PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welcher Rahmen



_Prey_
12-09-2006, 00:57
Hallo ..

Leider weis ich nicht so recht welchen Rahmen ich mir kaufen soll.
Da mein Budget wegen zuwachs recht stark eingeschraenkt ist, bin ich auf der suche nach einem guenstigen FullyRahmen. Ich bin in der Materie auch nicht sonderlich gut informiert, kenn mich also nicht so gut aus!

zZt. habe ich ein Radon ZR Three (Ich weiss, ein Mistding aber was solls..), wo mir der Rahmen leider etwas zu gross ist!

Jetzt bin ich am ueberlegen welche der beiden Rahmen, Kraftstoff x2 CrossCountry (http://www.bikestore.cc/popup_image.php/pID/6657) oder Kraftstoff e1 Enduro (http://www.bikestore.cc/popup_image.php/pID/6648) ich kaufen soll.
Ich fahre eine Manitou Black super air und werde auch noch eine Weile dabei bleiben. Zudem habe ich RadiumRL SPV Daempfer, der ebenfalls zum einsatz kommen soll.
Sind diese Rahmen dafuer geeignet?!

Einsatzgebiet, ist der Weg zur Arbeit, und ab und zu jump ich auch ganz gerne mal von einem Gehsteig, auch Pflastersteinwege fahre ich paar mal! Danke fuer eure Hilfe ..

.. Prey :toll:

FloImSchnee
12-09-2006, 03:21
Einsatzgebiet, ist der Weg zur Arbeit, und ab und zu jump ich auch ganz gerne mal von einem Gehsteig, auch Pflastersteinwege fahre ich paar mal! Danke fuer eure Hilfe ..
Dann wäre eigentlich ein Hardtail am sinnvollsten, möglicherweise sogar mit Starrgabel...

Weight Weenie
12-09-2006, 05:24
Denke auch dass ein Hardtail am sinnvollsten wäre! Kostet wesentlich weniger, weniger anfällig, für deinen Zweck ausreichend!!!


Warum willst du ein Fully??

_Prey_
12-09-2006, 08:30
Danke fuer die Antworten, aber ich bin jetzt die letzten 2 Jahre mit einem Fully gefahren und muss sagen das die art von Raedern einfach angenehmer zum fahren sind! Somit werde ich wohl bei den Fullys bleiben.

Fraglich ist eben nur welcher dieser 2 Rahmen es werden soll :confused:

Ich weis, sturrkopf und so, aber ich bleib dabei!
Also welchen wuerdet ihr mir jetzt eher empfehlen?!

danke nochmal, Prey

artbrushing
12-09-2006, 08:58
Ich versteh dich :D ich bin auch der Fullytyp. Einmal Fully immer Fully. Ich denke dass deine Komponenten eher ins XC passen.

Der Rahmen ist auch mehr als ausreichend für dich. Erkundige dich ob alles passt (Einbaulänge usw.) Du kannst aber auch schauen ob du gebraucht einen guten passenden Rahmen bekommst. E-bay oder Privat. Da kann man auch oft was sehr geiles abstauben.
Ich hab z.b. meinen Gizzmo auf Ebay gekauft (neu) 550,- mit Dämpfer. Hat alles super geklappt und ich habs nicht bereut.

_Prey_
12-09-2006, 09:50
Hey danke fuer deine Antwort,

habe schon auf ebay geschaut, aber da ist zur Zeit nichts "passendes" bzw. auch nicht unbedingt etwas das mir gefaellt =))

Leider habe ich auch keine genaueren Angaben zu den 2 Rahmen als die, die auf der HP veroeffentlicht sind! :mad: aber ich "denke" schon das die radiumRL passen wird, werde mich mit dem Bikestore aber noch in verbindung setzen!

Die Manitou Black Super Air sollte aber schon passen oder?!

Danke nochmal, Prey :toll:

PS.: Ja, Fully ist einfach smoother zu fahren als ein Hardy :sm:

traveller23
12-09-2006, 10:31
Das Enduro halt ich mal für schwer übertrieben für deinen Einsatzzweck. :)

Bikeaddict
12-09-2006, 10:38
Zur Weiterverwendung des Dämpfers musst du die Einbaulänge (Mitte-Mitte der Dämpferbuchsen) deines Dämpfers abmessen. Nur Rahmen, die die selbe Dämpfereinbaulänge aufweisen, sind zur Weiterverwendung geeignet! ;)

_Prey_
12-09-2006, 11:04
Danke nochmal,

wobei ich sagen muss das mir der Enduro Optisch schon etwas besser gefaellt =)

Wie ist der unterschied vom gewicht her?! Konnte ich auf der Kraftstoff Page nicht rausfinden! Danke schon mal

@Bikeaddict .. aber eine Manitou QRL ist nicht zu schwach oder so fuer den Rahmen oder??

Danke, und Lg, Prey

der.bub
12-09-2006, 11:04
nimm das XC!
warum brauchst ein enduro am asphalt?!?!?

und ein sprung von der gehsteigkante ist nicht grad sehr hoch! da brauchst keine 140+mm federweg

sordid
12-09-2006, 12:14
Einsatzgebiet, ist der Weg zur Arbeit, und ab und zu jump ich auch ganz gerne mal von einem Gehsteig, auch Pflastersteinwege fahre ich paar mal!
Das ist ja Heavy Duty!
Also, da muß schon unbedingt ein Fully her. Früher sind die Leute ja bei Gehwegen und Kopfsteinpflaster immer abgestiegen weil ansonsten die Waffenräder auf der Stelle zerbrochen wären. :rofl:

MalcolmX
12-09-2006, 12:17
also eruier mal ob der xc-rahmen die selbe einbaulnge beim dämpfer hat wie das radon.
gewicht und geometrie findets eh leicht auf der homepage...
beim gewicht muss man noch die pulverbeschichtung dazurechnen (glaub 150-200gr)

badabing
12-09-2006, 13:19
Der Kraftstoof-Rahmen sieht irgendwie genauso aus wie die Transalp24 FS-Rahmen: http://transalp24.de/d_05001_Freeride_Rahmen_mehrfach_konifiziert___Mod ell_2006560.htm
Dort findest auch mehr Infos zu dem Rahmen.

xhim
12-09-2006, 13:40
Soll angeblich auch der selbe sein. Chaka verbaut(e) den auch bei einigen Bikes.

MalcolmX
12-09-2006, 13:51
das die rahmen alle von kinesis und ählichen firmen kommen, ist ja bekannt.
die rahmen werden immer sehr gelobt und fahren sich auch gut, aber in einigen details merkt man den preis dann schon (zb nicht ausgeriebenes sattelrohr, schlechte lagersitze, schlecht gemachte dämpferaufnahme mit 50mm langer achse die sich irgendwann durchbiegt oder lockert etc...
deshalb find ich den transalp das fairere angebot, auch wenn du schon einen dämpfer hast, nimmst ihn hald als ersatz, weil da wird der preivorteil wenigstens wirklich weitergegeben...
1:1 stimmen die rahmen übrigens nicht überein, die rohrsätze sind tw schon unterschiedlich (geometrie, gewicht)

_Prey_
12-09-2006, 14:28
Danke fuer das Feedback .. !!

Allerdings schaut mir der Kraftstoff Rahmen doch besser verbaut (Schweisnaht) aus, meint ihr nicht auch?! aber der Daempfer bei dem FS All Mountain ist dann schon eine Ueberlegung wert ..
Wenn ich jetzt rein vom Preis absehe, ist der Rahmen dann mit 100€ (den daempferwert abgezogen) eigentlich sicher?? Wenn ich die Neilreichgasse nach Otto Probst Runterfahre kommen da schon mal gut und gerne (mit dem Radon Bike) 70 - 80 km/h zusammen! Der Gewichtsunterschied ligt bei ca. 350Gramm .. also der selbe Rahmen ist es sicher nicht :confused:

ICH WEISS NICHT WAS ICH MACHEN SOLL :l:

Prey

badabing
12-09-2006, 14:34
Allerdings schaut mir der Kraftstoff Rahmen doch besser verbaut (Schweisnaht) aus, meint ihr nicht auch?!
An den kleinen und schlecht aufgelösten Kraftstoff-Bildchen läßt sich das imho nicht beurteilen.

artbrushing
12-09-2006, 14:34
Mach dir da keine unnötigen Kopfzerbrechen.
Rennräder sind noch leichter und zerbrechen auch nicht bei 80 km/h
Für deinen Einsatzbereich sind die von dir angeführten Bikes mehr als stabil genug.

MalcolmX
12-09-2006, 14:40
Danke fuer das Feedback .. !!

Allerdings schaut mir der Kraftstoff Rahmen doch besser verbaut (Schweisnaht) aus, meint ihr nicht auch?! aber der Daempfer bei dem FS All Mountain ist dann schon eine Ueberlegung wert ..
Wenn ich jetzt rein vom Preis absehe, ist der Rahmen dann mit 100€ (den daempferwert abgezogen) eigentlich sicher?? Wenn ich die Neilreichgasse nach Otto Probst Runterfahre kommen da schon mal gut und gerne (mit dem Radon Bike) 70 - 80 km/h zusammen! Der Gewichtsunterschied ligt bei ca. 350Gramm .. also der selbe Rahmen ist es sicher nicht :confused:

ICH WEISS NICHT WAS ICH MACHEN SOLL :l:

Prey
hast du bei den 350gr auch die pulverbeschichtung beim kraftstoff abgezogen?
ich halte das transalp für ein sehr faires angebot...
und 80 irgendwo runterfahren kann ein 1100gr. hardtailrahmen auch...

_Prey_
12-09-2006, 15:17
Ich denke das ihr mich alle ueberredet habt, werde also den FS All Mountain kaufen! jetzt ist nurnoch die Frage ob da auch die Manitou Black... reinpasst?? oder ist die wieder im Kraftstoff "besser"?!

Zudem kann ich auf der HP von dem FS All M. Rahmen nicht erfahren ob der Rahmen auch in anderen Farben erhaeltlich ist geschweige denn ob er Pulverbeschichtet ist?! Weiss das jemand von euch vielleicht?! (Uebrigens ist da die Gewichtsangabe sicher auch ohne Pulverbeschichtung angegeben oder?)

Danke nochmal, ich weiss ich bin laestig, aber da gehts doch schiesslich um Geld =)

Lg, Prey

badabing
12-09-2006, 15:29
Ich kann dir nur empfehlen, dich mit allen Fragen an den Inhaber zu wenden. Fragen werden sehr schnell und kompetent beantwortet. Von den Hardtail-Rahmen weiß ich, daß sie in allen erdenklichen Farben und mit Wunshcbeschriftung versehen werden können, die Lieferzeit erhöht sich dadurch jedoch.

FloImSchnee
12-09-2006, 16:31
Verstehe ich das richtig: du kaufst einen Rahmen mit 165mm Federweg für's Asphalt-Fahren und so gewaltige Hindernisse wie Gehsteigkanten?

Tut mir leid, aber das ist Schwachsinn... :f:



PS: was für Reifen gibst rauf? 3,0 Zoll?!

MalcolmX
12-09-2006, 17:49
ich glaub eh er meint er kauft sich jetzt das cc-fully.

übrigens find ich ned, dass die radon-bikes schlecht sind, zumindest nicht schlechter...

Bikeaddict
12-09-2006, 19:00
ich glaub eh er meint er kauft sich jetzt das cc-fully.

übrigens find ich ned, dass die radon-bikes schlecht sind, zumindest nicht schlechter...

das triffts glaub ich ganz gut...

_Prey_
12-09-2006, 23:35
JaJa, einige muessen immer mekkern ;) gö, Flo?! :U:

Egal, nochmal danke fuer das Feedback und die Kritik, etc ..
Da ich mich jetzt doch alleine schon wegen des Daempfers fuer den FS All Mountain Rahmen entschieden habe habe ich diesbezueglich noch paar fragen ..

Ich habe recht wenig zu dem X-Fusion Vector PVA finden koennen, und das was ich gefunden habe war schon sehr zweigleisig .. mal stand da sehr gut, dann mal die sind gemacht um Rahmen billiger zu verkaufen, und dann mal wieder das sie absolut baugleich mit Fox Daempfern sind und Fox sogar mit Teilen beliefert :rolleyes: :confused: hmm .. was kann ich jetzt davon halten?!
Weiss einer von euch bescheid?!
Und weiters wuesste ich gerne ob es eine Lenker LockOut loesung fuer diesen Daempfer gibt?! :rolleyes:

Danke nochmal und sry das ich so zach bin .. :rofl:

Lg, Prey :toll:

FloImSchnee
13-09-2006, 01:38
Das hat nichts mit Meckern zu tun...

Lockout für den Vector gibt's mW nicht.

Was ich noch nicht nachvollziehen kann: warum kaufst du für's Asphaltfahren einen Leichtfreerider mit Stahldämpfer? Abzufedern hat er da nix, du schleppst bloß Gewicht, Wippen u. Wartung mit...
Posen?

Von einem Randstein kannst auch mit einem Hardtail mit Slicks "springen", das ein Hauseck billiger u. leichter ist u. die Tretkraft direkt in Bewegungsenergie umsetzt...

_Prey_
13-09-2006, 08:34
Morgen =)

Also ganz so ist es ja nicht ... ich fahre ja auch ganz gerne mal den Wienerberg runter (wenn ich von der Arbeit komme) und was ich schon mal versucht hab, das Rad aber einfach zu gross war ist ein kleiner Bikepark unterm 16A beim Bahnuebergang in OttoProbst (sry weiss nicht wie ichs besser beschreibnen soll :zwinker: )

Und dann kommt natuerlich auch noch das ein Bike (meiner Meinung nach), nach aussen auch was hergeben soll wenn man schon Zeit und Geld investiert (auch wenns nicht allzuviel ist) - Hat aber denke ich nicht sehr viel mit Prozen zu tun .. Ich weiss das es auch fuer das ueberdimensioniert ist, aber naja .. das is halt mein tick ..

Ich werde mir jetzt heute doch das Kraftstoff x2 CC holen, und solange meine Manitou QRL das noch mitmacht die auch drinnen lassen (ist ne 165mm Einbaulaenge .. wie der Rahmen) ...

Aber gut, ich muss in die :k: Hackn

Lg, Prey :toll:

PS.: Kurze Frage noch, wie ist der DT SSD 225 Dämpfer?! zu empfehlen, oder reicht mir der QRL von Manitou?!

Bikeaddict
13-09-2006, 09:50
PS.: Kurze Frage noch, wie ist der DT SSD 225 Dämpfer?! zu empfehlen, oder reicht mir der QRL von Manitou?!

Ist ein Spitzendämpfer, so wie mMn alle von DT Swiss. Zudem ist er sehr günstig, was man von seinen Kollegen nicht behaupten kann. Einziges Manko ist ein fehlender Lockout...

_Prey_
13-09-2006, 10:40
ja das mit dem lockout hab ich schon gelesen .. aber wenn ich den sehr hart einstell, ist es dann noetig den extra zu locken oder passt das dann?! jetzt hab ich ein lock out und bin auch zufrieden damit! wahrscheinlich werd ich auch dabei bleiben - vorerst =)

thx fuer die antwort :U:

Prey :toll:

Schipfi
13-09-2006, 10:55
ich kann mir nicht helfen, aber was du da machst ist geldverschwendung.... aber das ist ja deine sache...


bezügl. dämpfer:
wenn du ihn dir dann wieder so aufblasen musst, dass der hinterbau nicht mehr wippt, dann kannst dir auch ein HT kaufen mit Tubeless Bereifung, das fährt sich dann gleich 'angenehm'... ;)

Bikeaddict
13-09-2006, 11:04
Vom Aufblasen des Dämpfers zur Wippunterdrückung halte ich auch nichts. Entweder man kauft sich einen Antriebsneutralen Rahmen (liteville, etc...), man findet sich mit der Wipperei ab, oder man kauft einen Dämpfer mit Lockout-Funktion.

Mit einem Dämpfer der zu viel Druck hat wirst du keine Freude haben, weil er seine eigentliche Aufgabe nicht mehr erfüllt.

artbrushing
13-09-2006, 11:24
Oder einen Plattformdämpfer a´la Manitou swinger 3way air.

_Prey_
13-09-2006, 12:52
Hallo nochmal ..

fuer mich hat sich die suche jetzt denke ich eruebrigt, ich habe auf der H&S BIKE DISCOUNT (http://www.bike-discount.de/) Seite unter --> Shop --> Rahmen --> Rahmen MTB, den Radon QLT Pro DT Swiss SSD 190L 06 Modell: 2006 mit desagter Daempfung fuer 599€uronen gesehn :jump: !!! die daempfung alleine kostet rund 400 €!! ich denke das ist ein sehr sehr feines angebot oder?!

also soll ich jetzt den Kraftstoff alleine fuer 419€ oder den Radon QLT Pro DT Swiss SSD 190L 06 Modell: 2006 fuer 599€ nehmen?! :confused:

mit einer neuen Daempfung fuer den Kraftstoff Rahmen komm ich sicher ueber die 599€ .. :(

NUR: Welcher Rahmen ist besser fuer mich geeignet?! kenn mich da echt steine aus .. danke schon mal =))

Lg, Prey :toll:

FloImSchnee
13-09-2006, 14:12
NUR: Welcher Rahmen ist besser fuer mich geeignet?!
Kraftstoff H2 (http://www.kraftstoff-bikes.com/kategorie1/seite6/53410496f313d4b0e/index.html) ;)

artbrushing
13-09-2006, 14:29
Nimm eine Münze!

Kopf: Radon Zahl: Kraftstoff :rofl:

_Prey_
13-09-2006, 15:07
tz tz tz ... Flo jetzt weisst aber schon das ich kein HT fahren will :s:

danke trotzdem :klatsch:

Prey:toll:

PS: die muenze sagt Kopf ... :rofl:

chriz
13-09-2006, 15:08
IEinmal Fully immer Fully.....

also auf mich trifft das nicht zu.

einmal fully nie mehr fully

artbrushing
13-09-2006, 15:13
Jedem das seine.
Ich bin ja schon alt und bequem da muss schon ein bissl schaukeln sonst werden meine Bandscheiben hin:D
Ich würd mir nie ein HT kaufen:wink:

Bikeaddict
13-09-2006, 15:13
Radon mit Dt swiss 190 ist das bessere Angebot!

_Prey_
13-09-2006, 15:38
thx @ Bikeaddict .. das ist mal eine klare Antwort!! :U:

und ja, ich bin auch der Meinung einmal Fully, immer Fully =)

thx nochmal und bye @ all, werd mich melden wenn das gute Teil bei mir ist und ich alles zusammengebaut habe -sofern ich das schaffe- :rofl:

Lg, Prey :toll: