PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hayes und Bremsenreiniger?



emu
22-05-2006, 16:29
In der Bedienungsanleitung der Hayes HFX9 steht dass man die Bremse nur mit Isopropylalkohol reinigen soll, nicht mit Bremsenreiniger.
Ist da was dran? Greift der Reiniger die Dichtungen an? Oder die Beläge?

Ich habe einen Bremsenreiniger von Bera Chemie, der besteht aus einem Äthylalkohol, Benzinfraktion und Propan-Butan Gemisch.
Es steht auf der Dose dass man ihn nicht auf Dichtungen und Kunststoffteile sprühen soll. Ich würde halt die Scheibe und Beläge ausbauen und ordentlich einsprühen, dann kommt nix auf die anderen Teile.
Grund der Aktion: die hintere Scheibe quietscht.

NoWin
22-05-2006, 17:06
Hayes quietschen immer wieder ..... leider :rolleyes:

Die Scheiben am besten mit verdünntem Spülmittel oder Alkohol reinigen, die Bremsbeläge einfach überprüfen, ob sie nicht ev. glasig sind ... mehr mach ich nie mit meiner Hayes !

emu
22-05-2006, 17:28
Danke. Ich werde mal die Beläge anschauen.

m0le
22-05-2006, 17:29
Hayes quietschen immer wieder ..... leider :rolleyes:

Die Scheiben am besten mit verdünntem Spülmittel oder Alkohol reinigen, die Bremsbeläge einfach überprüfen, ob sie nicht ev. glasig sind ... mehr mach ich nie mit meiner Hayes !
na den würd ich nur drinken und net an meine Bremsscheiben verschwenden :D :U: :du: