PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Touren in der Phyrn Eisenwurzen und Salzkammergut, Nord-Italien, USA und Peru



Harry.z
17-11-2001, 12:11
Hallo BikerInnen,
Ich habe viele Tourenvorschläge in meiner Homepage mit Fotos und Kilometerangaben sowie Höhenmeterangaben. Eine Karte kann ich Euch auf Anfrage per E-Mail senden (natürlich gratis).
Um internationale Kontakte zu knüpfen (für künftige Biketouren im Ausland) habe ich die Homepage auf Englisch gestaltet. Ich hoffe es stört Euch nicht - Ich habe vor, sie nächstes Jahr auch auf Deutsch ins Internet zu geben.

schöne Herbsttouren!!

Harald
http://harald.8k.com

<MM>
17-11-2001, 14:57
Gratulation zu dieser unheimlich umfangreichen Sammlung an MTB-Touren - echt heftig, wenn man bedenkt, was da für Arbeit dahintersteckt.
Umso mehr zu befürworten isses, wennst so weitermachst, denn die Bildergalerie lädt immer wieder zum Surfen ein - beim ersten Mal Durchklicken ist man nur erschlagen von der Vielfalt, die Details wollen entdeckt werden.
Und deren gibt es manigfaltige: Absolut zum Gruseln sind die Bilder vom "MT. Pasubio" - da läuft's einem klat den Rücken runter! :)

Die Bilder vom "Mount Pernici" haben Ewigkeitswert - wunderschön! Und Marjorie würd' sie wohl als "romantisch" bezeichnen? :l:

Der Ausflug in San Francisco ist wohl zu eurer legendärsten Runde geworden, hm? :-)

Die "Ausrede" bzgl. der 20-MB-Grenze, ob derer du die meisten Streckenkarten runtergenommen hast von der HP, lass' ich aber nicht gelten!
Mach dir doch einfach einen zweiten Acount bei irgend so einem Free-Webspacler und patz' dort einfach deine Karten rauf. Von der eigentlichen HP führt dann ein Link direkt auf die Grafikdatei -und dann ist das Problem gegessen!
Find' ich jedenfalls volle schad', daß grad' die Karten nicht verfügbar sind zur Zeit. Schließlich haben die dir sicher viel, viel Arbeit gemacht - allein von daher wär's schon fein, wenn die nicht offline vergammeln!
Übrigens auch sehr fein, diverse Höhenangaben direkt in den Fotos vorzufinden: da sieht man mal, wie sehr man sich leicht verschätzt, wenn man im Tal steht und raufschaut, sich denkend: "A, des hamma ja glei'..." (und derweils geht's da 1700 m bergauf, so wie vom Gardasee weg bei dem einen Bildl)

Das zur aktuellen Jahreszeit am besten passende Bild ist wohl dieses hier. (http://harald.8k.com/cgi-bin/i/river_enns/enns3.JPG) :D :D :D

Wer hat eigentlich die Fotos alle g'macht? Auf den meisten bist ja du selber zu sehen. ;)
Jedenfalls ein großes PLUSPLUS an den Fotografen/die Fotografin, denn 90 % der Aufnahmen sind wohl TOP! (Der Rest ist einsame Spitze! ;) )

Hey, gib' die Karten wieder online - und wär' nett amal a Tiroler Route auf Deiner Seite zu finden. *vergeblichgsucht hab'* ;)


P.S.
Noch was eher Unwesentliches: Die Schriftart vom Menü links und für die Bilduntertitel ist definitiv zu klein geraten. Ich surf' immer mit Einstellung "Schrifgrad mittel" - und wenn man dann mit der Lupe die Maus auf die Links positionieren gehen muß, ist eindeutig was verbesserungswürdig... ;)


P.P.S.:
Die Linkliste ist gigantisch! Ich werd' Monate brauchen, um das alles abzuklicken. :D

realbiker
17-11-2001, 17:34
Weil es gibt schon schnelle Webspace Anbieter aus Ö ohne Werbung !!!:)

z.b.: http://berg.heim.at !!!!

Des is a super Provider !!!-:) Sonst muss ich mich dem <MM> anschließen !!!

Harry.z
17-11-2001, 19:34
Es freut mich, dass die meine Seite gefällt. Es ist natürlich immer etwas zu verbessern, da könnte man ewig daran arbeiten. Früher habe ich die Karten ins Netz gestellt als ich noch mehr freien Webspace hatte. Dann habe ich aber bei anderen Homepages gesehen dass die es nicht machen, wahrscheinlich wegen der Urheberrechte - ich habe nämlich keine eigenen Karten marke "Selbstbau", sondern scanne Karten, die im Handel erhältlich sind. Nur Karten, welche ich gratis bekommen habe (z.B. in Tourismusbüros) veröffentliche ich Online, da mich dafür sicher keiner verklagen wird. Seit ich Karten nicht mehr ins Netz stelle und nach Anfrage per e-mail versende, habe ich viel mehr Leute kennengelernt, deshalb finde ich es so sogar besser obwohl es für surfende Biker natürlich gemütlicher ist sie online downzuladen, da sie sie vorher sogar sehen können.

Der Ausflug in San Franzisco war wirklich was besonderes. Mein Kumpel hatte schon MTB-Erfahrung und hat mich über einige Pässe getrieben und ich hatte schon vorher eine ziemliche Verkühlung. Erst 1/2 Jahr später kaufte ich mein erstes Bike und 2 Wochen danach war ich schon am Gardasee - da ist dann das Fieber entbrannt .......

Marjorie ist meine Frau, wir sind seit Februar verheiratet.

ICh habe auch einen zweiten Account mit ebenfalls 20MB, dort plane ich eine reine Naturfoto-Homepage zu machen - mein zweites Hobby was sich sehr gut mit Biken verbinden lässt.

Die Fotos vom Ausland hat mein Kumpel von mir gemacht und ich jene von ihm. In Oberösterreich bin ich sehr oft alleine unterwegs, da mein Kumpel nicht so viel Freizeit hat wie ich, da er kein Student ist. BEi diesen Touren habe ich dann ein Stativ mit um auch ein paar Fotos für die Homepage zu bekommen. Ich mache die Fotos dann mit Selbstauslösung. Das ist nicht so einfach, denn man muß im richtigen Moment (nach 10 SEkunden nach dem Auslösen) die eingestellte Entfernung zum Fotoapparat haben, sonst ist das Foto nicht scharf.
In Tirol war ich leider noch nie biken, obwohl ich jedes Jahr durchfahre auf dem Weg nach Italien. Touren rund um Innsbruck reitzen mich aber schon sehr. Die Tourenberichte im neuesten "Mountain Bike"- Magazin sind super. Auch Galtür muss sehr schön sein.

Ich werde die Schrift der Linkseite vergrößern.


Wenn dieser WEbspace Anbieter gratis ist, dann werde ich meine Homepage sicher dorthin kopieren, denn die WErbung geht mir wirklich auf den Geist.

Danke für die Tipps Leute!

speedy
19-11-2001, 22:41
Mir gefällt deine HP auch sehr gut! Find ich interessant, da viele touren aus unserer gegend dabei sind und ich auch enigen von den anderen gebieten war ich schon!
Vom Slick-Rock-Trail z.B. hab ich faßt das gleiche Foto!

Harry.z
21-11-2001, 11:14
hi,
warst du auch in sedona, tucson, bryce canyon oder kings canyon biken? das würde ich irgendwann auch noch gerne machen.

lg
harry

Tommi
28-11-2001, 21:16
Schreib einfach mal einen Kartenverlag ob es ok ist wenn du ausschnitte von ihnen veröffentlichst. Hab ich auch gemacht für meine HP und hat bestens geklappt. Kompass hat mir sogar eine ungefaltete Karte fürs scannen geschickt. hätt ich mir eigentlich auch nicht gedacht aber hat gefunzt

speedy
28-11-2001, 21:17
Hi harry!

falls du mich meinst, dort war ich nicht biken (leider). im bryce und kings canyon war ich zwar, aber nicht mit dem MTB.