PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : radumfang und radcomputer



kunschi
05-06-2006, 13:22
hallo! ich hätte wiedermal ein frage zum ciclomaster. er ist jetzt montiert und die frage die sich stellt ist, dass bei einem radumfang von 2089 der km-zähler immer nach allen 6 umrundungen erst springt...das ist meiner auffassung nach um 2 meter zu spät?? ist das möglich? kennt jemand dieses problem schon ?

danke im voraus

kunschi
05-06-2006, 13:47
es wäre super wenn mir wer weiterhelfen könnt ich würd nämlich gern heut noch eine kleine tour mach und mich auf die daten auch verlassen können ... :)

Spattistuta
05-06-2006, 13:53
theoretisch hast du natürlich recht

praktisch schauts so aus, wenn du 2 m radumfang hast, dann muss der magnet beim ersten mal 6 mal am sensor vorbeigehen, damit du 10 m zurückgelegt hast, weil wenn der magnet beim ersten mal am sensor vorbeigeht fängts bei 0 an und erst beim 2. x hast du 2 m zurückgelegt.

für 20 m müsste dann der magnet aber nurmehr 11 x am sensor vorbeigehen, für 30 m 16 x usw...

alles klar? :D


lg spatti

Komote
05-06-2006, 13:53
dann kontrolier das an einer dir bekannten strecke - zb an einer bundesstraße, da stehen eh alle 100m diese blauen taferln ;)

ob 10 oder 12 m : da sind schliesslich 20% unterschied. der müsste dann auch bei der geschwindigkeit ja auch aufallen

kunschi
05-06-2006, 14:09
habs gerade ausprobiert, das mit den 11 umdrehungen für 20 meter hat gepasst! vielen dank....jetzt wird die nachmittagstour gleich mehr spaß machen.... :)

lg und nochmal danke

Spattistuta
05-06-2006, 14:11
gerne :D

viel spass!