PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kompatibilität Shimano cleats auf Crankbrother pedale



wingman
05-06-2006, 09:12
Hallo !

Ich habe auf meinem fully spd Shimano pedale montiert , und ich möchte auf meinem HT aus gewichtsgründen eggbetter pedale montieren.
Kann ich das mit meinen nomalen ´shimano cleats fahren oder brauch ich da wieder spezielle cleats ? Müßte dann imme hin und her montieren bzw 2. paarschuhe kaufen , beides wäre unsinn !

Übrigens , hat wer erfahrung mit diesen doch filligranen eggbetters ??


Danke

professor
05-06-2006, 09:16
shimano auf eggbeater funktioniert nicht!

hab deswegen ein 2paar schuhe.

pedale sind mmn genial.

Max
05-06-2006, 09:17
zwei gaaaanz verschiedene Paar Schuhe! Die Eggbeater sind zwar auch Pedale, funktionieren aber komplett anders. Deshalb brauchst auch andere Cleats. Außerdem würde ich nicht auf 2 verschiedenen Bikes 2 verschiedene Pedalsysteme fahren, die sich komplett anders (Auslöseverhalten, Float, ...) verhalten.

Weight Weenie
05-06-2006, 09:18
Würde dir eher empfehlen dir ein zweites (günstiges) Paar Crankies zu kaufen! Bekommst ja teilweise schon um 59 Euro!

wingman
05-06-2006, 12:14
Danke mal für die raschen Antworten !

Ich habs befürchtet , sie sehen aber auf den Fotos ziehmlich ident aus, deshalb meine Frage.

Aber welche funktionieren besser shimanos klassiker oder die cranksb.

??

Weight Weenie
05-06-2006, 13:25
Ich fahr die Crankies auf allen Rädern (außerm Renner) und die sind spitze! Verdrecken ist nie wieder ein Thema! Selbst bei den schlimmsten Gatschrennen kannst jederzeit leicht einsteigen! Das zeigst mir mal bei Shimano! Da kann maximal das 959er halbwegs mithalten!

Max
05-06-2006, 13:48
jein... auch die Crankbros haben Nachteile. Aber dazu findet mit der SuFu sicher genug ... ;)

bigair
05-06-2006, 13:49
jein... auch die Crankbros haben Nachteile. Aber dazu findet mit der SuFu sicher genug ... ;)

LAAAAAGER :f:

Max
05-06-2006, 13:51
LAAAAAGER :f:
und Schuhsohle-Reinfressen, Schienbein-Cuts, kleine Aufstandsfläche, hakeliger Einstieg, manchmal Auslösen beim Trialen, Auslösen wennst mim Pdal wo aufsetzt,...

grilli
05-06-2006, 14:59
Ich fahre auch auf drei Rädern die Eggbeater und kann nur gutes berechten.

Wie der Rainer schon sagt, sind sie im Dreck absolute Spitze, auch der 4fach mögliche Einstieg ist super.

Das mit dem Reinfressen in die Schuhe stimmt, wie weit das aber geht, bzw ob die Schuhe dann mal wirklich hin werden davon kann ich noch nicht sagen.

Destructer
05-06-2006, 17:14
Also ich fahr mit Shim. Pedale und habe noch nie Probleme damit gehabt.
Immer leichter Ein- und Ausstieg.
Verschmutzung hält sich auch stark in Grenzen. (Klar kann Shim. da nicht mit den Schneebesen mithalten.)
Die Lager funken auch ohne Probs.
Also mir fällt leider nyx negatives zu Shim ein.

MalcolmX
05-06-2006, 17:24
was ist der unterschied zwischen den shimano 959 und den 540ern?
sind eh identisch bis auf die beschichtung...
also wird in der funktion wohl auch kein unterschied sein ;)
mit den 540ern hatte ich noch nie probleme miot dreck oder ausstieg/einklicken.
nur der pedalkörper ist relativ weich, ich hatte nach 4 ausfahrten vom steinkontakt schon ziemlich viele tiefe kratzer drinnen.

Weight Weenie
05-06-2006, 17:30
Weiß eigentlich wer warum man mit den SIDI Schuhen in kobination mit Crank Brothers Pedalen immer so locker drinnen steht? Mir hat mal jemand gesagt dass man da eine Platte zwischen Schuhe und Cleats schrauben muss?

Weiß da wer was?

Potschnflicker
06-06-2006, 08:58
Ich fahre auch auf drei Rädern die Eggbeater und kann nur gutes berechten.

Wie der Rainer schon sagt, sind sie im Dreck absolute Spitze, auch der 4fach mögliche Einstieg ist super.

Das mit dem Reinfressen in die Schuhe stimmt, wie weit das aber geht, bzw ob die Schuhe dann mal wirklich hin werden davon kann ich noch nicht sagen.

Ich kenn doch einige Eggbeater-Benutzer, die alles andere als zufrieden sind. Vor allem die Lager sind noch immer unterdimensioniert und schlecht gedichtet. Was hilft mir die Gatschresistenz beim Einstieg, wenn der Gatsch die Lager ruiniert?

Bei Shimano 959/540/520 ist die Lagerung tadellos, sowohl was die Qualität als auch die Dichtungen betrifft.

Der "Vorteil" des vierfachen Einstiegs (wer braucht des wirklich?) bieten sie zwar nicht, dafür haltens ewig und noch drei Tage. Bei deutlich geringeren Kosten und etwas Mehrgewicht (was ma verschmerzen könnt, so man Wadln hat).

Mighty
06-06-2006, 11:52
i hab nur gehört , dass die Carnkbrothers Cleats ( Im DH einsatz ) sehr gerne springen/brechen !

Aus welchem material sind die ? Gibts da bessere ?

Ansonsten bin ich mit den mallets sehr zufrieden!

Schipfi
06-06-2006, 12:04
bevor ich mir eggbeater kaufe, würde ich mir Xpedo kaufen... sind leicht und sollen, was ich gehört habe auch gut... und sind recht günstig... ;)

Exustar, hab ich auch mal gehört, dass sie recht leicht und günstig sind... aber ob die gut sind, keine ahnung...

auf alle fälle sind beide spd kompatibel... :)

bigair
06-06-2006, 12:06
exustar sollen sehr weich und anfällig sein... :)

wingman
06-06-2006, 12:41
Ich hab mir wieder die 959 shimanos gekauft, da ich mit meinen schuhen alle meine Räder bewegen kan ohne zu schauen obs passt. Ich hab auch eins mit bärentatze und da gibts wohl eh beine cranks

bigair
06-06-2006, 12:47
Ich hab mir wieder die 959 shimanos gekauft, da ich mit meinen schuhen alle meine Räder bewegen kan ohne zu schauen obs passt. Ich hab auch eins mit bärentatze und da gibts wohl eh beine cranks

http://www.tnc-hamburg.com/Eggbeater/Mallet/MalletMRot.jpg

artbrushing
06-06-2006, 12:57
Mir hat das Mallet ned getaugt weil es sehr schwammig ausgelöst hat und der Auslösewinkel war auch noch viel größer.

Ich fühlte mich mit SPD´s a´la Shimano immer viel wohler.