PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Babypause?



Bertl
27-12-2005, 10:57
Seid gegrüsst!

Endlich habe ich etwas zusammengebracht was Hand und Fuß hat :bounce: - noch dazu ein Mädchen. Im April ist es soweit. So meine Frage: Wie war das bei Euch mit dem ersten Kind? Freude vs. Bammel wie alles werden wird, etc.

Liebe Grüsse,

Bertl - Dad in spe.

PS: Gibts gscheite Baby Radtrikots?

yeti79
27-12-2005, 11:04
Gratulation!! Kann auf deine Fragen als "Nichtvater" aber keine Antworten geben.. Ganz liebe Grüße auch an die werdende Mutter!

Hannes

cyborg
27-12-2005, 14:09
so (http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?t=8259) war es bei mir!!

Gratuliere und wünsche Euch alles Gute, die eigentliche Herausforderung beginnt jetzt!

:cool:
cyborg

PS: im Mai ist es bei uns wieder soweit! Team CYBORG wir um ein weiteres Mitglied verstärkt!

hermes
27-12-2005, 16:25
Seid gegrüsst!

Endlich habe ich etwas zusammengebracht was Hand und Fuß hat :bounce: - noch dazu ein Mädchen. Im April ist es soweit. So meine Frage: Wie war das bei Euch mit dem ersten Kind? Freude vs. Bammel wie alles werden wird, etc.

Liebe Grüsse,

Bertl - Dad in spe.

PS: Gibts gscheite Baby Radtrikots?

gratuliere. bei mir wirds auch im april erstmals so weit - auch ein mädchen :bounce:
freude überwiegt bei mir eindeutig - wird schon alles gut gehn und das leben wird sich halt ändern, aber wurscht, so ghörts ja auch.

und dei tochter wird ned zum radlfahrn anfangen, gell? meine wird nämlich alles gewinnen, da ist unnötige konkurrenz unerwünscht :D

noseavas
27-12-2005, 17:09
und dei tochter wird ned zum radlfahrn anfangen, gell? meine wird nämlich alles gewinnen, da ist unnötige konkurrenz unerwünscht :D

wenn du dich da mal nicht täuscht, unsere tochter (im mai wird sie 3) will schon jetzt im einkaufswagerl beim merkur die erste sein - mit dem obligatorischen "gewonnen"-schrei beim sieg gegen die konkurrenz (momentan noch die mama mit unserem 5 monate alten sohn im zweitwagerl) - ben hur ist nichts dagegen
darüberhinaus stehen auch schon mountainbike und rennrad auf der wunschliste (campa oder shimano ist ihr momentan noch egal, hauptsache lila, aber das mit campa krieg ich schon noch hin :D )
und seit sie mit mir beim ergo-training im keller ab und zu tdf-dvd´s mitverfolgt ist sowieso jeder radler mit gelbem trikot "lance armstrong" :toll:

Maki
27-12-2005, 17:40
@bertl

gratulatione zu deiner tochter,bin auch vater einer tochter(6monate alt)

also wennst das radfahren meinst,das wird auf alle fälle weniger werden!
wie der hermes schon gesagt hat, das leben ändert sich,aber nicht zum negativen sondern zum positiven.

das rad wirst du gerne mal stehen lassen,um die zeit mit deiner tochter zu verbringen!

also ich fahre mit dem rad zur arbeit und retour,und verlege lange touren auf den zeitigen vormittag(sa+so)so das ich wieder um 11 uhr zu hause bin!
dann gehen sich noch alle familien akt. wunderbar aus!

und noch ein tipp:
desto mehr du deine frau unterstützt, desto weniger wird sie was dagegen haben,wenn du radfahren gehst!!!!

lg und viel glück :wink:

adal
27-12-2005, 18:05
Wir haben zum Nikkolo auch ein 2. Kind bekommen, kein Grund für Bammel, Kinder sind super :)

SANdOR
27-12-2005, 19:46
gratuliere! ein anhänger muss her! am besten von chariot den cougar.nimm aber gleich den 2-sitzer, man kann ja nie wissen ;) :rofl: dann hängst eine babyschale rein, putzi wird festgeschnallt und die tour kann schon beginnen.
mein söhnchen nr.2 ist heuer im april auf die welt gekommen und im mai haben wir schon brav mit seinem bruder (23mon.) die erste bike-tour unternommen. der ältere sitzt auch seit anfang an im anhänger. mittlerweile bringt er mir jeden tag meine bike-schuhe. das heisst dann für mich, das er eine bike-tour machen möchte.
jetzt im winter habe ich zwei winterfellsäcke drinnen, so wird den zwei rakkis nicht kalt und sie geniessen die ausfahrten.
und das schöne ist, das ich den anhänger in einer minute zu einem jogger umbauen kann und ich aufs laufen auch nicht verzichten muss.

also, es wird sich so ziemlich alles ändern wenn das kind da ist, aber biken und laufen kann man auch mit putzis kombinieren! :bounce:

alles liebe und viel glück!

sandor

p.s.: klick mal auf mein profil, da ist ein bild vom anhänger mit den zwei rakkis

wolfi72
27-12-2005, 22:04
auch von mir alles gute!

bin auch seit oktober vater! http://www.nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?t=38785 eines Sohnes!

training hab ich zwar zurückgeschraubt, geh tw. sogar frühmorgens laufen, da man den abend doch mit dem kl. zwerg verbringen möchte!
aber für kommenden april in linz hab ich mir trotzdem meinen ersten marathon vorgenommen!
lg wolfi

varadero
27-12-2005, 23:10
Hallo Bertl!

Alles Gute zum baldigen Vaterglück!!!

Ich bin zwar kein Triathlet aber wenigstens "Biker (http://fotos.mtb-news.de/fotos/showgallery.php?si=&thumbsonly=1&perpage=12000&cat=500&ppuser=15051&thumbcheck=0&page=1&sortby=&sorttime=&way=&cat=500)".
Mit den Kid's wird ALLES anders! (http://fotos.mtb-news.de/fotos/showgallery.php?si=&limit=&thumbsonly=1&perpage=90&cat=4278&ppuser=0&thumbcheck=0&page=1&sortby=&sorttime=0&way=&cat=4278)
Aber meistens will man es ja so und am Rad zählt dann halt die neue Bestzeit (mit Hänger) zum Spielplatz. :D
Viel Spaß! In 20-30 Jahren lachen wir dann drüber!!! :p

Varadero

<paul>
28-12-2005, 00:31
- na ich schließ mich den gratulationen an!! nicht zuletzt da ich ja auch (schonwieder) vater werde! :jump: :toll: ... und ja - es ändert sich einiges! und es haben auch viele damit zu kämpfen - ich GsD nicht - es macht spaß mit den zwutschkis und biken/laufen udgl. kann ich in ein paar jahren wieder intensivieren!! viel spaß mit deinem nachwuchs!! :toll:

TomCool
28-12-2005, 01:07
Gratulieren tu ich nur mehr, wenn's endlich gsund auf der Welt ist. Bis dahin viel Glück und Gesundheit!

<paul>
28-12-2005, 01:24
Gratulieren tu ich nur mehr, wenn's endlich gsund auf der Welt ist. Bis dahin viel Glück und Gesundheit!
auweh - schlechte erfahrungen?!?! :confused:

Bertl
28-12-2005, 12:48
Seid gegrüsst!

Sind doch mehr Väter vorhanden als gedacht. Nur Mütter waren noch nicht dabei - komisch. Das liegt sicher daran das es weniger Triathletinnen gibt als Triathleten und nicht an der fehlenden männlichen Unterstützung...

LG

Robert

PS: Gestern am Ultraschall waren eindeutig Schwimmbewegungen (Kraulen) zu erkennen. :D

susu40
29-12-2005, 18:26
HAllo Bertl

Als vielgeprüfter Vater(4 Kinder) kann ich Dir nur empfehlen offen mit Deiner Frau über den Sport zu reden und eine klare Regelung zu finden.Das beste ist wenn Du ihr genausoviel Freizeit anbietest , als Du von Ihr für Dich forderst.
Dann wirds sicher klappen.
Gratuliere nochmal

Auch wenn Du um des Friedens willen mal leiser treten wirst,versäumst Du sicher nichts,außer wenn Du weitertrainierst wie ein verrückter . Dann versäumst Du nämlich Dein Kind.

lg Susu

Gatschbiker
29-12-2005, 22:53
HAllo Bertl

Auch wenn Du um des Friedens willen mal leiser treten wirst,versäumst Du sicher nichts,außer wenn Du weitertrainierst wie ein verrückter . Dann versäumst Du nämlich Dein Kind.

lg Susu

100% agree! :toll:

LG
Paul

PS: Hab selbst 2 Kids, inzw. 17 u 15....