 21:56
Ich persönlich versteh die "50-Zone"-Schilder nicht.

Auf Gemeindegebiet ist grundsätzlich 50, wenn nicht Extra-Schilder etwas Anderes aussagen. Abmontieren der Schilder hätte doch gereicht. Aber außen Schilder montieren, die besagen sollen, dass drinnen die Schilder nyx mehr gelten, ist schon komisch. Woher erfahren's die, die sich immer nur innerhalb bewegen? Weil mit dem Abmontieren sind's hintennach. Ich bin heute ganz normal 60 nach einem 60er-Schild und 70 nach einem 70er-Schild gefahren.

Hatte das gar nicht registriert. Erst am Nachmittag aus den Medien, dass das ab HEUTE gilt. Und ich ghör normalerweise nicht zu den schlecht Informierten.

Ist sowieso ein Riesendumpfbackenschwachsinn, das Ganze.

TomCool
12-12-2005, 21:58
meiner meinung nach mach dies keinen sinn
denn mit 50 fahr ich meistens im 3 Gang ab 60 wird in den 4 Gang gewechselt

Du könntest urviel Treibstoff sparen. ;)

TomCool
12-12-2005, 22:20
Ich glaub, ich spinn! Die Wiener Verkehrsstadträtin Ulli Sima hat tasächlich die Chuzpe, in der ZiB2 vor laufenden Kameras zu behaupten, sie sei in ihrem Leben noch NIE über 130 gefahren.

Die Frau kann keinen Führerschein haben. Oder ihr Mann lässt sie nicht ans Steuer. Selbst, wenn man 130 fahren WILL, hat man Ausreisser nach oben auf der Autobahn.

Außer man hat ein Auto mit Höschstgeschwindigkeit 120. :rolleyes:

keego
12-12-2005, 22:32
Ich glaub, ich spinn! Die Wiener Verkehrsstadträtin Ulli Sima hat tasächlich die Chuzpe, in der ZiB2 vor laufenden Kameras zu behaupten, sie sei in ihrem Leben noch NIE über 130 gefahren.

Die Frau kann keinen Führerschein haben. Oder ihr Mann lässt sie nicht ans Steuer. Selbst, wenn man 130 fahren WILL, hat man Ausreisser nach oben auf der Autobahn.

Außer man hat ein Auto mit Höschstgeschwindigkeit 120. :rolleyes:


na und?

bin ich auch nicht....


... pro achse :D

jogul
12-12-2005, 23:52
meiner meinung nach mach dies keinen sinn
denn mit 50 fahr ich meistens im 3 Gang ab 60 wird in den 4 Gang gewechselt


da sin wir schon zwei ;)


im OT gibts übrigens schon nen thread dazu

Falke
13-12-2005, 12:20
Du könntest urviel Treibstoff sparen. ;)

stimmt bei 60

und wer bitte verdient wieder daran???
Irgendwo müssen die angeblichen € 250.000,- umbaukosten wieder herein gespielt werden.

Falke
13-12-2005, 12:22
da sin wir schon zwei ;)


im OT gibts übrigens schon nen thread dazu

Danke!
Hier der Link

http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?t=42161

Racy
13-12-2005, 12:27
Aber Haputsache 160 auf der Autobahn :rolleyes:
Genau so eine Hirnlose Idee,......

Falke
13-12-2005, 18:29
Aber Haputsache 160 auf der Autobahn :rolleyes:
Genau so eine Hirnlose Idee,......

Wer fährt nicht 160? :D

Racy
13-12-2005, 18:33
Wer fährt nicht 160? :D

Na i mein ja offiziell:D

Weil wenn 160 erlaubt sind, fährt jeder (der kann) 180 - 190km/h, da wird dann also nur mehr graast wobei das Unfallrisiko mMn wieder höher is, aber wir können da eh nix dagegen sagen :rolleyes: :(

I bin auf jeden Fall dagegen!

Falke
13-12-2005, 18:41
ich würde mich mit 160 zufrieden geben und schneller fahrn als 160 auf längere zeit kannst eh nirgends