PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : jubiläumswarte



martin
10-10-2002, 15:10
wir sind gestern von der jubi zum hameau gefahren.

auf meinen geheimtrails um die kreuzeichenwiese hab ich im gatsch mehrere frische bikespuren gesehen:cool:
hab mich gefragt ob wohl ein forumianer da vor uns da unterwegs war? wir sind da von 14:30 bis 16:30 umadumgebeikt:p

wer hat seine haustrails auch dort?


cu im gatsch, martin

Racy
10-10-2002, 16:06
Ich hab meine Haustrails dort, aber gestern war ich dort sicher net unterwegs, wars letzta mal am Sonntag am Bike:( :(

Zur Kreuzeiche fahr ich aber net so oft runter, eher grad weiter zur Jägerwiese und rechts nach Weidlingbach runter (da gibts zwei Superschnelle Singletrails;) :D )


MfG. Race-Driver:D

Nightrider
10-10-2002, 16:36
@ Race-Driver
die Kreutzeichenwiese bei der Jubiläumswarte ist nicht ident mit der Kreuzeiche bei der Jägerwiese (liegen ein paar Kilometer und die Sophienalpe sowie der Hermannskogel dazwischen :D ).

@ Martin
ich fahr ab und zu dort (z.b. hab ich heute abend ab ca. 19:00 vor dort meine nächtlichen Spuren zu hinterlassen), gestern war ichs aber auch nicht.

lg

Racy
10-10-2002, 17:12
@Nightrider

Upsss, da hab ich mich wohl verlesen, Danke:D ;)


MfG. Race-Driver;) :D

Erik
10-10-2002, 17:41
Original geschrieben von martin
wir sind gestern von der jubi zum hameau gefahren.

auf meinen geheimtrails um die kreuzeichenwiese hab ich im gatsch mehrere frische bikespuren gesehen:cool:


wer hat seine haustrails auch dort?


cu im gatsch, martin
Hätte ich gern! Wo sind die Trails - oder ist das ein Geheimnis.
Bin oft auf der Kreuzeichenwiese, mein Hausberg, 30min von der Haustür.
Bitte um ein paar Tipps
Erik

Golo
10-10-2002, 20:16
Etwas schwer, unmarkierte Wege zu beschreiben, aber ich werds versuchen, o.K. am nördllichen Ende der großen Wiese in der Nähe der Jubiläumswarte, nennen wir sie Kreuzeichenwiese, kommen mehrere Wege zusammen, u.a. die Forststraße, die vom Gasthaus Schottenhof raufkommt (seit neuestem markierte Bike-Route "Wilhelminenbergstrecke") ein Stück bis zu einer leichten Rechtskurve runterfahren, dort zweigt nach links ein Singletrack ab. Diesem immer am Hang entlang folgen (im Zweifelsfall rechts halten, Weg verzweigt sich oft) - immer auf gleicher Höhe bis unterhalb der Jubiläumswarte fahren, dort trifft man auf einen größeren Fahrweg, rechts halten, ca. 5oo m leicht bergab, dann kommt rechts eine markante, deutlich sichtbare Waldschneise. Diese steil direkt bergab - einen Weg querend - bis es unfahrbar wird, dann wieder rechts auf einen kleinen Weg (Achtung: viele Äste, auf das Schaltwerk aufpassen !). Wenn dieser auf Querweg stößte, links halten - kleines Rinnsaal durchqueren, dann wieder rechts bis zu einem größeren Weg entlang eines Baches. Diesem folgen - ein paar querliegende Baumstämme umfahren. Noch einen kleinen Bach überqueren, dann kommt man bei der Höhenstraße raus (bei Gasthaus in der Nähe des Campingsplatzes West). Von dort mehrere Möglichkeiten zum Weiterfahren - entweder Richtung Rieglerhütte oder entlang der Höhenstraße auf markierter Route wieder zum Schottenhof. Viel Glück beim Wegsuchen und guten Abend, Gerold

martin
11-10-2002, 12:48
na wie gsagt gibts dort a menge wegerl!
die muß ma halt zu an ganzen zamstoppeln;)
wir fahren immer mittwochs und freitags und treffen uns bei der u3 endstelle thaliastraße 14:30 uhr. wer sich anhängen will ist willkommen:D
wetterbedingt ists aber eingerissen, dass wir uns immer vorher anrufen (posten) obs eh stattfindet:rolleyes: heut machen wir zum beispiel nix;)

cu im gatsch, martin