PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : aufblasene unterarme



king of brezn
07-07-2006, 14:39
die ehre!warum blosts ma imma derortig de untaorm auf beim bremsn?! trotz scheimbremsn magura loise fr ! :rofl:

Elmar
07-07-2006, 14:41
:spinnst?:

Savage
07-07-2006, 14:48
würd mal sagen das is die schwellung vom letzten sturz :klatsch:

Weight Weenie
07-07-2006, 15:12
Ein tolles erstes Posting!


Mir schwellt beim Bremsen immer der Kopf so an und dass trotz Marta SL! Kann es an der falschen Bremsflüssigkeit liegen? Soll ich Öl aus der Küche einfüllen? :confused:

king of brezn
07-07-2006, 15:12
na wenigst kommt net wer bremst valiert! ernsthoft bringen andere griffe wos? druckpunkt andern?

Elmar
07-07-2006, 15:44
ernsthoft bringen andere griffe wos? druckpunkt andern?
Ich hab jetzt die Syntace Screw On Gripz, die bringens ! :toll:
andern druckpunkt ?
hm, ja, nein, weiß nicht :rolleyes:

corax
07-07-2006, 15:45
ja. oder die gabel blau lackieren lassen. mit slips statt boxershorts fahren könnt auch helfen.

Max
07-07-2006, 15:51
ich empfehle den Kauf eines Matrosenoutfits sowie eine Ankertätowierung ...

http://www.math.pitt.edu/~bard/bardware/popeye/popeye_half.gif

Buglbiker
07-07-2006, 16:02
Meridabikes ?! Drohst Du zu mir?!! :rofl: :rofl: :rofl:



lg.Buglbiker

zec
07-07-2006, 16:31
Unterarme trainieren.
Und wenn ich wüsste wie würd ichs dir auch sagen :D .

madman
07-07-2006, 18:15
Bitte versuche nächstes Mal deine Frage hochdeutsch zu schreiben ;) .

roadrunner82
07-07-2006, 19:11
1.) Würde mal mit der Lenker Stellung a bisserl herumprobieren. Das macht relativ viel aus.
2.) Druckpunkt eventuell a bisserl näher zum Hebel.
3.) Bremstechnik eventuell überdenken. Mehr laufen lassen. Vorallem auf ruppigen Passagen. Gebremst wird auf sauberen Stückerln.

Cannon
07-07-2006, 19:46
1. Ka Kroft
2. Die falschen Bremsen
3. Die Falsche Gabel
4. Hebelstellung

Hatte mit der 888 und der Hayes auch immer leichten Zug in den Unterarmen, mit der ORO und der Boxxer isses weg.....

Greetz, Cannon

mankra
07-07-2006, 20:00
Bis auf die letzten 2. Postings, verstehe ich die anderen Postings nicht.

Auch wenn die Frage nicht im Hochdeutsch gestellt wurde, muß die Verar...schung nicht sein.
Das Problem haben gar nicht sowenige Leute.


Hatte mit der 888 und der Hayes auch immer leichten Zug in den Unterarmen, mit der ORO und der Boxxer isses weg.....
Liegt eher an der ORO, da kräftiger.
Bei mir ist es umgekehrt mit Boxxer und 888, bei der Boxxer spür ich mehr.

Elmar
07-07-2006, 20:06
Auch wenn die Frage nicht im Hochdeutsch gestellt wurde, muß die Verar...schung nicht sein.
Das Problem haben gar nicht sowenige Leute.
hmm, aber einen Tipp hast du auch nicht abgegeben ;)

Wenn ich also einen ernsthaften Tipp abgeben darf:
Ich sehe das so wie "zec": Trainieren der Unterarme.

tschakaa
07-07-2006, 20:20
gehts lieber klettern statt wichsen, das ist effektiver und wirklich die selbe bewegung wie beim bremsen! :s:

willka
07-07-2006, 20:23
könnts bitte diesen thread umbenennen. jedesmal wenn ich ihn sehe, les ich "aufblasbare unterarme" - und jedesmal wieder überleg ich mir, was das sein könnte und schau nach was da steht.

mankra
07-07-2006, 21:02
hmm, aber einen Tipp hast du auch nicht abgegeben ;)

Wenn ich also einen ernsthaften Tipp abgeben darf:
Ich sehe das so wie "zec": Trainieren der Unterarme.

Cannon hat schon alles geschrieben, was mir auch eingefallen wäre.
Warum schreibst nicht gleich einen ernsthaften Tip, ohne den King auf die Schaufel zu nehmen?

mankra
07-07-2006, 21:05
Mir schwellt beim Bremsen immer der Kopf so an und dass trotz Marta SL! Kann es an der falschen Bremsflüssigkeit liegen? Soll ich Öl aus der Küche einfüllen? :confused:
Antwortest Deinen Kunden auch so, wenns ein Problem haben??

Also die Reaktionen in diesem Thread versteh ich echt nicht.

madman
08-07-2006, 07:46
Also die Reaktionen in diesem Thread versteh ich echt nicht.

Ehrlich gesagt versteh ich die Frage nicht. Was passiert mit seinen Unterarmen wenn er bremst?

Eine bisschen präzisere Frage und ohne Smiley's würde vielleicht auch mehr helfen.

Bei uns sagt man immer: Dumme Frage, dumme Antwort.

PS: der king of brezn (was ist brezn?) wird dir Sprüche auch überleben denk ich ;) .

Elmar
08-07-2006, 07:51
(was ist brezn?)
Eine Brezn ist ein Sturz.
Wenn jemand "eine Brezn reisst", dann ist er gestürzt. :D
Das ist österreichischer (und bayrischer?) Dialekt.

Elmar
08-07-2006, 07:54
Warum schreibst nicht gleich einen ernsthaften Tip, ohne den King auf die Schaufel zu nehmen?
Weil ich so eine "Frage" nicht ernst nehme:

die ehre!warum blosts ma imma derortig de untaorm auf beim bremsn?! trotz scheimbremsn magura loise fr ! :rofl:
Vor allem, wenn hinten dran noch ein ROFL-Smilie hängt...

HAL9000
08-07-2006, 08:57
ich bin auch ganz mim zec:

Fingerhantel (http://de.wikipedia.org/wiki/Fingerhantel)
GyroTwister (http://de.wikipedia.org/wiki/GyroTwister)

hilft sicher... :)

CU,
HAL9000

p.s.: fahr mal den schlussdownhill beim maraton in kleinlobming
mit v-brakes, dann weißt du, was augblasene unterarme sind... :p

mankra
09-07-2006, 16:21
Ehrlich gesagt versteh ich die Frage nicht. Was passiert mit seinen Unterarmen wenn er bremst?

Was man nicht kennt, wird einfach niedergemacht? Super tolerant.

Aufblasen oder aufpumpen (häufiger) ist ein ganz normaler Begriff für Muskeln, die sich durch statische oder dynamische Belastung mit Blut aufpumpen und dabei aber auch übersäuern.
Auf gut Deutsch: Die Unterarme pumpen sich auf und brennen.


Weil ich so eine "Frage" nicht ernst nehme:
Vor allem, wenn hinten dran noch ein ROFL-Smilie hängt...

Ich bin seit über 5 Jahren in diesem Forum und seit über 6 Jahren in MTB Foren unterwegs, trotzdem mach ich mich über Anfängerfragen nicht lustig. Auch wir wußten nicht alles beim ersten Bikekauf.

madman
09-07-2006, 16:45
Was man nicht kennt, wird einfach niedergemacht? Super tolerant.


Wo habe ich ihn niedergemacht? Und wie gesagt ab einem Witz wird sich der King of Brezn net aufhängen oder?

Und natürlich hast du recht wenn du sagst das man ihn einfach normal darauf hätte hinweisen können aber daran hat sich im Bikeboard glaub noch nie jemand beschwert. Gerade der lockere Umgangston gibt dem Bikeboard doch dieses gewisse Etwas ;) .

Naja seis drum dann werde ich meinen Post eben ändern.

tank
09-07-2006, 16:46
genau so is es

mankra
09-07-2006, 17:55
ab einem Witz wird sich der King of Brezn net aufhängen oder?

Nix gegen Witz, wenn dann eine vernünftige Antwort folgt, aber wenn in den ersten 10 Postings nur Blödsinn geantwortet wird, ist das nicht der Sinn eines Forums.

Elmar
09-07-2006, 17:59
Schlecht geschlafen, Manfred ? ;)
Ich hab da schon weit ärgere Sachen gelesen, von Beleidigungen über wüste Beschimpfungen und sehr derbe Schmäh war alles dabei.

Mit Verlaub, auf so a blede Frage kann nur a blede Antwort kommen.
Außerdem hat der Threadersteller seine Frage noch nicht präzisiert.

madman
09-07-2006, 18:07
Nix gegen Witz, wenn dann eine vernünftige Antwort folgt, aber wenn in den ersten 10 Postings nur Blödsinn geantwortet wird, ist das nicht der Sinn eines Forums.

Ich habe ja schon geschrieben das du damit recht hast, aber deswegen musst du mich nicht einer Beleidigung schuldig machen wo keine ist.

Also schwamm darüber , werde dafür wieder einmal eine Bestellung bei euch aufgeben ok :D ?

zec
09-07-2006, 18:08
Hmm, meine Antwort war eigentlich ernst gemeint (zwar kurz und prägnant aber trotzdem ernst). Ebenso, dass ich net genau weiß wie man die Unterarme für diese Art Belastung trainiert.
@mankra: Du hast da scheints Erfahrung. Wie trainierst du die Unterarme dass dich beim DH nicht die Kraft verlässt? Ich für meinen Teil mach jetzt gerade diese Übung wo ein Gewicht mittels Schnur an eine runde Stange bindest und dann nur mit Handbewegungen aufwickelst. Obs jetzt echt was bringt kann ich aber noch nicht sagen.

mankra
09-07-2006, 20:32
Schlecht geschlafen, Manfred ? ;)

Nein, nur finde ich es schade, daß ein neuer User in den ersten 10 von 11 Postings keine Antwort erhält, stattdesen nur Stuß. Muß echt nicht sein. Immerhin wird im BB sich immerwieder über das Niveau im IBC mockiert.
Wie soll er die Frage präzesieren? Ok vernünftiges Deutsch wäre wirklich angesagt, aber er hat einen Pumpeffekt beim Bremsen. Soll er noch das Gefälle, die Zeit in Sekunden, bis es auftritt posten? Zwar nicht hochdeutsch, aber alles gesagt, was zu sagen ist
Daß es auch ohne geht haben Roadrunner und Mischa gezeigt.


Ich habe ja schon geschrieben das du damit recht hast, aber deswegen musst du mich nicht einer Beleidigung schuldig machen wo keine ist.
Hab ich nicht. Du hast ja auch nicht alle 10 Postings (und noch ein paar nach meinem ersten Posting) geschrieben.

@Zec
Zähl nach, Dein Post ist nicht mitgezählt.
Wegen Unterarmtraining: Die Übung ist sehr beliebt und auch ganz OK. Problem an den Unterarmen ist, daß Sie ähnlich wie die Waden sich nur sehr schwer trainieren lassen (deshalb haben Bodybuilderprofis mit schlechter Veranlagung oft auch Wadenimplantate). Anders die andere Rumpfmuskulatur reagieren Sie nicht auf wenige WH mit hohem Gewicht sondern besser auf höhere WH und längere Belastung.
Zusätzlich Unerarmcurls schaden auch nicht. Aber Unterarme werden nicht stärker, wenns die Oberarme nicht mitrainierst.

zec
09-07-2006, 20:38
Wegen Unterarmtraining: Die Übung ist sehr beliebt und auch ganz OK. Problem an den Unterarmen ist, daß Sie ähnlich wie die Waden sich nur sehr schwer trainieren lassen (deshalb haben Bodybuilderprofis mit schlechter Veranlagung oft auch Wadenimplantate). Anders die andere Rumpfmuskulatur reagieren Sie nicht auf wenige WH mit hohem Gewicht sondern besser auf höhere WH und längere Belastung.
Zusätzlich Unerarmcurls schaden auch nicht. Aber Unterarme werden nicht stärker, wenns die Oberarme nicht mitrainierst.

Aha, danke das hilft mir schon etwas :) . Oberarme und überhaupt Oberkörper trainiere ich ebenfalls, daran solls also nicht scheitern. Hab ja auch keine Lust auf Implantate :D (das 1. Mal gehört, dass es sowas gibt).
Noch eine Frage: Was sind Unterarmcurls? Kann man die Geschichte ohne bestimmte Geräte machen (weil die ganzen Sachen die ich mache mach ich zu Hause per Körpergewicht und einem Paar Hanteln)?

Savage
09-07-2006, 20:45
Hmm, meine Antwort war eigentlich ernst gemeint (zwar kurz und prägnant aber trotzdem ernst). Ebenso, dass ich net genau weiß wie man die Unterarme für diese Art Belastung trainiert.
@mankra: Du hast da scheints Erfahrung. Wie trainierst du die Unterarme dass dich beim DH nicht die Kraft verlässt? Ich für meinen Teil mach jetzt gerade diese Übung wo ein Gewicht mittels Schnur an eine runde Stange bindest und dann nur mit Handbewegungen aufwickelst. Obs jetzt echt was bringt kann ich aber noch nicht sagen.

Kannst das mit deiner übung nochmal beschreiben wie das funzt ?!?!

Weil nach längerem fahren (zb Semmering FR/DH) brennt mir der unterarm das ich oft garnimma gscheit bremsen kann bzw das ich die bremse nicht mehr gscheit dosieren kann !

madman
09-07-2006, 21:11
Was man nicht kennt, wird einfach niedergemacht? Super tolerant.

@mankra

Das stand unter meinem, von dir zitierten Post, also wars auch zu mir gemeint oder nicht?

Ist es den so schwer zuzugeben das man im Unrecht ist?

zec
09-07-2006, 21:22
Kannst das mit deiner übung nochmal beschreiben wie das funzt ?!?!

Klar. Also du brauchst einen runden Stab (etwas dicker der gut in der Hand liegt) an welchem du eine feste Schnur (dickes Garn oder Schnürsenkel z.B.) so befestigst, dass sie sich nicht verdrehen kann. Und ans andere Ende der Schnur bindest ein Gewicht (z.B. einen Eimer gefüllt mit Wasser - so viel einfüllen wie am Anfang derpackst). Dann packst die Stange mit deinen Händen so ca. schulterbreit und hälst sie vor deinem Körper (so wie beim Biken den Lenker hälst). Und jetzt drehst du die Schnur durch Bewegungen der Hände aus dem Handgelenk (abwechslend links und rechts) auf die Stange auf.
Ich denke mir jetzt sollte es klar sein.

Savage
09-07-2006, 21:39
Und jetzt drehst du die Schnur durch Bewegungen der Hände aus dem Handgelenk (abwechslend links und rechts) auf die Stange auf.
Ich denke mir jetzt sollte es klar sein.

Also so wie ich beim motoradl den gas-stoss geben würde/und hald auch verkehrtrum.........?

zec
09-07-2006, 23:56
Jo genau - so wie das Gas geben bei der Maschin. Verkehrt rum arbeitet dann eh die Schwerkraft.

mankra
10-07-2006, 08:00
Noch eine Frage: Was sind Unterarmcurls?

Besser gehts mit einer Langhantel, zur Not auch mit Kurzhanteln:
Auf Bank setzten, die Unterarme auf Oberschenkel legen, daß die Hände frei sind und dann die Händ in den Handgelenken absenken und das Gewicht wieder aufheben.

mankra
10-07-2006, 08:04
@mankra

Das stand unter meinem, von dir zitierten Post, also wars auch zu mir gemeint oder nicht?
Ist es den so schwer zuzugeben das man im Unrecht ist?
Ich seh mich nicht im Unrecht. Mein Zitat bezieht sich auf Deine Aussage, daß Du und einige hier die Frage nicht verstehen.
Ich sehe keinen Grund, wenn man eine Frage nicht versteht, darauf nur Schmarn zu Posten. Wer davon beleidigende Postings schrieb, kannst selbst raussuchen. Wenn Du es richtig findest, auf Fragen, die man nicht versteht Blödsinn zu posten, dann bin ich wohl im Unrecht.

mankra
10-07-2006, 08:06
....Dann packst die Stange mit deinen Händen so ca. schulterbreit und hälst sie vor deinem Körper (so wie beim Biken den Lenker hälst). .....

Ich würde die Unterarme auf einer Stütze ablegen, sonst geben die Schultern schneller als die Unterarme auf.

zec
11-07-2006, 11:10
Besser gehts mit einer Langhantel, zur Not auch mit Kurzhanteln:
Auf Bank setzten, die Unterarme auf Oberschenkel legen, daß die Hände frei sind und dann die Händ in den Handgelenken absenken und das Gewicht wieder aufheben.

OK, danke alles klar jetzt. Geht mit meinen Kurzhanteln noch recht gut.

Radon
11-07-2006, 12:14
Unterarmtraining geht so:

Langhantelstange (wer besonders kräftig is, kann Gewichte auch drangeben) so nehmen, als würdest du Bizeps Curls machen.
Nun hinsetzten, die Unterarme auf die Oberschenkel legen und das Handgelenkt von unten nach oben rollen (bewegen).

Anderes Training für die Fingekraft: Handexpander (das Federding, das man zusammendrücken muß)

Waunst des regelmäßig machst, wirst den Bremshebel von Deiner Disc Anlage abreißen.

So des wärs, und kane blöden Sprüche sionst :s:

Lg,

Radon

GrazerTourer
11-07-2006, 13:34
Aber Unterarme werden nicht stärker, wenns die Oberarme nicht mitrainierst.

WIe hat das der Popeye dann nur geschafft? :D

http://www.math.pitt.edu/~bard/bardware/popeye/popeye1.gif