PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kaufberatung möglichst leichte Kurbel



hemn
17-06-2006, 22:13
hi,
nach dem ich als Rahmen den no saint luzifer nehme, kommt die nächste frage.

welche möglichst leichte Kurbel gibts da, soll wie das xt leicht sein und auch ca.
soviel kosten, kann natürlich auch günstiger sein :D

ich hab mal durchgeschaut, da gibts aber soviel, dass ich mich nicht mehr auskenne :f:

habt ihr vieleicht einige tipps :jump:

Mighty
17-06-2006, 22:38
http://www.middleburn.co.uk/

die schönsten kurbeln , für jedermann !

Kato
17-06-2006, 22:52
Schöne Sachen haben die !
Aber nicht mal in Deutschland gibts Händler! :rolleyes:

kdanny1
17-06-2006, 23:27
i find die fsa afterburner a gute, leichte und günstige kurbel...hab i mal im ht gehabt..jetz is sie im fully... gewicht: 614 gramm incl kettenblätter

http://img215.imageshack.us/img215/601/fsaafterburner5md.jpg (http://imageshack.us)

m0le
17-06-2006, 23:50
Schöne Sachen haben die !
Aber nicht mal in Deutschland gibts Händler! :rolleyes:
was interssiert mich deutschland wenns in Österreich eh einen gibt ;)

Kato
18-06-2006, 01:07
und wer soll das sein?
b.z.w. was kostet die Kurbel?

Potschnflicker
18-06-2006, 07:42
und wer soll das sein?



Das Radstudio Krems liegt eindeutig in Österreich..... :D

trialELCH
18-06-2006, 12:27
und www.chainreactioncycles.com

Ich hab die Kurbel (RS7) mit Trialrockring. Bin sher zufrieden. Und das geilste: lebenslange Garantie auch auf Race Downhill und Trial.
Gezahlt: 150 von privat. weil er eine zuviel hatte. War neu. :) Aber super geil das Ding :)

georgyj
18-06-2006, 14:17
XT- Kurbel kostet bei Stadler 111 Euronen. Bin gestern die Silvertrophy gefahren und bei einer teureren Kurbel würde mir jetzt echt das Herz bluten. Ich wollte mir auch eine superleichte (Carbon-)kurbel zulegen, aber wenn man sein Rad auch fährt und nicht nur für ein Photo bei den Weightweenies aufbaut, ist alles oberhalb von XT definitiv unrentabel.

Elmar
18-06-2006, 14:48
Bin auch deiner Meinung, georgyi.
Grad auf dem MTB zählt das Design nicht so viel. Die Komponenten werden eh gleich wieder dreckig. Da zählt Gewicht und Haltbarkeit, nicht unbedingt Schönheit.
Die FSA-Kurbel ist zwar schön anzusehen, aber nach drei Ausfahrten ist sie eh zerkratzt...

st. k.aus
18-06-2006, 15:25
XT- Kurbel kostet bei Stadler 111 Euronen. Bin gestern die Silvertrophy gefahren und bei einer teureren Kurbel würde mir jetzt echt das Herz bluten. Ich wollte mir auch eine superleichte (Carbon-)kurbel zulegen, aber wenn man sein Rad auch fährt und nicht nur für ein Photo bei den Weightweenies aufbaut, ist alles oberhalb von XT definitiv unrentabel.


wie wahr!
unschlagbare preis/leistung! :klatsch:

Fl0
18-06-2006, 18:28
ausserdem kann man ja auch net sagen, dass die XT schiarch ist oda? das problem ist halt, das die jeder hat ,aber vlt, werd ich mir die auch zulegen weil preis/leisatung wirklich unschlagbar ist.

dineamite
18-06-2006, 18:35
Truvativ Stylo SL Xt niveau und ein bischen günstiger.
mir steht auch ein tausch bevor und überleg ob ich nicht die nehmen soll.
also wenn wer was zu der kurbel sagen kann bitte...

traveller23
18-06-2006, 19:00
rein vom Nutzen her gesehen find ich die LX/Hone am besten. Vorallem weils die als Hone auch in schwarz gibt. :)

MalcolmX
18-06-2006, 20:02
Truvativ Stylo SL Xt niveau und ein bischen günstiger.
mir steht auch ein tausch bevor und überleg ob ich nicht die nehmen soll.
also wenn wer was zu der kurbel sagen kann bitte...
die innenlager sind bei hollowtech oder anderen aussenliegenden besser dimensioniert und problemloser...

hemn
18-06-2006, 20:15
nicht vergessen!
mir ist das gewicht wichtiger als das aussehen :toll:
je leichter desto besser :qualm:

Mighty
18-06-2006, 20:20
middle brun liegt bei den 450 gramm !

MalcolmX
18-06-2006, 20:35
ohne kettenblätter, schrauben und innenlager...

st. k.aus
19-06-2006, 13:18
Truvativ Stylo SL Xt niveau und ein bischen günstiger.
mir steht auch ein tausch bevor und überleg ob ich nicht die nehmen soll.
also wenn wer was zu der kurbel sagen kann bitte...

wo gibt´s die truvativ stylo sl günstiger als die XT für 119€
danke

Leon
19-06-2006, 13:28
Bin auch deiner Meinung, georgyi.
Grad auf dem MTB zählt das Design nicht so viel. Die Komponenten werden eh gleich wieder dreckig. Da zählt Gewicht und Haltbarkeit, nicht unbedingt Schönheit.
Die FSA-Kurbel ist zwar schön anzusehen, aber nach drei Ausfahrten ist sie eh zerkratzt...

ich hab die XTR, die ist auch nach 3 richtigen Ausfahrten zerkratzt!!

MalcolmX
19-06-2006, 13:31
das schafft man glaub ich mit jeder.
meine xt-kurbel hat schon richtige "hacker" im alu, unschön...