PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : firefox und pdf



mat.erial
22-03-2006, 17:55
hi,
seit ana zeit macht mei firefox keine pdfs mehr auf bzw. meldet sich da acrobat reader ned, wenn ich auf an pdf-link klick...
any suggestions?

lg + thx
mat

Spattistuta
22-03-2006, 18:26
acrobat reader neu installiern scho probiert?

mat.erial
22-03-2006, 18:46
nein, hab ghofft, dass mir ein fux unter eich an tipp gebn kann :D

slapmag
22-03-2006, 18:50
nein, hab ghofft, dass mir ein fux unter eich an tipp gebn kann :D
Firefox neu installieren :D ...is ja a Arbeit von 1 Minuten, Lesezeichn etc. bleiben ja eh erhalten...

mat.erial
22-03-2006, 19:07
hach, hab's grad gmacht, acrobat is neu drauf...funzt wieder alles.
aba 1 min is zu optimistisch...das blöde file hat alleine 23 mb :f:

Mr.Radical
22-03-2006, 19:08
Updates vom Reader installieren...

slapmag
22-03-2006, 21:13
hach, hab's grad gmacht, acrobat is neu drauf...funzt wieder alles.
aba 1 min is zu optimistisch...das blöde file hat alleine 23 mb :f:
Mit ana 6MBit Leitung relativiert sich alles :devil:

gweep
22-03-2006, 21:46
Der Firefox ist aber allgemein auch a Hund (auch wenn fox), ich hab schon einige Crashes, Bugs, Fehldarstellungen damit erlebt das ich nun wieder den IE verwende. Ich glaub der braucht noch a bisserl zum reifen :)

slapmag
22-03-2006, 21:54
Der Firefox ist aber allgemein auch a Hund (auch wenn fox), ich hab schon einige Crashes, Bugs, Fehldarstellungen damit erlebt das ich nun wieder den IE verwende. Ich glaub der braucht noch a bisserl zum reifen :)
Hauptsach der IE is reif...

gweep
22-03-2006, 21:59
der ist ned perfekt, aber er sauft mir nicht annähernd so oft ab, das ist ne tatsache. unter linux ist der firefox im übrigen 1a, keine crashes, nur die üblichen darstellungsfehler.

und nein ich bin kein m$ fanatiker, ich bin jederzeit bereit das zeug auf der seite liegen zu lassen, wenn was anderes meine anforderungen ebenso gerecht wird.

slapmag
23-03-2006, 07:43
der ist ned perfekt, aber er sauft mir nicht annähernd so oft ab, das ist ne tatsache. unter linux ist der firefox im übrigen 1a, keine crashes, nur die üblichen darstellungsfehler.

und nein ich bin kein m$ fanatiker, ich bin jederzeit bereit das zeug auf der seite liegen zu lassen, wenn was anderes meine anforderungen ebenso gerecht wird.
Net persönlich nehmen ;)...unter Mac OS X lauft der FF auch tadellos...von den Win Problemen mit FF hab ich ehrlich gsagt trotzdem auch nu net so viel ghört

xtroman
23-03-2006, 08:30
Hallo!


ich hab schon einige Crashes, Bugs, Fehldarstellungen damit erlebt das ich nun wieder den IE verwende
Tut mir leid gweep, aber wenn mir ein IT'ler sagt, er verwendet den IE, dann stell ich dessen Kompetenz in Frage, oder hast du die hunderte Sicherheitsbugs des IE in den letzten Jahren ignoriert??

der ist ned perfekt, aber er sauft mir nicht annähernd so oft ab, das ist ne tatsache. unter linux ist der firefox im übrigen 1a, keine crashes, nur die üblichen darstellungsfehler.
schon mal nach der Ursache gesucht als immer auf den FF die Schuld zu schieben?? eventuell ists ja was anderes, das den FF zum abstürzen bringt, Java Runtime zb?? Windows?

und nein ich bin kein m$ fanatiker,
ich bin jederzeit bereit das zeug auf der seite liegen zu lassen, wenn was anderes meine anforderungen ebenso gerecht wird.
dann hast noch nicht allzu viel probiert... was genau macht der Firefox denn "falsch"?
Prinzipiell ist ja auch bekannt, das das Problem von "falsch dargestellten Webseiten in nicht IE Browsern, nicht an den Browsern liegt, sondern an den für den IE optimierten Webseiten, und das obwohl sich der IE als einziger immer noch nicht an die W3C HTML Standards hält.

Ich kann sehr gut ohne den wenigen Seiten (<1%), die ich mit meinem Opera nicht öffnen kann, leben!

lg Roman