PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tipps & Tricks zum Einstellen der Schaltung



campanella
20-06-2006, 07:11
Guten Morgen,

Ich hab gestern ein paar Stunden damit verbracht, vergeblich zu versuchen, meine Schaltung (9-fach XT) gscheit einzustellen, leider vergeblich. Gibts irgendwelche Tipps & Tricks, die vielleicht nicht in einem Lehrbuch stehen, aber helfen könnten? :confused:

Egal, was ich auch probiere, entweder die mittleren Ritzel schalten nicht gscheit durch oder - wenn die sauber durchgehen - ich häng dafür beim größten und kleinsten Ritzel (das Raufschalten funktioniert i.a. ganz gut, aber ich komm vom größten Ritzel dann nicht runter, dafür rutschen die zwei kleinsten Ritzel gemeinsam durch). :mad:

Danke, ganz lieb :)

Weight Weenie
20-06-2006, 07:22
Hört sich nach verdreckten/ alten Bowdenzügen an! Schon mal probiert diese zu tauschen? Kombiniert mit einem Teflonbeschichteten Seil wirkt das oft wunder!


Ansonsten gehören die Begrenzungsschrauben gescheit eingestellt! Die richtige Kette wirst ja eh montiert haben in der richtigen Länge?

Ich tippe auf Bowdenzüge!

hill
20-06-2006, 08:10
Guten Morgen,

Ich hab gestern ein paar Stunden damit verbracht, vergeblich zu versuchen, meine Schaltung (9-fach XT) gscheit einzustellen, leider vergeblich. Gibts irgendwelche Tipps & Tricks, die vielleicht nicht in einem Lehrbuch stehen, aber helfen könnten? :confused:

Egal, was ich auch probiere, entweder die mittleren Ritzel schalten nicht gscheit durch oder - wenn die sauber durchgehen - ich häng dafür beim größten und kleinsten Ritzel (das Raufschalten funktioniert i.a. ganz gut, aber ich komm vom größten Ritzel dann nicht runter, dafür rutschen die zwei kleinsten Ritzel gemeinsam durch). :mad:

Danke, ganz lieb :)

heast nora, was kontaktierst denn da nicht deine buam aus der umgebung - das stellma dir schon ein das werkl. und die reifen könntma dann auch gleich tauschen (vo nach hi und umgekehrt)!

campanella
20-06-2006, 08:35
heast nora, was kontaktierst denn da nicht deine buam aus der umgebung - das stellma dir schon ein das werkl. und die reifen könntma dann auch gleich tauschen (vo nach hi und umgekehrt)!

*strahlt* ui, des is aba ganz lieb :) aber die reifen hab i gestern nachmittag im zuge einer generalüberholung meines radls schon selbst getauscht! wann hastn amal zeit für mich? ;-)

aja, die züge glaub ich net daß schuld sind, weil erstens is des radl gut 3 monate jung, und i hab auch amal die züge ausgehängt und herumgeschoben, das geht ganz leicht, tut net verdreckt ...

Faily
20-06-2006, 09:02
Sturz? Umfaller aufs Schaltwerk? Das klingt verdammt nach einem verbogenen Schaltauge oder Schaltwerk. Aber der Hill wirds schon richten!

ventoux
20-06-2006, 09:46
Wenn sonst nichts hilft ist es meistens das Schaltauge. Da reicht schon eine geringe Abweichung die man mit freiem Auge nicht sieht und alles spielt verrückt.

Zacki
20-06-2006, 10:01
biddescheeen :wink:

Ritchi Megabite
20-06-2006, 10:09
biddescheeen :wink:

na dann weiß ich schon was ich heute nachmittag machen werde.

merci zacki :toll:

short
20-06-2006, 10:34
Gibts irgendwelche Tipps & Tricks, die vielleicht nicht in einem Lehrbuch stehen, aber helfen könnten? :confused:

ich hab' erst vor wenigen tagen auf folgender website einen entscheidenden tip zum einstellen der schaltung gefunden: http://home.versanet.de/~kh-krieger/MTB_workshop.htm

kette wollte von den großen ritzeln nicht anstandslos runterklettern - zugspannung zu hoch...

Matthias
20-06-2006, 10:48
Sturz? Umfaller aufs Schaltwerk? Das klingt verdammt nach einem verbogenen Schaltauge oder Schaltwerk. Aber der Hill wirds schon richten!Na hoffentlich besser als seinen Schlauch am Freitag.:devil:

@campanella:
Ferndianosen sind immer schwer, aber eine Schaltung ist in der Regel binnen weniger Minuten eingestellt.
Wann wurden die Bouwden das letzte mal gewechselt?

NoWin
20-06-2006, 11:08
Ferndiagnosen sind schwierig - ich tippe auf verbogenes Schaltauge oder falsche Zugklemmung !

hill
20-06-2006, 11:12
Na hoffentlich besser als seinen Schlauch am Freitag.:devil:


mit meinen zeitfahrqualitäten kann ich mir so einen fauxpass leisten :devil:

für die campa richtma des perfekt - keine frage!