PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Griffe abmontieren..



der_emu
11-06-2006, 13:49
Hallo!


Kennt irgtendjemand von euch irgnedwelche Tricks um griffe leichter vom lenker zu bekommen?


MfG, Emu

tofferl
11-06-2006, 14:31
mitn kompressor luft drunter blasen
wasser mit einer spritze drunterspritzen
irgendein schmiermittel drunter, das musst dann aber gut abputzen

ClemensR
11-06-2006, 15:00
bremshebel lockern und damit den griff vom lenker runterdrücken, ganz einfach und kein aufwand.


mfg
clemens

der_emu
11-06-2006, 15:12
vielen dank.. hab einfach motorradöl genommen...

Flex
11-06-2006, 15:45
also ich habs mit nem messer runtergschnitten

fatrat
11-06-2006, 16:14
haarspray funktioniert auch gut

griff mit schraubenzieher anheben und harrspray hineinsprühen und dann flutschts

Flex
11-06-2006, 16:16
haarspray funktioniert auch gut

griff mit schraubenzieher anheben und harrspray hineinsprühen und dann flutschts


naja von harspray würd ich zum runtergeben eher abraten wiel haarspray hat ja die angewohnheit dass es klebt und normalerweise verwendet man haarspray unterm griff nur damit er gscheit am lenker hällt und sich nicht dreht

Kato
11-06-2006, 16:18
Vermutlich egal was man druntersprüht, Hauptsache flüssig ists!
Hab seinerzeits irgendein Sprühöl druntergesprüht und ruckzuck warens herunten.
Da die Sprühöle alle nicht fettend sind gibts nach neuerlicher Montage nach ein paar Tagen auch kein Problem mehr das die rutschen könnten

Hillclimber
11-06-2006, 16:36
mit dem kompressor sollte man allerdings aufpassen (wenn man haglich ist) das der lenker net zerkratzt. ;) ansonnsten gehts mit hochprozentigen alkohol auch . Is beim montieren praktisch, da der nach einer zeit sowieso verdampft.

specdoktor
11-06-2006, 18:55
Am besten gehts mit Luft. Druckluftdosen gibts z.b. bei Conrad um ca. € 3.-; ist glaube ich, eine preiswerte Anschaffung, denn wer hat schon einen Kompressor oder schmiert mit Öl oder Haarspray(!!!) herum. Mit der Luft aus der Dose ist der Griff in weniger als 1 Sekunde ab und nix ist versaut!
L.G

Elmar
11-06-2006, 19:00
also ich habs mit nem messer runtergschnitten
Von den vielen hier vorgestellten Lösungen wohl die eleganteste :D

Zacki
11-06-2006, 19:03
denn wer hat schon einen Kompressor


:wink: :p

Flex
11-06-2006, 19:04
Von den vielen hier vorgestellten Lösungen wohl die eleganteste :D


ja irgendwie sinds ned runtergangen und dann ists ma so auf die nerven gangen dass ichs halt runtergschnitten hab ;)

bad_boy
11-06-2006, 19:11
ich habe bei meinem Alten Lenker das selbe getan MEsser genommen und runter geschnitten funktioniert einwandfrei. Das einzige Problem ist halt, man muss sich neue Griffe kaufen gehn :(

Flex
11-06-2006, 19:13
ich habe bei meinem Alten Lenker das selbe getan MEsser genommen und runter geschnitten funktioniert einwandfrei. Das einzige Problem ist halt, man muss sich neue Griffe kaufen gehn :(


desshalb sind die neuen griffe shcraubgriffe geworden...
obwohl ich geb eig. ned so oft die griffe runter :D

Elmar
11-06-2006, 19:16
Das einzige Problem ist halt, man muss sich neue Griffe kaufen gehn :(Ich wusste, dass da irgendwo ein Haken ist...

Flex
11-06-2006, 19:17
Ich wusste, dass da irgendwo ein Haken ist...
na mit bissl tixo geht das shcon

Potschnflicker
11-06-2006, 19:21
.....denn wer hat schon einen Kompressor....

:wink: :p

Destructer
11-06-2006, 20:20
1.Ich habe 2 Kompressoren+Druckluftflaschen(Modellbau)
2.Hochprozentigen lieber drinken
3.Einfach drehn und dann runter ziehn beim drehn, funktioniert bei mir
zumindest immer.

Arkaas
12-06-2006, 07:58
Habe mit der Rückseite eines Löffels die Griffe vorsichtig ein wenig angehoben und dann eine Wasser/Seifenlösung mit einer Druckerpatronennachfüllspritze (mit Nadel) druntergespritzt. Da braucht man echt nicht viel Flüssigkeit, Griffe drehen sich ziemlich schnell und lassen sich dann auch leicht abziehen! :)

Lenker mit Alkohol gereinigt und mit Haarspray eingesprüht. Neue Moosgummigriffe rauf, lassen sich noch ca. 1 min drehen und in die richtige Position bringen, dann klebt der Haarspray so richtig und nix rührt sich mehr. Halten Bombenfest die neuen Griffe!

so long
Arkaas :D