PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pulsweitenmodulation



m0le
03-03-2006, 11:32
So, mein größenwahnsinniger MSRT Lehrer hat sich in seinem Alkoholrausch wider mal was supertolles ausgedacht!
Ein nettes Projekt über/mit Pulsweitenmodulation!

Aufgabenstellung
Aus einer Gleichspannung (Steckernetzteil 9-12V DC) soll mit einem Taktgenerator und einem getrennten Transistor (Verwendung als Schalter) eine PWM-Ansteuerung aufgebaut werden. Der aktuelle, auszugebende Wert wird mit einem Potentiometer vorgegeben.
Zusätzlich muss eine Polumschaltung und eine Anzeige des Ausgangssignals (0-100%) vorgesehen werde.

Leistung: 20W
PWM-Frequenz: 3000Hz

Ausführung
Auswahl und Dimensionierung Bauteile (Berechnung)
Schaltplanerstellung mit Stückliste (Programm ELCAD)
Paltinenlayout (EAGLE)
Simulation der Schaltung (PSPICE)
Auswahl eines geeigneten Gehäuses
Versuchsaufbau





ICH HAB KEINEN PLAN von dem Ding!!! Ich hab keine Ahung wie ich das realisiern oder angehen soll!!! :(
Ich bin über alle Tipps und Hilfe dankbar!!! ;)

mfg
m0le

Joga
03-03-2006, 11:53
http://www.beretta.com/dati/ContentManager/images/NEW%20PRODUCTS_Pistols/92G-96G-98G_EliteII.jpg

Wolfgang H.
03-03-2006, 12:05
ICH HAB KEINEN PLAN von dem Ding!!! Ich hab keine Ahung wie ich das realisiern oder angehen soll!!! :(


mfg
m0le

http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?t=45408

SANdOR
03-03-2006, 14:09
vielleicht hilft dir das weiter (seite 3)

pulsweitenmodulator (http://www.elv-downloads.de/service/manuals/36900_Pulsweiten-Modulator/PWM100-KM_G_031203.pdf)

lg, sandor

m0le
03-03-2006, 15:04
http://www.beretta.com/dati/ContentManager/images/NEW%20PRODUCTS_Pistols/92G-96G-98G_EliteII.jpg
ja an sonwas hab ich scho gedacht! aber da Mord in unseren Breiten illegal is hab ich das schnell wieder verworfen!