PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Störungen bei drahtlosen Tachometern durch zB. Oberleitungen



ghostrydder
17-07-2006, 20:45
Hallo,

ich habe ja schon einmal gefragt, ob jemand ähnliche Probleme wie ich mit dem Polar S725X hat. Da ich der Lösung noch nicht näher gekommen bin, würd ich gern wissen, ob denn keiner von euch wenn er neben einer Eisenbahnlinie Empfangsprobleme mit dem Geschwindigkeitsmesser hat... Gibts da Unterschieden zwischen den verschiedenen Marken; in verschiedenen Foren hab ich nämlich schon gelesen, dass der HAC4 eher Probleme macht als ein Polar... Oder verwendet ihr alle Kabel als Übertragungsmedium zwischen Sender und Empfänger? Mich wundert nämlich auch, dass beinahe alle Tachos inzwischen kabellos funktionieren, da müsste ja eigentlich jeder Probleme haben... :-(

Danke && mfg

g.

Hobby-Biker
17-07-2006, 21:17
Empfangsprobleme hab ich selten bis nie bei meinem HAC4, obwohl ich sehr oft neben Eisenbahnschienen fahre, wenn, dann eher wenn ich ihn von der Halterung herunter nehme, aber dann auch nur selten

mich plagt ein anderes Problem beim Hac4 :(

Siegfried
17-07-2006, 21:19
Die Übertragungsprobleme kenne ich von Bekannten, die Polar und Suunto verwenden.

Ich selbst habe Ciclosport in Betrieb (CP13, CM434, HAC4) und kenne die Probleme puncto Übertragung nicht.

...die anderen Schwierigkeiten mit dem HAC sind ja eh schon fast jedem Besitzer bekannt :D

chriz
17-07-2006, 21:23
also mein hac zeigt neben einer eisenbahnstrecke/überlandleitung keinen puls an, der tacho funktioniert aber. stört mich aber nicht weiter das ganze.

Supermerlin
17-07-2006, 21:26
Ich hab wohl schon viel von HAC4 Problemen bei der Übertragung gehört (Störungen durch Hochspannungsleitungen oder Oberspannungsleitungen der Eisenbahn), kann jedoch keine solche Probleme vom CM 434 und CM 435 berichten (diese beiden Tachos hatte/habe ich längere Zeit im Einsatz gehabt).

lg, Supermerlin

hartwig
17-07-2006, 21:33
also mein hac zeigt neben einer eisenbahnstrecke/überlandleitung keinen puls an, der tacho funktioniert aber. stört mich aber nicht weiter das ganze.

Das Gleiche bei mir. Die typische Gegenden dafür: Schwechat neben der Schnellbahn und in Greifenstein auf der Straße neben der Bahn. Ich weiß es und es stört mich auch nicht.

Palmi
17-07-2006, 23:29
Bei meinem Sigma is dee genauso. neben der Bahn geht nix (und italienische Stromleitungen) aber sonst gehts einwandfrei.Die Übertragung is aber bei mir net verschlüsselt, bei Polar zumindest bei den neuen/teuren müsst des mit Verschlüsselung sowieso gehen.

xaver133
18-07-2006, 00:34
...die anderen Schwierigkeiten mit dem HAC sind ja eh schon fast jedem Besitzer bekannt :D


Von welchen Problemen sprichst du?
Ich bin nämlich im begriff mir einen HAC 4 pro plus zu kaufen.

Matthias
18-07-2006, 05:56
Oberleitungen haben meinen S720i bei der Geschwindigkeitsanzeige noch nicht gestört, jedoch der Puls ist immer >210.
Am wenigsten Sorgen bereiten immer noch die Computer mit Kabelübertragung.:s:

Destructer
18-07-2006, 08:14
Mein Sigma BC1106 mit dem neuen DTS System macht mir nirgends Probleme.

cnp
18-07-2006, 08:35
beim polar cs 200 ist es das gleich.. scheint wohl ein gängiges prob bei der drahtlosen übertragung zu sein.. hab jetzt wieder auf "normal" gewechselt und bin völlig zufrieden

hermes
18-07-2006, 08:47
Von welchen Problemen sprichst du?
Ich bin nämlich im begriff mir einen HAC 4 pro plus zu kaufen.
ich glaub jeder, der einen hac hat, hat ihn schon mal eingeschickt. ist baer kein problem, nachher funktioniert er tadellos.

die störungen der hf-anzeige neben der bahn kann ich bestätigen. hängt aber im wesentlichen davon ab, ob gerade ein zug auf der strecke fährt (dann steht die oberleitung voll im saft), oder nicht.

Nebeljäger
18-07-2006, 09:21
mein 725i ist komischerweise viel empfindlicher als der 725x meiner Frau...an was des nur liegt?? :confused:

Mein alter HAC4 war weniger "sensibel" diesbezüglich...

queicheng
18-07-2006, 09:55
Mich wundert nämlich auch, dass beinahe alle Tachos inzwischen kabellos funktionieren, da müsste ja eigentlich jeder Probleme haben... :-(

Danke && mfg

g.


naja, angeblich ist das problem endgültig erst mit den neuen, digitalen übertragungen der neueren geräte gänzlich aus der welt - mal sehen, ich werde ab demnächst einen VDO mit digital-kabellos im einsatz haben...

beim HAC4 habe ich entsprechende ausfälle in der nähe von spannungsführenden leitungen (bahn, straßenbahn, hochspannungsleitungen) oft, bin mir abe rnie ganz sicher, ob es davon kommt oder nur mal wieder die HF-anzeige aus anderen gründen und zufällig neben der leitung ausfällt...


allerdings wird's zeit, dass sch die hersteller, für die unmengen an geld, die wir sportler für solche "high-tech-produkte" ausgeben, auch was (nämlich entsprechende qualität) einfallen lassen... :s: :s: