PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PARIS - günstige Unterkunft gesucht



krull
23-03-2006, 12:42
2 Personen mit niedrigen Anforderungen: essbares Frühstück und ein Doppelzimmer wären fein.

Reisezeit: 07.-11.April

Ich kenn in Paris leider nur ein Hotel und das ist zu teuer.

lg
Oliver

Nikolei
23-03-2006, 12:47
seits mim auto dort oder per flugzeug ansonsten hätt ich gesagt nehmts euch a pension in nem vorstädtchen die sind recht günstig...

krull
23-03-2006, 12:54
Flugzeug - also fallen Vororte mal weg. Wären wir mit dem Auto unterwegs hätten wir am Campingplatz übernachtet.

Nachdem wir aber auf Öffis bzw. unsere Beine angewiesen sind wäre eine gute Lage auch gewünscht.

Nikolei
23-03-2006, 13:06
http://www.ltur.com/lmn/06/Frankreich/Pensionen%20Paris.ltml

bin eigentlich damit immer gut ausgekommen in europa...

redguzz
23-03-2006, 13:10
Flieg Ende April hin.

Hotel über www.hrs.de gebucht - VT: man zahlt erst vor Ort.
Glaub 87 Euro die Nacht im DZ.

Aber auch expedia.de bietet einiges zur Auswahl.

mfg

bernd71
23-03-2006, 14:44
Ich finde dieses nicht schlecht : http://www.atlantic-hotel.fr Bahnhof und Metro sind gleich ums Eck, und vom Preis ist es auch o.k. Ich war auch schon in einigen anderen Hotels in Paris, aber in punkto Preis/Leistung/Lage ist das mein Favorit.

lg
bernd

m0le
23-03-2006, 16:31
@krull
Wegen Unterkunft kann i da net helfen hab aber nen kleiner Tip: Pass am Abend auf mit den Öffis, ab 21:00 kannst das vergessen :rolleyes: Zumindest die Busse wennst in die Randbezirke willst, Metro und Bahn sind noch gangen. :rolleyes:

Aja die Deutsch Touristeninfo die nicht Deutsch sprach war super :rofl: Natürlich auch kein English, das war spaßig mit der sich zu verständigen :D


EDIT:

Ich hoff du hast nicht das vor:

Der 20 jährige Enkel sitzt Tag und Nacht vor dem PC. Sein Opa hat sich
das
schon einige Wochen angeguckt und eines Tages stellt er ihn zur Rede.

"Sagt mal, könnt Ihr jungen Leute Euch nicht anders beschäftigen?

Als ich in deinem Alter war bin ich mit meinen Kumpels nach Paris
gefahren.
Dort sind wir ins Moulin Rouge, haben gesoffen ohne zu zahlen, haben den
Weibern an den sekundäre weibliche Geschlechtsorgane gepackt und bevor wir
raus sind haben wir dem Wirt als Dankeschön noch an die Theke gepisst."

Völlig angetan von Opas Berichterstattung, will sein Enkel es ihm gleich
tun
und zieht los.

2 Wochen später treffen sich Enkel und Opa wieder. Doch der Enkel sieht
unheimlich schlimm aus. Gebrochen Nase und Kiefer. Blaue Augen, geplatzte
Lippen.

"Was ist denn mit Dir passiert?" will der Opa wissen.

"Nun ich habe es genauso wie du damals getan Opa. Ich bin ich mit meinen
Kumpels nach Paris geflogen. Dort sind wir ins Moulin Rouge, haben
gesoffen
ohne zu zahlen, haben den Weibern an den sekundäre weibliche
Geschlechtsorgane gepackt und bevor wir raus sind haben wir dem Wirt
Als Dankeschön noch an die Theke gepisst. Und am Ausgang haben uns die
Türsteher vom allerfeinsten vermöbelt."

"Hmmmmm" grübelt der Opa und will wissen: "Mit wem seid ihr denn nach
Paris
gefahren?"

"Na mit der TUI" antwortet der Enkel.

"Aha, daran wird es gelegen haben" stellt der Opa sofort fest.

"Wieso, mit wem wart Ihr denn da" fragt der Enkel.

Der Opa grinst und sagt: "Mit der SS." :rofl:

krull
12-04-2006, 23:04
wieder zurück! War Spitze - hab Paris von einer neuen Seite kennengelernt :)

Über das Internet haben wir eine Woche im Vorraus das Alane Hotel (http://www.cybevasion.com/hotels/france/paris/hotel_index_alane-hotel_881.html) für 70€/Nacht für ein Doppelzimmer gebucht. Hat alles bestens geklappt. Das Zimmer war zwar klein, aber dafür sauber.

Anbei ein paar Eindrücke aus Paris:
#1: Eiffelturm
#2: Seine (Blick vom Eiffelturm)
#3: nochmal Seine
#4: Stage Diving?! (ein Früchte u. Obstmarkt in Paris)
#5: Windmühle... *g*

redguzz
13-04-2006, 09:26
Hallo!

Irgendwas negativ aufgefallen wegen der Demos/Streik??

Flieg ja in 1 Woche (Donnerstag) hin.

mfg

campanella
13-04-2006, 09:51
leider zu spät aber für zukünftige reisen (nicht nur nach paris): www.etaphotel.com

die zimmer sind sauber, das bett angenehm zum schlafen, viel platz, das dusch-wc ist halt eine plastik-kabine aus einem guß ;) frühstück ist auch genießbar, gibts vom buffet. das zimmer (!) kostet ca. 35-45 euro pro nacht, frühstück mit 4-5 euro extra.

hab schon in leipzig und paris genächtigt, war immer problemlos.

krull
13-04-2006, 10:02
Hallo!

Irgendwas negativ aufgefallen wegen der Demos/Streik??

Flieg ja in 1 Woche (Donnerstag) hin.

mfg

goar nix! In der metro haben wir vielleicht mal 2 Leute mit Transparenten gesehen. Wir waren leider aber auch nicht tief drinnen im Studentenviertel.

redguzz
13-04-2006, 13:04
Danke scheint also nicht ganz so schlimm zu sein wie im TV zu sehen ist.
Bin ich beruhigt.

mfg

P.S: jetzt hab ich umsonst die Sturmhaube gekauft...