PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : wieviel zoll aus der schweiz ?



chriz
13-03-2006, 15:12
weiß jemand wie hoch der zoll ausfällt wenn man ein 2000.-€ bike aus der schweiz bestellt?

mafa
13-03-2006, 15:35
weiß jemand wie hoch der zoll ausfällt wenn man ein 2000.-€ bike aus der schweiz bestellt?

Wie hoch der Zoll ist weiß ich nicht, aber pass auf das es mit der Post und nicht mit einem privaten Packetdienst geschickt wird, weil da hab ich schon einmal blöd gschaut wie mir zum Kaufpreis von 140€ nocheinmal 40€ Bearbeitungsgebühr für die Zollabwicklung draufgerechnet wurden (war eh zollfrei weil der wert mit 10€ oder so angegeben war, aber allein die Bearbeitung kostet ca 40€ pauschal).
Meines wissens nach vergeben die meisten (alle?) Packetdienste die Zollabwicklung extern, und des kost a Vermögen.

Nikolei
13-03-2006, 16:13
ich glaub noch so ein kandidat wie ich ... :D


hätte damals bei einem kaufpreis von 2365€ , 900€ einfuhrzoll zahlen müssen !!!

habs mir pers. geholt... ;)

TomCool
13-03-2006, 16:44
einfacxh kurzes mail an zollinfo [zollinfo@bmf.gv.at], normal bekommst binnen Stunden Antwort.

Siegfried
13-03-2006, 16:55
@chriz

Was ich aus der Schweiz schon gemacht habe, war, daß es der Händler (saß an der Grenze zu D) in Deutschland aufgegeben hat und somit die ganzen Zoll-Formalitäten umgangen worden sind.

Ansonsten würd ichs mir auch überlegen, selbst zu holen.

fschneider
13-03-2006, 17:40
So grob schaetzomativ zahlst du die MWSt-Differenz (CH: 7.6%, A: 20%) + Gebuehren, wenn es offiziell importiert wird.

mankra
13-03-2006, 21:08
Genau:

Der schweizer Verkäufer zieht die schweizer MwSt. ab und in Ö. fallen 20% Einfuhrzoll an.
Dazu evt. noch etwas mehr, je nach Ursprungsland (Herstellung außerhalb der EU).
Gilt natürlich nur bei Neukauf.

Mighty
13-03-2006, 21:11
WISS MA WENIGSTENS JETZT WER BALD STOLZER BESITZER VOM EISENPFERD WIRD ????




:confused:

pepper.at
13-03-2006, 22:59
ich mache es immer andersrum.
wohne in .at bestell mir mein bike zeug zu meiner freundin nach zürich.
der online versender zieht direkt die 16% deutsche mwst ab und ich brauche nur den netto betrag zahlen. billiger als http://www.bike-discount.de/ und minus 16% hab ich noch nie was gesehen an neuteilen.

darfst natürlich bei der einfuhr nicht die rechnung bei haben bzw die teile im auto versteuen und sagen sind deine ersatz teile.
selbst mit zoll nachzahlen, kommt man viel billiger so.

ganzes bike nehm ich im sommer eh immer mit...
ansonsten ist es wirklich so das wenn du es aus .at bestellst die 7,6% mwst der schweiz entfällt und du die 20% auf den netto betrag nachzahlst + eine kleine bearbeitungsgebühr.

gruß !!

Nikolei
14-03-2006, 08:22
wenn dich wirklich das plagt ... dann schreib mir ne pm ich erzähls dir... mag das da net zu groß verlautbaren :rolleyes:

chriz
14-03-2006, 11:53
habe nach langen suche auch einen händler in italien gefunden dann spar ich mir den ganzen mist mit dem zoll :) . mit fast dem gleichen preis.
einziges manko jetzt niemand hat erfahrung mit dem teil. :(

deusmagnus
14-03-2006, 12:07
auch wenn das themas jetzt schon gegessen ist:

Komplettbikes werden mit 12% Zoll verrechnet und dann kommt noch die MWST von 20%
wurscht aus welchem Land du einführst, der Zoll richtet sich nach dem Land in das eingeführt wird außer es gibt gewisse Beschränkungen (Fahrräder China z. B.)
Den Preis musst du dir immer ohne MwSt angeben lassen, dann tust du dir leichter mit dem rechnen.

Bsp.: 2000.- + Versandkosten (Annahme: 50 Euro) = 2050 +12% (246.-)
= 2296.- + 20% (459,20) = 2755,2 + Spesen für die Verrechung die auch die Post einhebt.

Ergo: Abholen!!!

Bei Radteilen sind es glaub ich 4% Zoll

chriz
14-03-2006, 12:14
Ergo: Abholen!!!



sind 1500 km. hin und zurück. :s:

Matthias
14-03-2006, 12:36
sind 1500 km. hin und zurück. :s:Na aber noch billiger, als die 700€ für Zoll und Transport und weiß Gott was alles!