PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : marta oder ORO Puro



Leuchtturm
12-04-2006, 09:06
hallo!!

da es bei mir nun an der zeit wird bremsen zu tauschen bin ich am überlegen welche!

ich selbst habe 65kg und brauch sie für marathon, CC und touren, ein paar rennen werd ich damit sicher auch fahren.


bin am überlegen ob ich mir einen magura marta (SL) mit 180mm oder
eine Formula ORO Puro 180mm gönnen soll!


welche bremse ist eurer meinung nach die bessere wahl??
wie schauts mit gewicht und bremsleistug aus??
oder habt ihr andre vorschläge??

vielen dank!

Fuchsl
12-04-2006, 09:13
Also ich würde zur ORO Puro dentieren.
Hat nicht jeder.

Quellekatalog
12-04-2006, 10:59
Kann auch negativ sein, da dadurch (wahrscheinlich) weniger Ersatzteile bei den lokalen Händlern herumliegen werden.

schwarzerRitter
12-04-2006, 15:52
Die Marta wird ein bisschen leichter sein und die Oro dafür etwas mehr Bremsleistung bieten.

Hatte auch die Marta, allerdings nur mit 160er Discs und hatte keinerlei Probleme damit (wiege ca. 10 Kilo mehr). Mit 180er wird sie dein Gewicht also locker aushalten.

Schipfi
12-04-2006, 16:02
ich kenn die oro leider nicht, fahre aber selbst die Marta mit 160er scheiben und bin ca. 15kg schwerer wie du...

bis jetzt hatte ich erst einmal fading, das war bei einem marathon bei einer ca. 800hm abfahrt (hatte jemand sehr langsamen vor mir und musste dauerbremsen) ansonsten bin ich sehr sehr zufrieden damit... (evtl. leg ich mir nächstes jahr die 180er scheibe vorne zu)

getFreaky
12-04-2006, 16:28
auch an eine juciy carbon gedacht??? ich fahr sie mit 68kg auf einer fox f100x mit 160er shimano scheibe (wegen gewichtseinsparung) und bin voll und ganz zufrieden
und die schaut auch sehr edel aus, und du kannst am hebel sachen einstellen, echt fein

und über ostern wird die in finale ligure mal gescheit getestet

der alte ron
12-04-2006, 20:37
Wenn du die Marta nicht gerade an einem Downhiller verbaust reichen auch die 160-er Bremsen bei deinem Gewicht .
Mir reicht es bei meinen 80 kg auch völlig . Die Marta ist nicht gerade schwach auf der Brust :)

zec
12-04-2006, 22:26
Die Oro Puro ist halt ein optischer Leckerbissen und außerdem soll sie (nicht selbst erfahren sondern nur gehört) mehr Bums haben als die Marta. Hast a Möglichkeit die beiden Bremsen auszuprobieren?

Weight Weenie
12-04-2006, 22:46
Ich fahre die Marta SL und bin schwer zufrieden! Sehr Leicht, sehr schön und eine tolle Bremsleistung! Die Oro kenne ich leider nur vom sehen!

Rollstuhlfahrer
12-04-2006, 23:11
Ich würde zu oro tentieren. hab sie mit 200mm scheiben am Dhler und die zieht anständig. Marta geht aber auch fein ;)

Leuchtturm
13-04-2006, 07:11
Hast a Möglichkeit die beiden Bremsen auszuprobieren?


nein leider nicht!


wie schautsn mitn gewicht aus?? wie schwer is die oro?? marta soll ja leichter sein als eine xt felgenbremse laut netz

NoGravity
13-04-2006, 11:15
Die Oro hat an schlechten druckpunkt,

die SL ist gut, nur musst bremsen können.. nix mit ewig mitschleifen lassen und so.. ;)

geil ist die Avid Jucy carbon.. bis deppad des ding hat an druckpunkt unpackbar!, schaut geil aus, hat aber Rotoren die sauschwer sind, und du brauchst die Adapter dazu, welche hi und vo. glaub ich 70g. haben.. da nützen nicht mal die ganzen titanschrauberl mehr... :rolleyes:

dafür bremst die sogar a blaade hobettn wie mich runter wie nyx... :D

lg. dave

getFreaky
13-04-2006, 11:23
geil ist die Avid Jucy carbon.. bis deppad des ding hat an druckpunkt unpackbar!, schaut geil aus, hat aber Rotoren die sauschwer sind, und du brauchst die Adapter dazu, welche hi und vo. glaub ich 70g. haben.. da nützen nicht mal die ganzen titanschrauberl mehr... :rolleyes:


drum fahr ich sie auch mit shimano rotoren, und da ists no immer sensationell. da hast dann centerlockaufnahme und der rotor ist auch leichter

fein ist halt auch die druckpunktverstellung

soulman
13-04-2006, 13:41
Also ich würde zur ORO Puro dentieren.


Ich würde zu oro tentieren.

na jetzt hamma bald alle möglichkeiten durch... :D
jungs, es heisst richtig tendieren.

kommt aus dem späteren frz. "tenir" = "halten", "greifen", "fassen" geht zurück auf das lat. "tenere" = "halten".

prof. dr. soulman, spezialist für eigentlich eh alles... :cool:

tommy d. p.
13-04-2006, 13:44
na jetzt hamma bald alle möglichkeiten durch... :D
jungs, es heisst richtig tendieren.

kommt aus dem späteren frz. "tenir" = "halten", "greifen", "fassen" geht zurück auf das lat. "tenere" = "halten".

prof. dr. soulman, spezialist für eigentlich eh alles... :cool:

hehe, der spezialist ist immer zugegen ...... :toll:

getFreaky
13-04-2006, 14:24
prof. dr. soulman

der arzt dem die frauen vertrauen :toll: