PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe, die Mücken fressen uns auf...



Dünne
05-07-2006, 15:17
...und alle Spinnen und Käfer dieser Welt wollen in unser Wohnzimmer. Um dem Abhilfe zu schaffen, wollte ich ein Fliegenschutzgitter kaufen. Kostenvoranschlag vom König in Hagenbrunn: 200 Euro für eine simple Tür (ohne Montage!) :eek:

Die Billigsdorferlösungen aus dem Baumarkt mag ich aber auch nicht mehr haben. Kennt wer einen etwas günstigeren Anbieter? :confused:

zec
05-07-2006, 17:39
Ist das die Tür aus dem Wohnzimmer nach außen (Garten, Terasse, ...)? Muss die überhaupt offen sein?

Dünne
05-07-2006, 17:45
Ist das die Tür aus dem Wohnzimmer nach außen (Garten, Terasse, ...)? Muss die überhaupt offen sein?

na wie denkst du, kommt bei 30 grad aussentemperatur luft in die wohnung? das ist eine komische frage. :confused:

soulman
05-07-2006, 18:13
ich hab mir voriges jahr so ein ding beim hornbach besorgt.
das ist ein bausatz bestehend aus aluprofilen und kunststoffwinkeln die nach maß abgelängt und zusammengesteckt werden. inden fertigen rahmen wird dann das fliegengitter mit einer plastikschnur in ein u-profil eingespannt. die tür selbst hängt in drei scharnieren die entweder an den stock oder in die leibung geschraubt werden. übern winter wird die tür ausgehängt und in den keller verfrachtet. wiegt ja nix.
ist ausreichend und solide genug um ein paar jährchen zu überstehen. und wenns hin is hau i 's weg und kauf ma a neiche. kostenpunkt knapp 60,-€! gibts in silber und weiß mit weissen oder schwarzen gitter.

zec
05-07-2006, 18:14
na wie denkst du, kommt bei 30 grad aussentemperatur luft in die wohnung? das ist eine komische frage. :confused:

Wollte nur sicher gehen dass die Tür deswegen offen ist :) . Weil in dem Fall hätte ich eine günstige Alternative. Da brauchts nämlich nur Fliegengitter fürs Fenster - von außen antackern und fertig. Dann ist das Fenster durch offen und man spart sich einen Haufen Geld.

Dünne
05-07-2006, 18:18
ich hab mir voriges jahr so ein ding beim hornbach besorgt.
das ist ein bausatz bestehend aus aluprofilen und kunststoffwinkeln die nach maß abgelängt und zusammengesteckt werden. inden fertigen rahmen wird dann das fliegengitter mit einer plastikschnur in ein u-profil eingespannt. die tür selbst hängt in drei scharnieren die entweder an den stock oder in die leibung geschraubt werden. übern winter wird die tür ausgehängt und in den keller verfrachtet. wiegt ja nix.
ist ausreichend und solide genug um ein paar jährchen zu überstehen. und wenns hin is hau i 's weg und kauf ma a neiche. kostenpunkt knapp 60,-€! gibts in silber und weiß mit weissen oder schwarzen gitter.

na dann schau ich mal zum hornbach. danke für den tipp! :toll:


Wollte nur sicher gehen dass die Tür deswegen offen ist :) . Weil in dem Fall hätte ich eine günstige Alternative. Da brauchts nämlich nur Fliegengitter fürs Fenster - von außen antackern und fertig. Dann ist das Fenster durch offen und man spart sich einen Haufen Geld.

da es eine terassentür ist, geht man da halt dauern rein und raus. deshalb ist die auch
meistens offen. beim fenster ist es etwas blöd, weil der pc genau dahinter steht. aufmachen ist nicht so günstig. höchstens kippen. deshalb die türlösung.

hermes
06-07-2006, 10:07
ich hab mir voriges jahr so ein ding beim hornbach besorgt.
das ist ein bausatz bestehend aus aluprofilen und kunststoffwinkeln die nach maß abgelängt und zusammengesteckt werden. inden fertigen rahmen wird dann das fliegengitter mit einer plastikschnur in ein u-profil eingespannt. die tür selbst hängt in drei scharnieren die entweder an den stock oder in die leibung geschraubt werden. übern winter wird die tür ausgehängt und in den keller verfrachtet. wiegt ja nix.
ist ausreichend und solide genug um ein paar jährchen zu überstehen. und wenns hin is hau i 's weg und kauf ma a neiche. kostenpunkt knapp 60,-€! gibts in silber und weiß mit weissen oder schwarzen gitter.
der beschreibung nach hab ich die gleiche, allerdings würde ich eine diagonalaussteifung einfügen. nach zwei jahren hängt die tür schon ziemlich, weil das netz die aussteifende funktion nicht erfüllen kann und die kunststoffwinkel einfach zu schwach sind.

Dünne
06-07-2006, 10:14
das ist ja immer der jammer bei diesen baumarkt-produkten. kosten auch nicht wenig, aber die qualität lässt zu wünschen übrig. nach ein paar jahren merkt man den unterschied.

aber die "richtigen" produkte sind echt kaum leistbar. :(
die rollversion hätte sogar 208 euro ohne mwst. und ohne montage gekostet! :spinnst?:



der beschreibung nach hab ich die gleiche, allerdings würde ich eine diagonalaussteifung einfügen. nach zwei jahren hängt die tür schon ziemlich, weil das netz die aussteifende funktion nicht erfüllen kann und die kunststoffwinkel einfach zu schwach sind.

Wolfgang H.
06-07-2006, 10:21
...und alle Spinnen und Käfer dieser Welt wollen in unser Wohnzimmer....

...wie redest du denn vom NoWin?

zZzZzZ

das macht man nicht!

Wolfgang.

Dünne
06-07-2006, 10:23
hey du freche LAUS! :s: :D
vermittel mir lieber einen großhändler, der mir ein gscheites fliegengitter um den halben preis verkauft.




...wie redest du denn vom NoWin?

zZzZzZ

das macht man nicht!

Wolfgang.

Wolfgang H.
06-07-2006, 10:24
hey du freche LAUS! :s: :D
vermittel mir lieber einen großhändler, der mir ein gscheites fliegengitter um den halben preis verkauft.

bin ich der Herold?

Dünne
06-07-2006, 10:26
ich scheiß mich an mit dir. :rofl:




bin ich der Herold?

hermes
06-07-2006, 10:38
das ist ja immer der jammer bei diesen baumarkt-produkten. kosten auch nicht wenig, aber die qualität lässt zu wünschen übrig. nach ein paar jahren merkt man den unterschied.

nimm die baumarktversion und montier dazu irgendeine billigstdorfer-aussteifung. kann ein schnürl sein, das ist egal. diagonal ist wichtig.

Dünne
06-07-2006, 10:41
ich werds dem herrn des hauses ausrichten. :zwinker:




nimm die baumarktversion und montier dazu irgendeine billigstdorfer-aussteifung. kann ein schnürl sein, das ist egal. diagonal ist wichtig.

NoWin
06-07-2006, 12:17
ich werds dem herrn des hauses ausrichten. :zwinker:
Dein Bruder hat doch gar keinen Computer :confused: :rofl:

Dünne
06-07-2006, 12:25
ich sag jetzt nyx drauf. sonst fragt der simon wieder, ob wir keine wohnung haben... :devil:


Dein Bruder hat doch gar keinen Computer :confused: :rofl: