PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lehre zum Veranstaltungstechniker



traveller23
25-02-2006, 06:45
Guten Morgen,

ein 14. jähriger Bursch (mein Patenkind) hat die Schule satt und macht Karriere mit Lehre. Nach einem Besuch im WIFI ists beschlossen worden, Veranstaltungstechniker ist das Feld der Leidenschaft.

Jetzt ist das so eine Sache - ein relativ neuer Lehrberuf, aber gibts da auch Lehrplätze? Das bisherige Suchergebniss war eher bescheiden. In der Wohnortnähe (Kreuttal im Weinviertel) gibts mal nyx. :) Bleibt Wien über.

Fallen mir mal die Bundestheater ein - da brauchst wahrscheinlich einen Schieber das da rein kommst, oder?

Wie schauts denn sonst aus? Sind Firmen in dem Bereich nicht eher "Ein-Mann" Betriebe, die sich bei Auftrag Personal nehmen?

Kennt jemand Leut die das schon lernen? oder macht sogar einer vom Bikeboard die Lehre?

danke! :)

NoMan
25-02-2006, 08:46
Sind Firmen in dem Bereich nicht eher "Ein-Mann" Betriebe, die sich bei Auftrag Personal nehmen?
tendenziell ja, aber ich habe auch schon des öfteren firmennamen herumgeistern gehört - ich frag mal meinen freund (der is genau so einer), sobald er aufgewacht ist... :rolleyes:

hartwig
25-02-2006, 13:25
Einer meiner Kunden bildet auf diesem Gebiet Lehrlinge aus:

Wiener Event Technik (www.eventtechnik.com (http://www.eventtechnik.com)), Firmensitz ist in Wien Simmering.
Das ist auch keine Ein-Mann-Bastelquetschn sondern eine hochprofessionelle Firma

NoMan
25-02-2006, 18:57
die sollten einen gewissen überblick haben...

Die OETHG (http://www.oethg.at.) versteht sich als gemeinnütziger Fachverband für alle im Bühnen- und Veranstaltungsbereich tätigen Mitarbeiter und Selbstständigen.

traveller23
14-03-2006, 19:57
Danke für eure Antworten!

Die Eventtechnik Nummer leite ich mal weiter, mal schauen was dabei rauskommt. :)

lg