PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : schischuhprobleme & neukauf



jogul
16-12-2005, 19:38
hi leute!

folgendes problem: habe jetzt seit ein paar jahren die dachstein V6... und jedes jahr wieder hab ich gefühlsausfälle in meinen zehen, welche sich noch monate danach halten. wenn ich die schischuhe auszieh sind meine zehen und fussballen taub und unterm schifahren beginnens zu schmerzen. ich versteh nicht ganz woran das liegt, mir sind die schuhe nicht zu gross und auch nicht zu klein... kurz: sie passen mir ansich gut. ich mach sie immer recht fest zu, lockern geht nicht, da ich sonst nicht wirklich gut drinnen steh und den schi nicht unter kontrolle hab. hab sockentechnisch schon alles ausprobiert, aber irgendwie hilft da nix. weiss jemand von euch woran das liegen könnte?

das führt mich dann auch schon zu meiner eigentlichen frage: neue schischuhe müssen her

habt ihr da tipps? welche sind eurer meinung/erfahrung nach empfehlenswert?

hab schuhgrösse 46-47 (da wirds schon schwer), bin fahrtechnisch im oberen eher sportlichen mittelfeld angesiedelt, 60% piste - 40% gelände, carving und geh keine touren.

wäre für ein paar tipps dankbar :)

achja, und bevor ichs vergess: welches geschäft in wien u. umgebung ist eurer meinung nach die beste adresse für schischuhkauf? kompetente beratung seitens eines verkäufers wäre nämlich auch nicht übel :p

danke

greez
jO

m0le
16-12-2005, 19:56
ich hab so ein ähnliches problem bei meinen alten schischuhen, da is mir immer der fuss eingschlafen, weil er oben zu fest war, aber nimma lockerer ging. Hab mir dann welche von Salomon gekauft, und mit denen bin ich voll auf zufrieden, und wie du weisst hab ich auch keine kleinen füsse ;) !

Wegen Schiern, boaah kA, die vom Nora sind mir recht kompetent vorgekommen!

jogul
16-12-2005, 20:49
@mole: ja, das is quasi ein einschlafen vermut ich, aber das letzte mal hatt ich die gefühlsausfälle und meine bamstigen zechen bis in den sommer und das kann ne gsund sein. scheinst wirklich das gleiche problem gehabt zu haben. wenn ich ihn lockerer mach dann kann ich die kanten nimmer gscheit einsetzen sonern nur im schihaserl stil auf den belägen rumrutschen :D :(

Weight Weenie
16-12-2005, 20:52
Ein sehr guter Skischuh ist z.B. der Salomon Performa CF

Ein sportlicher Allrounder mit einem Formbaren Innenschuh!

Kostet in etwa 269.-


Dein Problem hört sich aber grundsätzlich nach einem zu fest zugemachten Skischuh an! Der Dachstein passt dir einfach nicht weil sonst müsstest du ihn gar nicht so fest zumachen!! Probier mal unter die Einlage vom Schuh eine ganz dünne Filzeinlage rein zu geben dann bist du mehr in der Rundung des Schuhes und brauchst ihn nicht mehr so fest zumachen!

jogul
16-12-2005, 22:27
@rainer: danke für den tipp!


ich glaub in meiner grösse muss man eh nehmen was man bekommt, oder?

m0le
16-12-2005, 22:39
@rainer: danke für den tipp!


ich glaub in meiner grösse muss man eh nehmen was man bekommt, oder?
hab ich auch dacht! es gibt aber genug in unseren uboot größen! ;)

Weight Weenie
16-12-2005, 22:40
[QUOTE=jogulich glaub in meiner grösse muss man eh nehmen was man bekommt, oder?[/QUOTE]
Blödsinn, du solltest ohne Probleme jeden Schuh bekommen den du willst!!
Wir haben die Schuhe bis Gr. 52 im Geschäft!

jogul
17-12-2005, 00:16
Wir haben die Schuhe bis Gr. 52 im Geschäft!


52??? da brauchst ja garkeine schi mehr dazu :D

Weight Weenie
17-12-2005, 06:54
Das nicht, nein! :devil:

zzr2
17-12-2005, 07:14
Also wenn Geld keine rolle spielt dann gibts nur einen! http://www.strolz.at/

Weight Weenie
17-12-2005, 07:22
Die Dinger sind aber millimetergenau an den Fuß angepasst! Es ist aber erforscht dass sich der Fuß ständig ein wenig verändert! Das heißt: Der Strolz Schuh passt die ersten 1 - 2 Jahre sicher spitze aber dann kann er Probleme machen! Was aber wurscht ist, weil wer das Geld für einen Strolz Schuh hinlegt hat eh das Geld für einen neuen Strolz Schuh!

üawhr
17-12-2005, 08:20
achja, und bevor ichs vergess: welches geschäft in wien u. umgebung ist eurer meinung nach die beste adresse für schischuhkauf? kompetente beratung seitens eines verkäufers wäre nämlich auch nicht übel :p


Wo kann man in Wien schifahren?
Schischuhe musst Du, speziell wenn Du Probleme hast, unbedingt im Schigebiet kaufen. Anziehen, fahren, zurück ins Geschäft, Schuh anpassen, fahren, usw.....
Hab das in Obertauern beim Sport2000 so gemacht, der Verkäufer hat gemeint, das kriegen wir sicher hin in max. 3 Tagen, wenn nicht, zahl ich nur die Leihgebühr für den Schuh.
Hat nach mehreren sessions perfekt gepasst, keine Probleme seither.
Hab gar nicht gewusst, was man an einem Schischuh so alles einstellen kann....

http://www.gefaell.at/fussprofi.php

jogul
17-12-2005, 19:33
Also wenn Geld keine rolle spielt dann gibts nur einen! http://www.strolz.at/


geld spielt keine rolle, weil ich ohnehin keines hab ;) :D

ach, solche geriatriepatschen brauch ich nicht :p

jogul
17-12-2005, 19:37
Wo kann man in Wien schifahren?


auf die frage hab ich gewartet... :D


verdammt nochmal, wir haben in wien einen schilift und eine FIS-piste! :s:

glaubt ihr nicht?

oooh doch, dort wurde im jahre schnee ein damenslalom gefahren

hohewand-wiese (gehört noch zum stadtgebiet)

aber das tu ich mir selbst nicht an

wo du bestimmt recht hast is dass man den schuh ausprobieren muss, wie das läuft wenn mans nicht tut sieht man ja anhand meiner wenigkeit :p

die sache is nur die: wenn ich in nem schigebiet bin will ich meine zeit nicht damit verscheissen mir erst schuhe suchen zu müssen :f: da werd ich ganz gamsig :p

üawhr
17-12-2005, 20:20
verdammt nochmal, wir haben in wien einen schilift und eine FIS-piste! :s:



waas i eh ;)




die sache is nur die: wenn ich in nem schigebiet bin will ich meine zeit nicht damit verscheissen mir erst schuhe suchen zu müssen :f:
musst halt weiter leiden

m0le
17-12-2005, 20:37
musst halt weiter leiden
ich hab mir bist jetzt jedes Paar Schischuhe immer so beim führenden Sportgeschäften gekauft, und nie in nem Schigebiet, hab auch noch nie probleme gehabt, muss mann sich halt Zeit nehmen beim probieren. ;)

Weight Weenie
17-12-2005, 21:08
Ich würde mal sagen: Wennst dir in einem Geschäft Zeit nimmst und du dem Verkäufer ehrlich sagst wie du fährst und was du willst und der Verkäufer nicht ganz daneben ist , dann kann fast nichts mehr schief gehen!

Wenn der Eybl soviele Schuhe zurück nehmen würde dann gäbe es das auch nicht mehr! Könnte sich ja keiner leisten!