PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Freitag der 13.



zec
14-01-2006, 20:46
Das ist jetzt eine lange true Story frei nach dem Motto "Schlimmer gehts immer".
Oiso am Freitag wollten meine Schwester und ich unseren Bruder in Wien besuchen. Nach 250km Autofahrt, noch ca. 100km von Wien entfernt, packte uns beide ein gar menschliches Bedürfnis - jo, schiefn homma miassn :D . Und die nächste öffentliche Bedürfnisanstalt trug den schönen Namen "St.Johann an der Heide" und ist, wie ich am Klobesuch an den wunderschönen Fresken gar schnell erkannte, ein äußert beliebter Schwulentreff.
Noja, nach 10 Minuten frisch machen und pipapo setzen wir uns wieder ins Auto und meine Schwester versucht zu starten was der kleine Spucki (Peugeot 206 HDI übrigens) mit einem lahmen "f-f-f-f-f-f-f-f-pfrlll" quittierte. Und der Saftsack wollte und wollte nicht anspringen. Nach einer kurzen Schrecksekunde (so 5-8 Minuten) gschwind den ÖAMTC angerufen und drauf kommen dass man ja kein Mitglied ist. Wurscht, der Abschleppwagen kommt trotzdem aber man muss eben Mitglied werden und den Jahrebeitrag von 95€ zahlen. Dann nach einer Stunde warten im a****kalten Auto (da hamma die Zeit mit Mozartkugeln essen und lustigen Späßen wie z.B.:"Geh, kalt ist - schalt die Heizung an" tot geschlagen) kommt auch schon der "gelbe Engel" und schaut nach was da so los sein könnte. Die ernüchternde Diagnose nach 45min Motor-Elektronik-wasweißich-Check lautete:"I kaonn net wirklich an Fehler finden, der springt halt net an" (na a-boa a-hey?!). Wenigstens wusste der Fahrer, dass in einem Dörfchen in der Nähe eine Peugeot-Werkstatt steht. Und so kamen wir in das verschlafene "Markt Allhau" (wenn das jetzt jemand nicht kennt - brauchts euch nicht schähmen ;) ). Der Wagen war dann 2 Stunden in der Werkstatt und danach war klar: "Es gibt eine Unterbrechung im Bereich der Motorsteuerung." Auf jeden Fall war das Auto noch net wieder auf Vordermann und es war schon Abend. Also hat uns der Chefe eine Unterkunft in einer lokalen Pension/Gasthaus besorgt (Gasthof Stumpfl - sehr zu empfehlen, gutes Essen, große Zimmer, freundliche Wirtsleut). Dort hamma dann das Mittag+Abendessen zugleich eingenommen und eine gute Nacht verbracht.
Am nächsten Morgen (also Heute) once again zur Werkstatt. Und jetzt hieß es: "Wir haben alle Fehler beseitigt aber er springt noch immer nicht an." Super, so was hört man doch gerne :s: . Na auf jeden Fall war jetzt klar dass sozusagen die CPU des Autos im After war ("No, das kann halt passieren" O-Ton Mechaniker+Taxifahrer+100 andere Technik beflissene Leute). Das nette Ersatzteilchen ist freilich nicht lagernd und kostet so ganz nebenbei 1000€ (und dazu kommt noch die Arbeitszeit) :eek: . Kurzum, der Wagen bleibt bis nächster Woche dort stehen bis ihn dann meine Schwester abholt.
Tjo, jetzt mussten wir nur noch irgendwie nach Hause kommen. Aber das war jetzt noch das kleinste Problem, denn nach einer "günstigen" Taxifahrt (21€ für 8km :f: ) nach Hartberg, einer Busfahrt mit Freakshow nach Graz und einer ganz normalen Zugfahrt war ma auch schon daheim.
Summa summarum haben wir zwei also zusammen 270€ ausgegeben um das schöne Markt Allhau zu besichtigen :p .
Und die Moral von der Geschichte: keine Ahnung, vielleicht fällt euch etwas dazu ein :D .

JIMMY
14-01-2006, 20:52
die moral von der geschicht:

dem OEAMTC beitreten.....:)

andreas999
14-01-2006, 20:54
moral von der geschichte:

keinen PSA kaufen :D :D :p

Wicht
14-01-2006, 20:56
immer rechtzeitig drauf schaun, dass mans hat wenn mans braucht (ÖAMTC) :devil:

JIMMY
14-01-2006, 21:01
moral von der geschichte:

keinen PSA kaufen :D :D :pguader joke.....

frag mal wieviel pannen es täglich von autos aus der VW/AUDI gruppe gibt :D

Wicht
14-01-2006, 21:05
haben gerade einen renault in frankreich stehen - ure geil das ganze - sind echt zu blöd zum scheissen die franzosen :s:

NoGhost
14-01-2006, 21:06
haben gerade einen renault in frankreich stehen

Das klingt als wär es selten :D .

zec
14-01-2006, 21:14
die moral von der geschicht:

dem OEAMTC beitreten.....:)

Ist zwangsweise bereits geschehen ;) .

Wicht
14-01-2006, 21:23
Das klingt als wär es selten :D .

wir haben die renault assistance ab 1.1. übernommen und gehen daran zu grunde

wir vielleicht doch nicht aber unsere nerven liegen blank >> lauter seltsame sachen

traffic umgebaut als pferdetransporter mit einem sehr teuren rennpferd mitten in der nacht
heute einen abschleppwagen einen vertragspartner der für uns ein auto aus spanien holen sollte
der hat sogar am telefon geweint :devil: da gehts ure zu bei uns

Hapschi
14-01-2006, 21:26
ich habe auch einen 206 hdi quicksilver edition-17000km ,nur bresln mit der hitn

zec
14-01-2006, 21:50
Na dann pass auf dass niemals an einem Freitag dem 13. auf dem Autobahnparkplatz "St.Johann an der Heide" aufs Klo gehst. Und falls es dir echt nicht verkneifen kannst dann stell den Wagen nicht ab sondern lass ihn laufen :D .

Hapschi
14-01-2006, 21:55
i glaub die peugot werden nur am fr.13 baut :mad: