PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Laufschuhe - wo kaufen ?



Komote
05-04-2006, 08:39
bei mir wär´s wieder zeit, dass ich mir neue laufschuhe zuleg.

weiß jemand von euch vielleicht ob es irgendwo einen onlineshop oder zumindestens eine güstige quelle gibt?
geht um asics-schuhe. ich weiß genau welches modell ich will, also wär bestellen kein problem.




gehört das jetzt in off-topic, alternativsportarten, triathlon oder gar ins material-forum?

wobe
05-04-2006, 09:09
Ich bestelle oft bei www.sportscorner24.de
Empfohlener Ablauf: wennst ein bisserl Zeit hast, nimmst am regelmässigen Gewinnspiel auf der HP teil, gewinnst natürlich nix, bekommst aber danach automatisch einen 20 oder 30 %-Gutschein, damit wirds dann deutlich günstiger als hierorts. Nach Bestellungen bekommt man immer wieder Gutscheine oder Vergünstigungen, damit werden die Preise immer konkurrenzfähig.
Das Service der Firma ist wirklich ganz toll, raschester Versand, SMS-Vorabinfo, Umtausch vollkommen problemlos (z.B. mein Highlight: ich bestell ein Shirt, ist mir zu groß, ich schicks auf eigene Kosten zurück, SC24 schreibt mir € 7,00 für den Versand gut - mehr als ich dafür bezahlt habe...)
Kann ich also wirklich empfehlen, einziges Manko: Schuhauswahl nur eingeschränkt, mußt evtl. Glück mit dem Modell haben, bei Asics schauts aber ganz gut aus...

LG W

Komote
05-04-2006, 09:24
danke, die preise sind aber höher als beim eybl. :(

Isa
05-04-2006, 10:36
geh mal zum tonis laufshop..ich war da noch nie, kauf meine schuhe immer dem Aussehen nach weißt eh,..aber die bemühen sich dort wirklich und dann zahlst halt ein bißl mehr - Laufschuhe hat man ja ewig.

mbiker
05-04-2006, 10:37
Laufschuhe hat man ja ewig.
wenns einem ned vor der haustür gfladert werden :D

tonis laufshop is ein guter tipp, da hab ich auch passende gefunden

Rossl
05-04-2006, 10:42
www.laufsport-blutsch.at ist ein heißer Tipp!

@mbiker Die Meldung ist ein Traum wegen der gefladerten Laufschuhe! :rofl: :rofl:

Komote
05-04-2006, 10:53
habs bis jetzt eh immer beim toni gekauft.

nachdem ich aber genau weiß welchen ich will, brauch ich auch keine beratung .

queicheng
05-04-2006, 10:57
geh mal zum tonis laufshop..ich war da noch nie, kauf meine schuhe immer dem Aussehen nach weißt eh,..aber die bemühen sich dort wirklich und dann zahlst halt ein bißl mehr - Laufschuhe hat man ja ewig.

Isa! Wie kannst du? :s: Nach dem Aussehen? tsts! :)

Die Haltbarkeit hängt wohl von der Intensität der
Nutzung ab und das du Neue brauchst (sprich: wie schlecht die Alten schon sind) merkst erst, wennst das erste Mal mit den Neuen laufen warst.

Was sagen die Profis zur Lebensdauer eines "normalen" Laufschuhs. A paar 1000 Kilometer...

mexximum
05-04-2006, 11:08
ich habe freitag welche beim sport bständig gekauft, mit sehr ausführlicher videolaufbandanalyse - allerdings kenn ich den verkäufer dort einigermassen. war also bissi freundschaftspreis - aber laufsport blutsch kann ich auch sehr empfehlen, allerdings wennst schon weißt welchen schuh du willst, dann evtl. auch www.runnerspoint.at

valley
05-04-2006, 11:49
ich empfehle immer vcm shop im 10.bez. - super beratung, video-laufband, bessere markenübersicht (stichwort "toni verkauft am liebsten asics" ....)

blutsch ist auch super ... nur ein etwas veraltetes system mit einer matte, über die man läuft, mit welcher der verteilungsdruck ermittelt wird .... etwas obsolet!

NoBeat
05-04-2006, 12:49
habs bis jetzt eh immer beim toni gekauft.

nachdem ich aber genau weiß welchen ich will, brauch ich auch keine beratung .


schlimm bzw unfair eigentlich.....habe meine auch vom toni, nachdem ich jetzt nun weiss welches modell ich habe, werde ich für das nächste paar auch die günstigte quelle suchen.

aber die eigene brieftasche ist näher.....

habe jedoch kürzlich gelesen, (weiss aber nicht mehr wo) dass man regelmässig die modelle wechseln sollte, damit sich der fuss nicht an ein fussbett gewöhnen kann??

wobe
05-04-2006, 12:56
danke, die preise sind aber höher als beim eybl. :(

Das sind die Listenpreise - wie geschrieben, wirds nur in Kombination mit einem Rabatt-Gutschein günstiger als anderswo. Zu so einem Gutschein zu kommen ist aber auch ganz einfach...

LG W

pirate man
05-04-2006, 12:59
danke, die preise sind aber höher als beim eybl. :(
was spricht gegen den eybl wenn du eh keine beratung brauchst?

sake
05-04-2006, 13:22
habe jedoch kürzlich gelesen, (weiss aber nicht mehr wo) dass man regelmässig die modelle wechseln sollte, damit sich der fuss nicht an ein fussbett gewöhnen kann??

ich hatte da probleme: habe mir zweimal das selbe modell zugelegt. allerdings waren die dann auch irgendwann mal hinüber und dann habe ich ewig gebraucht, bis ich irgendwelche, annähernd solche wieder gefunden habe. der weg dazwischen: sehenscheidenentzündung im fuss. tut ziemlich weh und legt dich sporttechnisch lahm.

deswegen: immer zumindest zwei paar laufschuhe parallel nutzen und immer verschiedene modelle kaufen!!!

fallout84
05-04-2006, 22:50
Bei Gigasport gibt's bis zum 29. April eine Aktion bei der man bestimmte Runningschuhe von Addidas 28 Tage lang testen und sie bei Nichtentsprechen der Erwartungen einfach zurückgeben kann (Geld zurück, kein Gutschein).

LBJ
06-04-2006, 01:43
schlimm bzw unfair eigentlich.....habe meine auch vom toni, nachdem ich jetzt nun weiss welches modell ich habe, werde ich für das nächste paar auch die günstigte quelle suchen.

aber die eigene brieftasche ist näher.....

habe jedoch kürzlich gelesen, (weiss aber nicht mehr wo) dass man regelmässig die modelle wechseln sollte, damit sich der fuss nicht an ein fussbett gewöhnen kann??

wenn der Fuss sein Fussbett verändert, dann tut er das immer!
Weil im Laufe seines Leben, der das einfach macht, wennst einem Fussfehler hast, dann hast ihn und der wird dann im Alter etwas schlimmer und wennst dein Fussbett zu wenig trainierst (sprich zum Beispiel nach unten einbricht) dann helfen Einlagen auch schwer, das Beste ist rechtzeitig im Leben zu einen guten Orthopäden gehen und Sporteinlagen anpassen lassen, damit er noch was retten kann.

Laufschuhe wechseln ist wichtig, heisst aber nicht, dass man die Modellart wechseln soll, ehr nur ein älteres Paar und ein neueres Paar haben, und ein ganz altes Ausgedientes soll man gleich weggeben.

Ich persönlich merk jetzt nach 30 die Sünden, die ich in der Jugned quasi mit falsche Schuhen verbrochen habe, und seit ich beim Toni war, hab ich selbst gesehen(Videolaufanalyse), was ich beim Laufen mit meinem linken Fuß mache;
und das verursacht einige Probleme, die ich mit viel Selbsttest versuche zu lösen und versuche jene auszukundschafften, woher sie kommen.

Beinlängendifferenz, in Kombination von Quatrizepsansatzproblemen.....

Man kommt meistens eh selbst drauf, was für seine Haxen am besten ist.

:D An meinen Fuss kommt nur das Beste! :zwinker: :rofl:

gweep
06-04-2006, 02:28
toni's laufshop

die testen angeblich auch dort welcher schuh passend ist. ist auf der praterstraße/aspernbrückengasse in der kurve. zwischen zielpunkt und atvplus.

Wicht
06-04-2006, 06:02
Wie der Valley schon geschrieben hat - ich würd zum VCM-Shop im 10ten auf der Favoritenstrasse (nähe Südtirolerplatz) gehen. Haben jetzt viele Modelle in Aktion und machen die selbe Fussanalyse - falls benötigt - wie Tonis Laufshop. :zwinker:

fallout84
06-06-2006, 10:02
Bekommt man eigentlich bei Blutsch, Tony oder VCM eine Geld-Zurück-Garantie, so wie beim Sports Experts?

(Ich bin bis vor einem halben Jahr oft laufen gegangen und habe leider den Fehler gemacht die alten Schuhe zu lange zu benutzen. Anfang diesen Jahres haben meine Knie dann angefangen etwas zu stechen. Seitem bin ich nicht mehr laufen gewesen und möchte sicher nicht mit den alten Tretern "experimentieren".)

eleon
06-06-2006, 10:15
1) Wer viel u. strukturiert (für ein ziel, zb. marathon) laufen geht braucht MIND 2 Paar Schuhe. a) die dämpfung braucht ca 2 tage bis sie sich wieder gefangen hat b) ist es schlecht wenn sich der fuss an ein fussbett gewöhnt c) ein schuh für die schnellen intervalle u. für wettkampf, ein stabilerer mit guter dämpfung für lange, lockere läufe, ein schuh für regen & schnee, ein crossschuhe,......

2) laufschuhe halten nicht ewig. gibt schuhe die halten orginal 90km (z.b ein nike von der neuen kollektion); leichte wettkampfschuhe z.b asics racer sind nach 500km im eck; kayano kann oft über 3000/4000km halten. je nach laufstil, gewicht u. bodenbeschaffenheit

3) mein tip: tonis laufshop

:wink:

sake
06-06-2006, 10:25
wegen rückgabe auf alle fälle fragen - ist nicht immer selbstverständlich, ob und wie lange du die treter probieren kannst!!!!!

hatte eine unglückliche erfahrung bei sport 2000. die haben die schuhe nach einmaligen laufen nicht zurückgenommen!!!!! eine erfahrung reicher und gut 100 euro ärmer :mad:

steve4u
06-06-2006, 10:34
Was sagen die Profis zur Lebensdauer eines "normalen" Laufschuhs. A paar 1000 Kilometer...


Kommt drauf an, spätestens ab 700 - 800 km sollte man sich von ihnen trennen, kann sein, dass die Dämpfung eingeht.

Ich habe mehrere Paare, daher kann ich die Laufkilometerleistung etwas aufteilen.;)

Toni ist schon ok, für den ersten Besuch - ich kaufe jetzt meist beim Eybl, wenns eine Aktion gibt - so wie neulich die -25 %, da kann natürlich kein Laufshop mit!:(

Mit Internet Shops habe ich keine Erfahrung bei Laufschuhen.

Kater_Karlo
06-06-2006, 10:42
Habe meine Laufböcke immer bei den "Großen" Sportshops gekauft. Das letzte Paar dann beim Konrath auf der Schlachhausgasse >>> FAZIT: Nie wieder kauf ich Laufschuhe bei irgend einem XY Store mit fachlich inkomeptenter Beratung!! Die paar Euronen mehr sind der Laufgenuss wert!! :klatsch: :klatsch: & 20 Euro Rabatt hab ich auch noch rausschlagen können! Profiberatung rulez!
LG
KK

Komote
06-06-2006, 10:47
Kommt drauf an, spätestens ab 700 - 800 km sollte man sich von ihnen trennen, kann sein, dass die Dämpfung eingeht....macht im jahr dann mind. 5 paar laufdschuhe:f:

ich mein, nicht dass ich jetzt jeden tag 10km laufen tät, sind 7-8hundert km für einen trainingsschuh nicht eh wenig :confused:

eleon
06-06-2006, 10:52
macht im jahr dann mind. 5 paar laufdschuhe:f:

ich mein, nicht dass ich jetzt jeden tag 10km laufen tät, sind 7-8hundert km für einen trainingsschuh nicht eh wenig :confused:


:look:


2) laufschuhe halten nicht ewig. gibt schuhe die halten orginal 90km (z.b ein nike von der neuen kollektion); leichte wettkampfschuhe z.b asics racer sind nach 500km im eck; kayano kann oft über 3000/4000km halten. je nach laufstil, gewicht u. bodenbeschaffenheit

Konfusius
06-06-2006, 11:53
falls es noch nicht erwähnt wurde; wenn du genau weißt welchen schuh u. welche größe du willst ist ebay (wie bei vielen anderen dingen) ein heißer tip! hab dortn auch kürzlich mit einem paar supernova comp m zugeschlagen... :toll:

loslobos
06-06-2006, 12:33
die schuhe?
seht ihr das am gummi?
oder spürt man das?
oder meint ihr nur das obermaterial.
bei mir wetzen sie meist hinten an der ferse innen auf. :confused:

sonina
06-06-2006, 12:36
Hallo,

also ich kauf meine Schuhe auch immer beim Toni. Ich hab allerdings ein krankes Bein (links) und lass daher jedes Mal die Videoanalyse machen, weil sich mein Bein verschlechtern oder verbessern kann - es ist nämlich plumper und kürzer als das rechte....

Ich hab beim Toni wirklich gute Schuhe bekommen, keine Beschwerden - bei mir halten die Schuhe auch ewig, aber nach einiger Zeit brauche ich trotzdem neue, wenn das Profil abgelaufen ist oder die Sohle schon verhärtet oder die Innenausstattung sich auflöst.

Soviel höher als bei den anderen Händlern sind die Preise beim Toni nicht - und ich trag gerne mein Geld zu ihm, weil er mich immer gut berät - meinen manchmal nervenden Sohn ernst nimmt und auch gut berät (obwohl wir beide nur relativ kurze Distanzen laufen) und weil ich - mit Auslandsunterbrechung - das Geschäft seit langen Jahren kenne. Ich gönn guten Händlern ihr gutes Geschäft.
Im Internet bestelle ich nur Sachen, die ich nicht probieren muss und für die ich keine Beratung brauche - und die ich höchstwahrscheinlich weder umtauschen noch reklamieren muss.

LG

Sonina

eleon
06-06-2006, 12:42
die schuhe?
seht ihr das am gummi?
oder spürt man das?
oder meint ihr nur das obermaterial.
bei mir wetzen sie meist hinten an der ferse innen auf. :confused:


-sohlenabrieb
-dämpfung wird hart
-dämpfung braucht ewig bis sie sich wieder regneriert
-obermaterial abgewetzt
-fussbett hat keine struktur mehr
-schuhe schaun scheisse aus :cool: