PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sattel reparieren???



Fahrradmaus
06-06-2006, 22:30
Was kann ich machen, wenn mein Sattel durch einen Sturz arg schlimm aufgerissen ist. Kann man den irgendwie neu beziehen mit Leder oder sollte man das Geld gleich für einen neuen Sattel investieren??? Es geht um einen schönen Selle Italia Fluid!

zec
06-06-2006, 22:37
Was kann ich machen, wenn mein Sattel durch einen Sturz arg schlimm aufgerissen ist. Kann man den irgendwie neu beziehen mit Leder oder sollte man das Geld gleich für einen neuen Sattel investieren??? Es geht um einen schönen Selle Italia Fluid!

Ich habe schon gelesen, dass ein Biker (aber in Deutschland) seinen Flite bei einem Sattler neu beziehen ließ.

zec
06-06-2006, 22:50
Jössasna, du bist ja auch aus Deutschland :D .
Hier der Link -> http://forum.mountainbike-magazin.de/forum/viewtopic.php?t=13070

Fahrradmaus
07-06-2006, 23:22
Jössasna, du bist ja auch aus Deutschland :D .
Hier der Link -> http://forum.mountainbike-magazin.de/forum/viewtopic.php?t=13070

Danke...ist sehr hilfreich!

xtremelight
08-06-2006, 00:04
Bei nem "normalen" Flite ist das auch recht einfach, aber bei einem Gelsattel, was der Fluid sein dürfte, könnte das etwas schwieriger werden...

Gruß Peter

<Philipp>
08-06-2006, 07:10
Ich hab vor ein paar Wochen meinen SLR zumSchuster gebracht. Der hat ihn neu bezogen und hat es hat mich 25 Euro gekostet. :toll:

varadero
08-06-2006, 07:23
Hallo!

Bei meinem Flite Genuine Gel (http://fotos.mtb-news.de/fotos/showphoto.php/photo/236608/cat/8041) ist die Verklebung am unteren Rand/Innen aufgegangen.
Nach mehreren erfolglosen Versuchen diesen zu selbst reparieren (mit Pattex) hab ich ihn auf gut Glück zu einer Mister Minit (Schuster/Schlüsseldienst) Filiale gebracht - ich glaub es hat keine 5€ gekostet und hält seit dem (jetzt auch schon über ein Jahr her) wunderbar!

Varadero

keepout
08-06-2006, 11:29
Zu diesem Thema interessiert mich, woher man Gelpolster beziehen kann. Ich habe einen Flite mit abgezogener Satteldecke und würde gerne ein bischen mit diesen Gelpolstern spielen, da ich ein Problemfüdel hab :( (mir schläft immer der Pippi ein). Weiß jemand, woher man Gelkissen/polster bekommen kann?

Schipfi
08-06-2006, 11:50
Problemfüdel

Ich find des wort immer noch komisch... :D ihr XiBerger und euer 'Oasch-Wort'... :D

ich würde statt gel schaun ob du etwas festeren schaumgummi woher bekommst, den du dann zuschneiden kannst... das wäre sicher eine option... ;)

hermes
08-06-2006, 12:14
Ich hab vor ein paar Wochen meinen SLR zumSchuster gebracht. Der hat ihn neu bezogen und hat es hat mich 25 Euro gekostet. :toll:
mit kroko-leder? :love: :D

Wolfgang H.
08-06-2006, 13:15
...einen Sattel kann man normalerweise problemlos selbst überziehen. Früher hab ich das zumindest öfters gemacht. Alten Überzug runterreissen, neues (Kunst)Leder besorgen, zuschneiden, mit Kontaktkleber bestreichen, neu überziehen.
Meist ist nach einem Sturz aber mehr hin als der Überzug....

...Wolfgang.

<Philipp>
08-06-2006, 17:50
mit kroko-leder? :love: :D

Na...nur Schwarz, aber dafür bei einem Fachmann. :toll:

homegrown33
18-08-2006, 20:34
ein normaler schuster überzieht den sattel - schaut das dann auch was zgleich? :rolleyes:

bikefreak2312
18-08-2006, 23:39
Ob sich das auszahlt? So schlimm wirds wohl nicht sein, dasstn gleich neu überziehen lassen musst.

Da Klane
03-05-2007, 20:07
Erstmal sorry fürs ausgraben dieses uralt threads :D aber ich hab ein Problem. Mein SLR Sattel sieht etwas mitgenommen aus. Nun bin ich auf die gute Idee gekommen ihn selber neu zu beziehen. Soweit so gut, nur welchen Kleber soll ich nehmen? Weil ich hab keine Lust das sich die Ränder nach einer Ausfahrt lösen.

P.S.: Rotes Kunstschlangenleder für mein rotes Fuel :love:

fixedG
03-05-2007, 20:33
ich nehm immer an ganz normalen pattex zum sattelfrischüberziehen - hat bis jetzt alles gehalten.
musst ihn halt brav trocknen lassen...

Nebeljäger
03-05-2007, 20:33
wo hast du das Kunstleder her??

Ich denk das Teppich(Kontaktkleber)gut halten müsste...

Da Klane
03-05-2007, 20:37
wo hast du das Kunstleder her??

Ich denk das Teppich(Kontaktkleber)gut halten müsste...

Kunstleser gibts beim großen E oder z.b. beim Komolka (http://www.komolka.at/)

OHS
03-05-2007, 22:09
Wie wäre es mit 2 Kompnenten.Kleber, zB UHU Schnellfest. Bisserl batzig des Zeug, ned so flüssig, aber wenn du fertig bist hebt das bombenfest, kriegste nimmer ab den shice :)

Da Klane
03-05-2007, 22:14
Ja, das scheint das richtige Zeug zu sein :eek: Ich hoff ich bekomm die finger noch auseinander um meine trigger zu bedienen :D

OHS
03-05-2007, 22:25
Das ist ja kein sekundenkleber und du hast glaub ich 10 minuten Zeit, das Zeug zu verarbeiten. Endfestigkeit ist nach 12 Stunden erreicht und Grundhalt nach 15 Minuten oder so

short
06-05-2007, 04:34
ein erstklassiger lederkleber ist KÖVULFIX, gibt's zb. beim pawlik auf der landstraßer-hauptstraße: tinyurl.com/ypmub3
wurde in irgendeinem forum empfohlen...hab' damit mal eine kleinere lederschuh-reparatur selbst erledigt, schuh hält noch immer.