PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : JJ1 - der Problembär



Lacky
16-06-2006, 15:55
selbst skandinavische suchhunde können den "problembären" nicht auffinden. angeblich ist er jetzt in bad tölz?! werden die hunde nun otfried fischer, den bullen von tölz, ausfindig machen?!

unwort 2oo6, "Problembär" :p

myagi
16-06-2006, 16:37
Scheint ein guter Schwimmer zu sein, der Herr Petz! Sollen mich mal auf die Suche schicken, hab immer wieder gerne unverhoffte Bekanntschaften im Wald gemacht! :D

m0le
16-06-2006, 21:25
Ge losts den ormen bär in ruh! der wü ja nur :l: :D :D

wuphi
16-06-2006, 21:34
wenn wer von uns über bahngleise und die autobahn spaziert, durchn inn schwimmt und sonst noch wilde sachen macht, der wär 100%ig hin!


also meinen respekt hat er, dass er so seelenruhig in der "weiten" welt herumerennt :toll: :D

Kato
16-06-2006, 22:28
Versteh ja sowieso net warum ma da so a Trara macht wegen nem Bären!
Na und is halt a Bär im Wald, was solls.
Sollte man sich eher freuen aber die Jäger werden den scho niederballern wie alles was sich bewegt!

maosmurf
16-06-2006, 22:42
:megaph: EIN HOCH AUF BRUNO!!! :klatsch: :love: :toll:

motocrossandi
16-06-2006, 22:47
jöö da pezibär :rofl: ,

warum heißt denn der Bruno, und in den Nachrichten sagens ja immer "JiJi one"

maosmurf
16-06-2006, 23:24
jöö da pezibär :rofl: ,

warum heißt denn der Bruno, und in den Nachrichten sagens ja immer "JiJi one" JJ1 ist der "offizielle" name. und "bruno" wurde ihm von der presse vergeben :)

Lacky
16-06-2006, 23:31
warum heißt denn der Bruno, und in den Nachrichten sagens ja immer "JiJi one"

bruno ist sein slang name oder besser gesagt sein AKA. jj1 ist glaub ich der/die verwandtschaftsgrad/familienzugehörigkeit nach irgend einer registrierung... (weil schon sein dad ungut aufgefallen ist, war das ein kinderspiel für die problembärenforscher)

ob er auf irgend einen namen hört, sollte man allerdings bezweifeln. ein fressen für die medien um vor anderen unfähigkeiten abzulenken...

angeblich hat er sich eine neue identität verschafft um nicht aufzufallen. hier ein phantombild wie er aussehen könnte...

http://kurier.at/mmedia/2006.06.12/1150107576_4.jpg

steve4u
17-06-2006, 00:09
Problembären gibts keine - nur Problemmenschen!!:p



Go, Bruno!!:cool:

jogul
17-06-2006, 01:02
find ich schon lustig dass erst versucht wird bären in österreich wieder anzusiedeln und sich dann alle bis zum kreuz ansch****** wenn mal einer durchspaziert :rofl:

NoGhost
17-06-2006, 11:23
Hm, du bliebest also kuhl, querte er vor dir einen Waldweg? :eek: :f:

http://www.schaudorf.at/images/special/baer.gif

maosmurf
19-06-2006, 11:02
hm, gestern ist er eh schon durch eine bayrische ortschaft spaziert :rolleyes: scheint die scheu vor menshcen abgelegt zu haben.


seis wies sei: ich finde bruno cool :cool:

sollns ihn einsperren, aber erschießen finde ich scheuslich :(

TomCool
19-06-2006, 11:05
Einsperren ist genauso blöd.

Schau dir an, was der für Wege zurücklegt, ein Wahnsinn! :toll: Der wäre doch in einem Gehege NIE glücklich.

eleon
19-06-2006, 11:07
Einsperren ist genauso blöd.

Schau dir an, was der für Wege zurücklegt, ein Wahnsinn! :toll: Der wäre doch in einem Gehege NIE glücklich.


umsiedeln ins bärental. dann kann er einen anderen braunbären erschrecken :rofl:

jogul
19-06-2006, 11:10
Einsperren ist genauso blöd.

Schau dir an, was der für Wege zurücklegt, ein Wahnsinn! :toll: Der wäre doch in einem Gehege NIE glücklich.


soins erm a laufbandl in käftig stön :D

also ich würd ihn auf ebay versteigern

maosmurf
19-06-2006, 13:23
umsiedeln ins bärental. dann kann er einen anderen braunbären erschrecken :rofl: :rofl: :toll::rofl: :rofl:

@ TC: welche alternativen gibt es sonst noch?

Lacky
22-06-2006, 17:46
soins erm a laufbandl in käftig stön :D

also ich würd ihn auf ebay versteigern

abzuholen: "im wald irgendwo in tirol/bayern" versandkosten entfallen.
ebay übernimmt verkäufer. gehört er eigentlich dem haider (bärental)?

Lacky
24-06-2006, 21:11
http://www.orf.at/060624-900/baer_abschuss_frei_2q_innen_a.jpg

lauf jj1 lauf

bin gegen den abschuss! warum des orme viech töten? :( :confused: :o

maosmurf
25-06-2006, 01:54
najao, selbst laut WWF is bruno nicht bloß ein "problembär" sodnern mittlerweile ein "gefahrbär" (oder so) :(


mich wunderts trotzdem, sollns doch statt einer tödlichen kugel eine betäubungsspritze schiessen - und dann ins reservat :)

Kato
25-06-2006, 10:08
Könnte man so manchen Autofahrer auch erschiessen!
Weil die sind auch Problemfälle! :rolleyes:

dactari
25-06-2006, 11:09
Freiheit für Bruno!

Ich vermute schon lange, das hinter der ganzen Sache, eine gut geplante Verschwörung steckt. Da wurden einem reiselustigen Bären ein paar Schafmorde in die Schuhe / Tatzen geschoben und ein paar Kinder mit Gummibären zu Falschaussagen angestiftet, um endlich wieder einmal eine Bärenhetz zu haben.
Doch jeder vernümpftig-denkende und jäger-paranoide biker erkennt sofort die wahren Übeltäter.
Das haben sie mit uns auch versucht. Wir machen die Wege kaputt, hetzen die armen Rehe zu tode.......

Nicht mit uns ihr Bäremhetzer und Bikervernaderer, nicht mit uns.

Freiheit für Bruno!!!!

PS: die Idee mit den Autofahrern gefällt mir

maosmurf
25-06-2006, 11:33
Könnte man so manchen Autofahrer auch erschiessen!jein. denn da geb ich den behörden recht: das leben des menshcne geht über jenes des bären. :(


@ dactari: :rofl: :toll: