PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schnellspanner Rückruf!!!!



Hillclimber
27-05-2006, 08:37
Ist vieleicht wichtig für die, die einen haben!!!
Rückruf: Shimano stellt Probleme mit vorderen Schnellspannern fest

Hier genaueres:
BIKE Magazin (http://www.bike-magazin.de/bko/bike_artikel/show.php3?id=3767&nodeid=1)

JoeDesperado
27-05-2006, 12:22
http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?t=49041

:qualm:

Kato
27-05-2006, 16:24
Bin ich froh das es bei mir nur an der Hinterachse nen Shimao Schnellspanner gibt! :D

Hillclimber
27-05-2006, 16:37
ok sag eh nix mehr!!! :D

Buglbiker
27-05-2006, 16:45
Ich hab so einen Schnellspanner auf meinen DT Swiss/ XT Laufrad :rolleyes:
Anruf beim Händler, ob die was wissen, Antwort:" Na, mir wissn nix, aber Montag kommt der Vertreter, da werma fragen..." :rolleyes:

Naja 1500 km hat der Schnellspanner jetzt drauf, bis dato nyx passiert :sm:



lg.Buglbiker

zec
27-05-2006, 23:05
Also da mein, von der Rückrufaktion betroffener, XT-Schnellspanner den heutigen Tag überlebt hat überlebt der alles :D .
Werd ihn aber trotzdem umtauschen lassen.

kurt4500
02-10-2006, 08:36
Habe gerade XT Naben gekauft.
Die Achse ist silber und es ist kein Aufkleber oder Punkt drauf,
somit müsste es also ein defekter sein.
Wie unterscheiden sich eigentlich die defekten von den neuen?
Haben die neuen eine schwarze Achse?

st. k.aus
02-10-2006, 08:43
Habe gerade XT Naben gekauft.
Die Achse ist silber und es ist kein Aufkleber oder Punkt drauf,
somit müsste es also ein defekter sein.
Wie unterscheiden sich eigentlich die defekten von den neuen?
Haben die neuen eine schwarze Achse?


:confused:

Rückrufaktion Schnellspanner von Shimano


http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?t=49041

:qualm:

kurt4500
02-10-2006, 08:51
Ich habe die Ausschreibung gelesen.
Mich hätte eigentlich interessiert wie momentan eigentlich ein
neuer Schnellspanner aussehen sollte.
z. B. Muss einer der in Ordnung ist einen Aufkleber drauf haben?

roadrunner82
02-10-2006, 09:04
Shimano pdf-file (http://cycle.shimano-eu.com/publish/content/cycle/seh/nl/en/news___info/voluntary_recall.-MainContent-0020-DownloadFile.tmp/AU-DE.pdf.pdf)

Finds aber lieb wie Shimano das schönreden will. :k:

GeorgOctane
02-10-2006, 10:03
Finds aber lieb wie Shimano das schönreden will. :k:


Ich versteh ned ganz, wo wird denn da was schöngeredet? :confused:

roadrunner82
02-10-2006, 10:15
So oft wie die betonen dass es ein freiwilliger Rückruf ist.

freiwillig blablabla eventuell blablabla kann blablabla könnte blablabla freiwillig blablabla freiwillig blablabla freiwillig

kunschi
02-10-2006, 11:28
meine freundin hatte so einen schnellspanner....wir sind vor 2,5 monaten ins geschäft gegangen...es wurde sofort ausgetauscht :D

prinz_f
02-10-2006, 11:34
Ich wollte heute tauschen...

erste Frage des Verkäufers: "Haben Sie das bei uns gekauft?"
(der Schnellspanner war aber bei einem Laufradsatz dabei, den ich im Internet bestellt habe)
Auf mein Nein hat er dann keinen gefunden und meinte, dass er einen bestellen müsse, was aber bis zehn Tage dauern würde... :rolleyes:

Aber ich gebe nicht auf! :s:

gewe
02-10-2006, 12:29
@prinz_f
ist irgendwie verständlich, da soll ein Händler die Arbeit von Internet-Versendern abnehmen. Wennst dem Händler vielleicht was abkaufst, wird er ihn auch tauschen. Generell sind die Händler, Versender etc. zum Umtausch verpflichtet, wo du gekauft hast. Ich würd mir blöd vorkommen, wenn ich woanders zum Reklamieren/Umtausch hingehen würde.

kunschi
02-10-2006, 13:09
ich glaub jeder händler der shimano verkauft muss! umtauschen...es kommt nicht darauf an wo du es gekauft hast! shimano übernimmt eh die kosten --> den hänlder kostet es nichts

rsa73
02-10-2006, 13:14
ich glaub jeder händler der shimano verkauft muss! umtauschen...es kommt nicht darauf an wo du es gekauft hast! shimano übernimmt eh die kosten --> den hänlder kostet es nichts

Es kostet Zeit...

kunschi
02-10-2006, 13:18
aber das gehört zum service in einem geschäft dazu...wenn sich ein händler bei solche fragen "nett anstellt" gewinnt er vielleicht einen neuen kunden dazu... :)

kurt4500
02-10-2006, 14:24
@kunschi

das stimmt. generell muss Jeder Händler die Schnellspanner austauschen. Sie werden von Shimano frachtfrei versendet.
Die neuen Schnellspanner haben ein Merkmal.
Sie müssen ein Pickerl mit dem Prüfdatum drauf haben.
So lautet zumindest die Aussage von shimano Österreich.

gewe
02-10-2006, 15:34
@rsa73
so isses!
@kunschi
mit einem Schnellspanner gewinnst sicher keinen Versenderkunden!

AlphaSL
02-10-2006, 16:43
Ich denke, dass ein vifer Händler sehr wohl auch Kunden gewinnen kann. Wenn er sich querlegt und nicht entgegenkommt hat er definitiv contraproduktiv gehandelt - da denkt sich der Internet-Sparfuchs dann "jetzt erst recht...".

Mit einem kleinen Gespräch und Hinweis auf den nicht vorhandenen Service der Versender, nett und geschickt formuliert, hat er zumindest den Kunden positiv überrascht plus in vielen Fällen positive Mundpropaganda...

prinz_f
02-10-2006, 22:25
@prinz_f
ist irgendwie verständlich, da soll ein Händler die Arbeit von Internet-Versendern abnehmen. Wennst dem Händler vielleicht was abkaufst, wird er ihn auch tauschen. Generell sind die Händler, Versender etc. zum Umtausch verpflichtet, wo du gekauft hast. Ich würd mir blöd vorkommen, wenn ich woanders zum Reklamieren/Umtausch hingehen würde.


Ich war natürlich nett und wollte auch etwas kaufen (dass sie aber leider nicht hatten)...
...war auch nicht sonderlich angenehm für mich einen Teil zu tauschen den ich von jemand anderen gekauft habe. Leider kann ich den Schnellspanner nicht einfach so wieder zurückschicken etc. da kann ich mir gleich andere kaufen. Ich habe auch nach Erhalt des Spanners mit der Firma diesbezüglich Kontakt aufgenommen, lapidare Antwort in etwa: "Ich glaube nicht, dass der von der Rückrufaktion betroffen ist...".
Nach einem Anruf beim Importeur, meinte dieser, dass ich das Ding jederzeit bei einem Shimanofachhändler eintauschen kann (welcher natürlich auch Ersatz bekommt) und die Fachhändler diese lagernd haben sollten.