PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Paraploui-Strecke



no_rules
02-10-2002, 00:43
Die Paraploui Strecke ist eine 40km lange Strecke die mit 800hm ausgestattet ist.
Man kann auf dem Parklatz der vor dem 1. Anstieg liegt parken was jedoch nciht empfehlenswert ist weil man sich nciht einfahren kann. Also würde ich eher kurz vor Perchtholdsdorf parken um sich noch einrollen zu können.

Nach dem ersten Anstieg kommt man zu einem Gasthaus von dessen Terasse man einen wirklich geilen Ausblick über ganz Wien hat.
Danach geht die Strecke beschildert weiter. VORSICHT: Manchmal sind die Schilder gut versteckt und man muss genau schauen um sich nciht zu verfahren.
Diese Strecke bietet große Abwechlung und wird niemals langweilig. Es gibt auch einige wirklich geile Downhills.
Es sind auch 3km Bundesstraße dabei was aber nicht wirklcih stört.
Im großen und ganzen macht die Tour mörderisch viel Spaß und ist sehr empfehlenswert.

Ansprüche: Man braucht schon ein bissl Saft im Wadl aber auch Einsteiger sollten sie recht gut überstehen. Am Schluss kommen zwar ein paar bissige Anstiege aber notfalls muss man halt schieben.

ghost rider
02-10-2002, 01:18
Original geschrieben von no_rules
Es gibt auch einige wirklich geile Downhills.

Im großen und ganzen macht die Tour mörderisch viel Spaß und ist sehr empfehlenswert.

Ansprüche: Man braucht schon ein bissl Saft im Wadl aber auch Einsteiger sollten sie recht gut überstehen. Am Schluss kommen zwar ein paar bissige Anstiege aber notfalls muss man halt schieben.

foahrst das nächste moi it uns mit wemma wieda an BB-Ausflug am Paraplui mochn nachher wirst erst schaun wia supa de Streckn is wenn mas a bissl alternativ foahrt.

Oda du foahrst amoi mit de 2RC mit nochher wirst wissen wo durt die wirklich geilen Downhills versteckt san und wo ma a owe schiabn tuat wenn an es Lebn liab is.

De Paraplui is heuer quasi mei Hausstreckn wurdn i foahrs so 1-2 moi de Wochn gschwind amoi am Obend. Wiar i mittn Biken angfongan hob woars fiar mi no a Tagesausflug :D, wiar sie de Zeiten ändan kännan:rolleyes:


Nur der Thread ghärat ned zu de "Wettkämpfe Streckenbeschreibungen" sondern in de "Bikegebiete, Routen und Touren" oda zum "Biketreff" wennst wem brauchst der mitfoahrt! ;)

pfiat die

ghost rider
02-10-2002, 01:24
zahts vielleicht wer umme wenn a Administrator vurbei kummt.

da <MM> konn jo grod ned weil er sie jo jetzt Schneckn mit Knofe einezahn muas oda a escalope oda a rassige Französin....

Bernd67
02-10-2002, 11:03
na ja, so manches tät ich "variieren".
Besonders die viele Asphalttreterei dazwischen :mad:

Leider führt die Strecke nicht mehr direkt über das Parapluiehaus :(

Wo gibt's die "Downhills"? :confused: , die vorhandenen haben mich ja nicht mal in meiner Anfängerzeit gschreckt.

Andererseits gibt es die eine Passage über die Kammersteinerhütte, die ich noch nie "derfahren" habe (nicht den Forstweg, sondern auf der anderen Seite, wo das Schild eigentlich hinaufzeigt, geht das überhaupt?

Am So. ist's ein Krampf (Spaziergängerstau).

P.S.: man könnt zwar dort auch um die Wette fahren, dennoch ist das unter "Wettkämpfe" etwas deplaziert.

@ghost rider: gö jo, die nouvelle cuisine :rolleyes: Der <MM> braucht ja nur einen Internetzugang von irgendwo.

no_rules
02-10-2002, 17:39
jo da hab ich mich a bissl vertan mitn thread

Isa
08-10-2002, 22:16
Wie ich die das erste Mal gefahren bin war ich nachher auch fertig,
aber sixt Ghostrider wenn ma schon dabei sin, so a Herbst Paraplui-Strecken-Runde wär wieder mal was!!

Isa
08-10-2002, 22:20
Pfu,.......... hoffentlich einigen wir uns auf Wirtshaus, nicht das wir uns noch zerstreiten

ghost rider
08-10-2002, 23:00
jojo Paraplui geht imma :D

Interessant wär auch a Kombi Paraplui - Anninger mit Mabe-Führung.

Wenn i dazua kumm werd i sogoar de Wochn amoi an Paraplui Nightride mochn, owa i fürcht i kumm nur bis zu de Heirigen. :p

pippi
09-10-2002, 18:22
Ich würde auch gerne mitfahren!

:)

Mabe
09-10-2002, 20:00
Wär supi, aber leider is am WE Regen angsagt, wißts eh, i foar nur wenns ned regnt:D Der Herbst heuer is mehr als wechselhaft :mad:

@pippi
Sicher kannst mitfahren, aber nur mit HELM! ;)

Isa
09-10-2002, 20:28
Ja super, wär schön wenn das heuer noch klappen würd

Mabe
09-10-2002, 20:30
Heuer sicher, nur dieses WE schauts bled aus;) Bei Schnee bin ich die Strecke auch schön oft gefahren, des is a Gaude:D :D

ghost rider
09-10-2002, 21:10
Ich werds morgen in Angriff nehmen, mit Lichtlein! Falls ich mich nicht mehr melden sollte -> bitte großangelegte Suche einleiten:D

pippi
10-10-2002, 11:19
@Mabe

habt´s mich eh schon überzeugt....;)

ghost rider
10-10-2002, 21:24
So er ist zurück! Hab heute meine Lichtleins ausprobiert. Hier kurz die Highlights:

Abfahrt noch in der Dämmerung (16:45). 17:00 Paraplui. es nieselt. Temperatur aber ok so um die 13 Grad. Der erste MTBer kommt mir entgegen neidische Blicke auf die Lichtanlage.
später 2 Wanderer "Schau da den Depperten oh!" Woher kennt mich der?

Je höher ich komme desto dichter wird der Nebel. Oben bei der Waldandacht Sichtweite nur mehr 4-5m. 2 MTBer kommen entgegen. Neue Art der Bergrüßung:
"Da kommt wer?" "wooo?" "No durt vurn" schalte micht ein:"Seas?" Antwort aus dem Nebel: "PUHH!"

biege rechts ab in den Singletrail .... und finde es war eine gute Idee, eine seeeehhhhhrrr guuutteee Ideeeeee... oben issa trotz etwa 5cm Schlamm.
1. Buckel mit Wurzeln - 1. Abgang gibts jo ned nächster Versuch - wieder kein Grip. Na wurscht hot eh kana gsegn. Sicht ist nicht sehr gut da Brille beschlagen, owa wieso nur rechts?
Nachdem man kaum mehr weiterkommt im Gatsch, zurück auf den Forstweg.

Außerhalb des Waldes dichter Nebel aber Sicht besser - zügige Fahrt bis Sulz. kurze Frage an Gewissen: Waldweg oder Straße? "sag feig!?" "FEIG!!" also links hinein Waldweg
feuchtes Laub, feuchte Steine, Dämmerung und ein Stein! - stehe plötzlich quer zur Fahrtrichtung. die logische Antwort sind 20W!
saurutschig aber komm runter.

Beim Sender vorbei - wird schon ziemlich finster - möchte aber trotzdem den Trail hinauf. Merkwürdig ist dass wenn man den Hügel hinauf fährt, dann leuchtet die Lampe auch hinauf und man sieht nicht wirklich was hinter dem Hügel kommt?
wurscht den Weg kenn i den foahr i mit verbundenen Augen. ... den Weg schon allerdings hatte ich den Baum doch deutlich weiter links in Erinnerung.
Wenn i scho ohgstiegen bin könnt i jo a glei wos essen. PANIK! finde in der Finsternis keinen Riegel! Notreserve muss her, schaut schon etwas mitgenommen aus, aber dürft ein Riegel gewesen sein. Geschmack Apfel-Zimt/Schwalbe Extra Light. hmmm lecker!

Fahre Forststraßen entlang um Tempo zu machen. Im Nebel und mit der 5W Beleuchtung is es ziemlich schwer die Wasserlacken zu erkennen. Schau aus wie Gatschbiker in seinen besten Tagen.

Beim Sportplatz in Kaltenleutgeben links hinein Singletrail nicht mehr gefunden daher Straße entlang. Vor mir höre ich Stimmen und Gelächter. 2 Fußballer laufen aus. Sehen sich um erkennen mein Licht und machen Tempo. Ich hinterher. Blicken sich immer wieder um und erhöhen Tempo. Nach kurzer Zeit geben sie auf: (ängstlich)"Wer issn da?" komme näher und grinse. "Naaaa, a Radlfoahrer!"
Fahr zügig vorbei (zu zügig) und stehe 100m weiter plötzlich 20cm tief in Schlamm und Wasser.

weiter gehts, weg ist nicht wirklich gut auszumachen - stehe 2x unfreiwillig im Wald.

Runter Richtung Wiener Hütte: Aus der Dunkelheit: "Vorsicht mein Hund!!" Seh aber keinen weiche großräumig aus und bleib in einem Busch stehen. "Is was passiert?" "nana ois bestens des ghärt so!"

Lasse Mitzi Langer Wand aus und fahr direkt nach Hause. Obwohl die vielen Heurigen....


Darsteller:

3 MTBer
1 Jogger
2 Fußballer
5 Fußgänger
2 Hunde
und i!

NoWin
10-10-2002, 21:48
:D :D kaun gor nimma aufhorn zum lochn bei dein Bericht :D :D :D - klingt fast zu gut um authentisch zu sein (Achtung: authentisch ist nichts zum essen !!!!:D ) :D :D

Ans ist no intressant: bei uns (22. Hieb - Wien - Austria - Europe - World) is um 16:45 no net dämmrig - wos ist do los ????

So jetzt geh i weita lochn .......:D :D

ghost rider
11-10-2002, 08:51
Du drah amoi es Liacht oh!:D

Fahrzeit: 2h 45 ois kloar?

Isa
11-10-2002, 09:37
@Ghost Rider:

Du bekommst bald einen Oskar für deine genialen Einträge,...
Vorallem wenn man die Strecke kennt, dann noch deine Beschreibung,...
Hab schon lange nimmer so gelacht:D
Da is der Tag schon gerettet,...

Allerdings jetzt hab ich an Hunger,....

Und ich glaub ich brauch auch unbedingt ein Licht, weil so ein Paraplui-Nightride muß ja auch noch erledigt werden, natürlich mit dir als Guide,...

Mabe
11-10-2002, 09:43
Stimmt, des müß ma mal machen, einen Paraplui-Nightride... i glaub i muß zum Fritzi...

Bernd67
11-10-2002, 10:45
@ghost rider:
woher bist Du Dir eigentlich so sicher, dort gewesen zu sein, wo Du glaubtest, Dich bewegt zu haben?

vielleicht warst am Ende am Schöpfl oben? :D
oder gar nur in der Gstettn zwischen B17 und Autobahn? :D :D

ghost rider
11-10-2002, 11:25
Original geschrieben von Bernd67
@ghost rider:
woher bist Du Dir eigentlich so sicher, dort gewesen zu sein, wo Du glaubtest, Dich bewegt zu haben?

Schau Bernd des i gonz afoch - imma da Nosn noch!

In Pedersdurf bei de Heurigen riachts noch Saumeisen und Schmoizbrot. Oben Richtung Kammersteiner Hütte nach Brotwurscht und Sauerkraut. Beim Wirtshaus bei da Wiesn noch Apfelstrudl und Vanillesauce. Zwischen Sulz und Breitenfurth noch Pferdeäpfel in Kaltenleutgeben beim Fuaßboiplotz noch Stinkesocken und wenns noch Schnitzl riacht bist bei der Wiener Hütten.:D
Do konns no so finster sein, ma was immer wo ma is!


@isa, mabe

jo so a Nightride is a Hetz, es soit hoit trocken sein damit ma a de Singletrails foahr konn!

Die Sigma mit 5W reicht wenns finster ist und ma ned schnell unterwegs ist. Da hoit da Akku locker die Runde aus. Aber bei Trail und Speed brauchts 20W und an gscheidn Akku.

no_rules
11-10-2002, 22:45
*loool*.....naja ich glaub ich fahrs am anfang lieber noch wens hell is das andere is ma glaub i a bissl zu stressig...:-)