PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sportstudium!



1987
08-06-2006, 08:02
Wer von auch hat vor Sport zu studieren, bzw studiert gerade Sport, oder hat schon Sport studiert?

Wisst ihr schon genau, was ihr nach beendigung eures Studiums schon machen wollt? Wie zufrieden seit ihr mit dem Studium und in welchem Bundesland studiert ihr überhaupt?

Würde mich freuen, wenn ihr ein paar infos hier preisgeben würdet, eventuell sonst vielleicht per PM.

Danke, Mfg

JoHo
08-06-2006, 08:55
das problem für einen reinen radfahrer is die aufnahmsprüfung...

1987
08-06-2006, 13:06
Seits ihr alle nur reine Radfahrer? Ein paar, die in diesem Forum hausen, werden doch bestimmt Sport studieren, oder niemand ???

Was machstn du z.B. so?

Niiiki
08-06-2006, 17:39
Ich studiere Sport....

superstitio
08-06-2006, 18:03
Wer von auch hat vor Sport zu studieren, bzw studiert gerade Sport, oder hat schon Sport studiert?

Wisst ihr schon genau, was ihr nach beendigung eures Studiums schon machen wollt? Wie zufrieden seit ihr mit dem Studium und in welchem Bundesland studiert ihr überhaupt?

Würde mich freuen, wenn ihr ein paar infos hier preisgeben würdet, eventuell sonst vielleicht per PM.

Danke, Mfg

was genau willst den machen?
da gibts einiges - aber du musst wissen welche richtung :wink:

ich mach jetzt dann den magister in sport- und bewegungswissenschaften :love: -
da kannst nachher so ziemlich alles machen damit :jump:

marksk
08-06-2006, 19:44
Ich studiere Sport....

ich auch... :wink:

1987
08-06-2006, 19:50
fein fein,..gibts ja doch ein paar,...

Naja, mein Problem ist, dass ich einfach nicht wirklich viel über das Sportstudium gefunden habe. Und ich mich jetzt einfach so einwenig umschauen möchte was man alles machen kann, und was dann eben eventuell für mich wäre.

Wie zufrieden seitsn bis jetzt mit eurem Studium? Was hat euch bis jetzt überrascht? Was is euer Ziel, wenn ihr das Studium bewältigt habt?

Ich intressieren mich im moment für 2 Richtungen:
1.) Sport und Journalsimus, so in der Sportredaktion arbeiten etc.
2.) Sport alla Trainer, Arbeit mit Kinder, sowie Trainingschamps etc., da wäre dann wohl auch eher das Sportlehramt besser als die Sportwissenschaft...

Naja, postet mal, würd mich freuen, so a bissl über des Studium zu reden ;)

Aja, wo studiert ihr alle?

bigA
08-06-2006, 19:59
um in einer sportredaktion zu arbeiten, benötigst du KEIN sportstudium. ich habe zwei jahre lang als sportjournalist gearbeitet.

glaub mir bitte, wenn du in die sportmedien willst, dann schau einfach, dass du ein praktikum/ einen einstiegsjob findest, gib einfach gas und halt immer die augen offen. ich habe als 20jähriger mit fixanstellung nicht schlecht verdient, und neben mir ist ein 300-euro-praktikant mit fertigem publizistikstudium gesessen,

es geht beim schreiben im grunde nur um halbwegs vorhandenes talent, fleiß und ein bisschen gespür für geschichten. wenn du gerne sport studieren willst, dann mach das. aber wenn du wirklich sport studieren willst, um in einer redaktion unterzukommen, dann ist das unsinn. die jahre, die du damit verbringst, sind in berufserfahrung 100 Mal besser investiert.

yellow
08-06-2006, 21:59
und wennst grade Zeit hast, dann unbedingt an den Aufnahmetagen zuschauen gehen.
Die beste Show die ich jemals gesehen hab.... :rofl:
(allerdings viel besser als die Mädls wär ich mit den Bällen auch nicht...) ;)

Niiiki
08-06-2006, 23:06
Das Studium taugt ma sehr! :) Um genau zu sein mach ich Sportmanagement, das gibts aber schon nicht mehr!

War noch wenig dabei, wo ich sagen muss, es hätte mich absolut ned interessiert und bin beim Bakk. schon mit über der Hälfte fertig! :)

Ziele hab ich keine, was den Beruf betrifft überhaupt keine Ahnung.... aber wer weiß das schon sicher?

Nur mit einem Sportstudium kannst genau nix anfangen! Zusatzqualifikationen san alles....


ich mach jetzt dann den magister in sport- und bewegungswissenschaften -
da kannst nachher so ziemlich alles machen damit

Ja... Hackler am Bau, Wurstverkäufer beim Billa,... oder was einschlägiges: Sportartikelverkäufer! :D

Scherz ohne, mit Sport kannst du alles und nichts machen! Nur mit dem Mag. und ohne Berufserfahrung, ohne Beziehungen und ohne Ziele stehst ziemlch bloßhappert da......

mafa
09-06-2006, 07:44
und neben mir ist ein 300-euro-praktikant mit fertigem publizistikstudium gesessen.........

halt des falsche studiert
da krieg ich ja scho mind 1300 als praktikant und bin aber no lang net fertig

1987
09-06-2006, 08:03
um in einer sportredaktion zu arbeiten, benötigst du KEIN sportstudium. ich habe zwei jahre lang als sportjournalist gearbeitet.

glaub mir bitte, wenn du in die sportmedien willst, dann schau einfach, dass du ein praktikum/ einen einstiegsjob findest, gib einfach gas und halt immer die augen offen. ich habe als 20jähriger mit fixanstellung nicht schlecht verdient, und neben mir ist ein 300-euro-praktikant mit fertigem publizistikstudium gesessen,

es geht beim schreiben im grunde nur um halbwegs vorhandenes talent, fleiß und ein bisschen gespür für geschichten. wenn du gerne sport studieren willst, dann mach das. aber wenn du wirklich sport studieren willst, um in einer redaktion unterzukommen, dann ist das unsinn. die jahre, die du damit verbringst, sind in berufserfahrung 100 Mal besser investiert.

Danke. Naja, wenn ich nur in der Sportredaktion arbeiten möchte ist es mir schon klar, dass ich dafür kein Sportstudium brauche. Allerdings wäre das z.b. ein toller Nebenjob,...
wie bist du überhaupt zur Sportredaktion gekommen? Und wo hast du da gearbeitet? Was für Vorraussetzungen haben die? Warum hast dann doch aufgehört?

Und mein Kauptziel ist eben Arbeit mit Kindern und Sport. Vielleicht irgendwann sogar einmal eine eigene Abenteuerschule, aber da wird sichs dann schon von selber ergeben, wies wirklich wird. NUr weiß ich einfach noch nicht wirklich welche Richtung die richtige ist. Ich bin mir noch nicht einmal sicher ob Sportwissenschaft oder Sportlehramt

Naja... Und weil ihr gemeint habt nur das Sportdtudium alleine is für nix, ... was macht ihr so extra dazu damit ihr Zusatzqualifikationen habt? Wo holt ihr eure Berufserfahrung?

Ich weiß,..jetzt hab ich viel geschrieben, aber vielleicht wollts es ja trotzdem lesen und dann etwas dazu schreiben :jump:

1987
14-06-2006, 17:36
:confused:

Hat keiner mehr was zu sagen?

myagi
14-06-2006, 17:47
Was machstn du z.B. so?

Da Joho studiert auf da Montanuniversität! :)