PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Extreme Firmenauto ProlettenTuning / Teil 1 - Auto Musikanlage



NoGravity
04-04-2006, 19:57
Hi Leute,

gestern wars so weit, Neues Firmenauto stand vor der Tür und heute gleich mal die Erlaubnis bekommen das Ding zu pimpen..

Ich hör gern musik, und musik, nur wenn sie laut ist.

Daher wo sind unsere HiFi Freaks im BB?
Bin für jeden Tipp und Idee dankbar..

Ursprünglich dachte ich mir einen Mix aus Pioneer und HiFonics.
Anlage besetehend aus Radio von Pioneer da beste Tonabnahme
2x2 Hoch/mitteltöner vo und Hi in den Türen ebenfalls von Pioneer,
Digitalem Monoblockverstärker von HiFonics für die 2 HiFonics Woofer unter der Rückbank :rolleyes:
und je nach ausgangsleistung vom radio einen pioneer verstärker für die hoch und mitteltöner..

andere ideen und vorschläge?

lg. dave

der.bub
04-04-2006, 21:09
musst du zahlen oder zahlt die firma??

Christoph
04-04-2006, 21:34
andere ideen und vorschläge?
Radio von Alpine.

NoWin
04-04-2006, 21:38
Ich hab was in der Börse .... und zusätzlich noch einen Hifonics Verstärker ;)

Komote
04-04-2006, 21:39
stanzwerk kaufen - sowas is auch laut :D



prolet schreibt man nur mit einem "t"

Weight Weenie
04-04-2006, 21:39
Ich hatte immer die teile von AudioArt in Verwendung! Sind tolle Teile und haben den richtigen Bums! :D Ist allerdings schon 7 Jahre her! Ob die immer noch so tolle Sachen machen kann ich gar nicht sagen!

Falke
04-04-2006, 21:48
1, Marke Typ von Auto
2, In wie weit, darfst Du das Auto verändern, d.h. z.b. andere Doorboards, usw.
3, welche Musikrichtung
4, Klang oder Power-Bass
5, die wichtigste Frage was willst ausgeben

unre4l
04-04-2006, 22:10
wenns ein neues firmenauto is ..
löhnt sich das oft gar nicht . die neuen atuos haben schon so gute anlagen drin .. das auf das bisschen meiner meinung nicht mehr ankomment wennst an gescheiten radio reinkaufst und an subwoffer ein netten haut das schon hin ..

lg florian

NoGravity
04-04-2006, 22:43
1. Ausgeben will ich nyx. ich versuche diverse hersteller anzuschreiben - ist ja ein promotion auto, wird auf vielen events eingesetzt, auch einige fernsehtermine stehen schon fix. ideal wäre eine komplette pioneer anlage.. kostenpunkt 1600-4000 euro.. habe auch einen guten kontakt zu sony, nur die machen nicht so gutes zeugs..

2. das auto kann ich so verändern wie ich will, nur muss ich alle originalteile aufheben da es nach 3 jahren in den ursprünglichen zustand gebracht werden muss.

3. Anlage soll in erster linie guten Klang haben, und satte trockene Bässe. daher wird nicht eine "Db Wettbewers Linie" eingebaut sondern eine stufe schwächer dafür qualitativ höher.. ein bisschen druck ist allerdings nie verkehrt.. :cool: :rolleyes:

4. aja und ich würd günstig zu einer xbox 360 kommen :D :f:

Tja.. und das ist das Auto: das komplette Branding fehlt allerdings noch.. da kommt das neue 2006er PowerBar Logo drauf, und Ironman und Tour de France zeugs... etc

Weight Weenie
04-04-2006, 22:58
PowerBar hat eindeutig zuviel Geld!

NoGravity
04-04-2006, 23:07
wiso? das auto kostet weniger als ein 4er golf... ;) und zwar liste

Weight Weenie
04-04-2006, 23:13
wiso? das auto kostet weniger als ein 4er golf... ;) und zwar liste
Ehrlich? Schaut eigentlich um zwei Klassen teurer aus!

der.bub
04-04-2006, 23:25
Ehrlich? Schaut eigentlich um zwei Klassen teurer aus!


es ist ja auch nur ein ford... :rofl:

Konfusius
04-04-2006, 23:44
bitte leg ihn tiefer und hau 20" aluwecken auffi! :p

FendiMan
04-04-2006, 23:52
es ist ja auch nur ein ford... :rofl:

...der eigentlich ein Mazda ist... :p
http://www.mazda.at/forecourt/upclose/flash/mazda_b-series/index.asp?model=Mazda_B-Series&tier=2

Weight Weenie
04-04-2006, 23:54
...der eigentlich ein Mazda ist... :p
http://www.mazda.at/forecourt/upclose/flash/mazda_b-series/index.asp?model=Mazda_B-Series&tier=2
:confused: Ist ein Ford!

FendiMan
05-04-2006, 00:05
Das ist ein Mazda mit Ford-Zeichen.

skoon
05-04-2006, 00:29
bitte leg ihn tiefer und hau 20" aluwecken auffi! :p


ich finde das gehört sowieso bei jedem Auto gemacht. Schon von der Stange.

Joga
05-04-2006, 07:20
Hoffentlich sieht das der Fuxl nicht, der macht euch :s:

Ein Offroader ghört höher und gscheite Schlappen drauf...

Wennst ihn tiefer willst, hol dir eine andre Kiste...

Falke
05-04-2006, 07:23
ich finde das gehört sowieso bei jedem Auto gemacht. Schon von der Stange.

des aber schon das mind. :D

Falke
05-04-2006, 07:32
1. Ausgeben will ich nyx. ich versuche diverse hersteller anzuschreiben - ist ja ein promotion auto, wird auf vielen events eingesetzt, auch einige fernsehtermine stehen schon fix. ideal wäre eine komplette pioneer anlage.. kostenpunkt 1600-4000 euro.. habe auch einen guten kontakt zu sony, nur die machen nicht so gutes zeugs..

2. das auto kann ich so verändern wie ich will, nur muss ich alle originalteile aufheben da es nach 3 jahren in den ursprünglichen zustand gebracht werden muss.

3. Anlage soll in erster linie guten Klang haben, und satte trockene Bässe. daher wird nicht eine "Db Wettbewers Linie" eingebaut sondern eine stufe schwächer dafür qualitativ höher.. ein bisschen druck ist allerdings nie verkehrt.. :cool: :rolleyes:

4. aja und ich würd günstig zu einer xbox 360 kommen :D :f:

Tja.. und das ist das Auto: das komplette Branding fehlt allerdings noch.. da kommt das neue 2006er PowerBar Logo drauf, und Ironman und Tour de France zeugs... etc

1, Monitor vorne für die xbox
2, Kickbass vorne endweder im Fußraum oder mit Doorboards und zusätzlich ein 16er Kompo
3, hinten zwei 25er im geschlossenen gehäuse oder wenn genug platz ist zwei 30er beide versionen eventuell in bass-reflex-gehäuse kommt auf dem Platz drauf an
4, hier kommst sicher dann auf 4000

bin zwar kein Sony-Fan aber sie haben auch sehr gute anlagen

NoGravity
05-04-2006, 09:01
bitte leg ihn tiefer und hau 20" aluwecken auffi! :p


pneumatisches fahrwerk ist schon bestellt :p

Lexus
05-04-2006, 09:10
Ein Offroader ghört höher und gscheite Schlappen drauf...

Wennst ihn tiefer willst, hol dir eine andre Kiste...

:klatsch: genau

Komote
05-04-2006, 09:14
geländeauto tieferlegen:f:

kannst ja auch statt den pickerln am sitz powerbarstirnbänder über die kopfstütze tun -

Falke
05-04-2006, 09:38
kannst ja auch statt den pickerln am sitz powerbarstirnbänder über die kopfstütze tun -

:rofl:

Joga
05-04-2006, 09:49
@NoGravity: Du kannst alles verwenden und es zahlt alles die Firma? Hm, i hätt an schönen Nissan Pickup zum veredeln. De paar PowerBar-Pickerln würden mi net stören. kannst sogar eines auf die Heckklappe picken...!!

queicheng
05-04-2006, 09:58
wieso? das auto kostet weniger als ein 4er golf... ;) und zwar liste

das ist doch ein Pickup und daher Nova-befreit - das macht schon mal 7 bis 10 Prozent aus!

also, würde sagen: Headunit jedenfalls von Alpine

- Speaker von Alpine, DLS oder Macrom

- Woofer detto

- Verstärker von Streetpower, Macrom oder MTX

Pioneer ist auch ned schlecht, das oben genannte halt etwas exklusiver und ein Stüfchen besser

und wennst es ebenso exklusiv und posermäßig haben willst wie deine Radln, dann geh zu LINN (http://www.linn.co.uk/) und lass dir die Anlage von Aston Martin (http://www.astonmartin.com/) einbauen, die sie in den DB9 und Vanquish S drinne haben! :devil: :rofl: :D

Konfusius
05-04-2006, 10:26
ich finde das gehört sowieso bei jedem Auto gemacht. Schon von der Stange.

so schnell gehts...du bist mir schon ziemlich sympathisch... :D



pneumatisches fahrwerk ist schon bestellt

göttlich! :D



eine interessante homepage zum thema: www.lexani.com :p

die schwarzen onyx würde ich empfehlen... :cool:

NoGravity
05-04-2006, 10:26
stimmt, ist eigentlich genau die selbe hittn... etwa so wie der galaxy/sharan/nuirgendeiner..

naja soll mich nicht stören, das ding is a bissl ungewöhnt zum fahren.. schön lang und dick :l: genau des richtige um in wien um 6 am abend an parkplatz zu finden.... :k:

dafür genau des richtige um sich am Gürtel mit a paar kleinen polos, beetles und co zu duellieren.. - spurwechsel war noch nie so einfach.. blinker raus und rüberbiegen.. de meißten blieben gestern zumindest stehen... :D

räder bringst hinten jede menge rauf, platz für 5 personen oder 8 radlfahrer (de sand eh so schmal wenns austrainiert sind)

lg. dave

NoGravity
05-04-2006, 10:33
und wennst es ebenso exklusiv und posermäßig haben willst wie deine Radln, dann geh zu LINN (http://www.linn.co.uk/) und lass dir die Anlage von Aston Martin (http://www.astonmartin.com/) einbauen, die sie in den DB9 und Vanquish S drinne haben! :devil: :rofl: :D

naja teurer gehts nochimmer... wie wärs mit B&W Speakers das stück um 50.000,- Euro? Hehehe.. :) für die Nautilus Speaker hätt ich hinten sogar platz...
http://www.bwspeakers.com/index.cfm/fuseaction/global.main

aber meine räder sind ja gar nicht posermäßig?! is eh nur alles mainstream shimpanso und co. :rolleyes:

lg. dave

queicheng
05-04-2006, 10:38
naja teurer gehts nochimmer... wie wärs mit B&W Speakers das stück um 50.000,- Euro? Hehehe.. :) für die Nautilus Speaker hätt ich hinten sogar platz...
http://www.bwspeakers.com/index.cfm/fuseaction/global.main

aber meine räder sind ja gar nicht posermäßig?! is eh nur alles mainstream shimpanso und co. :rolleyes:

lg. dave

ja eh, das war ja nur für den scherz - obwohl du ja auch keine hervis-meridas von der stange fährst! :D

es könnte aber auch das zweite meines wissen bisher in österreich verbaute alpine F1-status komplettsystem werden, da kosten die headunit (radio, cd-player, vorverstärker) und die steuerunit (steuert 5.1 soundsystem, verstärker, ..) alleine mehr als ein mittelklassewagen...

aber alpine headunits und die angeführten speaker und verstärker sind aboslut leistbar...sach mal bei

Soundperfekt (http://www.soundperfect.at/)

oder

Frais Mobile Media (http://www.autonavigation.at/)

vorbei!

NoGravity
05-04-2006, 17:48
Hmm Wien hat ein echtes Parkplatz Problem.

ich benötige 20 minuten von mir daheim von der haustür bis zu meinem Bürosessel wenn ich mit den öffis fahre.

Wenn ich mit dem Auto fahre, such ich alleine mindestens 10-20 minuten einen besch... parkplatz... und dann stehst erst irgendwo am arsch der welt und hatscht 10 minuten heim bis zur wohnung.. :f:

da lob ich mir echt mein Rennrad, mit dem brauch i ehrliche 6 minuten bei 90% an der iaans :k: :D und stells neben meinen Bürosessel ab... wobei mit um und anziehen bin ich wieder auf gute 20 minuten.. :rolleyes:

Matthias
05-04-2006, 17:59
da lob ich mir echt mein Rennrad, mit dem brauch i ehrliche 6 minuten bei 90% an der iaans :k: :D und stells neben meinen Bürosessel ab... wobei mit um und anziehen bin ich wieder auf gute 20 minuten.. :rolleyes:Fehlende Grundlage.:devil:

Ich fahr' in Wien - wenn ich das :bike: dabei habe - alles mit dem Rad. Da können schon mal 70-90km zusammenkommen an einem Tag.

Mighty
05-04-2006, 18:21
Klang willst haben ?

Dann bau dir einen V8 eini und an coolen Auspuff , Sportlufi und ab ! Mehr sound brauchst dann net mehr !

Vielleicht a Prolo Blow off ventil nur weiss ich nicht ob des bei v8 geht !



dann lass die Lexani felgen und nimm Lowenhart zb . http://store.yahoo.com/wheelsperformancecom/lowenhart.html


tjo und dann machst halt einen kleinen Rücksitz ausbau ( rücksitze raus , Polyestern ( oder mit holz ) machst da 2 Woofer und a endstufen und halt a navi !


sowas in der art : PIONEER AVIC-X 1 R NAVIGATION

tjo des wors
+g+

Falke
05-04-2006, 19:47
aber alpine headunits und die angeführten speaker und verstärker sind aboslut leistbar...sach mal bei


kompletsystem von Alpine hab ich mal in einen 3 Golf gehört super sound, aber der Preis war damals bei über 90.000 ATS
würde aber eher zu Rainbow oder MB-Quart greifen gutes Preis-Leistung-verhältnis und von Klang her spitzenklasse!

NoGravity
19-04-2006, 11:24
Ich hab was in der Börse .... und zusätzlich noch einen Hifonics Verstärker ;)

is das einmonoblock, oder ein mehrkanal brückbar?

es ist so: habe mir jetzt eine Pioneer Anlage zusammengestellt.

2x3000W Max. Woofer :rolleyes: (deshalb brauch ich an monoblock)
2xmittel vo und hi. zuje 170W Max.
und an CD Player von Pioneer.
Die Endstufen sind noch offen, hifonics wär a traum.. :D

NoWin
19-04-2006, 11:37
is das einmonoblock, oder ein mehrkanal brückbar?

es ist so: habe mir jetzt eine Pioneer Anlage zusammengestellt.

2x3000W Max. Woofer :rolleyes: (deshalb brauch ich an monoblock)
2xmittel vo und hi. zuje 170W Max.
und an CD Player von Pioneer.
Die Endstufen sind noch offen, hifonics wär a traum.. :D
Muß ich schauen, aber eher Mehrkanal - zumindest die Hifonics - ich schau am Abend ung geb Bescheid !

slapmag
19-04-2006, 11:47
Oder was von Soundstream???

JoHo
19-04-2006, 11:50
wird das dann ein 2 sitzer oder willst von der ladefläche weg das umfeld beschallen??? :rolleyes: :D

Schipfi
19-04-2006, 13:35
ich glaub eher es wird a einsitzer... :D

eleon
19-04-2006, 13:49
mein vorschlag:

eine zünftige ALPINE u. AUDIOBAHN kombi (+ein paar banner-autobatterien)



http://www.alpine.de/content/cms/files/iva-d310rb_open.jpg


http://www.audiobahn.com/Audiobahn06/images/products/amps/RackMountAmp.jpg

http://www.audiobahn.com/Audiobahn06/images/products/woofers/wooferImage.jpg

http://www.audiobahn.com/Audiobahn06/images/products/multimedia/avm2104v.jpg

http://www.audiobahn.com/Audiobahn06/images/products/capasitors/CapsitorImage.jpg


http://www.audiobahn.com/Audiobahn06/images/products/grilles/D3Grilles.jpg

http://www.alpine.de/content/cms/files/Image/thumbs/types_illu_aa72406d7973e9e894753719e70ba48a.jpg

<Philipp>
19-04-2006, 14:03
@eleon: Dir muss fad sein... :rolleyes:

queicheng
19-04-2006, 15:42
@eleon: Dir muss fad sein... :rolleyes:

wieso? der mann von welt hat sowas griffbereit im ordner "eigenen bilder" abgelegt... :D :devil:

eleon
19-04-2006, 15:49
wieso? der mann von welt hat sowas griffbereit im ordner "eigenen bilder" abgelegt... :D :devil:



:look: bevor ich windows-user werd werd ich noch ein radlfahrer!

slapmag
20-04-2006, 08:47
:look: bevor ich windows-user werd werd ich noch ein radlfahrer!
:rofl: :klatsch:

Kato
20-04-2006, 09:35
3. Anlage soll in erster linie guten Klang haben, und satte trockene Bässe. daher wird nicht eine "Db Wettbewers Linie" eingebaut sondern eine stufe schwächer dafür qualitativ höher.. ein bisschen druck ist allerdings nie verkehrt..
ääääääääääääh!!
Pioneer und Digitalverstärker und dann solche Wünsche?? :f:
Vergiss es!
Das reicht maximal für die Dönerbude!

Wennst wirklich was über CarHifi lesen willst dann schau mal dort vorbei:
http://forum.m-eit-audio.de
Weil um das Geld das du ausgeben willst bekommst auch was gscheites!

NoGravity
19-05-2006, 19:26
Gut gut, heut ging wieder mal der so oft bewährte Tauschhandel vor sich - Geld gegen ware.

Darunter ein Pioneer CD Player mit farbdisplay und fernbedienung, tv steuerung und so zeugs,

Zwei x 3000 Watt Pioneer "Hääääf'n" zwecks Rückbankentstaubung (ganz nach dem Motto: "Mehr Leistung, weniger Hirn")

Angeschlossen an einem Hifonics Digital Monoblock Verstärker wo armdicke kabel (2x 70mm2) dranhängen, vorgeschaltet ein 3 Farad Kondensator :s: und davor 2x100 ampere und vorher nochmal eine 200 Ampere Sicherung :du: :du:

Hinten und Vorne 2 Fokal Sets V2 130 mm Mitteltöner mit viel Carbon in der Schwingspule und natürlich fesche Fokal Titanhochtöner alles zuje 120 Watt Sinus das set :spinnst?:

einzige frage noch offen.. welchen verstärker nehmen wir für die fokal... :rolleyes:

najo... wird wohl doch eher was lauteres....... :wink:

lg. dave

Schipfi
19-05-2006, 21:28
die felgen aus dem 'pimpstar' thread könntest noch raufgeben... :D

christian82
22-05-2006, 10:30
@no Gravity

hätt noch eine Vierkanal Verstärker daheim rumkugeln aus meinem ehem. Auto. Ist ein Vierkanal Audiobank ganz gutes ding Made in USA..

lg
Chris